Boccia Titanium T2 - Krone einsetzen...?

Diskutiere Boccia Titanium T2 - Krone einsetzen...? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenbegeisterte, ich habe das Glas meiner Boccia Titanium T2 von der Innenseite geputzt. Nach Einsetzen des Werks und Befestigung...
MTX371

MTX371

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2013
Beiträge
357
Liebe Uhrenbegeisterte,

ich habe das Glas meiner Boccia Titanium T2 von der Innenseite geputzt.
20131220_235906-1.jpg

Nach Einsetzen des Werks und Befestigung mit dem Plastikring wollte ich die Krone wieder einsetzen...
Ging nicht... :|

Herausgenommen durch Drücken des "Push-Button" - muss ich den beim Einsetzen auch wieder drücken?
Habe ich probiert, funktioniert nicht.

Habe die Krone auch vorsichtig gedreht, will aber nicht rein...
Gibt´s da einen Trick?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hat sich schon erledigt... :oops: :oops: :oops:
Das Werk saß ein ganz bisschen schief drin...
 
MTX371

MTX371

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2013
Beiträge
357
Nun gibt´s doch wieder dasselbe Problem... :angry;

Krone lässt sich zwar einsetzen, aber nicht 100%ig - es fehlen einige Zentel-Millimeter.
D.h. der Sekundenzeiger tickt zwar, die Uhrzeit schreitet aber nicht voran.
Weiterhin verstellt sich die Uhrzeit, wenn man an der reingedrückten Krone dreht und alle 2 Stunden (wenn man weiterdreht) springt das Datum einen Tag weiter.
Die beiden "Stufen" der Krone sind nicht mehr anwählbar, d.h. das Datum ist nicht händisch einstellbar.

Was ist da nun schiefgelaufen?

Ist vielleicht dieser "Switch/setting Lever" (sorry, kenne das deutsche Wort nicht) - diese Zunge, die für die korrekte Erkennung der "Kronenstufen" verantwortlich ist - verbogen (zu hoch, zu tief)?

Das ist zumindest bei meinen Seiko 7A Chronographen ab und an der Fall...
Gibt es diese "Zunge" auch hier bei der Boccia?
 
Zuletzt bearbeitet:
Stevie Hood

Stevie Hood

Dabei seit
08.08.2012
Beiträge
283
Ort
Peine
Das klingt nach einem versprungenen Winkelhebel. :-( Der sollte nicht verbogen sein, da ist nur die Mechanik auseinandergegangen beim Krone ziehen und muß wieder gerichtet werden.

Wie das bei dieser speziellen Uhr ist weiß ich nicht, aber bei den Eta und AS Werken, wo ich das bisher geschafft habe, war es ein ganz schöner Akt...Zeiger runter, Zifferblatt runter, alles wieder richten und wieder zusammenbauen. Bei nem Chrono sicher nicht so einfach zu machen :-(

Das passiert bei manchen Werken gern wenn man den Knopf zum Krone lösen zu weit reindrückt. In irgend einer Anleitung habe ich mal gelesen, das man zum Drücken einen Schraubenzieher nehmen sollte der breiter als der Durchmesser des Knopfes ist. Damit kann man nicht zu weit drücken. Geht aber auch nicht bei allen Werken.

Gruß aus Peine

Stefan
 
MTX371

MTX371

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2013
Beiträge
357
Shyce...
Das hatte ich befürchtet... :angry;

Aber wieso muss man beim Drücken des "Kronenlöser-Knopfes" so vorsichtig sein?!
Was ist das denn für eine Fehlkonstruktion...?!

Hier mal ein Bild...
Bei 7 Uhr ist der "Knopf"/Punkt zu sehen...
Rechts daneben in dem "Fenster" sieht man die Mechanik.

20141101_133526.jpg

Wo muss ich da nun hin/ran, um die alte Funktionalität wieder herzustellen?
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.829
Ort
Berlin
Du kannst vorsichtig versuchen, die Mechanik durch das kleine Fensterchen zu sortieren.
Gelingt das nicht, musst Du über die Zifferblattseite den Winkelhebel wieder richten. Das bedeutet dann Zeiger und ZB ab.
Vermutlich hast Du beim Einsetzen der Krone und dem gleichzeitigen drücken des Winkelhebenknopfes den Winkelhebel verspringen lassen.
Die Krone wird beim einsetzen nur unter einer leichten Drehbewegung ohne drücken des Pushers eingesetzt.
Viele Grüße
Marco
 
MTX371

MTX371

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2013
Beiträge
357
Hi Marco,

alles klar.
Nur was muss ich da genau wie sortieren/richten?

