Borduhr von Kienzle „FL 23887“

Diskutiere Borduhr von Kienzle „FL 23887“ im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Dass ein Zapfen der Unruhwelle gebrochen war, hatte der Verkäufer natürlich mal wieder verschwiegen. Er schrieb nur von einem Problem mit der...
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Dass ein Zapfen der Unruhwelle gebrochen war, hatte der Verkäufer natürlich mal wieder verschwiegen. Er schrieb nur von einem Problem mit der Zugfeder, was man natürlich als leicht reparabel einschätzt. Sonst sieht die Uhr aber noch ganz gut aus für ihr Alter. Sie stammt wohl aus ca. 1938. Sie ist ein frühes Modell und das Gehäuse besteht noch aus Buntmetall (Messing). Später war dieses aus Zink-Druckguss. Intern fehlten jedoch etliche kleine Schräubchen M 0,8; M 1,2; und M 1,4 sowie der Sekundenzeiger.

Reparatur

Der Ausbau des Uhrwerkes geschieht in der nummerierten Reihenfolge nach folgendem Bild.

2598006


1. Die Zugfeder war nur arg misshandelt und hat sich nicht mehr an der Aufzugswelle eingehängt. Ich konnte sie wieder richten. Von der Uhrenrückseite her kann das Federhaus mit Zugfeder ausgebaut und in seine Einzelteile zerlegt werden. Ein Wunder, dass die Federhausmutter M3 x 0,5 mm mit Linksgewinde noch i.O. war.

2598017


2. Den Sekundenzeiger musste ich erst in einer passenden Form anfertigen. Zeiger gibt es zwar reichlich, aber die Aufsteckröhrchen für auf die Welle sind alle zu kurz. Also habe ich einen Messingdraht von 1mm Durchmesser bei 3,5 mm Länge axial auf 0,3 mm von Hand durchgebohrt und mit einem erworbenen Sekundenzeiger für Taschenuhren verlötet. Der untere Zeiger im Bild unten rechts war der erste Versuch. Verwendet habe ich den oberen Zeiger im selben Bild. Das hat mich 3 Spiralbohrer von 0,3 mm Durchmesser gekostet.

2598024


3. Für die Unruh suche ich noch ein entsprechendes Ersatzteil. Danach kommt die Uhr zum Uhrmachermeister zum Baden und Ölwechsel. Falls jemand so ein Teil oder ein Ausschlachtwerk hat, bei dem dieses Teil noch i. O. ist, bitte gerne anbieten.

Gehäusebau

Ein passendes Holzgehäuse zu bauen, war nicht extra nötig. Es war noch eines vorhanden das für eine andere Uhr geplant und die inzwischen ausgemustert war und zufällig halbwegs passte. Es musste nur geringfügig modifiziert werden.
Ich weiß, meine Holzgehäuse sind eine Marotte von mir. Es sind halt alles Unikate aber original Wolf-Gehäuse. Blech- und Plastikwinkel zum Aufstellen der Borduhren sind jedoch auch nicht authentischer.
Die BoUk-2 in ihrem neuen Gehäuse aus amerikanischem Nussbaumholz.

2598027


Es grüßt aus dem Spessart der

Wolf (Bonanza)
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.041
Ort
92272 Hiltersdorf
Grüße in den Spessart :klatsch:.

Sauber Arbeit an einer seltenen Uhr! prima.

Sehr beachtenswerte Sammlung, die Du da aufgebaut hast. Respekt. :ok:
 
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Hallo Stromer,

Du schreibst von sauberer Arbeit an einer seltenen Uhr. Leider ist das nur eine Arbeit am Rande. Den eigentlich wichtigen Fehler, nämlich den abgebrochene Zapfen der Unruhwelle, kann ich ohne ein entsprechendes Ersatzteil nicht reparieren. Da helfen meine Möglichkeiten wie bei dem Sekundenzeiger angewandt nicht. Ich warte halt, aber da läuft mir die Zeit davon.

