Bitte eure Meinung zu dieser Uhr

Diskutiere Bitte eure Meinung zu dieser Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, eigentlich habe ich meine (viel zu teure) Leidenschaft für Uhren abgelegt. Aber durch dieses Forum bin ich wieder...
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90


Hallo liebe Uhrenfreunde,

eigentlich habe ich meine (viel zu teure) Leidenschaft für Uhren abgelegt. Aber durch dieses Forum bin ich wieder erweckt worden. Nun habe ich meine Sammlung nochmal durch geschaut (ca 30 Stücke) und bin auf einiges gestossen bei dem ich euren Rat einholen möchte.

Zunächst (mit Bild) eine Omega seamaster ca 50 Jahre alt und ich denke mal, dass es vor 50 Jahren noch nicht Mode war Fakes herzustellen. Die Uhr ist in etwas beklagenswertem Zustand was das Äussere anbelangt von der Technik her denke ich ist sie ok. Habe sie aufgezogen und sie läuft einwandfrei. Die Rückseite ist ziemlich vermattet und dort steht folgendes drauf. "Seamaster und in einem Dreieck das Omega Zeichen und noch mal als Schrift "Omega" weiter unten steht 18k und eine Nummer 0.750 Weiterhin sind noch 2 ominöse Zeichen eingraviert einen Kopf und das andere kann ich nicht deuten)

Es wäre nett, wenn mir einer etwas über den Wert der Uhr sagen könnte und ob sich eine Revision lohnen würde. Den Deckel habe ich nicht aufgemacht für ein Foto, weil ich nicht weiss wie der aufgeht. Ist mir zu riskant, dass ich was kaputt mache.

Weiterhin habe ich noch eine Seiko Quarz. Eingravierte Nummer auf der Rückseite 9N4641 Dann noch eine Tissot (auch ziemlich alt) eine TCM Automatic Und dann ist da noch eine alte Fliegeruhr Precista (der Name sagt mir nix) aber ich habe diese Uhr mal vor ca 15 Jahren für glaube 500 oder 600 DM gekauft. Sie hat mir halt gut gefallen. Ich stelle nochmal Bilder ein und frage euch nach eurer Meinung

So nun warte ich gespannt auf Antwort

Herzlichen Gruß
Ralph
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Hallo nixmuetz!

Zu den verbauten Werken kann ich dir nichts sagen, aber wenn du die Uhr schon lange hast, wird sie doch wohl von Bedeutung für dich sein. Das ist doch wichtig, oder nicht. Du schreibst auch, dass sie noch tadellos funktioniert, was will man mehr. Außerdem finde ich die Uhr super, obwohl ich Gold nicht so mag. Ich würde sie behalten und wenn nötig etwas herrichten lassen.

Solltest du sie wegwerfen, bitte in meine Richtung. :wink:

Gruß
Markus
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hallo nixmuetz....Hauptsache, du hast die Uhr nicht von dem gleichen Freund, von dem du die "Montblanc" bekommen hattest..... :?

Gruß, Michael :)
 
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90
Nee Michael die Uhr ist noch von meinem Daddy. Das mit der Mont Blanc war schon ein Witz aber dieser Freund hatte viele schöne namhafte Uhren wie Eberhard Mont Blanc und sogar Audemars Piguet die trau ich mich gar nicht euch noch vorzustellen.
Aber diese Omega will ich schon gern behalten hätte allerdings auch gerne etwas von ihrem Wert gewusst (Vorausgesetzt es ist kein Fake aber da denke ich mal eher nicht)
 
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90
Danke Markus für deine Antwort. Sicher würde ich das gute Stück gern behalten. Es wäre nur schön, wenn ich etwas mehr darüber erfahren könnte

Gruß
Ralph
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Schließe mich meinem Vorredner an....Uhren her! :lol2:

Gruß, Michael :)
 
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90



so Freunde hier ist sie !! Echt oider Fake das ist hier die Frage ?
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Mir kommt es auch etwas spanisch vor....Zumal dieses Datum? Gibt es das bei AP überhaupt?

Gruß, Michael :)
 
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90


So hier ist die Rückseite ich schäm mich fast

leider etwas unscharf aber das Bild wird eurem scharfen Blick standhalten und mir die unverblümte Wahrheit bringen
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Royal Oak? Die siehr ja wohl etwas anders aus....Man beachte das fein finissierte Werk.... und die Schreibweise von Royal Oak....

Ich glaube, nixmuetz, das ist jetzt schon der zweite Fake....

