Blancpain Taucheruhr

Diskutiere Blancpain Taucheruhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo und guten Tag ! In letzter Zeit tauchen häufiger Blancpain-Taucheruhren 'Fifty Fathoms' (new old stock) aus den 70ern auf. Verbaut ist...
R

reveil

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
11
Hallo und guten Tag !

In letzter Zeit tauchen häufiger Blancpain-Taucheruhren 'Fifty Fathoms' (new old stock) aus den 70ern auf. Verbaut ist darin ein AS-Kaliber.
Kann zu diesen Uhren hier jemand etwas sagen?

Grüße
reveil
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Ja!

Wenn Du nur die geringsten Zweifel hast, laß die Finger davon!
So eine Uhr würde ich nur aus einer mir persönlich bekannten Quelle kaufen. Ich denke die FF ist mit der Omega Seamaster 300 zusammen die am meisten gefakte Vintageuhr, bzw die am meisten aus einem Mix von OriginalTeilen und Nachfertigungen zusammengeschusterte.
Ich würde mal behaupten 90% der angebotenen sind ihr Geld nicht wert.

Ich verweise jetzt hier mal aufs Nachbarforum (einfach weil es da mehr Leute gibt, die in diesem Bereich Erfahrung haben):
http://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=210&highlight=fathoms

In diesem Thread wird auch auf die quasi-Referenzseite diesbezüglich verwießen:
http://www.watchdeco.com/fiftyfathoms/

Allerdings heißt auch das nicht, daß jedes dort aufgeführte Exemplar original ist. :?

Also wie hat ein Igel Sex: Vorsichtig, ganz vorsichtig!

Gruß,

Axel
 
R

reveil

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
11
Hallo Axel !

Vielen Dank für Deine Antwort; ich werde jetzt wohl die Finger von dieser Uhr lassen (...und mir auch den Tauchschein sparen).

Grüße
reveil
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
877
Axel hat recht. So schöne eine FF auch ist, so viel getürkte bzw. verbastelte Teile schwirren herum. Schade, denn es ist eine wirklich tolle Uhr, dafür würde ich "meilenweit" stiefeln :-D ...
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Hallo Uhrenfreaks,

ich konnte einfach nicht wiederstehen und hab mir doch eine gekauft, Vom Händler meines Vertrauens - mit dem Natoband sieht sie doch einfach Klasse aus, findet ihr nicht? Ich hab sogar ein Gutachten darüber, dass echte Teile verbaut wurden.

K800_BPFF005.JPG


K800_BPDD005Wristshot.JPG


Viele Grüße
Jürgen
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
uhrensammler schrieb:
Hallo Uhrenfreaks,

ich konnte einfach nicht wiederstehen und hab mir doch eine gekauft, Vom Händler meines Vertrauens - mit dem Natoband sieht sie doch einfach Klasse aus, findet ihr nicht? Ich hab sogar ein Gutachten darüber, dass echte Teile verbaut wurden.

Habe ich da was falsch verstanden? Das heißt doch, daß es keine originale FF ist, oder?

eastwest
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Ich hab mich mit vielen Händlern unterhalten und die Uhren waren auf den letzten Sammlerbörsen überall zu haben. Alle haben sie für echt gehalten. Sind halt nachträglich zusammen gebaute Einzelteile.
Sogar beim größten ZENO-Händler in Basel lag so eine Uhr im Schaufenster. Die Blancpain-Vertretung ist nur 300 m entfernt. Wenn die Uhr ein Fake wäre, dann hätte der Händler schon längst eine einstweilige Verfügung, die Uhr raus zu nehmen.

