Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung

Diskutiere Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle. Ich habe eine Uhr geerbt und wollte gerne wissen mit was ich es hier zu tun habe. Ungefähres Herstellungsjahr eigenschaften etc...
C

cmd1406

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
7
Hallo an alle.

Ich habe eine Uhr geerbt und wollte gerne wissen mit was ich es hier zu tun habe.

Ungefähres Herstellungsjahr eigenschaften etc währen interessant da Ich zu der Uhr im Internet nichts gefunden habe, entweder weil sie nicht der rede wert ist oder selten?..

Auf dem Ziffernblatt steht „Favorit Incabloc“


Währe echt super wenn jemand Infos hätte.
 

Anhänge

clausuhr

clausuhr

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
2.818
Ort
Grenznah, Bay
Zur Firma Favorit lt. mikrolisk:








Favorit



Nuova Rivo SA / Richard Vogt

Minusio und Locarno, Schweiz; registriert am 6.3.1941

Die Uhr (eine DAU?) selbst dürfte aus den 60ern sein.
Durchmesser ohne Krone wäre nicht schlecht.
Wenn Du sie öffnest, kann man anhand des Werkes genaueres sagen.
Wenn Du emotional daran hängst, lasse sie aufarbeiten, ansonsten bekommst Du
bei Verkauf praktisch niente.

Gruß

Claus
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.447
Ort
Wien
Weder Marke noch Werk ist was besonderes.
Aber das weißt Du ja bereits, denn mit den Infos auf dem Zifferblatt spuckt Tante Goggle sehr sehr viel Infos.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.723
Hallo, wenn sie noch läuft, ist sie mit wenig Aufwand wieder herzurichten:
beim Plexiglas mit Polywatch die Kratzer herauspolieren, das Gehäuse mit Chrompolitur aufpolieren. Das Perlon mit den dunkel eingewobenen Fäden macht sich gut.
Gib Mal die Größe an, 60er Jahre kommt schon hin.
Typische DAU dieser Zeit, um die die Damenwelt jetzt meist einen großen Bogen macht.
Grüße Christoph
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.805
Ort
Rheinhessen
Beim Werk handelt es sich um ein FHF 69, ein in sehr grossen Stückzahlen in DAU verbautes Werk.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
662
Mit anderen Worten - für einen Uhrmacher zwecks Revision (wenn sie regelmäßig getragen werden will) oder zumindest einmal grobe Durchsicht (wenn sie lauffähig in die Kruschkiste mit den kleinen Sammelstücken soll) nichts außergewöhnlichs, Ersatzteillage oder Werksaustausch auch unproblematisch. Wenn's meine wäre und mit Familiengeschichte, würde ich zumindest letzteres anpeilen.

lG Matthias mit Herz für Familienerbstücke und Altmetall

PS.: Läuft die Uhr denn eigentlich?
 
C

cmd1406

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
7
Danke für die vielen hilfreichen Antworten.

@Matthias MUC ja die Uhr läuft wie am ersten Tag - nach 12 stunden keine Minute abweichung.

Werde mal fragen beim Uhrmacher des Vertrauens wegen Service und aufarbeiten.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.723
Hallo nochmals, da ist nicht viel aufzuarbeiten und wie gesagt, das kannst Du selbst angehen mit geringem AUfwand und Mitteln.
Die Vergoldung ist angelaufen, das Plexi verkratzt und der Edelstahlboden hat die typischen "Abdrücke" des Perlon Durchzugsbandes.
Gehäuse mit weißem Stein abreiben, dann mit Chrompolitur aufpolieren, Plexi mit Polywatch aufpolieren. Tiefere Kratzer im Plexi kann man auch mit feinem Schleifpapier vorbehandeln. Falls gewünscht, ist auch Tausch durch den Uhrmacher möglich.
Vorher-Nachher. Zeigt Eure "wiederbelebten" Schätze
Hier ein Beispiel, wie ich es immer mache.

Grüsse Christoph
 
C

cmd1406

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
7
Okay danke ja ich habe diverse Polituren zuhause mal schauen was sich machen lässt.
 
Thema:

Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung

Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe bei Omega Seamaster

    Bitte um Hilfe bei Omega Seamaster: Grüße euch miteinander, ich habe hier eine Omega Seamaster, bei der gepfuscht wurde. Beide Schrauben der rechten Aufzugsräder neben dem Kronrad...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts)

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr geerbt und mir fehlt leider jegliche Information zu dieser Uhr. Das einzige was ich weiß ist, dass mein...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo liebe Forianer. Ich möchte auf die hier geballte Expertise zurückgreifen um nach Möglichkeit eine Uhr von einem, zugegebener Maßen etwas...
  • Bitte um Hilfe bei Nachforschung

    Bitte um Hilfe bei Nachforschung: Schönen Guten Morgen an alle! Stelle mich erstmal kurz vor: Ich bin 26 Jahre alt, hatte immer schon was übrig für Uhren aber nie wirklich Ahnung...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Hilfe bei Omega Seamaster

    Bitte um Hilfe bei Omega Seamaster: Grüße euch miteinander, ich habe hier eine Omega Seamaster, bei der gepfuscht wurde. Beide Schrauben der rechten Aufzugsräder neben dem Kronrad...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts)

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr geerbt und mir fehlt leider jegliche Information zu dieser Uhr. Das einzige was ich weiß ist, dass mein...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo liebe Forianer. Ich möchte auf die hier geballte Expertise zurückgreifen um nach Möglichkeit eine Uhr von einem, zugegebener Maßen etwas...
  • Bitte um Hilfe bei Nachforschung

    Bitte um Hilfe bei Nachforschung: Schönen Guten Morgen an alle! Stelle mich erstmal kurz vor: Ich bin 26 Jahre alt, hatte immer schon was übrig für Uhren aber nie wirklich Ahnung...
  • Oben