Bevorzugte Sekundenanzeige

Diskutiere Bevorzugte Sekundenanzeige im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo lliebe Zeitanzeiger-Fetischisten, wie haltet ihr es mit der Sekundenanzeige, bzw. was ist eure bevorzugte - und vielleicht warum. Diese...

Welche Sekundenanzeige bevorzugt ihr

  • kleine Sekunde

    Stimmen: 0 0,0%
  • ist mir egal

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2
Chronos

Chronos

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
Hallo lliebe Zeitanzeiger-Fetischisten,

wie haltet ihr es mit der Sekundenanzeige, bzw. was ist eure bevorzugte - und vielleicht warum.
Diese kleine Umfrage wird die (Uhren)welt selbstverständlich nicht verändern oder verbessern, aber mich interessiert welche Sekunde euch mehr liegt.

Zentralsekunde oder kleine Sekunde :?: :?: :?:

Ich persönlich finde meinen Geschmack an kleinen Sekunden gestillt, nicht so an Zentralsekunden.

Ob Mechanisch oder Quarzer lass ich mal aussen vor.

Und Digital-Anzeigen (egal ob nun mit mechanischen Uhrwerk oder LCD/LED) lass ich ebenfalls aussen vor.

Gruß

Chronos
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
ich habe es mal mit egal angekreuzt, da es immer auf den Charakter der Uhr ankommt. Es darf auch gerne ohne Sekundenanzeige sei, wenn Die Uhr es zuläßt.
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
...muß ich Tuxi recht geben. Der Stil der Uhr entscheidet, zum Beispiel auf eleganteren Uhren ist eine dezentrale Sekunde passender, auf einer sportlichen eine aus der Mitte. Nur meine persönliche Meinung.

Frank
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Tuxi schrieb:
ich habe es mal mit egal angekreuzt, da es immer auf den Charakter der Uhr ankommt. Es darf auch gerne ohne Sekundenanzeige sei, wenn Die Uhr es zuläßt.
Genau so sehe ich das auch!

eastwest
 
J

junkers

Gast
Egal,
weil es auf das Gesamtbild der Uhr ankommt :shock: (außerdem sehe ich höchst selten mal auf die Sekundenanzeige).
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Ich finde, beides kann optisch überzeugen, sofern das Uhrendesign an sich stimmig ist.


Jedoch tendiere ich "aus dem Bauch heraus" eher zur Zentralsekunde, die mir im Alltagsbetrieb übersichtlicher und ergonomischer erscheint.



Viele Grüße

Wolfgang
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Mir ist die Zentralsekunde am liebsten - ertappe mich oft dabei, wie ich dem Zeiger bei seiner Runde zusehe :oops: :lol2:
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Ich habe mit "egal" gestimmt. Es muss zur Uhr passen. Ich könnte auch meistens ganz auf einen Sekundenzeiger verzichten!

Was ich nicht so mag, ist, wenn durch die kleine Sekunde (oder das Datum) eine Ziffer nur halb verdeckt ist. Das sieht IMHO irgendwie komisch aus bei den meisten Uhren. Dann schon lieber ganz verdeckt...
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.846
Ort
Kreis Warendorf
bei quarzern ist mir im allg. die kleine sekunde lieber, bei mechanischen die zentrale sekunde.

liegt daran daß mann bei quarzern eher das "hacken" zwischen die sekundenindexe hat.

eine uhr ohne sekundenanzeige ist für mich keine uhr.
 
S

Swissmade

Gast
Bin auch ein egaler, weil es auf die Uhr ankommt: variiert zwischen Chronographen, Handaufzügen und klassischen Dreizeigern, aber trotzdem hab ich keine klare Linie in meinen bisherigen Anschaffungen.

Ganz nett ist auch mal ne Uhr ganz ohne Sekundenzeiger: meine Seiko 6138 (Chrono) zum Beispiel, die ich momentan gern im office trage.

Grüsse,
swiss
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Mir ist es auch egal, solange es zum Stil der Uhr passt. Eine zu kleine dezentrale Sekunde, die nur noch eine Betriebsstatusanzeige ist, mag ich allerdings garnicht. Ich trage übrigens gerade eine "grosse kleine Sekunde":

 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Ja, striehl, diese Epos finde ich wirklich sehr gelungen. Die könnte mich auch noch erfreuen, wenn sie nicht zu gross für mein Handgelenk wäre. Aber die "kleine grosse" Sekunde finde ich hier sehr gelungen. Bei einem hellen Zifferblatt fände ich sie nicht so gut.
 
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
917
Ort
Schleswig-Holstein
Mir ist es auch egal welche Sekunde, es kommt auf die Uhr an. Kann aber (außer bei der Meistersinger 1Z) nicht auf einen Sekundenzeiger verzichten. Denn ich liebe es zu schauen, wie er läuft!

Die Stowa Antea KS gefällt mir immer mehr! Und ich habe noch keine Uhr mit kleiner Sekunde!
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Ich mag die zetrale Sekunde lieber. Dies ganz besonders, wenn es sich um eine Automatik-Uhr handelt, weil hier der Zeiger so schön "rund" läuft.
Mich erfreut der Lauf des Sekundenzeigers so sehr, dass ich bei meinen Chronos die Chronofunktion auch immer mitlaufen lasse...

Gehört für mich bei einer Uhr einfach dazu...

Wie Emdora schon schrieb, ist es bei einer Meistersinger etwas Anderes :wink:

Viele Grüße

Treets
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
... ist mir eigentlich egal. Es kommt auf´s Design und Größe an. Als Fan von Taschenuhren habe ich mich an die kleine Sekunde gewöhnt ...

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
Thema:

Bevorzugte Sekundenanzeige

Bevorzugte Sekundenanzeige - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Longines HydroConquest bevorzugt die Blaue 39er

    [Erledigt] Longines HydroConquest bevorzugt die Blaue 39er: Suche hiermit eine Longines HydroConquest in der 39er Version bevorzugt die Blaue ! Full Set und guter Zustand sollte die Uhr besitzen ! Viele...
  • [Suche] Alte, verbrauchte aber funktionsfähige "Vintage" Armbanduhr mit Handaufzug oder Automatik mit mind. 40mm bevorzugt in Farbe Gold

    [Suche] Alte, verbrauchte aber funktionsfähige "Vintage" Armbanduhr mit Handaufzug oder Automatik mit mind. 40mm bevorzugt in Farbe Gold: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer alten Armbanduhr, als Ergänzung für ein Fasnetshäß: Zustand gebraucht und gerne (schön)...
  • [Verkauf-Tausch] Rolex 116710 LN gegen 16710 (Coke bevorzugt)

    [Verkauf-Tausch] Rolex 116710 LN gegen 16710 (Coke bevorzugt): Hallo zusammen, zuerst der Hinweis: alle Bilder stammen von mir, sind aktuell und wurden nicht nachbearbeitet. Ich möchte meine 116710 gegen...
  • Seiko SKX023 Revision, bevorzugt in Berlin & Umgebung

    Seiko SKX023 Revision, bevorzugt in Berlin & Umgebung: Liebe Experten, mein neuester Erwerb ist eine gebrauchte Seiko SKX023. Der optische Zustand ist gut, allerdings klemmte die Lünette. Nach guter...
  • Warum werden billige Automatikuhren gegenüber Quarzuhren bevorzugt

    Warum werden billige Automatikuhren gegenüber Quarzuhren bevorzugt: Ich kann ja verstehen das gute Uhrwerke gegenüber Quarzwerken mehr Ansehen genießen.Aber was ist die Begründung bei all dem Billigwerken aus...
  • Ähnliche Themen

    Oben