Brauche Hilfe bei der Zerlegung eines Junghans Weckers

Diskutiere Brauche Hilfe bei der Zerlegung eines Junghans Weckers im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, jetzt soll mein Junghans Wecker dran. Habe schon mal sein Gehäuse lackiert. Jetzt möchte ich sein Werk reinigen und ölen. Leider...
911RSR

911RSR

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
805
Ort
Minden
Hallo,
jetzt soll mein Junghans Wecker dran. Habe schon mal sein Gehäuse lackiert. Jetzt möchte ich sein Werk reinigen und ölen. Leider scheitere ich schon bei den ersten Schritten. Ich sehe nicht, wie ich den Rahmen lösen kann, der zentral die "Mutter" zur Befestigung der Glocke trägt.
Oben sind zwar Langlöcher, kann den Rahmen aber nicht hochschieben, da er rechts noch in der Platine sitzt.

Ist das zu verstehen? Sonst mach ich mal Zeichen auf das Foto..


DSCN2592.jpgDSCN2593.jpg
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.622
Ort
O W L
Sind das bei A und B nicht Schlüssellochlöcher?
Ich würde mal versuchen, das Blech nach oben zu schieben.

 
911RSR

911RSR

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
805
Ort
Minden
DSCN2593rot.jpg

Ah,
danke schonmal für die Antwort!

Das habe ich auch vermutet, es hakt aber an der eingekreisten Stelle. Den "Haken" dort herauszubekommen würde nur in Pfeilrichtung gehen. Mit enormen Kraftaufwand. Da bin ich skeptisch. Oder gibt es evt. ein Spezialwerkzeug dafür?
 
W

Watchdoktor

Dabei seit
23.07.2011
Beiträge
1.025
Ort
im Süden
und warum reinigst du den nicht unzerlegt? wasserfreie US lösung,
und WENN dann evtl.ausgelaufene Lager sichtbar sind, kannst du dir die Arbeit immer noch antun.
Gruss
WD
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.836
Ort
92272 Hiltersdorf
Komisch!
Hatte gestern schon geantwortet und heute ist der Beitrag einfach weg.

Also nochmal (ist ja nur zur Übung und nicht zur Strafe, gelle!):

Beziehe mich auf das 2te Bild im 1. Beitrag. Mit etwas Kraft die linke seite des Bleches nach oben schieben, bis die Nase frei ist. Dann nach oben heben und anschließend nach unten, nun sollte auch die Nase unten rechts frei sein. Jetzt das ganze etwas nach oben schieben und auch die rechte Nase ist frei und das Blech ab.

Aber Vorsicht beim weiteren Zerlegen des Werkes: Die beiden Federn (Gang- und Schlagwerk) sind noch nicht vollständig entspannt! Die können noch Schaden anrichten!

@WD: Machst Du das so? Werk komplett in das Reinigungsbad und anschließend ins Ölwännchen?
 
W

Watchdoktor

Dabei seit
23.07.2011
Beiträge
1.025
Ort
im Süden
@stromer,
wenn die lager noch gut aussehen(und dieses werk sieht ja wirklich nicht schlecht aus), das ding nur verstaubt ist, ....warum nicht?(aber nur bei solchen weckern)
aber nix "Ölwännchen"....machst DU das so?
Ausserdem, zeig mir die Oma, die den Zeitaufwand fürs komplette zerlegen zahlt,
irgendwo hört der Spass ja auf, wenn ein neuer Funkwecker die Hälfte der Reinigung kostet.
....Rentner müssen natürlich ihre freie Zeit totschlagen und Trivox Werke zerlegen und Rädchen polieren...:lol:
Grüssle
WD
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

Querdenker

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
1.403
Bild in Beitrag 2
Die Muttern zu A -und B lösen ?
Vieleicht reicht das dadurch entstehende Spiel um die Platte abzunehmen ?


........bin kein Uhrmacher also ohne Gewähr :D

Gruß
Martin
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.836
Ort
92272 Hiltersdorf
@WD: Woher weißt Du denn das alles?:shock:

Ich wusste noch garnienich, dass man im Süden so fortschrittlich ist:super:
 
U

uhr_10

Dabei seit
02.10.2010
Beiträge
1.493
Ist Pfeiler A eigentlich geschraubt od. genietet? Ich habe etwas ähnliches mal (unfachmännisch) über die geschraubte Rueckseite zerlegt. Das entstehende Spiel reichte zum "Entriegeln"
 
Zuletzt bearbeitet:
911RSR

911RSR

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
805
Ort
Minden
So, es ist soweit, der Rahmen ist runter.

Herzlichen Dank für Eure Hinweise.

DSCN2595.jpg

Wie "Der Stromer" beschrieben hat, habe ich mit einer Zange oben links den Rahmen hochgeschoben, dann hat es geklappt. Jetzt ist die Spannung allerdings raus, bei Wiedermontage wird er nicht mehr so fest sitzen.

