Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180

Diskutiere Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Schä-schär Löh-Kuh-tre Falls mal jemand fragen sollte, was ich da für eine Uhr trage, habe ich schon mal die richtige Aussprache geübt. Fragen...
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #1
RomanoBizarro

RomanoBizarro

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
996
Ort
Niederösterreich
Schä-schär Löh-Kuh-tre
Falls mal jemand fragen sollte, was ich da für eine Uhr trage, habe ich schon mal die richtige Aussprache geübt. Fragen außerhalb von uns Uhrenverrückten bleiben aber mit ziemlicher Sicherheit aus: Eine Jaeger-LeCoultre ist für Genießer und nichts zum Angeben.
Die Traditionsmarke fasziniert mich schon länger, vor 5 Jahren wäre eine Reverso fast meine Hochzeitsuhr geworden. Mittlerweile bin ich seit einiger Zeit so weit, dass ich mir vor einem Uhrenkauf mehr Gedanken mache - Spontankäufe sind sehr selten, die die kommen dürfen auch bleiben.

Jaeger-LeCoultre Polaris_2022-09-14_027.jpg


Die Polaris aus der sportlicheren Linie von Jaeger-LeCoultre zwar immer noch sehr elegant, fällt aber schon eindeutig in mein Beuteschema. Speziell das kleinste Modell passt mit 41mm Gehäusedurchmesser und sehr flachem Aufbau wunderbar auf mein schmales 17cm-Handgelenk, das fehlende Datum sorgt für ein perfekt symmetrisches Zifferblatt.
Nach umfangreichen Recherchen, Testberichten, Youtube-Videos usw. habe ich zufällig vor kurzem hier übers Forum ein passendes Angebot gefunden, noch dazu in meiner Nähe. Beim Treffen mit dem netten Forumskollegen konnte ich die Polaris ausgiebig begutachten und habe sie gleich mitgenommen.


Neben dem sehr plastisch wirkendem Blatt in verschiedenen Blautönen ist auch das Stahlband eine Klasse für sich. Vom Tragekomfort erinnert es mich an meine verflossene Ex(plorer II 16570), noch dazu gibt es eine werkzeuglose Schnellverstellung an beiden Seiten der Butterflyschließe.


Das perfekt verarbeitete Gehäuse mit abwechselnd polierten und geschliffenen Flächen wirkt aufgrund der innenliegenden Lünette auf den ersten Blick größer als es ist. Die Uhr ist zwar präsent am Arm, wirkt aber wegen des kurzen lug-to-lug Abstands und der geringen Höhe keineswegs wuchtig und schmiegt sich angenehm an.


Ich habe auch das dazugehörige Kalbslederband sowie ein Kautschukband, bei Gelegenheit werde ich diese montieren. Außerdem stelle ich mir ein Lederband in Vintageoptik sehr passend vor, da muss ich mir aber noch eines anfertigen - Fotos folgen.


Ein Highlight ist auch der Glasboden mit Blick auf das sehr schön verzierte Werk. Würde es eine „Umdreh-Funktion“ wie bei der Reverso geben würde ich vermutlich ab und zu das Werk sichtbar tragen…


Die Farben und Details des Zifferblatts lassen sich kaum auf Fotos wiedergeben, in echt wirkt das noch viel besser.
Jaeger-LeCoultre Polaris_2022-09-14_006.jpg

Jaeger-LeCoultre Polaris_2022-09-14_011.jpg



Details vom Gehäuse
Jaeger-LeCoultre Polaris_2022-09-14_016.jpg



Schließe mit Schnellverstellung
Jaeger-LeCoultre Polaris_2022-09-14_021.jpg



Blick in Innere
Jaeger-LeCoultre Polaris_2022-09-14_019.jpg



Kein Leuchtwunder, aber dennoch eine brauchbare Ablesbarkeit
Jaeger-LeCoultre Polaris_2022-09-14_033.jpg



