Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts)

Diskutiere Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts) im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr geerbt und mir fehlt leider jegliche Information zu dieser Uhr. Das einzige was ich weiß ist, dass mein...
J

JoSt3010

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich habe eine Taschenuhr geerbt und mir fehlt leider jegliche Information zu dieser Uhr. Das einzige was ich weiß ist, dass mein Stiefopa diese Uhr 1986 erworben hat. Bei Bildersuchen im Internet bin ich auch nicht so richtig fündig geworden und jetzt hoffe ich das mir hier jemand weiterhelfen kann. Was mich interessiert sind Dinge wie Baujahr, Herkunft etc. Sollten diese Infos anhand der Fotos nicht möglich sein hat vielleicht jemand einen Tip wo man in der Umgebung von Köln einen Fachmann findet, der einem dabei weiterhelfen kann.
Vielen Dank schonmal an alle und Beste Grüße aus Köln
Johannes
Taschenuhr_2.jpegTaschenuhr_3.jpegTaschenuhr_4.jpegTaschenuhr_5.jpeg
IMG_1732.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
6.109
Ort
Nahe Berlin
Bei Köln fällt mir zuerst Boris ein (@redsubmariner), ich weiß aber nicht, wie gut er sich mit TUs auskennt.

Erhaltungszustand, Material und Verarbeitung scheinen außergewöhnlich zu sein, dazu ein Repetitionskaliber. Glückwunsch! Das war mal High-End und wenn das Zifferblatt original ( nicht restauriert) ist, dann dürfte diese Uhr schon einen merklichen horologischen Wert haben. Wenn das Werk jetzt noch einem namhaften Uhrmacher oder Hersteller zugeordnet werden kann... :super:
 
Unruhgeist

Unruhgeist

Dabei seit
17.06.2012
Beiträge
830
Interessante Uhr. Auffallend, dass der Sekundenzeiger ziemlich dicht an der Zifferblattmitte sitzt. Da scheint noch viel Platz zu sein im Innern. Auf dem Staubdeckel steht ja "Automates" - könnte es sein, dass die Arme der beiden Figuren beweglich sind und gegen die Glocken schlagen, wenn die Uhr läutet? Zumindest der Arm der Frau sieht so aus, als würde er leicht über dem ZB schweben.
Eigenartig auch, dass bei der rechten Glocke ein Stückchen fehlt.
Macht auf jeden Fall neugierig auf das Werk. Kannst Du den Staubdeckel auch noch öffnen?

..ist übrigens eine Picard & Cie. (habe ich aber auch noch nie von gehört)

Grüße,
Unruhgeist
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
512
Wenn es gewaltlos möglich ist, bitte ja, unbedingt ein Blick aufs Werk! Das ist schon was außergewöhnliches.

Unter www.mikrolisk.de findet sich auch eine Anleitung, wie solche Uhren unfallfrei geöffnet werden möchten.

Läuft die Uhr?

lG Matthias
 
S

Scherox

Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
25
Weil's noch niemand geschrieben hat. Das ist 18K, 750er Gold. Sehr schönes Stück! Läuft das Glockenwerk?
 
J

JoSt3010

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
4
Habe mittlerweile den Staubdeckel öffnen können und ein Bild hinzugefügt. Glockenwerk scheint einwandfrei zu funktionieren. Gibt es die Möglichkeit hier ein Video hochzuladen?
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
6.109
Ort
Nahe Berlin
Interessante Uhr. Auffallend, dass der Sekundenzeiger ziemlich dicht an der Zifferblattmitte sitzt. Da scheint noch viel Platz zu sein im Innern. Auf dem Staubdeckel steht ja "Automates" - könnte es sein, dass die Arme der beiden Figuren beweglich sind und gegen die Glocken schlagen, wenn die Uhr läutet? Zumindest der Arm der Frau sieht so aus, als würde er leicht über dem ZB schweben.
Eigenartig auch, dass bei der rechten Glocke ein Stückchen fehlt.
Verdammt, Du hast recht, die beiden Arme werden sich vermutlich zum Glockenschlag bewegen. Sehr geil!

Das Werk sieht sauber und nicht abgenudelt aus. Passt zum Gesamteindruck. :super:

Die Uhr würde ich evtl. mal in einem Auktionshaus begutachten lassen (nicht nur wegen dem Wert, auch wegen der Herkunft).
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
6.109
Ort
Nahe Berlin
Hammerteil!

Und so ein schöner Ton. Super. Glückwunsch, das ist was ganz Besonderes.

Wobei die Repetition (6:15) nicht ganz zur angezeigten Uhrzeit passt, oder?
 
F

FritzP

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
437
Ort
Dresden
Ein Foto vom Werk kann ich nicht entdecken.
Die Schlagfolge stimmt nicht zur Uhrzeit und der erste Ton des Viertelschlags ist kaum zu hören. Ansonsten schön, das die Mechanik noch funktioniert.
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
3.121
Ort
Leipzig
Moin,
diese Uhren nennt man Jaquemart.

" Die Bezeichnung „Jaquemart“, im Englischen „Striking Jack“, soll nach dem Uhrmacher Jaque Marck entstanden sein, der in Dijon eine Turmuhr mit einer beweglichen Figur gebaut hat. Jaquemarts sind bewegliche Figuren, die durch die Schlagwerkhebel angetrieben werden und sich daher im Schlagrhythmus bewegend scheinbar auf Glocken schlagen oder auf Ambosse hämmern "

Eine sehr schöne aber nicht so alte Uhr.Die alten Jaquemart Uhren haben eine Spindelhemmung.

