BlueBrixx, & Co - Der Klemmbaustein-Thread

Diskutiere BlueBrixx, & Co - Der Klemmbaustein-Thread im Small Talk Forum im Bereich Community; Es gibt Schiffsmodelle der Hurtigrouten ich glaube Hersteller ist Cobi.....Man findet die Modelle manchmal bei eBay oder es gibt sie auch auf den...
el reloj

el reloj

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
375
Kann hier jemand ein größeres Schiff der zivilen Schifffahrt empfehlen?
Am besten natürlich noch mit ordentlicher Steinequalität.
Ich bisher nur die Titanic und die Queen Mary gefunden. Letztere ist mir aber schon fast zu groß.
Am liebsten hätte ich auch etwas aktuelleres. Ein Containerschiff oder Kreuzfahrtschiff oder so.
Gibt es überhaupt so etwas in der Richtung?

Es gibt Schiffsmodelle der Hurtigrouten ich glaube Hersteller ist Cobi.....Man findet die Modelle manchmal bei eBay oder es gibt sie auch auf den Schiffen selber zu kaufen in Norwegen.

Vielleicht mal auf der Hurtigrouten Seite schauen, ob wir einen Shop haben, habe die Modelle dort auf mehreren Schiffen gesehen.....Waren vom Preis auch absolut okay
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.023
Ort
Ludwigsburg
Die gibt es halt nur auf den Schiffen zu kaufen. Und sind natürlich deutlich kleiner und einfacher gehalten wie die Titanic.
 
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
1.458
Ich habe mal testweise den Cada RC Buggy bestellt und letzte Woche geliefert bekommen. Am Wochenende habe ich dann mit den Kids gebastelt. Ich dachte, für 35 Euro kann man nicht viel falsch machen und meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Maßhaltigkeit und Klemmkraft sind erste Sahne und sehr homogen, nur zwei order drei Pins waren nicht perfekt und kamen weg. Der Motor ist sehr schwach, aber wir arbeiten an einem Umbau auf XL-Motor, mal schauen ob das Differential diese Belastung aushält. Schön ist auf jeden Fall, dass ein Lithium-Ionen Akku drin steckt, statt Batterien. Auf jeden Fall zwei Daumen hoch für Cada, von den Jungs werde ich in Zukunft sicher noch mehr kaufen... :super:

3321356

3321359
 
Naibaf

Naibaf

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
63
Ort
Fürstenfeldbruck
So bin nun mit dem Cada Sportscar soweit fertig, die (vielen) Aufkleber werde ich wohl nicht verwenden, finde er sieht so ganz gut aus und das Heck ist eine Augenweide meines Erachtens. :-D

War ein schöner langer Bauspass und die Teile sind mehr als in Ordnung, war auch mein erstes Modell von Cada und bin begeistert!

3324190

3324195
 
el reloj

el reloj

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
375
Es waren zwei Motorvarianten drin zum Einbau, ich habe diese gewählt weil ich sie optisch ansprechender fand, ich glaube sogar, dass der andere ein Achtzylinder war.....
 
el reloj

el reloj

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
375
Erstaunlich. Vermutlich dürfte aber trotzdem der hier das Vorbild darstellen.
Ich habe mir das mal angeschaut, du hast recht, dann war meine Info total falsch ....aber hat den Bauspaß trotzdem nicht getrübt.
Im Anhang die beiden motorvarianten 4-Zylinder gegen 8 Zylinder, mir hat optisch der 4-Zylinder schöner gefallen, deswegen habe ich diesen verbaut.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Bob Falfa

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
752
Ort
Mainz
Hatte mich auch schon gewundert. Das Ding ist in Japan so ne Art Nationalheiligtum.

Deine Wahl für den Vierzylinder kann ich jedenfalls nachvollziehen. Es geht doch nix über ein paar offene Ansaugtüten...
 
el reloj

el reloj

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
375
Heute die Ducati Panigale V4R von Aliexpress....ein blaues Verbindungsteilchen hat gefehlt, dafür waren andere mehrfach vorhanden.... Bedienungsanleitung muss man sehr genau beim Bau studieren, da sie manchmal zu Verwechslungen führt, wenn man nur flüchtig schaut.
Die Gangschaltung funktioniert perfekt, erster Gang lässt es sich sehr schwer schieben, dann folgt der Leerlauf, superleicht beim Rollen und in der dritten Stufe kommt der zweite Gang, merkt man die geringere Bremswirkung des ersten Ganges und man kann das Spiel der Kolben ebenso wie im ersten Gang beobachten.
Dass die Scheibe etwas milchig ist, ist schade, dachte zuerst es wäre noch eine Schutzfolie drüber, wollte aber nicht dran rum pulen. 14 Tage Lieferzeit waren sehr schnell....scheinbar hat China die Logistik wieder voll im Griff
 

Anhänge

TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
9.786
Ich habe mal testweise den Cada RC Buggy bestellt und letzte Woche geliefert bekommen. Am Wochenende habe ich dann mit den Kids gebastelt. Ich dachte, für 35 Euro kann man nicht viel falsch machen und meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Maßhaltigkeit und Klemmkraft sind erste Sahne und sehr homogen, nur zwei order drei Pins waren nicht perfekt und kamen weg. Der Motor ist sehr schwach, aber wir arbeiten an einem Umbau auf XL-Motor, mal schauen ob das Differential diese Belastung aushält. Schön ist auf jeden Fall, dass ein Lithium-Ionen Akku drin steckt, statt Batterien. Auf jeden Fall zwei Daumen hoch für Cada, von den Jungs werde ich in Zukunft sicher noch mehr kaufen... :super:

Anhang anzeigen 3321356

Anhang anzeigen 3321359
Den haben wir hier auch und finden den auch super. :super:

Nur etwas schneller dürfte er in der Tat sein. :-)
 
Thema:

BlueBrixx, & Co - Der Klemmbaustein-Thread

Oben