Bilder einer SEIKO SUMO MOD, mit Plongeur Zeiger, evet. auch "blasted" ?

Diskutiere Bilder einer SEIKO SUMO MOD, mit Plongeur Zeiger, evet. auch "blasted" ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebes Forum, bei mir muss bis zum Sommer-Urlaub dringend ein Seiko-Diver ins Haus. Ergebnis meiner Recherche: Am coolsten wäre...

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.376
Hallo liebes Forum,

bei mir muss bis zum Sommer-Urlaub dringend ein Seiko-Diver ins Haus.

Ergebnis meiner Recherche:
Am coolsten wäre eine SUMO Mod, und zwar auf jeden Fall mit Plongeur-Zeigern (orange) und eventuell auch matiert/"blasted".

Habt ihr Bilder von einer solchen Version?

(Google hat nichts ausgeworfen und hier im forum finde ich zwar einen alten Thread von 2007, aber da sind die Bilder inaktiv)

Ordern würde ich natürlich bei Rob in Holland :-)

Vorher würde ich aber gerne eure Meinung hören, Erfahrungen und vor allem Bilder in natuta sehen.

Danke

Carsten.

P.S.

Ohne Bilder geht es hier im Forum nicht, daher hier mein aktuelles Taucher-Trio, eben vor 1 min fofografiert.
2_DSC_1296[1].jpg
 

dschaen81

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
4.234
Hallo Carsten,

ich habe leider keine Bilder, die ich zum Thema beisteuern könnte.
Allerdings muss ich sagen, dass es mich bei dem Gedanken an eine solche Aktion schon ein wenig schaudert.
Sicher wäre das mal was anderes, aber für mich macht den Reiz der Sumo das raffinierte Gehäuse mit seinem Wechselspiel von gebürsteten und polierten Flächen aus.
Für einen solchen Umbau würde sich meines Erachtens eher eine olle SKX007 anbieten, billiger wär's obendrein.

Aber das ist nur mal so ein Gedanke - gefallen muss es natürlich dir. ;-)
 

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
18.084
Ort
Braunschweig
Sorry, 2 super Omegas, wofür dann noch eine Seiko ? Die Citizen verkaufen,+ das Geld für die Seiko nehmen und eine Gebrauchte dann die 3te Omega.

Zu Deiner Frage der Seiko betreffend kann ich nicht helfen, weil siehe Satz oben.
 

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.376
Hallo Jan und Bernd,

- Danke, dass sich hier gleich nach wenigen Minuten zwei alte Hasen melden.

@Jan: Vermutlich hast Du recht, dass die Mattierung/sandstrahlen eine SEIKO Sumo optisch einfach nur kaputtmachen würde.
Mal sehen, ob noch Bilder kommen. Insbesondere die Plongeur-Zeiger interessieren mich an der SUMO, von "mattiert" lassse ich mich gerne abbringen.
Bei SEIKO finde ich eben gerade cool, dass die Seiko-Nerds weltweit alle nur denkbaren Varianten von Mods ausprobieren. Von anderen Marken kenne ich das so nicht.

@Bernd:: Die CITIZEN bleibt.:-)
Erst dieser Taucher, den ich erst nach den Omegas gekauft habe, hat mich auf die orangen Plongeur-Zeiger gebracht. Ich finde die Zeiger einfach scharf.

Bevor der Tip von euch kommt: "Na, dann spar doch auf die Omega Ploprof, wenn Du die Marke magst und Plongeur-Zeiger suchst."
Wäre sicher die konsequente und logische Idee, die Ploprof wäre auch der Traum für mich. Nur bei meinen schmalen Handgelenken wird das in diesem Leben nichts mehr. Ausgeschlossen.:wand:

Gruss

Carsten
 

Tempo

Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo Carsten,

ich sehe das so wie Jan. Mods okay, aber doch nicht um jeden Preis! Saphirglas und die Schließe der Marine Master,
das sind aber natürlich sehr "vorsichtige Mods".
Ich würde nocht nicht einmal die Zeiger ändern, die gefallen mir persönlich sehr gut.
Bedplast käme für eine Monster in Frage, oder die BFK+.
Gratulation zur Entscheidung für eine Sumo. Die 2 Omegas sehen geil aus.

Schönen Gruß Ralf
 

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.488
schreibe doch unseren " Rob " von Monsterwatch an , der bringt doch alles fertig :super:
 

Monster-Rob

Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
96
Ort
Hilversum, Niederlande
I agree with Jan/dschaen81 : do not mess with the finish of a Sumo !
Plongeurs will be interesting.
The hands of a SNZH55 might also be good, I will be doing a 6105-8110 mod with a Sumo dial and will ut in the SNZH55 hands, so I will know what that looks like soon.

Kind regards,
Rob
 

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.376
Hi Rob,

thanks for your message. I am looking foreward to see your pictures.

I allready know your cool monsterwatches-page and next week - when i am on vacation - i will have the time to spend half a day at your side to find the perfect SEIKO for summer.

Carsten
 

Jamboree

Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
1.193
Gestern ist mir zufälligerweise das Bild einer ge"beadblasteten" Sumo über den Weg gelaufen. Ich will die Bilder nicht direkt verlinken, aber hier der Link auf die Seite.
Ist aber bereits verkauft!

Aber meine Meinung: Besser nicht! das Finish ist einer der Gründe weshalb man eine Sumo kauft. Bei ner Monster sieht es aber ganz gut aus.
Und was die Zeiger angeht müsst man mal ein bisschen Photoshoppen....