Erweiterte Beschreibung zum Herrichten eines passenden Sekundenzeigers.


Die beiden Teile, Aufsteckröhrchen und Zeiger an dem Achsstummel (Durchriss), leicht vorverzinnen und dann zusammenfügen. Die Verbindungsstelle mit dem Lötkolben erwärmen bis das Zinn fließt. Der Zeiger zentriert sich mit seinem Durchriss in der Bohrung 0,4 mm des Röhrchens. Wenn man beim Löten zu viel Zinn zugegeben hat, fließt dieses durch die Kapillarwirkung in das 0,3 mm Loch des Röhrchens und das vorher mühsam gebohrte Loch ist wieder zugelaufen und muss erneut ausgebohrt werden. Passende Spiralbohrer gibt es aus Fernost für 10 St. zu 3,5 Euro im Internet, sogar auch aus Hartmetall und das noch portofrei.
Im Internet fand ich dann später noch eine Firma in DL, die fertige Messingröhrchen mit 0,3 mm Loch, 10 cm lang für sage und schreibe 120 Euro liefert. Doch zum Glück gibt es die Chinesen. Da kann man 8 Röhrchen, je 20 cm lang, (ist 1,6 Meter) für 3,5 Euro kaufen. Ich habe mir für alle Fälle mal ein Sortiment kommen lassen. Die Maßangaben der Händler beziehen sich jedoch nur auf die Außendurchmesser und man muss probieren. Bei 0,9 und 1,0 mm Außendurchmesser beträgt der Innendurchmesser 0,3 mm. Also genau das, was ich benötigte. Sie gibt es ab 0,1 mm Innendurchmesser. Diese haben dann einen Außendurchmesser von 0,3 mm.

Gruß aus dem Spessart vom

Wolf (Bonanza)
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.041
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo Wolf.

Ich hoffe, ich habe für Dich und Deine Uhr zum Wochenende die richtige Adresse: Ulrich Wehpke! Der macht so etwas und noch vieles mehr! Daran soll doch eine schöne Uhr nicht sterben müssen...
 
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Hallo Stromer,

vielen Dank für den Link. Sehr interessant, komme bei Bedarf gerne darauf zurück. Habe im Moment jedoch noch 2 weitere Eisen im Feuer. Warte nur noch auf die Antworten, ob mein benötigtes Teil in den Ausschlachtwerken noch o.k. ist.

Gruß Wolf (Bonanza)
 
FL.23885

FL.23885

Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
10
Saubere Arbeit
Vielleicht eine kleine Hilfe bei der Suche, die Unruhe der Borduhr ist die Gleiche wie die der Betriebsuhr (Stationsuhr) von Kienzle
 
M

MaxMaxMax

Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
353
Weißt du in welchen Flugzeugen die Uhr eingebaut war?
 
FL.23885

FL.23885

Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
10
Normalerweise war die BoUk-2 Fl.23887 (die Uhr gab es aufgrund fehlerhafter Beschriftung nur kurze Zeit) bzw Fl.23886-1 in mehrsitzigen Flugzeugen für den Navigator gedacht aber zwischen Theorie und Praxis gab es einen großen Unterschied.
 
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Hallo FL.23885

Du schriebst "Vielleicht eine kleine Hilfe bei der Suche, die Unruhe der Borduhr ist die Gleiche wie die der Betriebsuhr (Stationsuhr) von Kienzle"

Vielen Dank für den Tipp. Ich bin mir auch sicher, dass manche Teile desselben Herstellers in verschiedenen Typen Anwendung finden. Aber man kann ja nicht alles aufkaufen nur um nachzusehen ob etwas passendes dabei ist. Vielleicht passen auch die Teile von der „FL-23886-1“ oder von der „FL-22602“, ich weiß es nicht. Deshalb sind solche Hinweise mitunter sehr hilfreich. Wenn ich das schon eher gewusst hätte, dann… Ich besitze zwar auch eine Stationsuhr und eine FL-22602 von Kienzle, die sind aber o.k. und sollen es auch bleiben. Aber ich werde jetzt auch in der Richtung Ausschau halten.