Mal sehen, was noch so passiert. (Und noch die Feder entspannen..)
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.836
Ort
92272 Hiltersdorf
Auch die Wiedermontage sollte kein Problem sein: Erst die Nase rechts unten etwas nach Innen biegen, rechts oben und unten einhängen und dann die Platte mit sanfter Kraft aufsetzen, bis links oben einrastet.

Zum Federausbau schau mal hier: Federklammern Diese Klammern um die aufgezogene Feder legen, dabei darauch achten, dass der Federhaken frei ist und nicht von der Klammer zusammen gedrückt wird, die Feder dann vollständig entspannen. Erst danach die Platinen abnehmen.
 
911RSR

911RSR

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
805
Ort
Minden
Es geht weiter:

Habe gesehen, dass bei Abnahme der oberen Platine das Körnerlager der Unruhwelle wohl an der Platine bleiben kann. Dabei ist mir aufgefallen, die Unruh vom Regulierschlüssel zu trennen. Da steckte einfach nur ein kleiner konischer Splint drin. Schön einfach:

DSCN2675.JPG

einen Hebel brauchte ich nur ein wenig aufbiegen um ihn von de Welle zu bekommen:

DSCN2674.JPG


DSCN2685.JPG

Über der Zeigerwelle steckt eine Hülse (roter Kreis). Die Häulse habe ich mit Schlitzschraubendrehern ca. 1,5mm bewegt bekommen. Mehr nicht.
Ist jetzt die Frage, ob weiteres Zerlegen überhaupt sein muss?

Was würdet Ihr machen? Weiter zerlegen, dann: wie kann ich die Hülse runterbekommen?

Die weißen Kunststoffräder sind noch in Ordnung, habe die untere Platine mit Bremsenreiniger gespült.

Gibts noch ein Verfahren die Körnerlager zu säubern? Vermutlich würde sich hier ein wenig mehr Sorgfalt lohnen.

Bin gespannt....
 
Thema:

Brauche Hilfe bei der Zerlegung eines Junghans Weckers

Brauche Hilfe bei der Zerlegung eines Junghans Weckers - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung IWC Schaffhausen - BRAUCHE HILFE

    Kaufberatung IWC Schaffhausen - BRAUCHE HILFE: Hallo Diese IWC Schaffhausen Uhr kann ich gerade kaufen. - für 500€ Da ich schon immer eine IWC aus den 30ern suche, war ich hier am überlegen...
  • Brauche Hilfe - Uhr runtergefallen und jetzt läuft sie nicht mehr

    Brauche Hilfe - Uhr runtergefallen und jetzt läuft sie nicht mehr: Hallo Forianer, Meine geliebte Maranez ist mir aus geringer Höhe zu Boden gefallen und nun läuft sie nicht mehr. Nur leider finde ich in meiner...
  • Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen

    Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Taschenuhr meines Vaters, die ihm runtergefallen ist. Auf dem ersten Blick hat sich der...
  • Brauche Hilfe bei Tissot 14k Goldrun

    Brauche Hilfe bei Tissot 14k Goldrun: Hallo, Kann mir jemand sagen was ich für solch eine Uhr zahlen müsste im gebrauchten Zustand? Bzw was ist der Marktwert? Und welche Erfahrungen...
  • Brauche Hilfe! Suche für kleinen Balkon passende Möbel!

    Brauche Hilfe! Suche für kleinen Balkon passende Möbel!: Hallo Forenkollegen, benötige eure Unterstützung bzgl. Balkonmöbel. Irgendwie sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr! Folgende Infos zum...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung IWC Schaffhausen - BRAUCHE HILFE

      Kaufberatung IWC Schaffhausen - BRAUCHE HILFE: Hallo Diese IWC Schaffhausen Uhr kann ich gerade kaufen. - für 500€ Da ich schon immer eine IWC aus den 30ern suche, war ich hier am überlegen...
    • Brauche Hilfe - Uhr runtergefallen und jetzt läuft sie nicht mehr

      Brauche Hilfe - Uhr runtergefallen und jetzt läuft sie nicht mehr: Hallo Forianer, Meine geliebte Maranez ist mir aus geringer Höhe zu Boden gefallen und nun läuft sie nicht mehr. Nur leider finde ich in meiner...
    • Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen

      Brauche Hilfe: Taschenuhr runtergefallen: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Taschenuhr meines Vaters, die ihm runtergefallen ist. Auf dem ersten Blick hat sich der...
    • Brauche Hilfe bei Tissot 14k Goldrun

      Brauche Hilfe bei Tissot 14k Goldrun: Hallo, Kann mir jemand sagen was ich für solch eine Uhr zahlen müsste im gebrauchten Zustand? Bzw was ist der Marktwert? Und welche Erfahrungen...
    • Brauche Hilfe! Suche für kleinen Balkon passende Möbel!

      Brauche Hilfe! Suche für kleinen Balkon passende Möbel!: Hallo Forenkollegen, benötige eure Unterstützung bzgl. Balkonmöbel. Irgendwie sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr! Folgende Infos zum...
    Oben