Brauche Hilfe mit Omega-Uhr von '72: Armband zu kurz

Diskutiere Brauche Hilfe mit Omega-Uhr von '72: Armband zu kurz im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo liebes Forum, ich habe eine Omega Seamaster mit Quarzuhrwerk ersteigert. Die Uhr gefällt mir sehr gut, und ich würde sie gerne Tragen...
#1
D

decaf

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2016
Beiträge
6
Hallo liebes Forum,

ich habe eine Omega Seamaster mit Quarzuhrwerk ersteigert. Die Uhr gefällt mir sehr gut, und ich würde sie gerne Tragen.

Leider ist das originale Armband nur für einen Umfang von 14,5cm geeignet. Ich brauche ca. 17-18cm.
Aufgrund der Bauart kann ich nicht einfach zunächst ein Lederband montieren, bis ich Ersatzglieder aufgestöbert habe (siehe Bilder unten).

Was sind meine Optionen?
Soweit ich es sehe kann ich
a) Ersatzglieder auftreiben - wo und zu welchem Preis? Die Uhr kostet mich nur 330€, bin aber bereit nochmal für die restlichen 3 cm zu investieren.
b) Ein komplettes (passendes!) Ersatzarmband besorgen und montieren (lassen).
c) Irgendwie ein Lederarmband anbringen - wird aber soweit ich das sehe schwer und "frickelig".
d) vom Kaufvertrag zurücktreten und weitersuchen... (möglich, da Händler es zulässt).

Am liebsten wäre es mir natürlich Ersatzglieder zu finden. Ich weiß aber überhaupt nicht wo ich da anfangen soll. Oder irgendwie ein Lederband ansehnlich zu montieren.

Mehr Bilder habe ich auf Anfrage.

Gruß
Tristan

s-l1600-2.jpg
s-l1600.jpg
 
#3
D

decaf

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2016
Beiträge
6
Kauf dir die gleiche Uhr mit Revi/Ölbedarf dann hast du genug Ersatzteile.
Habe leider bisher kein weiteres Exemplar gefunden, auch keine mit demselben Armband/Gliedern. Auch meine Suche nach einem ganzen Armband ist erfolglos, wohl auch in Ermangelung einer exakten "Modellbezeichnung" oder Teilnummer...
 
#5
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.018
Ort
Spinalonga
Ich habe/hatte die gleiche Uhr mit dem markanten tollen Band aber eben nicht gefunden, vermutlich verschenkt.
 
#6
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
13.736
Ort
Braunschweig
@decaf
Hallo,
könnte evtl der selbe Bandhersteller sein. Bin mir aber nicht sicher. Evtl hilft Dir das bei der Suche ?




 
#7
O

orator

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
969
Ort
Berlin
Kann man bei diesem Band überhaupt Glieder entfernen oder hinzufügen?
Ich habe keine trennbaren Verbindungen gesehen.
 
Zustimmungen: BSBV
#9
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
9.539
Ort
Hannover
Ich habe auch eine solche Constellation aus den 70er mit integriertem Band.
So selten sind diese Uhren nicht, schaut auf Ebay eben auch bloß nach Semaster-Modellen aus der gleichen Zeit, denn es gibt das gleiche Gehäuse/Band nicht nur bei der Constellation, sondern auch bei der Seamaster Serie. vielleicht sogar als "Geneve. Damals hat Omega wild durcheinander ähnliche Uhren, je nach verbautem Werk mal als Constellation, mals als Seamaster und gelegentlich auch als Geneve gelabelt.

Und dann eben in der Tat - wie oben beschrieben - ein zweites Exemplar kaufen.
Andere Möglichkeiten dürfte es nicht geben.
Eine unrepariebar defekte Uhr mit dem Band dürfte kaum mehr als 100€ kosten.

Carsten
 
#10
guwipa

guwipa

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
729
Ort
Südheide
Hi Tristan,

ist es so eine hier? Ne Ref. 196.0090 (396.0857)?

P1270288.jpg

Falls ja, vielleicht kann ich helfen.

Vg Winny
 
#11
Captain Cook

Captain Cook

Dabei seit
26.02.2016
Beiträge
411
Ort
Württemberg-Hohenzollern
Das gleiche Band gibt es auch bei anderen Marken. Hab schon welche von Zodiac und Baume & Mercier gesehen. Die Glieder müssten auch bei dem Omegaband passen. NOS war mal eines für 80 EUR auf eBay.

Die Bandglieder an meiner Zodiac kann ich gerne einmal ausmessen. Leider habe ich aber keine Ersatzglieder.


Gruß
Markus
 
#12
Unkas

Unkas

Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.586
Ort
LC100
Das ist ein seltenes und qualitativ hochwertiges Chaterlain Band.
Diese Firma hat bis Mitte der 70er Jahre Bänder für verschiedene große Marken hergestellt.
Gab es z.B. auch an der Zenith El Primero Big Blue TV.
 
Zustimmungen: BSBV
#13
discus7

discus7

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
9
Ort
Hannover
Guck mal unter Breitling Transocean. Die haben genau das gleiche Band verwendet.
 
Thema:

Brauche Hilfe mit Omega-Uhr von '72: Armband zu kurz

Brauche Hilfe mit Omega-Uhr von '72: Armband zu kurz - Ähnliche Themen

  • Bulova DAU......brauche Hilfe

    Bulova DAU......brauche Hilfe: Für nen Becher Kaffee bekam ich heute diese Bulova. Es ist eine Handaufzug vermutl. Kal. 1020 10, der Stein in der Krone ist echt (Saphir). Leider...
  • Uhrenbestimmung Wanduhr gekauft....jetzt brauche ich eure Hilfe. :-)

    Uhrenbestimmung Wanduhr gekauft....jetzt brauche ich eure Hilfe. :-): Hallo ihr lieben. Ich habe eine Wanduhr gekauft über kleinanzeigen. Da ich überhaupt keine Ahnung von Uhren habe, aber so fasziniert bin von der...
  • Uhrenbestimmung brauche Hilfe bei Bestimmung einer unbekannten Taschenuhr

    Uhrenbestimmung brauche Hilfe bei Bestimmung einer unbekannten Taschenuhr: Hallo ihr Lieben, ich möchte euch bitten mir bei der Bestimmung dieser Taschenuhr zu helfen. Habe sie für keine Hand voll Euros aus der Bucht...
  • Armbanduhr Zanzara: brauche Hilfe.

    Armbanduhr Zanzara: brauche Hilfe.: hallo Leute bin neu ab heute im Forum. Ich bin im Besitz eine Zanzara Armbanduhr seit über 40 Jahren meine Uhr...
  • Brauche Hilfe bei der Identifizierung zweier Pinns

    Brauche Hilfe bei der Identifizierung zweier Pinns: Vor geraumer Zeit hab ich einige Abzeichen bekommen 2 davon kann ich nicht zuordnen. Weiß Jemand um was für Teile es sich hier handelt Danke...
  • Ähnliche Themen

    Oben