Bitte um Hilfe bei meiner ersten Federhausöffnung

Diskutiere Bitte um Hilfe bei meiner ersten Federhausöffnung im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe mich heute erstmals an ein Federhaus einer alten Citizen gewagt, bei der offensichtlich die Feder gerissen ist. Zwar konnt ich...
Uhrheber

Uhrheber

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2008
Beiträge
347
Ort
Oberösterreich
Hallo,

ich habe mich heute erstmals an ein Federhaus einer alten Citizen gewagt, bei der offensichtlich die Feder gerissen ist. Zwar konnt ich das Federhaus ausbauen, aber leider nicht öffnen. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich vorzugehen habe. Eine Schraube, wie sie in den meisten Fällen gezeigt wird, ist nämlich hier nicht zu sehen. Kann mir bitte jemand weiterhelfen ?
 

Anhänge

  • Federhaus Citizen.JPG
    Federhaus Citizen.JPG
    14,7 KB · Aufrufe: 751
  • Federh Citizen.jpg
    Federh Citizen.jpg
    102 KB · Aufrufe: 104
malikka

malikka

R.I.P.
Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Hallo, Ganz einfach mit Gefühl. So wie das Federhaus auf dem zweiten Bild liegt, so liegt es richtig . Lege es bitte noch auf eine feste Unterlage . Fasse dann mit der Kornzange beide Außenseiten und drücke mit Gefühl auf den unteren Ring mit den Zähnen . Dann sollte sich der Federkern samt Deckel nach oben durchdrücken. . Viel Gefühl und ein glückliches Händchen.
 
D

DerUhrmacher

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
509
Ich mach sowas immer mit 2 Fingernägeln (Einzige Voraussetzung: Man hat welche :D)
 
Mic69

Mic69

Dabei seit
12.06.2010
Beiträge
416
Ort
Berlin
Ich mach´s auch mit den Fingernägeln ;o). Mit der Kornzange hab ich Angst, beim Abrutschen die Zähne zu beschädigen.
Möchte noch hinzufügen, dass ich stets die Position des Deckels markiere. Das sollte zwar eigentlich nicht nötig sein, aber man kann ja nie wissen. Ist ja schon alt.
 
Thema:

Bitte um Hilfe bei meiner ersten Federhausöffnung

Bitte um Hilfe bei meiner ersten Federhausöffnung - Ähnliche Themen

Aufzugswelle entfernen Lepine-Kaliber IV - Schlüsselaufzugtaschenuhr: Hallo liebe Community, ich benötige ganz dringen Eure geschätzte Hilfe: Ich besitze eine schöne Lepine-Kaliber IV - Schlüsselaufzugtaschenuhr...
Seiko Klassiker im Hochwasser versunken - Bitte um Hilfe: Liebes Forum, ich brauche bitte mal euren Rat und die Hilfe der Uhrforum Community. Leider sind bei der Überschwemmung in der Eifel ein Teil...
Klickkugel aus alter Seiko enfernen um an Feder zu kommen: Liebe Experten, bitte entschuldigt meine Anfängerfrage. Ich habe eine alte Seiko Taucheruhr aus der Familie übernommen. Dort ist der...
Gong schlägt 3 Stunden nach. Hilfe bei der Einstellung: Hallo, Ich habe eine Standuhr mit Pendel, Gewichte und Gong vor dem Sperrmüll gerettet. Ich habe mich auch bemüht sie wieder ins laufen zu...
Uhrenbestimmung

Alte Tischuhr

Uhrenbestimmung Alte Tischuhr: Hallo liebe Leute , kann mir jemand etwas zu Hersteller und Alter dieses Uhrwerkes sagen? Das Gehäuse muss nicht dasselbe Alter haben, da es...
Oben