Bin ich der einzige, der Rolex nicht mag?

Diskutiere Bin ich der einzige, der Rolex nicht mag? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich mag die Typische Derrick-Rolex mit der geriffelten Lünette auch nicht und die Daytona finde ich speihäßlich. :shock: Die Submariner degen...
Cobra71

Cobra71

Dabei seit
09.07.2008
Beiträge
170
Ort
Oldenburg 261xx
Ich mag die Typische Derrick-Rolex mit der geriffelten Lünette auch nicht und die Daytona finde ich speihäßlich. :shock:

Die Submariner degen finde ich absolut stimmig und wenn es die finanzielle Situation irgendwann mal zuläßt werde ich mir wohl auch eine gebrauchte an Land ziehen.

Ich kenne jemanden der findet die Sub auch häßlich,
aber hat sich seinerzeit eine nagelneue als Wertanlage gekauft...bis heute ist diese Uhr ungetragen. :stupid:


Marc
 
K

kingkonst

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Ich verstehe "kingkonst" Anmerkung nicht ganz.

Diese Gesprächsrunde an einem trüben Oktober Wochenende war doch sehr bunt....,teils humorvoll,teils witzig,gleichzeitig informativ und vielseitig und insgesamt amüsant!

Allein die Frage zu behandeln, "ich mag das design der rolex nicht.wer mag es auch nicht?",wäre doch langweilig.

Ergo, lasst uns doch weiter die Mischung aus subjektivem Empfinden und objektiven Fakten heiter miteinander besprechen.

Amüsant. ah ja. Wie amüsant und informativ der 100.000ste "Ich hasse Rolex- Ich liebe Rolex; Schlampenschleuder-Porsche; Zuhälterimage-Hohe Technik"- Vergleich doch ist. :confused:

Im Ernst, alle "Argumente" waren doch schon mal da. Es gab da mal eine Zeit, da wurde das Forum jeden Tag mit Pro-und Contra-Rolex geflutet.

So informativ ist das also imho nicht. Nicht das ich Besitz an meinem Thread fordere, aber mit der Eingangsfragestellung hats nix zu tun.

Btw. hab ich sogar eine "normale" Rolex (also keine Cellini) gefunden, die mir wegen des technischen Hintergrundes und des dezenten Erscheinungsbildes gefällt: Die Millgauss.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
hab ich sogar eine "normale" Rolex (also keine Cellini) gefunden, die mir wegen des technischen Hintergrundes und des dezenten Erscheinungsbildes gefällt: Die Millgauss.
:klatsch:

Sach ich ja! Die finde ich auch ziemlich chic - und vor allem völlig unaufgeregt.
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
hattet ihr die Millgauss schon mal am Arm? - Dezent fällt da flach, wenn ihr nicht grade nen Dicken Pulli mit dicken Strickbündchen trägt um ihn komplett drüberzuziehen.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Zugegeben, ich noch nicht. Aber danke Frank, wieder 5000 Tacken gespart! :-) Wie hoch isse denn, grob über den Daumen gepeilt?
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Danke!

Du hast sie aber nur spaßeshalber mal umgehabt? Oder gab's ernsthafte Kaufabsichten? ;-)
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Okay, einigen wir uns auf 'dezent' im Sinne von "Ey Alda, kiek ma', ick hab' ne äschte Rollex". :D
 
Thema:

Bin ich der einzige, der Rolex nicht mag?

Oben