Gruß Roland
 
J

JoSt3010

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
4
Moin,
diese Uhren nennt man Jaquemart.

" Die Bezeichnung „Jaquemart“, im Englischen „Striking Jack“, soll nach dem Uhrmacher Jaque Marck entstanden sein, der in Dijon eine Turmuhr mit einer beweglichen Figur gebaut hat. Jaquemarts sind bewegliche Figuren, die durch die Schlagwerkhebel angetrieben werden und sich daher im Schlagrhythmus bewegend scheinbar auf Glocken schlagen oder auf Ambosse hämmern "

Eine sehr schöne aber nicht so alte Uhr.Die alten Jaquemart Uhren haben eine Spindelhemmung.

Gruß Roland
Besten Dank für die Infos! Was meinst du wenn du von "nicht so alt" sprichst?
 
F

FritzP

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
437
Ort
Dresden
O.k., Foto inzwischen gefunden, die Uhr wird von 1900 - 1920 sein.
Die "echten" sind mehr als 100 Jahre älter.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
512
Wobei Deine mit der "nicht so alten" Ankerhemmung ganz deutlich in "ich möchte revidiert und dann in Würde getragen werden" geht. Bei den "richtig alten" mit Spindelhemmung und dazu passend Schnecke im Aufzug (egal welche Komplikation dazugehört odser ob es eine ganz simple "nur"-Uhr ist) sterben die Uhrmacher, die solche Uhren können, langsam echt aus, und für die Alltagsgenauigkeit, um eine S-Bahn knapp noch zu erreichen etc. muß man mit Spindeluhren ganz verdammtes Glück und/oder einen begnadeten Uhrmacher mit der Fähigkeit und Motivation, Ersatzteile komplett neu zu fertigen (und den zum Uhrmacher passenden Geldbeutel) haben.

lG Matthias,
der anhand von dem Video so richtig Lust auf eine Repetiererin bekommt.. Leider wird in den 2 1/2 Nachlässen nicht weiteres mehr auftauchen, und zum Kaufen bin ich wahrscheinlich zu unerfahren und zu geizig....
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
3.556
Es dürfte sich um eine Ixora (Wortmarke) handeln. Dahinter steckt "Fabrique Germinal SA / Picard & Cie". Daher steht auf der Uhr Germinal. Die Marke wurde 1899 in La Chaux-de-Fonds registriert.
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.608
Doch Alex, das ist eine sogenannte Viertelstunden Repetition. Also, die erste Gongrunde sind die Stunden, die zweite die Viertelstunden. Passt. Keine Minutenrepetition.

Hammerteil!

Und so ein schöner Ton. Super. Glückwunsch, das ist was ganz Besonderes.

Wobei die Repetition (6:15) nicht ganz zur angezeigten Uhrzeit passt, oder?
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
265
Im Video wird 6:15 Uhr geschlagen, aber die Uhr steht auf halb neun...
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.608
Morgen teste ich sie... dann weiss man mehr
 
Thema:

Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts)

Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts) - Ähnliche Themen

  • Bitte um Eure Hilfe für meinen vintage Zenith-Chrono A277

    Bitte um Eure Hilfe für meinen vintage Zenith-Chrono A277: Liebe Uhrenschraubergemeinde, durch einen glücklichen Umstand bin ich in den Besitz dieses tollen Divers gelangt, der in meiner kleinen...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe: Was ist das für ein TU-Werk?

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe: Was ist das für ein TU-Werk?: Liebe Fachleute! Ich habe auf dem Flohmarkt eine alte, sehr schöne, aber leider kaputte Taschenuhr mit Kronenaufzug für wenig Geld ergattert...
  • Kaufberatung Bitte um Ratschläge / Hilfe für Uhrenneukauf

    Kaufberatung Bitte um Ratschläge / Hilfe für Uhrenneukauf: Hallo, um es kurz zu machen. Ich möchte mir dieses Jahr eine neue Uhr zulegen. Sie sollte sportlich, elegant sein, zur Jeans wie zum Anzug...
  • Bitte Hilfe für Burberry Quarzuhr

    Bitte Hilfe für Burberry Quarzuhr: Hallo Leute , ich habe eine neue Burberry Bu7717 gekauft leider ohne Bedienungsanleitung jetzt habe ich leider ein Problem. Alle Funktionen der...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Eure Hilfe für meinen vintage Zenith-Chrono A277

    Bitte um Eure Hilfe für meinen vintage Zenith-Chrono A277: Liebe Uhrenschraubergemeinde, durch einen glücklichen Umstand bin ich in den Besitz dieses tollen Divers gelangt, der in meiner kleinen...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe: Was ist das für ein TU-Werk?

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe: Was ist das für ein TU-Werk?: Liebe Fachleute! Ich habe auf dem Flohmarkt eine alte, sehr schöne, aber leider kaputte Taschenuhr mit Kronenaufzug für wenig Geld ergattert...
  • Kaufberatung Bitte um Ratschläge / Hilfe für Uhrenneukauf

    Kaufberatung Bitte um Ratschläge / Hilfe für Uhrenneukauf: Hallo, um es kurz zu machen. Ich möchte mir dieses Jahr eine neue Uhr zulegen. Sie sollte sportlich, elegant sein, zur Jeans wie zum Anzug...
  • Bitte Hilfe für Burberry Quarzuhr

    Bitte Hilfe für Burberry Quarzuhr: Hallo Leute , ich habe eine neue Burberry Bu7717 gekauft leider ohne Bedienungsanleitung jetzt habe ich leider ein Problem. Alle Funktionen der...
  • Oben