Gruß
Jürgen
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
877
Irgendwie kann ich das nicht glauben - entweder ist das NOS, also "frisch vom Band" und ungetragen oder "Bastelwastel". Ich glaube an letzteres und damit nicht mein Fall.
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
605
Bilder der alten FF im blog:
ein fake oder positiv ausgedrückt eine mariage, altes werk, neues Gehäuse und nie für Blancpain gebaut !!!
Guckst Du hier: Nachbauten, gute ! mit identischem Gehäuse ! Dann lieber hier oder bei Bill MKii kaufen ! zum 1/4tel des Preises !!!


http://www.timefactors.com/new1.htm
 
Saltire

Saltire

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
2.264
Ort
Ruhrgebiet
Yes sir!
Das Ding ist ein Voll-Fake!

Ich interessiere mich schon seit Jahren für die vintage FF und ich habe in all´den Jahren erst eine (!) komplett Originale gesehen!
Die war aus alten BW-Beständen mit Versorgungsnummer und
kam von einem BW-Uhrmacher.
Bei der FF gab es auch eine echte Unbedenglichkeitsbescheinigung von Blancpain/München!
Die lag bei deutlich über 4k!
Alles was in der Bucht zu dem Thema geboten wird ist
Vollschrott, sorry!
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Naja Schrott find ich etwas hart, wenn einem die Uhren gefallen und der Preis i.o. war warum nicht , mir gefällt sie auch , ich hatte mal ein Angebot von um die 1500.- Euro und wenn ich seh was für das Geld für Müll regulär angeboten wird :roll: ist es doch ne schöne Uhr :wink:
@Uhrensammler......wenn sie dir gefällt hast du alles richtig gemacht :wink:
Ich hab auch erfahren das die Uhren aus original Teilen gebaut wurden, stand entweder sogar hier oder im Nachbarforum sogar von einem Ehemaligen Mitarbeiter sollen die Arbeiten ausgefürt worden sein !
Kann also nur mit einverständniss von BP geschehen sein .......sonst wäre bestimmt ein Riegel vorgeschoben worden.
Ich glaube das du mit der Uhr kein Geld verbrannt hast , kannst du bestimmt immer gut verkaufen, wenn du das überhaupt willst. :-D




Beste Wünsche :wink:
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
fifty fathoms schrieb:
Bilder der alten FF im blog:
ein fake oder positiv ausgedrückt eine mariage, altes werk, neues Gehäuse und nie für Blancpain gebaut !!!
Guckst Du hier: Nachbauten, gute ! mit identischem Gehäuse ! Dann lieber hier oder bei Bill MKii kaufen ! zum 1/4tel des Preises !!!


http://www.timefactors.com/new1.htm

ob das nach einem jahr noch jemanden interessiert ?
 
fifty fathoms

fifty fathoms

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
605
an Mr. moderator: ob das nach einem jahr noch jemanden interessiert ?


joop mich zum Beispiel, wenn ich nach einem bestimmten Thema suche und ja auch andere Mitglieder antworten ! du kannst ja weglesen.

Die neuen alten fiftys sind alles fakes. Fragt mal bei Blancpain nach ! die Uhren haben Lasergravuren !!! Die gab es in den 70ern noch gar nicht. Die jüngsten noch echten fiftys der polnischen Marine hatten noch gestempelte Nummern auf der Rückseite. also immer schön sachlich bleiben.

grüße http://img87.imageshack.us/img87/7207/compcompdsc2331800800nj7.jpg

[url]http://img87.imageshack.us/img87/7207/compcompdsc2331800800nj7.jpg
[img]http://img87.imageshack.us/img87/7207/compcompdsc2331800800nj7.jpg
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.377
fifty fathoms schrieb:
.......................
Die neuen alten fiftys sind alles fakes. .............


Ganz so absolut stimmt das wohl nicht. Es wird dabei vergessen, dass es von der FF verschiedene Modelle gegeben hat und eigentlich ist nur das Modell mit dem ässueren Drehring fakesensibel. Die FF mit zwei Kronen z.B. und innerem Drehring sind m.W. kaum oder gar nicht von Fälschungen betroffen.

