bitte um info zur tissot

Diskutiere bitte um info zur tissot im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; hallo forum. ich habe eine herrenarmbanduhr von tissot geschenkt bekommen. sie ist mit einem handaufzugswerk versehen. mich würde vor allem das...
  • bitte um info zur tissot Beitrag #1
E

electric

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
44
Ort
23812 Wahlstedt
hallo forum.

ich habe eine herrenarmbanduhr von tissot geschenkt bekommen. sie ist mit einem handaufzugswerk versehen. mich würde vor allem das alter interessieren, ob sie sehr verbreitet ist und evtl. den wert der uhr.

ich lasse mal bilder sprechen:

tissot001800x600ow1.jpg


tissot002800x600im8.jpg


tissot003800x600jz4.jpg


danke und gruß

"el"
 
  • bitte um info zur tissot Beitrag #2
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
wie gehabt : <=800x600
 
  • bitte um info zur tissot Beitrag #4
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.944
Hi electric,

Du könntest mal den Boden öffnen (lassen) und

1. ein Bild vom Werk machen
2. Kalibernnummer mitteilen.

Dann können einige hier schon deutlich mehr dazu sagen. Ausserdem kannst ´Du z.B. unter

www.ranfft.de/uhr im Werkearchiv weitere Infos zum Werk bekommen.

Ist eine schöne Uhr. Vor allem der alte Tissot-Schriftzug. Kannst ja mal surfen, was so eine neue Tissot-Heritage mit dem alten Schriftzug kostet ...
 
  • bitte um info zur tissot Beitrag #5
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.376
Ort
Ostfriesland
Eine schöne Uhr aus den 40er bis 50er Jahren. Scheint noch ein Radium-Zifferblatt zu haben... . Könnte ein Unitas (6325?)- oder Schild-Werk AS 1130 drin stecken. Sehr robuste "Wehrmachtskaliber", die damals für solche Sport- und Militärmodelle sehr beliebt waren und heute wieder sind. Diese Modelle waren zu ihrer Zeit sehr verbreitet.

Grüße

Axel
 
  • bitte um info zur tissot Beitrag #6
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.944
SINNlich schrieb:
Eine schöne Uhr aus den 40er bis 50er Jahren. Scheint noch ein Radium-Zifferblatt zu haben... . Könnte ein Unitas (6325?)- oder Schild-Werk AS 1130 drin stecken. Sehr robuste "Wehrmachtskaliber", die damals für solche Sport- und Militärmodelle sehr beliebt waren und heute wieder sind. Diese Modelle waren zu ihrer Zeit sehr verbreitet.

Grüße

Axel

Unitas 6325 hatte ich auch gedacht, vielleicht sogar ein Tissot&Fils Kaliber.
 
  • bitte um info zur tissot Beitrag #7
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.376
Ort
Ostfriesland
Tja, da bin ich überfragt. Da müsste electric mal die "Schatzkiste" öffnen (lassen)... . ;-)

Da ich mir aufgrund des Zifferblattes nicht sicher bin, ob es mit Radium belegt ist, würde ich die Uhr lieber zum Uhrmacher geben.
 
Thema:

bitte um info zur tissot

bitte um info zur tissot - Ähnliche Themen

Batteriewechsel Tissot PRS516: Hallo, ich habe eine ca. 10 Jahre alte Tissot PRS516 Quarzuhr geschenkt bekommen. Die Batterie ist leer und ich möchte sie gerne wechseln. Wie...
Uhrenbestimmung Alter einer Urania Taschenuhr: Hallo, nachdem ich Begeisterung für alte Taschenuhren bekundet habe, habe ich von einem lieben Bekannten eine Urania Taschenuhr geschenkt...
[Erledigt] suche Bodendichtungsring für TISSOT T-Classic PR 100 Quarz Titan T049.410.44.051.00: Hallo, ich hoffe ich bin hier im richtigen Unter - Forum und bekomme nicht gleich Schläge. Ich suche den Bodendichtungsring für eine TISSOT...
Uhrenbestimmung antike Kaminuhr: Liebe Community, ich habe aus der Familie eine alte Kaminuhr geschenkt bekommen. Leider finde ich überhaupt nichts zum Hersteller. Auch das...
Christ 1863 professionel diver Chronograph mit Valjoux 7750: Hallo liebe Leute .Ich bin neu in diesem Forum und möchte Euch eine Frage stellen. Ich habe mit 2006 für 499.- einen Christ 1863 Diver...
Oben