Bivox Wecker Funktionserklärung

Diskutiere Bivox Wecker Funktionserklärung im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Da ich zur Zeit gerade einen alten Bivox Wecker von Junghans überhole. Siehe hier in Gerds...
Dirk407

Dirk407

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
189
Ort
Oberschleißheim
Da ich zur Zeit gerade einen alten Bivox Wecker von Junghans überhole. Siehe hier in Gerds Beitrag:https://uhrforum.de/junghans-wecker-mit-box-papieren-t41569 Wollte ich hier mal kurz erklären wie das mit den 2 Lautstärken des Weckens funktioniert. (falls daß hier jemanden interessiert)
Auf dem Foto (gelb markiert) ist eine Scheibe welche über der Feder des Schlagwerks sitzt. Fängt der Wecker jetzt an zu klingeln läuft die Scheibe im Uhrzeigesinn mit, zunähst schlägt ein teil des Klöppels (rot markiert) immer auf die Scheibe so das der Klöppel nicht voll ausschlagen kann. Nach kurzer Zeit erreicht die Vertiefung der Scheibe (grün markiert) den rot markierten Teil des Klöppels so das dieser in dieser Vertiefung voll auschlagen kann und der Wecker Laut klingelt. In dieser Possition bleibt die Scheibe dann stehen während der Wecker weiterklingelt. (die Welle der Feder rutscht in der Scheibe durch.)
Interessant wäre noch wie diese Scheibe beim Trivox aussehen.
Event hat Du Gerd ja mal Zeit das Werk bei Deinem Trivox zu knipsen;-)
So das soll es erst mal gewesen sein.
mfg Dirk

Ps: die letzten 2 Fotos sind vor der Reinigung
 

Anhänge

falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.522
Ort
Rheinhessen
Interessant! Muss mal gelegentlich nachschauen, wie das bei meinem Trivox aussieht. Die vielen Plastikräder sind beim Ölen auch nicht aufgefallen.
 
Thema:

Bivox Wecker Funktionserklärung

Bivox Wecker Funktionserklärung - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Revue Thommen „Cricket“ Handaufzug-Wecker von 1997

    [Verkauf] Revue Thommen „Cricket“ Handaufzug-Wecker von 1997: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine „Grille“: Revue Thommen „Cricket“ Handaufzug-Wecker von 1997, Ref. 8010007 Dies ist ein Privatverkauf...
  • [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker

    [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker: Hallo Uhrensammler! Ich bitte einen gut erhaltenen Wecker aus den 50er Jahren an. Natürlich hat er so manche Gebrauchsspur am Lack (siehe...
  • [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker

    [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker: Aus einer Haushaltsauflösung stammt dieser Junghans Wecker in schönem Mint-Grün. Er hat ein paar kleine Gebrauchsspuren, ist aber gut erhalten...
  • Junghans Bivox-Wecker

    Junghans Bivox-Wecker: Mal kein Trivox, sonder ein süßer Junghans Bivox-Wecker in Creme/Gelb mit bestechend schlichtem Zifferblatt. Sehr einfache Ausführung, war Anfang...
  • Junghans BiVox

    Junghans BiVox: hi kann mir jemand sagen was das BiVox bedeutet.Und vllt was zum Herstellungsjahr sagen? Auf jeden Fall ist er von meiner Oma. Ich finde...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Revue Thommen „Cricket“ Handaufzug-Wecker von 1997

      [Verkauf] Revue Thommen „Cricket“ Handaufzug-Wecker von 1997: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine „Grille“: Revue Thommen „Cricket“ Handaufzug-Wecker von 1997, Ref. 8010007 Dies ist ein Privatverkauf...
    • [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker

      [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker: Hallo Uhrensammler! Ich bitte einen gut erhaltenen Wecker aus den 50er Jahren an. Natürlich hat er so manche Gebrauchsspur am Lack (siehe...
    • [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker

      [Erledigt] Junghans BIVOX Wecker: Aus einer Haushaltsauflösung stammt dieser Junghans Wecker in schönem Mint-Grün. Er hat ein paar kleine Gebrauchsspuren, ist aber gut erhalten...
    • Junghans Bivox-Wecker

      Junghans Bivox-Wecker: Mal kein Trivox, sonder ein süßer Junghans Bivox-Wecker in Creme/Gelb mit bestechend schlichtem Zifferblatt. Sehr einfache Ausführung, war Anfang...
    • Junghans BiVox

      Junghans BiVox: hi kann mir jemand sagen was das BiVox bedeutet.Und vllt was zum Herstellungsjahr sagen? Auf jeden Fall ist er von meiner Oma. Ich finde...
    Oben