Ich kenne den "Winkelhebel" nur von meinen Seikos...
Da sieht das "Ding" so aus... Der "Haken" im Vordergrund...

P1020309.jpg

Wenn der zu hoch oder zu tief ist erkennt die Uhr die genaue Stellung der Krone nicht und es treten Probleme auf.

Wie muss man sich das bei der Boccia vorstellen?
Was ist denn das eigentlich genau für ein Werk?
 
Thema:

Boccia Titanium T2 - Krone einsetzen...?

Boccia Titanium T2 - Krone einsetzen...? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Boccia Titanium 3588-02 Automatik Dresser

    [Verkauf] Boccia Titanium 3588-02 Automatik Dresser: Verkaufe Boccia Titan 3588-02 Dresser. Die Uhr wurde 2017 für 198,-EUR gekauft. 2018 zog die Automatik nicht mehr auf und ich habe sie zu Tutima...
  • [Erledigt] Boccia Titanium Royce Concept 3592-03

    [Erledigt] Boccia Titanium Royce Concept 3592-03: Hallo zusammen :-) Ein paar Quartzer müssen gehen um Platz zu machen für neues. Unter anderem diese Boccia Titanium mit Saphirglas...
  • [Reserviert] Boccia Titanium Chronograph 3762-06

    [Reserviert] Boccia Titanium Chronograph 3762-06: Hallo zusammen, ich möchte hier meine max. 10 x getragene Boccia Titanuhr aus 5/2016 verkaufen. Ich bin Erstbesitzer und habe Sie seinerzeit neu...
  • [Erledigt] BOCCIA OUTSIDE Titanium , Quartz, Saphirglas

    [Erledigt] BOCCIA OUTSIDE Titanium , Quartz, Saphirglas: Viele von euch werden jetzt zwar die Nase rümpfen, weil´s halt nur ´ne Modemarke aus dem Hause Tutima ist. Aber sie hat alles was eine "normale...
  • BOCCIA TITANIUM 3507

    BOCCIA TITANIUM 3507: Habe diese Boccia Titanium 3507 frisch aus der Bucht für kleine Gage gezogen. Gehäuse und Band sind „Rein Titan“, 42mm Gehäusedurchmesser ohne...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Boccia Titanium 3588-02 Automatik Dresser

      [Verkauf] Boccia Titanium 3588-02 Automatik Dresser: Verkaufe Boccia Titan 3588-02 Dresser. Die Uhr wurde 2017 für 198,-EUR gekauft. 2018 zog die Automatik nicht mehr auf und ich habe sie zu Tutima...
    • [Erledigt] Boccia Titanium Royce Concept 3592-03

      [Erledigt] Boccia Titanium Royce Concept 3592-03: Hallo zusammen :-) Ein paar Quartzer müssen gehen um Platz zu machen für neues. Unter anderem diese Boccia Titanium mit Saphirglas...
    • [Reserviert] Boccia Titanium Chronograph 3762-06

      [Reserviert] Boccia Titanium Chronograph 3762-06: Hallo zusammen, ich möchte hier meine max. 10 x getragene Boccia Titanuhr aus 5/2016 verkaufen. Ich bin Erstbesitzer und habe Sie seinerzeit neu...
    • [Erledigt] BOCCIA OUTSIDE Titanium , Quartz, Saphirglas

      [Erledigt] BOCCIA OUTSIDE Titanium , Quartz, Saphirglas: Viele von euch werden jetzt zwar die Nase rümpfen, weil´s halt nur ´ne Modemarke aus dem Hause Tutima ist. Aber sie hat alles was eine "normale...
    • BOCCIA TITANIUM 3507

      BOCCIA TITANIUM 3507: Habe diese Boccia Titanium 3507 frisch aus der Bucht für kleine Gage gezogen. Gehäuse und Band sind „Rein Titan“, 42mm Gehäusedurchmesser ohne...
    Oben