Bewegungsablauf Uhrenbeweger?

Diskutiere Bewegungsablauf Uhrenbeweger? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum! Machen normale käuflich erwerbbare Uhrenbeweger nur reine Kreisbewegungen um eine annähernd horizontale Achse, oder ist der...
thomas004

thomas004

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
313
Ort
Stuttgart
Hallo Forum!

Machen normale käuflich erwerbbare Uhrenbeweger nur reine Kreisbewegungen um eine annähernd horizontale Achse, oder ist der Bewegungsablauf mehrdimensional und komplex?

Hintergrund: Eines meiner weiteren Hobbies ist Fischertechnik-Modellbau, und ich möchte gern mal einen Uhrenbeweger bauen.

Hab im Netz nichts über Bewegungsabläufe bei Uhrenbewegern gefunden...

Danke für Eure Hilfe!

Gruß, Thomas
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Die bewegen die Uhren um eine geneigte Achse durch den Mittelpunkt der Uhr, so das der Rotor durch die Schwerkraft nach unten gezogen wird und die Feder durch die Umdrehung um die Komplette Achse aufgezogen wird. In der Regel abwechseld in beide Richtungen. Kann bei manchen Uhren aber auch nur eine Richtung sinvoll sein, da es Uhren gibt, die nur in eine Richtung aufgezogen werden. Mein China-Uhrenbeweger drehte sich 15 min je angefangene Stunde und abwechselnd erst nach rechts und in der nächsten Stunde dann nach links usw.

Hab mich mal an einer Zkizze versucht:

unbenannttk2.png


7999zsgrgm2.jpg

Bild geliehen bei http://www.uhrenbeweger24.de

Ich hoffe das ich das so richtig erläutert habe.

Es gibt aber auch Exemplare mit komplexen Bewegungen meist nutzen das die Uhrenhersteller um die Uhren zu testen.

gustu

8004axgrww5.jpg

Bild ebenfalls von der o.g. Seite ausgeliehen
 
N

Newsman

Gast
@ Holzmichels Skizze:

Hund...Katze...Maus...ach, das war ein anderes Spiel :D

Spaß beiseite. Alles richtig erklärt, würde ich sagen :-D
 
thomas004

thomas004

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
313
Ort
Stuttgart
Danke für die präzisen Infos! Dann drehen sich "normale" Uhrenbeweger also nur, prima. Das macht das Nachbauen leicht. :)

Gruß, Thomas
 
Thema:

Bewegungsablauf Uhrenbeweger?

Bewegungsablauf Uhrenbeweger? - Ähnliche Themen

Schreckliches grünes Amphibium: "Das Krokodil" Omega Seamaster Aqua Terra: Hier wieder mal eine Vorstellung meiner letzten Akquisition, die nun schon ein paar Monate zurück liegt. Hoffentlich gelingt wieder der Blick auf...
The Chocolate Side of the Moon(watch) – Die OMEGA Speedmaster 311.30.42.30.13.001: Liebe Forianer, liebe Uhrenfreunde und Uhrenverrückte, nachdem ich bereits drei Uhrenvorstellungen hier im Forum veröffentlicht habe, wage ich...
[Erledigt] Eterna Kontiki Leuchtkeks Ref 1290.41.59.1753 Great White: Liebes Forum, rein privat, ohne gewerbliche Absichten möchte ich einen wunderschönen Sommerdiver unters Volk bringen. Ich besitze die Uhr als...
[Erledigt] Casio G-Shock GPW-2000-1A2ER Gravitymaster m. GPS, Bluetooth+ Solar, Fullset: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Casio G-Shock GPW-2000 Gravitymaster. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
Ein paar Gedanken zu Dornblüth: Der Stil der Marineuhren gefällt mir schon seit einiger Zeit, allerdings hat es bisher noch bei keiner Marke wirklich „Klick“ gemacht. Nun bin...
Oben