Grüße
Jamboree

--- Nachträglich hinzugefügt ---

So hier mal das (schlampige Ergebnis).
Steht der Sumo aber leider irgendwie nicht besonders....

web.jpg
 

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.376
Hallo Jamboree,
Danke für deine Bilder.

Die komplett sandgestrahlte SUMO aus dem Link sieht ja wirklich verunglückt aus - dem kann auch ich nichts abgewinnne.
"Blasted" geht für mich nur am derben braunen Lederband, aber nicht an Metallband.

Dagegen finde ich den orangen Plongeur-Zeiger oben im Bild richtig gut. Zumindest davon lasse ich mich im Moment nicht abbringen;-)

von Jan kam die Idee doch eine SKX007 als Grundlage zu nehmen.

Google wirft dieses Bild aus, das mir gefällt - aber ist das gezeigte Modell wirklich eine SKX007 ?

Capture2.JPG

Aber erst mal sehen, was Rob für mich machen kann.

Gruss

Carsten
 

Jamboree

Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
1.193
Die abgebildete Uhr ist der Hammer, aber da ist jede Menge dran gemacht worden: Zeiger, ZB der Monster und eine Omega-like Lünetteneinlage von Yobokies (soweit ich mich erinnere).
Ne andere Krone ist auch noch drauf und sandgestrahlt wohl auch.
Da kommen dann vermutlich so um die € 500 zusammen. Und das für ein 7s26 (?) Werk.....
(Sorry, aber meine Monster hat eines der am ungenauesten Werke aller meiner Uhren, das wird nur noch durch meine China 8850 Chrono getoppt.
Dafür ist es sicher sehr zuverlässig, das mag schon sein).

Wenn dir der Stil gefällt, dann schau dir doch mal (auch bei Rob) den Stargate Diver (SKZ325) an, der müsste dann deinem Geschmack entsprechen, kostet deutlich weniger und
ist besser verarbeitet als dieser SKX007 Mod.

Grüße
Jamboree
 

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.376
Hi Jamboree-

Danke noch mal für die vielen guten Infos und der Hilfe von Dir.

Ich habe eben noch mal 1/2 Stunde auf der Seite von Rob gesurft - und konnte gerade mal an der Oberfläche des SEIKO Universums kratzen. Was ich merke ist, dass ich schlicht noch zu wenig Ahnung von den zwei Dutzend Diver-Modellen habe. Ich werde mich am Wochende noch mal dahinterklemmen.

Merke: Man muss sich seine Traumuhr eben erst "erarbeiten".

Gruss

Carsten
 

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.376
Sehr schade,

gerade steht im Maktplatz nun eine SEIKO mit Plongeur, die - theoretisch- dem entspricht was ich aktuell für den Sommer suche:

https://uhrforum.de/seiko-bfk-ska371-kinetic-im-plongeur-style-t72116

Nur das Modell SKA371 gefällt nur generell gar nicht, weil in meinen Augen zu neumodisch und unförmig und mit Kinetik-Drive kann ich auch nichts anfangen.

Die Suche geht weiter.

Gruss, Carsten
 

TDIFlorian

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.095
Ort
Schwarzwald
Wenn ich die Bilder so sehe kann ich mit gewissheit sagen: Sandstrahlen killt den Charme der Sumo! Andere Zeiger gehen sicherlich noch aber Sandstrahlen ist ein No-Go.
 

Jamboree

Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
1.193
Wenn du eine Seiko willst, die sandgestrahlt gewinnt, dann die Monster.
Hier eine Bearbeitung mit Plongeurzeigern. Ihr steht es meiner Meinung nach. Ist aber nicht gestrahlt, aber da findest du bei Rob genügend Beispiele.

web.jpg


Oder aber die Sumo mit Monster-Zeigern, das gibt es ja bereits so ähnlich als Seiko Shogun (SBDC007), dann allerdings mit anderer Lünette, Titangehäuse und teurer.
web.jpg


Oder eben die SKZ325 (roter Minutenzeiger).
Stargate
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bilder einer SEIKO SUMO MOD, mit Plongeur Zeiger, evet. auch "blasted" ?

Bilder einer SEIKO SUMO MOD, mit Plongeur Zeiger, evet. auch "blasted" ? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko SKX175 009 Pilot Plongeur Mod: Privatperson! Privatverkauf! Servus, ich schaffe Platz in meiner Box & biete euch hier einen schönen SKX Mod an. Das Zifferblatt ist das der...
[Erledigt]

SEIKO SKX-Mod

[Erledigt] SEIKO SKX-Mod: Hallo liebe Mitforianer, zum Verkauf steht ein, wie ich meine, sehr gelungener Mod, der Seikolegende SKX009. Alle Umbauten wurden professionell...
[Verkauf]

Seiko SKX 171 Mod

[Verkauf] Seiko SKX 171 Mod: Liebe Mitforianer, das Formelle vorweg! Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und...
[Erledigt]

Seiko SKX 031 Mod

[Erledigt] Seiko SKX 031 Mod: Privatverkauf! Privatperson! Ahoi,✌🏼 ich möchte Euch hier meinen SKX031 Mod anbieten. Das Original ist ein Klassiker aus den 90ern, hier mit...
[Erledigt] Seiko SKX007 Mod "Sumo x SKX" neu: Hallo Gemeinde, zuerst zum Obligatorischem: ich bin Privatperson OHNE gewerblichen Hintergrund. Daher ist auch keine Gewährleistung, Garantie...
Oben