Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht

Diskutiere Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo allerseits, Nun ist es also doch passiert. Das erste mal seit Infizierung mit dem Uhrenvirus habe ich mir das gleiche Modell ein zweites...

Uhrgestein63

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
618
Ort
Niedersachsen
Hallo allerseits,

Nun ist es also doch passiert. Das erste mal seit Infizierung mit dem Uhrenvirus habe ich mir das gleiche Modell ein zweites Mal zugelegt. So ganz habe ich diese tolle Blancpain, die ich mir erstmalig 2004 kaufte, ja nie vergessen. Diese Leidenschaft für schöne Uhren erlaubte es mir damals aber einfach nicht, bei Neuzugängen alle anderen zu behalten. Einerseits hatte ich damals nicht die finanziellen Möglichkeiten und andererseits wollte ich meine Sammlung nicht beliebig vergrößern. Damals stieg ich so langsam mit AP, JLC und Lange & Söhne in die nächste Liga (so dachte ich zumindest) auf und da hat es dann eben auch meine geliebte Blancpain erwischt. Das Bessere ist nunmal des Guten Feind. Aber was war eigentlich gut und was besser?
a015.gif


Schon seit einiger Zeit hielt ich immer wieder Ausschau nach ihr. Allerdings hat es nie so richtig gepasst. Entweder war es kein Full Set oder aber der Zustand war nix. Als bekennende PTM bin ich da nicht sehr kompromissbereit. Und das machte es nicht gerade leichter. Letzten Freitag bin ich nun doch endlich fündig geworden. Man war sich schnell handelseinig und heute hat der UPS Mann geklingelt und da isse. Ick freu mir!

Nun zur Uhr. Der Blancpain Leman Flyback Chronograph hat eine elegante Größe von 38mm und ist ca. 11mm hoch. Die Uhr ist wasserdicht bis 10ATM und im Innern tickt das Kaliber F185, das auf dem Frédérique Piquet 1185 basiert. Es hat eine Flyback Funktion, also die fliegende Nullstellung der Stoppzeiger mit umgehendem Neustart und verfügt über 50h Gangreserve. Die Chronofunktion des damals flachsten automatischen Chronographenkalibers wird über ein klassisches Schaltrad gesteuert. Man findet Varianten dieses Kalibers noch heute in den AP Chronos und auch Vacheron Constantin haben es verbaut. Die Uhr verfügt über eins der aus meiner Sicht besten Stahlbänder auf dem Markt. Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Einfach klasse. Aber sie lässt sich auch wunderbar mit einem Lederband kombinieren.

In Anbetracht der Klasse dieser Uhr kann man den Preis der Uhr kaum glauben. Für einen Chrono von AP mit ähnlichem Kaliber wird mal eben der 6-fache Betrag fällig. Für den Chrono-Fan der kleinere Uhren mag und eine Uhr der oberen Liga der Uhrmacherei sucht ist diese Uhr eine klare Kaufempfehlung.
Ich habe meine und freu mich drüber
jump.gif
Ein paar Bilder dürfen natürlich nicht fehlen:

38362815xf.jpg

38362817ls.jpg


38362818rb.jpg


38362820kb.jpg


38362822vi.jpg


38362895zm.jpg
 

Tobias2406

Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
365
Ort
Tegernsee
Sehr schöne Uhr! hatte ich auch mal auf meiner Liste… werde wohl nicht drum heru kommen :) Viel spaß mit deinem Schätzchen
 

KAJOT

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
130
Wau, tolle Fotos und eine schöne Vorstellung. Auf "38 mm" hätte ich den Gehäuse Durchmesser nicht geschätzt.
Beste Grüße Klaus
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
16.487
Ort
Mittelhessen
Wirklich eine superschöne Blancpain :super: Sie wirkt auf den ersten Blick größer als die nominell 38 mm, was vielleicht am Stahlband liegt. Aber die Größe wäre für mich auch genau richtig! Und technisch ist sie ebenfalls erste Sahne.