Es grüßt aus dem Spessart der
Wolf (Bonanza)
 
FL.23885

FL.23885

Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
10
Servus Wolf; also die Unruhe der Fl.23886-1 passt zu 100% denn das ist ja die gleiche Uhr, die Bezeichung Fl.23887 beruht ja auf einem Irrtum und deshalb wurden diese Uhren dann auf Fl.23886-1 umbenannt, die Unruhe der Fl22602 wird wahrscheinlich passen aber das habe ich noch nie ausprobiert.
Grüße Sigi
 
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Hallo an Alle

Nach mehreren Fehlschlägen ist es mir gelungen eine Ersatzunruhe aufzutreiben. Ich erwarb eine preiswerte Ersatzteileuhr. Eine Stations- oder Betriebsuhr von Kienzle, deren Unruh ja auch passen soll. Eine solche Uhr habe ich schon in meiner Sammlung. Die Uhr war jedoch noch so gut, dass ich es nicht fertig brachte sie zu schlachten um meine Borduhr FL-23887 zu reparieren. Ich suche also weiterhin nach einem Ersatzteil, evtl. auch im Tausch mit meiner Stationsuhr.

Viele Grüße aus dem Spessart vom

Wolf
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
500
Ort
Zwischen den Meeren
Ich weiß es wäre teuer. Aber hast Du schon mal daran gedacht, einen Uhrmacher zu beauftragen, die Uhr zu überholen und eine Unruhwelle zu drehen? Ich weiß, Uhrmacher die das können findet man nicht mehr oft. Und wenn, lassen sie sich ihre Arbeitszeit natürlich auch entsprechend bezahlen. Aber wenn Du an der Uhr hängst und bereit bist den Preis zu zahlen, wäre das vermutlich der schnellste Weg zu einer funktionierenden Uhr.

Bis dann:
der Schraubendreher
 
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Hallo Schraubendreher

Vielen Dank für Deine Antwort auf meinen Beitrag.

Ich hätte schon eine Adresse von einem Uhrmacher der das kann. Wenn es gar nicht anders geht, habe ich ja eine Ersatzunruh in meiner Kienzle Stationsuhr, die ich doppelt habe, aber ungern deswegen ausschlachten würde. Ich beobachte den Markt erst mal noch eine Weile. Eine besondere Bindung zu der Uhr habe ich nicht. Es ist nur ein Modell in meinem Regal. Es ist halt ein Hobby wie so einige andere auch. Man kann nicht immer nur Bier trinken und fernsehen, aber es ist eine Beschäftigung, die ich im Alter mit meinen Möglichkeiten noch ausüben kann. Ich habe so zwischen 60 und 70 Uhren, die bis auf 2 alle laufen. Die werden aber nur alle Jahre mal aufgezogen.

Viele Grüße vom Wolf

aus dem Spessart
 
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
4.661
Ort
Wien
Ich schau in die Beiträge von Bonanza immer gerne rein. Borduhren sind zwar für Uhrenfreaks ein Nischenprodukt, aber für mich trotzdem interessant und immer wieder lehrreich.
 
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Hallo FL23885,

vielen Dank für den Tipp, Leider hat die Unruh der unten abgebildeten Uhr nicht gepasst. Mein Exemplar stammt aus der Fertigung vom Januar 1965. Vielleicht waren die Vorkriegsmodelle ja auch etwas anders.