Hier noch die wichtigsten Daten:
Gehäuse 41mm Durchmesser, 11.2mm hoch, 47mm lug-to-lug, Bandanstoß 21mm, 10bar wasserdicht
Automatik Werk Jaeger-LeCoultre 898, 40 Stunden Gangreserve


LG Roman
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #3
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.381
Ort
Marburg
Wahnsinnsuhr, Glückwunsch zur potenziellen One-watch-collection!
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #4
Superocean80

Superocean80

Dabei seit
02.06.2022
Beiträge
1.534
Fantastische Uhr. Die mir immer wieder als Kaufkandidat durch den Kopf geht! Herzlichen Glückwunsch:super:
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #5
Kube

Kube

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
1.929
Eine sehr sehr schöne und nicht so häufig anzutreffende Uhr, herzlichen Glückwunsch.
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #6
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
25.067
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Eine wunderschöne Uhr mit ebenso schönen Details. Roman, herzlichen Glückwunsch dazu. :super:
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #7
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
5.176
In genau die Uhr war ich einmal schockverliebt, als ich sie live am Arm hatte. Dann flachte die Verliebtheit ab und ich kaufte sie bis heute nicht.
Aber wg. deiner tollen Bilder weiß ich wieder, warum sie mal ganz oben auf meiner horologischen To-Do-Liste stand. Wunderschön :super: Viel Freude damit.
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #8
_JD_

_JD_

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
376
Glückwunsch, das Angebot hatte ich auch an meiner Beobachtungsliste, hatte mich aber selbst nach live Anschauen bei einem Konzi nicht entscheiden können. Umso besser, dass die Uhr gebührende Wertschätzung gefunden hat :super:
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #9
Prinz-Valium

Prinz-Valium

Dabei seit
17.10.2012
Beiträge
1.817
Ort
No-go-Zone
Glückwunsch zur Polaris. :super:
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #10
Alex.K

Alex.K

Dabei seit
06.10.2021
Beiträge
142
Sehr schöne Uhr...
Zur Ausprache habe ich gerade nachgelesen, dass Edmond Jaeger 1850 in Straßburg geboren ist. Die Region war bis 1789 deutschsprachig. Der Name Jaeger ist also mit sicherheit noch aus Zeiten wo man Jäger gesagt hat. Die Franzosen können Jäger nicht aussprechen aber das macht ihre Aussprache ja nicht richtig.
Ich finde das man einen Ursprünglich deutschsprachigen Namen in Deutschland/Österreich auch so aussprechen kann.
Viel freude mit der Wunderschönen Polaris 😀
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #11
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
20.863
Ort
Braunschweig
Meinen Glückwunsch Roman. :super:
Sie ist und bleibt eine wunderschöne Uhr.
Viel Spass beim Tragen.
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #12
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
2.955
Herzliche Glückwunsch von Polaris zu Polaris. Dann brauche ich ja nur Copy and Paste machen und ich habe mir die Arbeit für die Vorstellung gespart ;-) . Ich kann das alles so unterschreiben. Die Lume finde ich garnicht mal so schwach, die hält die ganze Nacht durch, dass finde ich gut.
Das Kautschuck finde ich sehr gut und angenehm und passt perfekt zuz Uhr und die Faltschliesse ist sehr wertig.
Und das Dich einer auf die Polaris anspricht, dass wird nicht passieren, ich rede aus Erfahrung.
Also viel Spass mit der Polaris und erfreue Dich jeden Tag an diesem grandiosen blauen Blatt. Und an der schönen Symmetrie, die duch kein Datum gestört wird.
Ich nehme deine Vorstellung als Maßstab, vielleicht schreibe ich Anfang Oktober eine meine Vorstellung, da habe meine Uhr genau 1Jahr.
Gruß Tobias
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #13
RomanoBizarro

RomanoBizarro

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
996
Ort
Niederösterreich
Vielen Dank für die zahlreichen netten Kommentare :-)

One-watch-collection!
Der Zug ist bei mir definitiv abgefahren :oops: Ich habe zwar ein paar Favoriten, die ich häufig und dann auch mehrmals hintereinander trage, aber die Möglichkeit zu wechseln schätze ich sehr.