Hier noch ein Bsp. welche ich meine:

1blancpainneuesbandbc4.jpg
 
P

pille2k5

Gast
Käfer schrieb:
fifty fathoms schrieb:
.......................
Die neuen alten fiftys sind alles fakes. .............


Ganz so absolut stimmt das wohl nicht. Es wird dabei vergessen, dass es von der FF verschiedene Modelle gegeben hat und eigentlich ist nur das Modell mit dem ässueren Drehring fakesensibel. Die FF mit zwei Kronen z.B. und innerem Drehring sind m.W. kaum oder gar nicht von Fälschungen betroffen.

Hier noch ein Bsp. welche ich meine:

1blancpainneuesbandbc4.jpg

wie gerne würd ich mal beim käfer die uhren bestaunen gehen ..... der hat ja einfach alles ..... meinen großen respekt!!!! ich hab bis jetzt noch nicht eine uhr endeckt die mir nicht gefallen hat ..... aber alle so teuer und so schwer zu bekommen ....... !
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.195
Ort
Wien, Favoriten
pille2k5 schrieb:
wie gerne würd ich mal beim käfer die uhren bestaunen gehen ..... der hat ja einfach alles ..... meinen großen respekt!!!! ich hab bis jetzt noch nicht eine uhr endeckt die mir nicht gefallen hat ..... aber alle so teuer und so schwer zu bekommen ....... !


Aber echt! Denk ich mir oft im Fotofred, ein Schätzchen schöner als das andere... :super:

lg Chris
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.377
pille2k5 schrieb:
..... aber alle so teuer und so schwer zu bekommen ....... !

:oops: Dabei habe ich doch mein Sammlungswüten in den letzten Jahren massiv von Oben in die Mitte verschoben....will sagen, habe erkannt, dass es mich auch nicht wirklich glücklicher macht, den ganz teuren M...t anzuhäufen und so habe ich da vieles wieder versilbert (man wird älter und will ja auch einigermassen komfortabel wohnen :wink: ) und mir eine Mittelklassenische gesucht und gefunden....und jetzt das...... :oops:

Nebenbei, immer wieder eine nette Lektüre und zeigt ein bisschen meinen Weg auf von 1 zu 2 mit Anklängen zu 3 :lol2: : http://www.rruegger.ch/collectors.htm
 
P

pille2k5

Gast
hehe ...... die letzten Zeilen von 3 schon einmal vorgekommen? ;-) ...... :lol: ... stell mir das gerade vor ;-)

apropo, was ist eigentlich aus deinem ich schuster aus den alten teilen der revi eine omega 300 zusammen und verkaufe sie dem pille2k5 geworden ;-) .......

gruß
 
Thema:

Blancpain Taucheruhr

Blancpain Taucheruhr - Ähnliche Themen

[Erledigt] Blancpain Fifty Fathoms No Rad L.E.: Hallo. Hiermit biete ich neue full set Blancpain Fifty Fathoms No Rad L.E. aus 06/2021 an. Die Uhr ist neu (oder ungetragen, je nach...
Taucheruhr JLC Polaris Memovox oder Blancpain Fift: Guten Morgen, Ich habe in letzter Zeit viele Diskussionen zu Uhren im Forum verfolgt und fand die echt hilfreich. Jetzt habe ich aber für mich...
Blancpain bei Chronext: Hallo liebe Mitglieder, sowohl die Marke Blancpain als auch Chronext sind für mich Neuland, weshalb mich eure Meinung zu folgender Sache...
[Verkauf] Blancpain fifty fathoms: Hallo zusammen, Ich handle ausschließlich als Privatperson und möchte folgende Uhr anbieten: Blancpain fifty fathoms Referenz 2250-1130-71 40mm...
Ein paar Fragen zur Blancpain Fifty Fathoms: Hallo liebes Forum! Schon seit längerem spukt Blancpain mit der Fifty Fathoms durch meinen Kopf, fast genau so lang, wie überhaupt das Thema...
Oben