Brauche dringen eure Meinung!!!

Diskutiere Brauche dringen eure Meinung!!! im Sonstige Uhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Habe alles wieder zusammen - und gereinigt - aber es funktioniert nicht! /:
#21
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Habe alles wieder zusammen - und gereinigt - aber es funktioniert nicht! /:
 
#23
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.291
Guck wo es hakt, wenn alles richtig montiert ist und kein Schwergang im Werk ist liegts an der Hemmung. sieht mir nach einem ganz primitiven Stiftanker aus und der eine Stift (wenn ich das auf dem foto richtig identifiziere) scheint ein wenig verbogen. die Unruhspirale sieht auch nicht so toll aus. Kannst ja mal versuchen den Hebel richtung "schnell" zu verstellen .... guck was passiert, Ganggenauigkeit ist erstmal zweitrangig. Guck dir die Bewegung des Ankers sehr genau an, wo hält der an, vllt kommst so auf das Warum.
 
#24
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Ich denke es liegt an der unruhspirale die sah vorher schon nicht mehr so frisch aus - auf jeden Fall läuft sie jetzt nicht mehr! /:
 
#25
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.291
Ja das wäre auch mein Tip, guck mal hier sieht es so aus als ob sich recht weit innen die Windungen der Unruhspirale berühren, wenn das so ist musst Du das ändern, das darf auf gar keinen Fall sein, sonst kann die Spirale nicht schwingen.

IMG_5501.jpg
 
#27
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.291
:shock:
keine Ahnung, ehrlich. So kann die Unruhe nicht funktionieren, definitiv nicht. Ich weiß wirklich nicht ob man das mit sehr geschickten Fingern oder irgendeinem Trick korrigieren kann. Die einzelnen Spiralwindungen dürfen sich definitiv nicht berühren, das weiß ich.
 
#28
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Du hattest vollkommen recht - ich habe es hinbekommen- es war unterhalb verheddert! Und sie läuft! Und zwar richtig gut! Jetzt gibt es nur ein anderes Problem, welches vorher schon bestand! Der Stundenzeiger lässt sich nicht einstellen, während es bei dem Minutenzeiger Ohne Probleme geht ):
 
#29
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Und danke natürlich - hat ja super geklappt meine erste Übung - dafür, dass sie garnicht mehr gelaufen ist vorher ((:
 
#30
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.291
Der Stundenzeiger läuft nicht mit? Oder geht nur bei der Zeiteinstellung nicht mit? Also beim Thema Zeigerreibung bin ich definitiv raus, sorry.
 
#31
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Das probiere ich gerade aus! Beim einstellen schonmal nicht!
 
#32
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.580
Ort
92272 Hiltersdorf
Hinter dem Ziffernblatt ist das Zeigerwerk untergebracht. Wenn sich beim Einstellen über den Knopf hinten der Minutenzeiger bewegt (Einstellen lässt), dann hast Du das Wechselrad vergessen oder verkehrt herum eingebaut.
Hast Du keine Bilder gemacht?

Guckst Du hier: Zeigerwerk
 
#33
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Also verbaut habe ich alles und ich meine auch alles genau so wie es war! Habe Extra viele Fotos gemacht!

Als ich die Uhr gekauft habe, hing der Stundenzeiger leider einfach runter - denke da gab es schon vorher ein Problem!
 
#34
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.291
Hast Du mal ein Foto vom abgebauten Zeiger?
 
#36
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.291
Ungewöhnlich ..... hm, eine Aufnahme von der Welle bzw den Zeigerwellen hast Du auch?
 
#38
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.291
Ich denke das diese Hülse (roter Pfeil) mal am Stundenzeiger befestigt war, guck mal ob die sich abziehen läßt, wenn ja muß sie angelötet werden. Denn das dieser Stundenzeiger keine Hülse hatte fand ich ungewöhnlich .....

AA.JPG
 
#39
B

Bernzen

Dabei seit
29.05.2017
Beiträge
39
Auf dem Stundenzeiger ist eine geschlitzte Buchse durch die der Zeiger auf dem Stundenrohr festsitzt. Wenn der Zeiger beim Kauf einfach nur so runterhing spricht vieles dafür, dass diese Buchse fehlt oder zu locker ist.
 
#40
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Habe die Uhr jetzt nicht zur Hand leider und bin nicht zu Hause!
Aber das Bild zeigt die Zeigerwelle von oben - ich denke eher, dass sich unten was gelöst hat dann - aber davon habe ich leider kein Bild!
 
Thema:

Brauche dringen eure Meinung!!!

Brauche dringen eure Meinung!!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe benötigt - welche Batterie brauche ich für diese Uhr?

    Hilfe benötigt - welche Batterie brauche ich für diese Uhr?: Meine lieben Uhrenfreunde Erstmal allen ein schönes Osterfest mit den sonnigen und angenehmen Momenten,die man sich so vorstellt. Benötige mal...
  • Brauche Hilfe zu einer Zenith Defy Gauss

    Brauche Hilfe zu einer Zenith Defy Gauss: Hallo, ich habe eine Frage zu meiner Defy Gauss. Die Uhr kam heute per Post an, ich hab mal die Defy zerlegt Gehäuse , Band und das Werk...
  • IWC Taschenuhr, Brauche Hilfe bei Typ-bestimmung

    IWC Taschenuhr, Brauche Hilfe bei Typ-bestimmung: Hallo alle zusammen, Ich beschäftige mich sehr viel mit Taschenuhren und bin mittlerweile Uhrmacher Azubi in Glashütte im zweiten Lehrjahr...
  • Antike IWC Taschenuhr, Brauche Hilfe bei Typ-bestimmung

    Antike IWC Taschenuhr, Brauche Hilfe bei Typ-bestimmung: Hallo alle zusammen, Ich beschäftige mich sehr viel mit Taschenuhren und bin mittlerweile Uhrmacher Azubi in Glashütte im zweiten Lehrjahr...
  • Taschenuhr und ich brauche Hilfe :-(

    Taschenuhr und ich brauche Hilfe :-(: Hallo, ich bin neu hier und möchte auch gleich klarstellen,dass ich mich hier nicht nur angemeldet habe damit man mir einmal hilft und ich dann...
  • Ähnliche Themen

    Oben