Billige Automatikuhren als Luxus verkauft

Diskutiere Billige Automatikuhren als Luxus verkauft im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Wie kann es sein das ein Hersteller (Roebelin & Graef) eine Uhr mit dem schönen Namen "Karthago" als Luxusuhr in Deustchland u.a. auch bei Pro7...
F

fundot

Gast
Wie kann es sein das ein Hersteller (Roebelin & Graef) eine Uhr
mit dem schönen Namen "Karthago" als Luxusuhr in Deustchland u.a. auch bei Pro7 / 1-2-3.tv, ebay, yatego u.v.m verkauft.

Dann findet man haargenau das selbe Produkt unter dem Label "Hamberg & Söhne" dort heist die Uhr "Calendar".

Wiederum genau das selbe Produkt kann man unter dem Label "Glaswerk" erhalten.

Jeder dieser Hersteller wirbt mit der Einzigartigkeit seiner Produkte!

Alle haben eine UVP von ca. 1300,00 € und gehen dan für ca. 130,00 € über den Tisch.

Das schlimme daran ist ja, das von diesem (Müll) täglich tausende verkauft werden.

Sind die Käufer alle blind?
:evil: :evil: :evil: :evil:

Übrigens: Das selbe Phänomen findet man mit anderen angebl. Luxusuhren mit anderen Labels ( Buchner & Bovalier , von Steuben, Perigáum 1972, Calvaneo 1583 ) Auch dort ähneln sich diese einzigartigen Luxusuhren immer öfter.
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Lieber Fundot,

willkommen im Forum. Das ist hier ein Dauerthema. Du kannst erstens einmal unter www.millionsmart.com nachschauen. Das ist der Hersteller fast aller dieser Uhren. Zweitens haben wir hier viele threads zu den Chinatickern, die m.E. nach auch noch mit € 90 weit überbezahlt wären. Da stehen viele Tips und mögliche Antworten auf Deine Fragen. Zumeist wird es die Unkenntnis sein, die ja auch mich einst sowas hat kaufen lassen.

Gruß, eastwest
 
F

fundot

Gast
Danke Dir eastwest!

Ich verstehe das aber alles nicht!

Sind denn alle hier in unserem Land so blind, naiv und d.....????
Die Verarsche erkennt doch eigentlich jeder sofort oder.

Besteht unser Volk nur noch aus sabbernden, willenlosen Schnäppchenjägern, die auf jeden Schall und Rauch - Namen hereinfallen?

Wo soll das noch hinführen?

Ey innerhalb der letzten 15 Minuten sind ca. 10 solche Schrottuhren rausgegagen und einige bieten wie die Weltmeister bis auf fast 200,00 €.

Naja, aufregen hilft wohl nicht.....mögen alle mit Ihrer China-Ticktack glücklich werden!

8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)
 

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
877
Na, so wie die Uhren in der Kamera hin- und hergedreht werden, schön zappelnde Unruh, Schräubchen, Rädchen und viel Geblinke, da kann man als Laie schon mal schwach werden. Ich weiss ja nicht, wieviel Zuschauer so eine Sendung hat, aber wenn von 100.000 Zuschauern nur 100 bestellen, sind das doch ganz schöne Sümmchen, die da zusammenkommen.

Andererseits verstehe ich nicht, dass in unserer informierten Internet-Gesellschaft ein einfaches Suchen nach dem Objekt der Begierde - bei Haushaltsgeräten, Kaffeemaschinen, Digicams usw. recherchiert man ja auch, nicht die Wahrheit ans Licht bringt und den interessierten Käufer vom Kauf dieser Billig-Ticker abhält. Warum nimmt sich die Stiftung Warentest, WISO u. ä. nicht einmal dieses Themas an? Da wird ja auch noch anderer Billigkram verscherbelt.
 
F

fundot

Gast
Richtig frohlex,

also ich bin absolut kein Uhrenkenner, aber Liebhaber und mir hatte diese Roebelin & Graef "Karthago" gefallen. Dennoch ist mir dieser Riesenschwindel sofort aufgefallen ( 5-6 Klicks ) und schon habe ich mich tierisch aufregen können über diese Frechheit.

Naja egal!
Zur Info: Die Verbraucherzentrale möchte nichts damit zu tun haben, denn die Recherchen würden zuweit führen. So die Aussage bei meinem Telefonat ( 10.01.2007 in Leipzig ).

Aha....soviel zum Verbraucherschutz in Deutschland.
Eben alles nur Schwätzer und Kassierer!

Gruß René
 

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
877
Amüsant finde ich auch die Anzeigen im ADAC-Heft, wo die netten, leicht rolexangelehnten "Eden"-Uhren angepriesen werden. Aber die mögen möglicherweise wirklich in der Schweiz zusammengebaut werden, da halte ich mich mal zurück :D :roll: ...
 

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Sind die nicht herrlich? Dann noch diese Glanz-Sternchen, die so nett im Bild an der Uhr platziert werden - herrlich! Wer kauft sowas? Müssen ja nicht wenige sein, denn die Anzeigenpreise der ADAC-Motorwelt sind ordentlich!
 

