Bitte um Schätzung dieser Ebel Uhr

Diskutiere Bitte um Schätzung dieser Ebel Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hi Leider bin ich auf dem Uhren Gebiet ein Frischling. Meine Frage habe diese Uhr angeboten bekommen. Ist das eine null 8 Fünfzen Uhr oder ist...
L

lalelu13

Gast
Hi
Leider bin ich auf dem Uhren Gebiet ein Frischling.
Meine Frage habe diese Uhr angeboten bekommen. Ist das eine null 8 Fünfzen Uhr oder ist es ein besseres oder sogar super Stücken.

Danke

noch ne Frage wie kann man hir Bilder einfügen.
mfg
 
L

lalelu13

Gast
lalelu13 schrieb:
Hi
Leider bin ich auf dem Uhren Gebiet ein Frischling.
Meine Frage habe diese Uhr angeboten bekommen. Ist das eine null 8 Fünfzen Uhr oder ist es ein besseres oder sogar super Stücken.

Danke

noch ne Frage wie kann man hir Bilder einfügen.
mfg
omegauhr010ov7.jpg
 
L

lalelu13

Gast
Kann mir den keiner etwas über diese Uhr sagen ob selten oder nicht selten ob Schrott oder ein Schatz gggg
danke im Vorraus
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Nunja, sie sieht auf jeden Fall schon mal ganz gut runtergerockt aus :)

Hast du den Modellnamen der Uhr?
 
L

lalelu13

Gast
untr dem 6 er steht das Wort SUIZA??
hilft das Weiter. Und könnte die Umrandung Rotglold auch sein, und wenn ja müsste da irgendwo eine Punze sein??
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
lalelu13 schrieb:
untr dem 6 er steht das Wort SUIZA??
hilft das Weiter. Und könnte die Umrandung Rotglold auch sein, und wenn ja müsste da irgendwo eine Punze sein??

Da sollte eigentlich auch "Suisse" oder "Swiss" stehen. 8)
Edit: hat aber nichts zu bedeuten - wird wohl einfach eine andere Sprache sein.
Nochmal Edit: Spanisch.

Es handelt sich wohl um dieses Werk:
http://www.ranfft.de/cgi-bin/bidfun-db.cgi?00&ranfft&2&2uswk&Ebel_104

Ich würde die Uhr so Ende der 50er einschätzen. Mit besseren Bildern und einem entsprechenden Text läßt sich damit auf ebay bestimmt ein 3-stelliger Betrag erzielen, aber wieviel genau... Glaskugel! :wink:

Gruß,

Axel
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Hallo,

muß meine Einschätzung revidieren, da ich auf das Bild von Rolands Datenbank geschaut hatte. Die Uhr müßte eigentlich älter sein! Eher Anfang der 40er! Jetzt kommt mir die Sache doch verdächtig vor, weil dazu der Stil der Uhr meiner Meinung nach nicht paßt. Die einzige Lösung könnte, außer einer Marriage, wohl darin liegen, daß Ebel verschiedene Werksqualitäten (bzgl. Stoßsicherung) verwendet hat.
Oder es ist ein vom Design her, ein innovatives Stück aus dieser Zeit!

Sorry, für die Verwirrungen,

Axel

P.S. schreib am besten mal Ebel direkt an.
 
Thema:

Bitte um Schätzung dieser Ebel Uhr

Bitte um Schätzung dieser Ebel Uhr - Ähnliche Themen

[Erledigt] Ebel Classic Wave 37.5mm Quarz Stahl/Gold: Hallo Zusammen, Zu verkaufen ist eine Ebel Classic Wave Referenz E1187F41 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Erledigt]

Ebel Le Modulor

[Erledigt] Ebel Le Modulor: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe sind ebenfalls...
Valjoux 7750 - Zeiger lose nach Revision: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hätte gerne eure Einschätzung dazu. Ich habe einen Davosa Argonautic Chrono mit Valjoux 7750 Werk...
Invicta Minutenrepetition - (Anfänger-)Fragen zu meiner neuen Uhr: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und auch beim Hobby Taschenuhren, seht mir bitte Formfehler bei diesem ersten Post nach. Mich haben...
[Verkauf]

Ebel Sportwave

[Verkauf] Ebel Sportwave: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Ebel Sportwave 6087621. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Oben