Herzlichen Glückwunsch zum Flyback-Chrono und vielen Dank für die Vorstellung!
 

whynot

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
269
Ort
Wien
Sehr schicke Uhr! Viel Spaß damit :super:
Und als ich mir die Preise soeben angeschaut habe, war ich echt schockiert - ist ja fast günstig für das was man bekommt :D

Mir gefällt schon seit langem die Aqua Lung Grand Date, die gibt´s nur leider fast nirgendwo zu bekommen :(
 

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
2.194
Ort
Schwarzwald
Sehr schöner Chrono mit, wie es scheint, sehr wertigem Band! Die Proportionen wirken durch den breiten Bandanstoß zum geringen Gehäusedurchmesser gedrungen und maskulin, was mir sehr gut gefällt! Glückwunsch dazu.
 

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
6.649
Ort
Rheinland
Sieht wirklich toll aus der Chrono. Freut mich auch mal die etwas weniger vertretenen Marken hier zu sehen. Meinen Glückwunsch :super:
 

Neutr0n

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
765
Zwar überhaupt nicht mein Geschmack aber dennoch finde ich die schön (klingt komisch ja).
Sie sieht wirklich extrem hochwertig und sehr gut verarbeitet aus!
Freut mich mal was untypisches zu sehen daher vielen Dank für die Vorstellung!
 

Uhrgestein63

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
618
Ort
Niedersachsen
Herzlichen Dank allerseits :-D

Interessant, dass manche von euch diese Uhr als untypisch empfinden. Mit ihrer Größe und dem klassischen Design folgt sie zwar nicht dem Zeitgeist, aber ich sehe in ihr mit den klassischen Merkmalen und Proportionen eigentlich keinen Spalter. Aber was ist schon typisch?!

Ich bin genauso begeistert wie damals bei meiner Nr.1 vor 15 Jahren. Insbesondere die Entspiegelung des Glases ist weltklasse. Man hat fast aus jedem Blickwinkel das Gefühl, es wäre gar kein Glas da und man schaut direkt auf's Zifferblatt.

38369160aj.jpg

38369340pv.jpg
 

denohh

Dabei seit
14.08.2018
Beiträge
89
Vielen Dank für die schöne Vorstellung und insbesondere für die Bilder. Ich mag die Leman Reihe sehr und wären die Zahlen bei 6 und 10 nicht angeschnitten, hätte ich bei dieser vermutlich schon zugeschlagen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei den Leman-Modellen generell unglaublich. Irgendwann wird mir so ein Model zufliegen.
Würde mich freuen, wenn du nach einiger Tragezeit etwas zum Gangverhalten sagen würdest.
 

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
3.764
Ort
Mittelfranken
WOW!
Herzlichen Dank für die Vorstellung dieser wunderschönen und eher seltenen Uhr!
Ich wünsche allzeit viel Freude und gute Gangwerte! :prost:
 

emdi

Dabei seit
22.05.2017
Beiträge
315
Ort
Zug
Vielen Dank für die tolle Vorstellung! Auf Bildern kommt der Chrono tip top. :super:
 
Thema:

Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht

Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht - Ähnliche Themen

[Erledigt] Blancpain 2185 Leman Flyback Chrono „Bagatelle“ – auf 99 Exemplare limitierte Auflage aus 1999: Liebe Uhrenliebhaber, heute biete ich zum Verkauf die mit Abstand exklusivste Uhr, die ich je in meiner Sammlung hatte. Es geht um die auf 99...
Kaufberatung Schaltrad- oder Flyback-Chronograph bis 4.000€: Hallo liebes Forum, ich bin nach einigem hin und her zufrieden mit dem Stand meiner Sammlung und möchte mich nun auf die Ergänzung einer weiteren...
[Erledigt] ALPINA Alpiner 4 Manufacture Flyback Chronograph, schwarz: Liebe Leute, zum Verkauf steht meine ALPINA Alpiner 4 Manufacture Flyback Chronograph Ref. AL-760BS5AQ6B Dies ist ein Privatverkauf unter...
[Erledigt] Alter unbezeichneter Chronograph mit dem Werk Landeron 47: Hallo, liebe Uhrenfreunde Ich biete hier meinen unbezeichneten Chronographen mit dem Kaliber LANDERON 47 an, den ich vor kurzem in der Rubrik...
[Erledigt] Blancpain Leman Flyback Chronograph: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Blancpain Leman Flyback Chronograph Referenz müsste die 2185F-1130-71 sein. Bitte beachten, es ist...
Oben