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
877
Wem's gefällt :-D ... die könnte der ADAC als Jahresgabe verteilen :D , jedenfalls habe ich in freier Uhrenwildbahn noch keine gesehen. Ein Wunder eigentlich bei so vielen Mitgliedern. Ups, ich bin ja selbst PLUS-Mitglied :lol2: ..
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
striehl schrieb:
ADAC-Motorwelt ist das auflagenstärkste Magazin Deutschlands!

Soviel ich weiß, ist es sogar das auflagenstärkste Printmedium in deutscher Sprache überhaupt.

ew
 
G

goblin

Gast
Ich verstehe das Problem nicht!
Es wird doch niemand gezwungen diesen Schrott zu kaufen.
Offensichtlich wollen viele Leute einfach besch***en werden.

Gruß Thomas :shock:
 
F

fundot

Gast
Also echt....ich hab sooooo einen Hals ey!

Mit Sicherheit schau ich mir das nicht mehr lange mit an wie d......
die Leute sind.

Dann kauf ich diesen Schrott selber ein und bescheiss ( Entschuldigung ) die Luxus-Schnäppchenjäger gleich noch ne Runde mit.

Da ist ja der reine Wansinn was mit diesem Zeugs für Umsätze generiert werden.

Hey Jungs....Ihr seid doch Profis....."Suche guten Geschäftspartner" *grins*

Gruß René
 

Doc

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
74
Ort
Hannover
Naja, eigentlich muss man sich ja nicht wundern. Wenn ich da an den Kollegen denke, der die "über jeden Zweifel erhabene" Lange für 140 Euronen gekauft hat... und die sah wirklich sch**ße aus!!! Auch für das ungeübte Auge.
 
F

fundot

Gast
Ist doch auch schön, wenn zwischen den Posts die ebay-Werbung mit genau diesen Uhren erschein, vor denen gewarnt wird!

hmmmm?
 

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
877
fundot schrieb:
Ist doch auch schön, wenn zwischen den Posts die ebay-Werbung mit genau diesen Uhren erschein, vor denen gewarnt wird!

hmmmm?

Wahrscheinlich und hoffentlich als abschreckendes Beispiel!
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
fundot schrieb:
Ist doch auch schön, wenn zwischen den Posts die ebay-Werbung mit genau diesen Uhren erschein, vor denen gewarnt wird!

hmmmm?

Ja, da kommt Freude auf! :lol2: :lol2:

eastwest
 

Wolverine

Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
394
Ort
In Berlin
Naja, ihr müsst mal sehen welche Zielgruppe sich diese Homeshoppingsender angucken. Das sind alles ältere Semester oder Hausfrauen, die mit dem Internet nichts anfangen können und sehr gutgläubig sind. Warum soll ich denn eine Stunde im Internet surfen und angestrengt lesen wenn ich mich einfach vom Fernsehen berieseln lassen kann. Ich wusste z.B. gar nicht das es sowas wie 12TV gibt bis ich es hier im Forum gelesen habe. Ich habe dann gleich meine Mutter gewarnt und sie meinte sie hatte tatsächlich schon überlegt meinem Vater eine solche Uhr zu schenken. Aber es gibt sicherlich auch gute Produkte die übers Fernsehen verkauft werden.
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Wolverine schrieb:
Naja, ihr müsst mal sehen welche Zielgruppe sich diese Homeshoppingsender angucken. Das sind alles ältere Semester oder Hausfrauen, die mit dem Internet nichts anfangen können und sehr gutgläubig sind. Warum soll ich denn eine Stunde im Internet surfen und angestrengt lesen wenn ich mich einfach vom Fernsehen berieseln lassen kann. Ich wusste z.B. gar nicht das es sowas wie 12TV gibt bis ich es hier im Forum gelesen habe. Ich habe dann gleich meine Mutter gewarnt und sie meinte sie hatte tatsächlich schon überlegt meinem Vater eine solche Uhr zu schenken. Aber es gibt sicherlich auch gute Produkte die übers Fernsehen verkauft werden.

Naja, die anderen Blöden (zB. ich :oops: ) kommen eben übers Netz! Denn 123 haben ja eine Homepage mit Livestream und viel einfacherem Mitbieten, das alles noch ohne Tel.-Kosten. :twisted:

eastwest
 
Thema:

Billige Automatikuhren als Luxus verkauft

Billige Automatikuhren als Luxus verkauft - Ähnliche Themen

Billigimportliste keine Reperatur vom Uhrmacher.: Aeromatic 1912 Aeronautec Adee Kaye Adleron A. George & Son Agir Airrex Alexandre Giebt 1890 A.N.N.O. Astroavia Akzent Alado Alpha Alvaro Amorosi...
Scheinmarken + Danke !: Hallo alle zusammen ! Ich habe mich von 123 tv blenden lassen und eine insignum mechanicus für 86 €bestellt. Beim herausfinden was andere so...
Oben