Bitte um Beratung bei Tischuhren

Diskutiere Bitte um Beratung bei Tischuhren im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, das ist das erste Mal, dass ich in der Rubrik "Sonstige Uhren" schreibe. Der Grund ist ein geerbtes Vertiko von ca. 1930...
Aliquis

Aliquis

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2011
Beiträge
295
Hallo zusammen,

das ist das erste Mal, dass ich in der Rubrik "Sonstige Uhren" schreibe.

Der Grund ist ein geerbtes Vertiko von ca. 1930, das nicht sehr hoch ist und damit etwas verloren bei uns steht. Da muss was oben drauf ;-) Scheinbar war früher auch ein Zieraufsatz mit Spiegel darauf.

Ich dachte, eine Uhr würde sich auch schön darauf machen :-)

Da ich seit recht langer Zeit Armbanduhren sammle und mich da recht gut auskenne, habe ich aber festgestellt, dass ich von Tischuhren gar keine Ahnung habe, d.h. auf was ich achten muss und wo man die am besten bezieht.

Es kann theoretisch auch was modernes sein, wobei älter natürlich auch ganz gut passen würde.

Die Atmos ist mir natürlich ein Begriff, aber so teuer sollte es nach Möglichkeit gar nicht sein, da sie mehr optisch die Lücke auffüllen soll, dabei aber natürlich auch funktionieren sollte.

Bei Ebay habe ich unzählige Modelle gefunden, aber Zustand und Revisionsbedürftigkeit kann ich überhaupt nicht abschätzen.

Gibt es da Seiten, Literatur oder vertrauenswürdige Händler / Bezugsquellen, die ggf. revidierte Uhren anbieten?

Ich kenne leider auch keine Uhrmacher in der Nähe für Großuhren.

Vielen Dank für jede Antwort!

Daniel
 
A

Altuhrenfan

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
65
Fürs Vertiko schlage ich eine Junghans Napoleon vor, das ist eine im Vergleich mit anderen Tischuhren aus der Zeit schmale und hoch bauende Uhr.
Ist (zur Zeit) auch weder besonders teuer noch besonders selten. Bei Antiquitäten ist gerade Käufermarkt!
 
TS70

TS70

Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
1.951
Ort
NRW
Schon mal beim örtlichen Antiquitäten-/Trödel-Handel vorbeigeschaut? Da hat man den großen Vorteil, daß man sich die Uhren gründlich anschauen und ausprobieren kann. Das habe ich vor ein paar Wochen wieder einmal gemacht. Drei Tischuhren, die mir gefallen haben (darunter eine sehr nette Seikosha) - und alle drei kaputt.
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
2.600
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Insprugg
Hallo Thorsten!

Irgendwie erinnere ich mich hier im uhrforum* einen guten Beratungsfaden zu Großuhren gelesen zu haben.
Ansonsten schau doch mal da:
https://www.hermle-clocks.com/

Natürlich bist Du herzlichst eingeladen hier:
https://uhrforum.de/atmos-freunde-t259349

Lieben Großuhrengruß,
domaß.

* uhrforum schreibt sich klein...... bei all dieser Liebe zur korrekten Groß- und Kleinschreibung....
:)
 
Aliquis

Aliquis

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2011
Beiträge
295
Hallo und vielen Dank für die Antworten.

Eigentlich versuche ich mich immer zeitnah auf meine Fragen zurückzumelden, diesmal muss ich mich urlaubsbedingt entschuldigen.

Vielen Dank für die Idee mit der Napoleon-Form.

Ich hoffe, es gibt vielleicht bekannte seriöse Uhrenhändler, die sich darauf spezialisiert haben und ggf. revidierte Uhren mit Garantie anbieten, damit ich nicht die Antiquitätenhändler aufsuchen muss, denn mehr als "läuft" kann ich im Laden kaum herausfinden, oder? Gibt es besonders empfehlenswerte Werke?

Ansonsten werde ich jetzt mal gezielt die Augen in der Stadt offen halten, ob sich was interessantes findet.

Vielen Dank!
 
Thema:

Bitte um Beratung bei Tischuhren

Bitte um Beratung bei Tischuhren - Ähnliche Themen

  • Zenith Stahlband, bitte um Beratung und Identifikation

    Zenith Stahlband, bitte um Beratung und Identifikation: Hallo Leute, habe mir letzte Woche eine Zenith De Luca zugelegt. Leider fehlt das Stahlband und nun bin ich auf der Suche nach einem solchen...
  • Kaufberatung Erste Automatik - bitte um Beratung

    Kaufberatung Erste Automatik - bitte um Beratung: Hallo, ich befasse mich erst seit kurzem mit dem Thema Uhren und nachdem ich sicher tausende Uhren recherchiert habe, nun meine erste, echte Uhr...
  • Uhrenbestimmung LeCoultre ca. 1960er-1970er aus USA - Benötige bitte Hilfe und Beratung

    Uhrenbestimmung LeCoultre ca. 1960er-1970er aus USA - Benötige bitte Hilfe und Beratung: Guten Tag werte Experten, ich benötige bitte Bestimmungshilfe und auch Beratung zum Thema ob es sich lohnen würde diese Uhr reparieren...
  • Bitte um Beratung: Anderes Band wird gesucht!

    Bitte um Beratung: Anderes Band wird gesucht!: Schönen guten Abend an alle, ich habe von meinem Schwiegervater die folgende Uhr geerbt. Das Band gefällt mir aber gar nicht (ist sowieso nicht...
  • Kaufberatung Bitte Beratung für Fortis Flieger gmt

    Kaufberatung Bitte Beratung für Fortis Flieger gmt: Hallo! Nachdem das Forum mir bei der Wahl 34 oder 40mm schon sehr geholfen hat, nun noch die konkrete Frage zu einer Fortis Flieger gmt in 40mm...
  • Ähnliche Themen

    Oben