BOHLE - wer ist das?

Diskutiere BOHLE - wer ist das? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Als Geschenk eines netten UF - Milglieds (Quatsch! Kein Geheimnis: sie ist ein Geschenk von lennox) erreichte mich diese schöne Unbekannte...
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.080
Als Geschenk eines netten UF - Milglieds (Quatsch! Kein Geheimnis: sie ist ein Geschenk von lennox) erreichte mich diese schöne Unbekannte:



Eine Generalreinigung und ein neues Glas waren zwar fällig, dafür haben aber das wirklich saubere Chromgehäuse und das makellose ZB verzückt - beides in DEM Alter nicht oft anzutreffen. Leider zeigt das Bild durch die Reflexe auf dem Glas nicht die wahre Schönheit des in 12 - 6 Uhr - Richtung gebürsteten, dunkelbraunen ZB's. Aufgrund des wirklich guten Zustandes waren Vorher - / Nachher-Bilder in diesem Fall nicht angebracht.

Die Ganggenauigkeit bewegt sich in dem von mir für Vintages akzeptablen Bereich von + / - 1min pro Tag, und das ohne Nachregulierung nach der Remontage. Im Inneren tickt ein 10.5'' FE (France Ebauche) 233-60 mit 17 Steinen und 18000 A / h. Bei einem Gehäusedurchmesser von 34mm eine durchaus tragbare Vintage ungewöhnlicher Provenienz: BOHLE - wer ist das?

OK, ich weiß, das Natoband ist vielleicht ein Stilbruch. Aber ich hatte momentan kein anderes :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
799
Ort
Hamm/NRW
Die Uhr dürfte von der Fa. Bohle aus Vlotho stammen. Die Firma hat in den 90gern unter anderem den Deutschlandvertrieb für Roamer Uhren gehabt.

Gruß
Jürgen
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.916
Ort
nördlich von Berlin
Es war Kein Geschenk. Die Uhr hast Du Dir redlich verdient, mit der mühevollen Reperatur meines Rosskopfblenders.Ist schön geworden die Bohle und ich dachte immer, das ist das Gesöff welches auf Feiern zu übelsten Kopfschmertzen führt ha ha
Gruss
Andreas
 
jc51

jc51

Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
747
Ort
Espelkamp
Guten Morgen,
die Firma Bohle GmbH. aus Vlotho ist heute die Deutschland Vertretung von DAVOSA.
Ich wünsche allen Forenmitgliedern einen schönen Sonntag.
Gruss Jürgen
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.080
DANKE für eure Antworten - wobei ich mich immer wieder verwundert frage, woher ihr diese Infos habt. Gegoogelt jedenfalls nicht...
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
799
Ort
Hamm/NRW
Erfahrung, Erfahrung :super:
(Wir haben sehr lange Roamer-Uhren geführt, daher auch Kontakt zu Fa. Bohle)
Da hilft auch manchmal kein Google.
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.080
Ich habe aufgrund des Tipps eine Mail nach Vlotho geschickt und am nächsten Tag von der Geschäftsführung (Frau Bohle) die folgende nette Antwort bekommen:

"Herzlichen Dank für ihre Anfrage!

Die Bohle Uhr stammt tatsächlich aus unserer Produktion. In den 60er Jahren bedienten wir den Uhrenfachhandel mit sog. Wehrmachtsuhren (-> deutliches Zifferblatt, arabische Zahlen, verschraubter Boden). Uhren waren seit jeher unsere Passion. Beim verbauten Werk kann es sich womöglich um ein AS1130 handeln. Ein sehr robustes Werk, das jahrelang bei Gesellenprüfungen zum Einsatz kam. Die Marke Bohle, die international eingetragen war, wurde bis ca. Anfang der 80er Jahre vertrieben. Es handelte sich hauptsächlich um mechanische Uhren. Heute sind wir Mitinhaber der Schweizer Marke, DAVOSA, verantwortlich für die Distribution in Deutschland und einigen anderen Ländern.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer Bohle Uhr und wünschen allzeit eine gute Zeit,

Corinna Bohle / DAVOSA Uhren"

Anfragen werden nicht von allen Herstellern / Vertreibern so beantwortet, wie man z.B. von leidgeprüften Omega - Besitzern zu berichten weiß.
 
Thema:

BOHLE - wer ist das?

BOHLE - wer ist das? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Bohle Vintage Chronograph mit Valjoux 7734

    [Verkauf] Bohle Vintage Chronograph mit Valjoux 7734: Biete hier einen extravaganten Vintage Chronographen von Bohle an. Das Valjoux 7734 läuft sehr zuverlässig Gehäuse und Glas sind in getragenem...
  • [Erledigt] Bohle Armbanduhr Automatic Revi

    [Erledigt] Bohle Armbanduhr Automatic Revi: Moin, Ich würde gerne noch ein wenig Geld fürs Weihnachtsgeschäft locker machen und biete somit diese Bohle (~34mm) an. Bei mir hat sie gut...
  • [Erledigt] Bohle Automatic 17 Rubis

    [Erledigt] Bohle Automatic 17 Rubis: Hallo, Verkaufe meine Bohle, habe sie selten getragen und von meinem Uhrmacher revidieren lassen mitsamt neuen Glas. - Automatikwerk mit...
  • Uhrenbestimmung Bohle Worldtimer NOS

    Uhrenbestimmung Bohle Worldtimer NOS: Hallo, ich habe hier diese zwei hübschen NOS' bekommen. Leider lässt sich über Marke und Modell nichts im Netz finden. Kann mir jemand zu...
  • Bohle Quartz Savonette 1984 Welle lösen

    Bohle Quartz Savonette 1984 Welle lösen: Hallo Ihr lieben Uhrenverrückten! Habe hier eine Problemstellung, bei der ich nicht weiterkomme. Vorliegt eine Quartz Savonette der Fa. Bohle aus...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Bohle Vintage Chronograph mit Valjoux 7734

      [Verkauf] Bohle Vintage Chronograph mit Valjoux 7734: Biete hier einen extravaganten Vintage Chronographen von Bohle an. Das Valjoux 7734 läuft sehr zuverlässig Gehäuse und Glas sind in getragenem...
    • [Erledigt] Bohle Armbanduhr Automatic Revi

      [Erledigt] Bohle Armbanduhr Automatic Revi: Moin, Ich würde gerne noch ein wenig Geld fürs Weihnachtsgeschäft locker machen und biete somit diese Bohle (~34mm) an. Bei mir hat sie gut...
    • [Erledigt] Bohle Automatic 17 Rubis

      [Erledigt] Bohle Automatic 17 Rubis: Hallo, Verkaufe meine Bohle, habe sie selten getragen und von meinem Uhrmacher revidieren lassen mitsamt neuen Glas. - Automatikwerk mit...
    • Uhrenbestimmung Bohle Worldtimer NOS

      Uhrenbestimmung Bohle Worldtimer NOS: Hallo, ich habe hier diese zwei hübschen NOS' bekommen. Leider lässt sich über Marke und Modell nichts im Netz finden. Kann mir jemand zu...
    • Bohle Quartz Savonette 1984 Welle lösen

      Bohle Quartz Savonette 1984 Welle lösen: Hallo Ihr lieben Uhrenverrückten! Habe hier eine Problemstellung, bei der ich nicht weiterkomme. Vorliegt eine Quartz Savonette der Fa. Bohle aus...
    Oben