Bethge & Söhne ?

Diskutiere Bethge & Söhne ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; hallo, wollte die Fachleute hier im Forum fragen, was haltet ihr von Bethge & Söhne Uhren? Ich find auf den ersten Blick das Preis...
N

nixmuetz

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
90
hallo,

wollte die Fachleute hier im Forum fragen, was haltet ihr von Bethge & Söhne Uhren? Ich find auf den ersten Blick das Preis Leistungsverhältnis Ok
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.057
Ich nicht :-(
Ein 7750 in der Humboldt I mit Mineralglas für 1295 € :roll:
Zudem sieht das Datum direkt neben der 3 absolut schei**e aus :lol2:
Nautica und Kennedy sind mir doch arg abgekupfert :wink:

Das wars auf die Schnelle, zur Qualität kann ich dir nichts sagen.
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.550
Ort
Raum Freiburg
Die Qualität der Bethge Uhren ist hervorragend.
Ich hatte mal ne Taucheruhr von Bethge.

Durch Beziehungen sehr günstig dran gekommen. Leider wieder verkauft.
Kostet im Laden: 495 EURO.



Gruß Jürgen
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
@uhrensammler.... Also, richtig günstig ist doch was anderes. Meine Robert Poseidon bietet auch nicht wesentlich weniger und hat gerade mal die Hälfte gekostet.
Ich finde diese Bethge-Uhren ganz hübsch, die haben nette Designs, aber ich glaube, die Preisgestaltung kann mich nicht so ganz überzeugen.... Außerdem irritiert mich so etwas dieser Quasi"manufaktur"-Anspruch....

Gruß, Michael :)
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.550
Ort
Raum Freiburg
Na, das ist auch der Ladenpreis. Mit Beziehungen kommt man günstiger an sowas. Aber Die Verarbeitung der Uhren ist Klasse.
Zu Robert kann ich nichts sagen, kenne ich gar nicht.

Marcello will für ne fast identische Uhr auch soviel Geld haben.

Gruß Jürgen
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.057
uhrensammler schrieb:
Marcello will für ne fast identische Uhr auch soviel Geld haben.

Gruß Jürgen
Optisch mag die Uhr ähnlich aussehen, qualitativ bezweifle ich das.
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Also an der Qualität von Marcello C. gibts IMHO nix zu meckern...
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Naja, glauben kann man in der Kirche... ;) Trotzdem glaube ich mal das du vermutlich Recht hast.
 
Yolande

Yolande

Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
64
Ort
Stuttgart
Hallo Zusammen,

habe auch die Nautica in dem modischen orangen Gewand. Tolle Uhr, auch wenn es im Design teurer Kopien gibt 8). Die Kennedy hat mich auch gereizt, vielleicht kommt sie noch. Mal abgesehen von der Mechanik (da kann man uns Laien ja fast alles erzählen) finde ich es schön ein Uhr zu tragen, die nur 30 km von mir geplant und gebaut wird. Theoretisch könnte man Herrn Bethge ja mal besuchen und zuschauen wie die geschraubt werden.

Grüße
Yolande
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Der Bethge & Söhne Anspruch
Hand-Made in Germany
"Hand-Made in Germany" - das ist seit 1939 der Anspruch von Bethge & Söhne in Pforzheim. Uhren von Bethge & Söhne entstehen fast ausschließlich in Handarbeit. Keine Maschine arbeitet so perfekt, so einfühlsam und so zuverlässig wie der Mensch. Mit außergewöhnlicher Perfektion, Geschick und viel Liebe zum Detail schaffen die Uhrmacher von Bethge & Söhne Uhren in zeitlosem Design und von bleibendem Wert.
www.bethge-soehne.de

:?

Kann da mal bitte einer hin fahren und Bilder von der Handfertigung machen! Eine Uhrenproduktion unter vollständigem Verzicht auf Maschineneinsatz ist eine echte Sensation, das schaffen nichtmal anerkannte "Manufakturen" wie GO, oder ALS. Wenn das stimmt, dann sind die Uhren sensationell günstig und ein absolutes Schnäppchen!

Aber huch, da steht ja auch etwas von ETA-Werken und dann auch noch teilweise mit schnöder Quarz-Technik, werden die da in Lizenz manufaktiert? Also Leute, nichts gegen gut gemachte Private-Label Ware, aber das Geschwalle über eine echte Manufaktur ist doch etwas dick aufgetragen. Wenn wir mal die "Handarbeit" vergessen und einfach nur die gebotene Leistung betrachten, dann ist das ganze gernicht so günstig. Gute Chronos, Taucher- und Fliegeruhren bekomme ich anderswo günstiger!

:wink:
 
Thema:

Bethge & Söhne ?

Bethge & Söhne ? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Erbe Chrono (Bethge und Söhne Pforzheim) NOS und sehr selten

    [Erledigt] Erbe Chrono (Bethge und Söhne Pforzheim) NOS und sehr selten: Ich habe hier einen schönen seltenen Erbe Chrono (Bethge und Söhne Pforzheim) NOS Er stamm von einer Lagerauflosung eines Uhrmachers. Hergestellt...
  • Kaufberatung Davosa Ternos vs. Bethge & Söhne Nautica Diver

    Kaufberatung Davosa Ternos vs. Bethge & Söhne Nautica Diver: Hallo Uhrenfans, kann mir jemand den Unterschied in Qualität und Verarbeitung und überhaupt zwischen der Davosa Ternos und dem Nautica Diver...
  • Bethge & Söhne Taucheruhr Nautica Seastar Ref.Nr. 1139-466

    Bethge & Söhne Taucheruhr Nautica Seastar Ref.Nr. 1139-466: Der Käufer eines Chronographen hat mir vor kurzem eine ungetragene Taucheruhr von Bethge angeboten. Ich hatte die gleiche Uhr schon mal, aber...
  • Kaufberatung Diver von Steinhart oder Bethge & Söhne?

    Kaufberatung Diver von Steinhart oder Bethge & Söhne?: Hallo liebes Forum, ich würde mir gerne einen Diver kaufen. Liebäugle mit einer Steinhart Ocean 1 (der Standard im Forum ;) ) oder einer Bethge &...
  • [Verkauf-Tausch] Bethge & Söhne Nautica Orange

    [Verkauf-Tausch] Bethge & Söhne Nautica Orange: Moin Gemeinde, biete eine gebrachte Bethge & Söhne Nautica aus 2007 Modellname: Nautica Seastar Werk: ETA 2824-2 Wasserdicht: 20 ATM...
  • Ähnliche Themen

    Oben