Bewertungsfaden: Uhrenboxen/Uhrenbeweger/Uhrenrolle

Diskutiere Bewertungsfaden: Uhrenboxen/Uhrenbeweger/Uhrenrolle im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachtrag: 1. Box: Makassar-Holz, 80x340x130mm, Gewicht 1,65kg. Preis € 140. 2. Uhrenrolle: Saffiano-Leder, 26 x 10 x 7 cm, Preis € 550.

Mescalito

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
3.188
Ort
Wien

Mescalito

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
3.188
Ort
Wien
Mir erschließt sich das Konzept der Uhrenrolle nicht ganz.
Kann mir da einer Nachhilfe geben (ernst gemeint)?:hmm:
Das macht doch nur Sinn um Uhren zu transportieren? - ich hab nie den Anwendungsfall dass ich zb 4 Uhren irgendwo hin mit nehme. Schick sind die trotzdem :klatsch:
Ich habe meine Uhren bislang immer in einer Box gelagert, die von mir gezeigte ist auch wirklich sehr wertig. Aber die Kissen mit den Uhren drauf bewegen sich beim öffnen immer nach vorne/hinten, das hat mich auf Dauer etwas gestört. Das ist bei der Uhrenrolle besser gelöst, weil die Kissen seitlich mit Druckknöpfen befestigt werden können.
 

Mescalito

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
3.188
Ort
Wien
@Mescalito vielen Dank fürs zeigen aber dein Post ist wenig wert wenn keinerlei information stehen. Das ist ein faden dem man Erfahrungen austauschen und andere den Kauf erleichtern soll. Jedem 4. Muss man hier sagen, er möge bitte Informationen wie material, kissengröße, Preis, Verarbeitung, link zum Händler etc. Teilen. Wer das nicht möchte darf sich gerne einen post sparen. Gerade deine Produkte kosten einiges und werden selten spontan gekauft, da wäre es nett etwas mehr zu erfahren :)
Hab die Daten nachstehend ergänzt 👍🏻
 

sasolit

Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
4.599
Ort
Nämberch
Meine Usecases für meine Carapaz-Dreier-Rolle:
  1. Transport vom Schließfach nach Hause und vice versa
  2. Freizeit- und Dienstreisen
  3. Uhrentreffen
  4. Reparaturabgabe und -Abholung (wobei ich hierfür eine Carapaz-Einer-Rolle habe ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

Neutr0n

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
766
Mir erschließt sich das Konzept der Uhrenrolle nicht ganz.
Kann mir da einer Nachhilfe geben (ernst gemeint)?:hmm:
Das macht doch nur Sinn um Uhren zu transportieren? - ich hab nie den Anwendungsfall dass ich zb 4 Uhren irgendwo hin mit nehme. Schick sind die trotzdem :klatsch:

Da nennst du doch bereits den Sinn. Die Aufbewahrung und der Transport.

Ich will alle meine Favoriten an ‚einer‘ Stelle und in edler angemessener Präsentation. Das ist mein Grund.

Mir würde auch eine 0815 Uhren Box ausreichen doch wenn ich bedenke wie viel Geld bereits in den Uhren steckt ist eine teurere Rolle ein Tropfen auf den heißen Stein.

Viele der hier genannten Rollen und Boxen sind überteuert doch das interessiert bei einem Stahldiver auch nicht. Gehört zu dem Hobby dazu.
 

Muad'Dip

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
1.448
Ort
Stuttgart
Ich schließe mich meinen Vorrednern an. So ne Rolle kann was hermachen :)

D0EEB100-CBAC-4ACC-BDB2-5529B2883E03.jpeg
 

Muad'Dip

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
1.448
Ort
Stuttgart
Ist eine 3er box... Die Santos war am Arm :) habe aber ja noch ne Uhrenbox. Aber mittlerweile ist noch die eine und andere Uhr dazu gekommen. 2 Kronen - eine für mich und eine für die Frau - um genau zu sein.
 

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
3.782
Ort
Mittelfranken
Das Band der Santos hatte ich eben gesehen, daher meine Frage ;-)
Ich mag das gruppieren in den 3er Boxen auch sehr. Blöd wird es nur, wenn man dann mal vier "aus einer Gruppe" hat...
 

6tiwon

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
417
Ort
Homburg / Saarland
Ich habe nicht gesagt dass eine Uhrenrolle Unsinn ist. Ich beware meine Uhren in der "The Box" auf.


Screenshot_20201217-115636_WhatsApp.jpg
Box5.jpgInsert.PNGBox3.jpg
Ich finde ne Box einfach besser als ne Rolle die ich aber auch habe. Sollte es irgendwann mal eine Uhr von mehreren 1000 sein kommt die ins Bankschliessdach.
 
Zuletzt bearbeitet:

stetac

Dabei seit
13.07.2009
Beiträge
114
Ort
Köln
MC-Cases Uhren-Transportkoffer für 14 Uhren

@dito: Hat ihn hier schon mal vorgestellt, möchte aber auch meine Eindrücke wiedergeben.

Stichwörter:
Sehr stabil (2,9 kg);
14 Fächer mit Aussparung für die Schließe;
Extra-Fach für Bänder und Zubehör;
Fächer dürften für die üblichen Uhrengrößen ausreichen;
flexible Kissen, dürften für jeden Handgelenksumfang reichen;
Abschließbar (Kofferschloss mit langem Bügel, nicht im Lieferumfang);
Maße: 502 x 415 x 141 mm (geliehen von schaumex.de);

Bin sehr zufrieden!

Bilder:
koffer1.jpg

koffer2.jpg

14 Uhrenfächer + Extra-Fach mit Deckel:
koffer4.jpg

Aussparung für Schließe:
koffer5.jpg

Loch für Kofferschloss (links und rechts):
koffer6.jpg

Kissen (zusammengequetscht):
koffer7.jpg

Mit Inhalt:
koffer3.jpg

Meine Aufgabe: Leere Fächer füllen ;-)
 

Maro96

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
19
Ort
Süddeutschland
Auch wenn es nicht ganz den Kern des Threads trifft, würde mich einmal interessieren, was ihr mit euren Uhrenboxen vom Konzessionär macht? Das soll kein Angriff sein, aber die vorhandenen Aufbewahrungskisten sind ja oftmals auch ganz schick. Da ich aktuell nur eine Uhr besitze, kommt eine große Uhrenbox für Reisen (noch) nicht in Frage.
 

Tob-IT

Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
575
Ort
Stadt mit K
Klar sind die Herstellerboxen teilweise schön, aber wenn man ein paar Uhren hat, nehmen diese schon recht viel Platz in Anspruch. Darum lieber eine Box, in der alle ihren Platz finden.
 

dito

Dabei seit
07.11.2013
Beiträge
435
Ort
MUC
Auch wenn es nicht ganz den Kern des Threads trifft, würde mich einmal interessieren, was ihr mit euren Uhrenboxen vom Konzessionär macht? Das soll kein Angriff sein, aber die vorhandenen Aufbewahrungskisten sind ja oftmals auch ganz schick. Da ich aktuell nur eine Uhr besitze, kommt eine große Uhrenbox für Reisen (noch) nicht in Frage.
Ich bewahre meine Uhren alle gesondert von den originalen Boxen auf. Die Originalboxen habe ich gesammelt im Keller verstaut und die Papiere im Tresor.
Somit habe ich schnellen Zugriff auf meine Uhren und mache so immer eine kleine "Shopping Tour" in meinem Uhrenkoffer ;-)
 

Tob-IT

Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
575
Ort
Stadt mit K
Ich bin jetzt bei fünf Uhren samt Boxen und der Platz, den die Boxen benötigen würden, wenn ich sie zugänglich aufstellen würde, wäre mir zu schade. Da gibt es aber viele hier, die weit mehr Uhren haben.
 

Mathieu

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
873
@stetac
Danke für deine ausführliche Beschreibung/-wertung! Aber (warum) hast du die Uhren auf den Kissen absichtlich "falsch" herum positioniert?
 

stetac

Dabei seit
13.07.2009
Beiträge
114
Ort
Köln
@Mathieu: Auf der Lieferantenhomepage wird es so dargestellt. Subjektiv kam mir es so leichter vor, die Uhr anzubringen. Es geht aber auch "richtig" rum. ;-)
 
Thema:

Bewertungsfaden: Uhrenboxen/Uhrenbeweger/Uhrenrolle

Bewertungsfaden: Uhrenboxen/Uhrenbeweger/Uhrenrolle - Ähnliche Themen

[Erledigt] Uhrenbox/Uhrenbeweger Kemmner für 4 Uhren Wurzelholzimitat: Hallo, Ich gebe einen ältere Uhrenbox von Kemmner ab. Sie ist gebraucht, die Kissen haben teilweise leichte Abfärbungen von den Lederbändern...
Kurzbericht: FEROCASE Uhrenbeweger Rytmus 2023: So, nachdem endlich meine Vorstellung erfolgt ist (https://uhrforum.de/tag-heuer-carrera-1887-43-mm-car2014-fc6235-car2014-ba0796-mehr-t146375)...
Oben