Gruß, Michael :)
 
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90
Du siehst mich am Boden zerstört na ja ich denke wohl dass mindestens meine Omega Seamaster echt ist das würde mich dann wieder aufstellen
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hast du noch andere "Nobeluhren" zur Überprüfung? :wink:

Gruß, Michael :)
 
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90
nee Michael muss mich erst von den Schocks erholen (grins) aber von meinen Sinn Uhren weiss ich wo die her sind, und die sind sicherlich keine Fakes das beruhigt mich etwas. Aber von dem ich die Fakes habe (geerbt) der war überzeugter Sammler nobler Uhren und glaubte auch tatsächlich die wären echt. Er hat mir erzählt, dass er immer in Italien eingekauft hat (Wahrscheinlich von einem geräuschlosen Kaufmann)
 
G

Geisterfahrer

Gast
nixmuetz schrieb:


Hallo liebe Uhrenfreunde,

eigentlich habe ich meine (viel zu teure) Leidenschaft für Uhren abgelegt. Aber durch dieses Forum bin ich wieder erweckt worden. Nun habe ich meine Sammlung nochmal durch geschaut (ca 30 Stücke) und bin auf einiges gestossen bei dem ich euren Rat einholen möchte.

Zunächst (mit Bild) eine Omega seamaster ca 50 Jahre alt und ich denke mal, dass es vor 50 Jahren noch nicht Mode war Fakes herzustellen. Die Uhr ist in etwas beklagenswertem Zustand was das Äussere anbelangt von der Technik her denke ich ist sie ok. Habe sie aufgezogen und sie läuft einwandfrei. Die Rückseite ist ziemlich vermattet und dort steht folgendes drauf. "Seamaster und in einem Dreieck das Omega Zeichen und noch mal als Schrift "Omega" weiter unten steht 18k und eine Nummer 0.750 Weiterhin sind noch 2 ominöse Zeichen eingraviert einen Kopf und das andere kann ich nicht deuten)

Es wäre nett, wenn mir einer etwas über den Wert der Uhr sagen könnte und ob sich eine Revision lohnen würde. Den Deckel habe ich nicht aufgemacht für ein Foto, weil ich nicht weiss wie der aufgeht. Ist mir zu riskant, dass ich was kaputt mache.

Weiterhin habe ich noch eine Seiko Quarz. Eingravierte Nummer auf der Rückseite 9N4641 Dann noch eine Tissot (auch ziemlich alt) eine TCM Automatic Und dann ist da noch eine alte Fliegeruhr Precista (der Name sagt mir nix) aber ich habe diese Uhr mal vor ca 15 Jahren für glaube 500 oder 600 DM gekauft. Sie hat mir halt gut gefallen. Ich stelle nochmal Bilder ein und frage euch nach eurer Meinung

So nun warte ich gespannt auf Antwort

Herzlichen Gruß
Ralph
Von dieser Uhr ("Omega") habe ich auch einen Fake. Man glaubt es kaum aber auch in dem Alter gibt es die. Ich mach mal paar Bilder. Habe ich für 5€ vom Trödelmarkt
Geist
 
Thema:

Bitte eure Meinung zu dieser Uhr

Bitte eure Meinung zu dieser Uhr - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Die Zwischenzwiebel – Bitte um Eure Meinung und eventuell zusätzliche Vorschläge

    Kaufberatung Die Zwischenzwiebel – Bitte um Eure Meinung und eventuell zusätzliche Vorschläge: Hallo Community, was zum flippern soll her. ;) Ihr kennt das bestimmt, der fest eingeplante Kauf der nächsten Traumuhr zieht sich noch eine ganze...
  • Kaufberatung Bitte um Eure Meinung

    Kaufberatung Bitte um Eure Meinung: Hallo liebe Uhrenfreunde, Stehe vor folgendes Dilema- Mir wird für meine Omega DSOTM die IWC Portugieser 7 Tage ohne Zuzahlung angeboten,als ein...
  • Kaufberatung Omega Seamaster Professional 2531.80.00: Bitte um Meinungen

    Kaufberatung Omega Seamaster Professional 2531.80.00: Bitte um Meinungen: Hallo Uhrenfreude, was haltet ihr von diesem Chrono24-Angebot? Keine Papiere, aber recht niedriger Preis und den Fotos nach guter Zustand. Oder...
  • EXIT-Watches (nicht die Exitwatch, an die Ihr jetzt denkt) - Eure Meinung bitte.

    EXIT-Watches (nicht die Exitwatch, an die Ihr jetzt denkt) - Eure Meinung bitte.: Liebe Mitinsassen, mich beschäftigt gerade ein Thema, zu dem ich gerne Eure Meinungen/Ansichten/Bonmots hören würde. Es geht um meine...
  • Kaufberatung Bitte um Eure Meinungen und Empfehlungen Rolex Datejust Neu oder Gebraucht?

    Kaufberatung Bitte um Eure Meinungen und Empfehlungen Rolex Datejust Neu oder Gebraucht?: Hallo zusammen, dank des Forums hier wurde ich auf die Rolex Datejust aufmerksam und komme davon bis heute nicht wirklich los. Allein dadurch...
  • Ähnliche Themen

    Oben