2796111


Hallo Tom-Wien,

so klein scheint mir aber die Nische nicht zu sein, wenn ich sehe, wie oft ich beim versuchten Kauf einer Borduhr überboten werde. Armbanduhren sind natürlich häufiger vertreten. Oft gelingt mir ein Kauf nur, weil der Verkäufer seine Uhr in die falsche Rubrik eingestellt hatte oder sich ein Schreibfehler seinerseits einschlich und die Uhr von niemandem sonst gefunden wurde. Ich biete halt keine Mondpreise. Aber ich lerne auch bei jeder Uhr etwas dazu.

An alle Forumsmitglieder viele Grüße aus dem Spessart und ein frohes Fest vom

Wolf (Bonanza)
 
bonanza

bonanza

Themenstarter
Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
124
Endlich Erfolg bei meiner FL 23887.

Nach langer Suche (6 Monate) nach einem Ersatzteil im Internet konnte ich jetzt ein Ausschlachtwerk mit intakter Unruh zum akzeptablen Preis auftreiben. Auch dank der Tipps von "FL.23885". Uhren für die Ersatzteilgewinnung gab es zwar öfter, aber auf meine Anfragen bei den Verkäufern, ob denn die Unruh noch i.O. sei, bekam ich z.B. solche Antworten:

Hi,
kann die Uhr leider nicht öffnen. Von der Seite kann man aber sehen, das die Unruh wackelt, wenn man vorsichtig mit einer Pinzette dagegen drückt.

Wenn es das kleine Rad ist mit dem man die Zeiger weiterdreht , dann klappt es einwandfrei.

Hallo,
Also Bei Pusten und Schuetteln bewegt sich die Unruhe etwas.


Solche Uhren habe ich natürlich nicht gekauft. Tja, ein intelligenter Mensch kann sich dumm stellen, umgekehrt geht das nicht. (Bonanza)

2897687

Auf jeden Fall läuft die Uhr jetzt wieder. Sie muss nur noch zum Baden und Ölwechsel zum Uhrmacher.

Es grüßt aus dem Spessart der

Wolf (Bonanza)
 
Thema:

Borduhr von Kienzle „FL 23887“

Borduhr von Kienzle „FL 23887“ - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Kienzle Borduhr Flieger FL 22602 Automatik

    [Erledigt] Kienzle Borduhr Flieger FL 22602 Automatik: Kienzle Borduhr FL 22602 . Die Uhr ist in einem guten bis sehr guten Zustand . Habe sie heute vom Uhrmacher abgeholt , Reperatur und Durchsicht...
  • [Erledigt] Kienzle FL 22602 Borduhr mit Lünettenaufzug

    [Erledigt] Kienzle FL 22602 Borduhr mit Lünettenaufzug: Hallo Zusammen, ich biete hier meine Kienzle FL 22602 mit weißem ZB inkl. 2 neuen, ungetragenen Bänder (ein braunes im Vintagelook von...
  • Die Borduhr für das Handgelenk, Kienzle Retro Flieger FL22602 mit Lünettensteuerung...

    Die Borduhr für das Handgelenk, Kienzle Retro Flieger FL22602 mit Lünettensteuerung...: Hallo Uhrenfreunde, hier möchte ich euch eine interessante Fliegeruhr aus dem Hause Kienzle 1822 vorstellen. Die Kienzle Automatik...
  • [Erledigt] Kienzle FL22602 - Limitierte Edition - Schwarze Borduhr Hommage - Braunes Kalbslederband

    [Erledigt] Kienzle FL22602 - Limitierte Edition - Schwarze Borduhr Hommage - Braunes Kalbslederband: Einen wunderschönen ersten Adventsonntag! Heute möchte ich euch gerne eine weitere Uhr aus meiner Sammlung anbieten, da ich mich mal wieder nach...
  • [Erledigt] Kienzle 1822 Borduhr Automatik alle Einstellungen über die Lünette

    [Erledigt] Kienzle 1822 Borduhr Automatik alle Einstellungen über die Lünette: Kienzle Borduhr FL 22602 . Die Uhr ist in einem guten bis sehr guten Zustand und funktioniert einwandfrei. Es sind ein paar Microkratzer zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben