[Erledigt] Blancpain 2185 Leman Flyback Chrono „Bagatelle“ – auf 99 Exemplare limitierte Auflage aus 1999

Diskutiere Blancpain 2185 Leman Flyback Chrono „Bagatelle“ – auf 99 Exemplare limitierte Auflage aus 1999 im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Liebe Uhrenliebhaber, heute biete ich zum Verkauf die mit Abstand exklusivste Uhr, die ich je in meiner Sammlung hatte. Es geht um die auf 99...
Sergii

Sergii

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
0
Ort
Hamburg
Liebe Uhrenliebhaber,

heute biete ich zum Verkauf die mit Abstand exklusivste Uhr, die ich je in meiner Sammlung hatte. Es geht um die auf 99 Exemplare limitierte Auflage der Blancpain Leman Flyback Chrono – „Bagatelle“ mit der Referenznummer 2185F-1127-71. Die limitierte Auflage mit dem weißen Zifferblatt kam auf den Markt vor der standardmäßigen Einführung des weißen Zifferblatts in der Produktion. Das weitere Unterscheidungsmerkmal ist das durchsichtige Glas auf der Rückseite (Metalldeckel im Standard).

Durch dieses Glas sieht man das legendäre Flyback Automatik Chrono Kaliber F185 mit dem Rotor aus 18K Gold, welches von Frederic Piguet (1185 Werk) entwickelt wurde. Dieses Werk wurde verbaut in bestimmten Modellen von Vacheron Constantin, Audemars Piguet und natürlich Blancpain. Nach meinen Informationen bleibt dieses Werk auch heute noch der flachste (!) Automatik Flyback Chrono der Welt!

Die Uhr hat einen tollen und sehr angenehm zu tragenden Durchmesser von 38 mm und eine Bauhöhe von 11-12 mm – ja, genau, und das ist ein Flyback Chrono! Den Zustand der Blancpain würde ich als gut beschreiben – ich habe mehr, als genug Fotos gemacht / hochgeladen, also schaut Euch diese gerne an.

Die Uhr habe ich bei einem Uhrspezialisten aus den Niederlanden im Dezember 2019 gekauft. Wenn ihr mich fragt, warum ich die Uhr verkaufe, bekommt ihr keine adäquate Antwort leider... Weil ich einfach wieder was Neues haben möchte...

Da ich weiß, wie selten diese Uhr ist und wie schwierig es daher ist Infos dazu zu finden, habe ich mir erlaubt für Euch zwei Internetseiten rauszusuchen, auf denen ich diese Uhr mit entsprechenden Daten gefunden habe: „Europeanwatch.com“ und „timepeaks.com“. Ich darf ja laut Marktregeln hier keine externe Verlinkungen posten, daher einfach mal selber den Namen der Internetseite und z.B. die Referenznummer bei Google eingeben :)

Zum Verkaufsset gehört neben der Uhr die Blancpain-Reisebox und 3 Original Kroko-Lederarmbänder von Blancpain (guter Zustand, gummierte Rückseite, können noch lange getragen werden) mit einer Original Blancpain Dornschließe – für die von Euch, die aus der Uhr das Maximum beim Tragen rausholen wollen: die Blancpain kann man sehr vielseitig tragen, ob als Sportuhr am Stahlarmband oder als dressy Chrono am Lederarmband (siehe dazu paar Fotos).

Zum Thema Preis – meine Recherche ist auf Chrono24 basiert und ich habe folgende Erkenntnisse (bitte berücksichtigt dabei, dass es eine Version in 34 mm Durchmesser existiert):
  • Die günstigste Standard Version (schwarzes Zifferblatt, nur Stahlarmband, mit Original Box, ohne Papiere) wird in den Niederlanden für 3.850€ angeboten
  • Die vergleichbare limitierte Version (nur an einem Lederarmband, dafür aber mit Original Papieren und Box) wird in Belgien für 4.190€ angeboten
  • Die günstigste deutsche Uhr ist die Standard-Version (schwarzes Zifferblatt, nur Stahlarmband, ohne Box/Papiere) und kostet 4.400€
Unter Berücksichtigung dieser Martkpreise (klar, dass man einen Abschlag bei den C24 Preisen machen muss) und der Preise für die vorhandenen Armbänder (Neupreis jeweils 259€, Dornschließe 200€) würde ich 4.200€ als Festpreis ausrufen.

Tausch käme prinzipiell in Frage – ich würde gegen eine Sportuhr am Stahlarmband tauschen. Es soll unbedingt berücksichtigt werden, dass der Durchmesser des Tauschobjekts in der Range 38-40 mm liegen soll. Also bitte keine Uhren ab 40mm Durchmesser anbieten! Als mögliche Tauschobjekte könnte ich mir z.B. Tudor 58, Omega Seamaster Aqua Terra 38,5 mm, Omega Planet Ocean 39,5 mm, vielleicht Rolex Oyster Perpetual 39 vorstellen. Wertausgleich auf Basis der Marktpreise ist selbstverständlich.

Selbstabholung in Hamburg ist gewünscht, sonst müssten wir über den entsprechend versicherten Versand reden. Die Kosten dafür trägt der Käufer.

Und zum Schluss: ich glaube, ich muss hier nicht betonen, dass diese extremst seltene Uhr ein tolles Gefühl dem Besitzer beim Tragen gibt: in der Welt der gängigen Sportuhren (Modelle/Namen muss ich nicht nennen:)), die man auf der Straße sieht, ist diese Uhr ein Zeichen des exklusiven (Uhren)Geschmacks.

Privatverkauf, keine Garantie oder Rücknahme.
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    306,3 KB · Aufrufe: 442
  • 2.jpg
    2.jpg
    368 KB · Aufrufe: 453
  • 3.jpg
    3.jpg
    365,9 KB · Aufrufe: 493
  • 4.jpg
    4.jpg
    421,8 KB · Aufrufe: 502
  • 5.jpg
    5.jpg
    320 KB · Aufrufe: 455
  • 6.jpg
    6.jpg
    346,6 KB · Aufrufe: 377
  • 7.jpg
    7.jpg
    290,2 KB · Aufrufe: 347
  • 8.jpg
    8.jpg
    291 KB · Aufrufe: 347
  • 9.jpg
    9.jpg
    277,7 KB · Aufrufe: 384
  • 10.jpg
    10.jpg
    373,2 KB · Aufrufe: 435
  • 11.jpg
    11.jpg
    322 KB · Aufrufe: 444
  • 12.jpg
    12.jpg
    578,1 KB · Aufrufe: 413
  • 13.jpg
    13.jpg
    231,1 KB · Aufrufe: 371
  • 14.jpg
    14.jpg
    263,6 KB · Aufrufe: 366
  • 15.jpg
    15.jpg
    198,8 KB · Aufrufe: 349
  • 16.jpg
    16.jpg
    360,2 KB · Aufrufe: 423
Zuletzt bearbeitet:
Sergii

Sergii

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
0
Ort
Hamburg
Eine Sommer-Sportuhr als „Ersatz“ ist bereits gekauft, daher liegt nun der Fokus ganz klar auf dem Verkauf.

Ich belasse daher den Tauschwert bei 4.200€ (falls ihr wirklich was passendes für mich habt) und reduziere aber den Verkaufspreis auf glatte 4.000€.

...wer jetzt nicht zuschlägt, ist selber schuld... Eine der ältesten Uhrenmanufakturen, einer der flachsten Flyback Chronos mit dem weltbekannten Kaliber und dem Rotor aus 18K Gold, 1 von insgesamt nur 99 Exemplare... Ich würde behaupten, für den genannten Betrag ist es echt schwer zu toppen...
 
Sergii

Sergii

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
0
Ort
Hamburg
... inzwischen wurde noch eine weitere Uhr aus dem Wunsch Pool gekauft, daher ab jetzt nur noch Verkauf!

Und das möchte ich mit einem unschlagbaren festen Verkaufspreis von 3.800€ unterstützen.

Den Preis weiter zu reduzieren wäre respektlos gegenüber diesem Flyback Chronographen von Blancpain - einer der ältesten Uhrenmanufakturen in der Welt und der absoluten Haute Horology Marke, die Tourbillons, Carrousels, Minute Repeaters etc. macht.
 
Thema:

Blancpain 2185 Leman Flyback Chrono „Bagatelle“ – auf 99 Exemplare limitierte Auflage aus 1999

Blancpain 2185 Leman Flyback Chrono „Bagatelle“ – auf 99 Exemplare limitierte Auflage aus 1999 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Junghans Chronograph 1951 Telemeter limitierte Auflage Referenz 027/3151 Valjoux 7760 Werk mit Box & Papiere von 2001: Hallo zusammen, ich verkaufe meine kaum gebrauchte Junghans Chronograph 1951 Telemeter limitierte Auflage Referenz 027/3151 mit Valjoux 7760 Werk...
[Erledigt] Jacques Lemans Chrono rechteckig: Vorweg die Erklärung, dass ich Privatverkäufer bin und kein Gewerbe habe. Keine Garantie, keine Gewähr, keine Rücknahme. Zum Verkauf an einen...
[Verkauf] Mühle Glashütte/SA. Cockpit-Timer-Chronometer/Chronograph (Limitierte Auflage: Nr. 005 von 999 Stück - Referenz: M1-31-93): Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine Mühle Glashütte/SA. Cockpit-Timer-Chronometer/Chronograph (Limitierte Auflage: Nr. 005 von 999 Stück...
[Erledigt] Blancpain Leman Flyback Chronograph: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Blancpain Leman Flyback Chronograph Referenz müsste die 2185F-1130-71 sein. Bitte beachten, es ist...
[Verkauf] LIV GX-1 Chrono 'Limited Edition' im Überfull Paket: So, ihr Lieben. Es ist mal Zeit 'etwas' auszumisten. Jetzt stand ich schon zwei Mal vor lecker Ührchen und hatte nicht die monetären Mittel...
Oben