Zur Ausprache habe ich gerade nachgelesen, dass Edmond Jaeger 1850 in Straßburg geboren ist. Die Region war bis 1789 deutschsprachig.
Schwieriges Thema, ich habe das auch so gelesen, hört sich logisch an. Andererseits kann in 61 Jahren viel passieren und die jetzige Firma ist nun mal seit 1833 im Französischen Sprachgebiet angesiedelt.
Für mich als Österreicher klingt "Jäger" auch besser, wobei hier wird zB. auch Amazon genau so ausgesprochen und nicht "Ähmäson" ;-)

Ich nehme deine Vorstellung als Maßstab, vielleicht schreibe ich Anfang Oktober eine meine Vorstellung, da habe meine Uhr genau 1Jahr.
Danke für den Erfahrungsbericht, freut mich wenn du deine auch bald vorstellst.
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #14
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
11.353
Ort
Ostsee
Meinen Glückwunsch Roman.
Die Uhr sieht wirklich sehr gut aus und sie gefällt mir richtig gut.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit der Polaris.
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #15
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
9.753
Glückwunsch, sehr schön.
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #16
Mapa

Mapa

Gewinner Uhrenvorstellung 2022
Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
4.364
Ort
Schwarzwald
Das ist eine ausgesprochen schöne Uhr mit einem fantastischen Blau. Glückwunsch dazu und vielen Dank für die Vorstellung!
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #17
E

Eisvogel

Dabei seit
28.05.2018
Beiträge
141
Schöne Uhr, herzlichen Glückwunsch.

Wozu hat die Uhr denn 2 Kronen? He-Ventil ist das bei 10 bar WaDi vermutlich nicht.

Gruß
Thomas
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #18
Justduke

Justduke

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
1.827
Ort
Wiesbaden
Schöne Vorstellung einer schönen Uhr 👍

Als Dateträger mit bisher nur Kautschuk- und Lederband fixt mich das Metallband ganz schön an. 😎
 
  • Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 Beitrag #20
Mikefree

Mikefree

Dabei seit
27.05.2016
Beiträge
895
Ort
nähe Hamburg
Tolle Uhr die Polaris 😍
Hatte ich auch mal auf dem Radar!
Aber ich bin wieder davon abgekommen:hmm:
An der Uhr lag es nicht, denn die ist klasse👍wohl eher daran dass es soviele Uhren gibt die ich begehre :lol:

Viel Freude mit deiner Polaris:prost:
 
Thema:

Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180

Blau und schwer auszusprechen: Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic, Q9008180 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Jaeger-LeCoultre Polaris Automatik Blau, REF. Q9008180 mit Metallband, OEM Lederband mit Faltschließe & OEM Kautschukband: Liebe Uhrenenthusiasten, ich verkaufe meine Jaeger LeCoultre Polaris Q9008180 im Full Set, mit Stahlband, OEM Lederband (ein neues, ein...
Jaeger-LeCoultre Reverso Classic Monoface [ Q2548440 ]: Hallo Forengemeinde Gerne möchte ich Euch meine neue Reverso Classic Monoface mit der Referenz Q2548440 aus dem Hause Jaeger-LeCoultre...
Die neue Polaris von Jaeger-LeCoultre: TECHNISCHE DETAILS POLARIS-DATUM Abmessungen: 42 mm x 13,92 mm Kaliber: automatisches mechanisches Kaliber Jaeger-LeCoultre 899AB Funktionen...
Jaeger-LeCoultre Master Compressor Diving Automatic Navy Seals Limited Edition – 1/1500, Ref. Q2018470: Hey, was haste da? Ist das etwa schon wieder eine neue Uhr? Ja, ich fürchte schon. Was für eine diesmal? Eine Jaeger-LeCoultre Master...
[Erledigt] Jaeger LeCoultre Polaris Automatic 41 blau: Liebe Uhrenfreunde, Welch ein Dilemma; nun habe ich eine wirkliche Traumuhr und ich werde nicht warm mit ihr. Für die Vitrine ist sie zu schade...
Oben