Bestimmung des Alters... Regulator

Diskutiere Bestimmung des Alters... Regulator im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Abend Ihr lieben, kann mir jemand schätzen, wie alt der Regulator ist, oder gar, wie man den Hersteller herausfinden kann? Weitere Infos...
M

MartinL95

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2022
Beiträge
3
Guten Abend Ihr lieben,

kann mir jemand schätzen, wie alt der Regulator ist, oder gar, wie man den Hersteller herausfinden kann?

Weitere Infos bezüglich ob es eine Standuhr (war) oder was auch immer?

Mein Onkel war Uhrmachermeister ..habe es von ihm geerbt..er wollte es zu Lebzeiten noch reparieren.

Mit freundlichen Grüßen
 

Anhänge

  • IMG_20220514_173419.jpg
    IMG_20220514_173419.jpg
    309,8 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_20220514_173440.jpg
    IMG_20220514_173440.jpg
    226,9 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_20220514_173443.jpg
    IMG_20220514_173443.jpg
    216,9 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_20220514_173501.jpg
    IMG_20220514_173501.jpg
    203,1 KB · Aufrufe: 10
  • IMG_20220514_173508.jpg
    IMG_20220514_173508.jpg
    213,6 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_20220514_173516.jpg
    IMG_20220514_173516.jpg
    240,9 KB · Aufrufe: 9
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
1.043
Das dürfte ein Standuhrwerk gewesen sein, zu erkennen an dem langen Stab mit dem Hämmerchen, also "Schlag auf Glocke". Comtoise glaube ich nicht, Regulator erst recht nicht.
Mehr Teile hast Du nicht davon?
Das Alter.....vor 1900 tippe ich auf jeden Fall.
Aber lassen wir mal andere zu Wort kommen.
 
M

MartinL95

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2022
Beiträge
3
Leider habe ich nicht mehr teile... Ich denke auch das sie etwas älter ist... Lg
 
ethan_esrah

ethan_esrah

Dabei seit
08.03.2015
Beiträge
130
Ort
nahe Heidelberg
Vorweg: Ich bin kein Experte für Großuhren. Was mir bei Deinem Uhr aber auffällt (habe ich so noch nicht gesehen), ist, daß die vordere und hintere Platine des Uhrwerks nicht, wie üblich, aus Messing sind, sondern aus Eisen. Nur im Bereich der Lagerbuchsen gibt es großzügige Bohrungen, in die Messing eingelassen ist. Innerhalb dieser Messingfutter liegen die Bohrungen für die Lager nicht mittig, sondern "kreuz und quer". Ich frage mich deshalb, ob das Uhrwerk als Ganzes überhaupt eine "professionelle" Arbeit ist, oder ob sich hier ein "interessierter Laie" aus Teilen eines vorhandenen, älteren Uhrwerks ein neues Uhrwerk gebastelt und dabei die Platinen selbst gefertigt hat. Dafür würde auch sprechen, daß die Pfeiler, die die Platinen verbinden, aus massivem Messing und aufwendig gestaltet sind, was keinen Sinn ergibt, wenn die Platinen aus Eisen und extrem schlicht gehalten sind.

Wenn es ursprünglich eine englische Uhr gewesen wäre (was ich nicht behaupte), könnte man anhand der Form der Pfeiler eine zeitliche Einordnung vornehmen, da diese recht kurzzeitigen Moden unterworfen waren. In diesem Falle wären die Pfeiler (aus obengenannten Gründen aber nicht zwangsläufig das gesamte Uhrwerk) vor 1850 entstanden, wahrscheinlich im Zeitraum 1800-1830. Inwieweit sich diese Zeiten auf nicht-englische Uhren übertragen lassen, weiß ich leider nicht.

Viele Grüße,
Sven
 
Thema:

Bestimmung des Alters... Regulator

Bestimmung des Alters... Regulator - Ähnliche Themen

Bergischer Uhrenkopf von 1752, kennt jemand den Hersteller?: Hallo, da ich hier neu bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich habe u. a. einige bergische Standuhren von meinem Onkel geerbt. Außerdem war mein...
Standuhr meiner Großeltern von A. Mustroph Berlin (AMUF): Hallo liebe Gemeinde, ich lese hier schon länger Zeit mit und interessiere mich schon seit meiner Kindheit für alte Pendeluhren und Regulatoren...
Regulator lässt sich der Gongschlag nicht auf die volle/halbe Stunde einstellen :-(: Hallo und guten Morgen, ich habe einen schönen alten Regulator (Wanduhr) nur der Gongschlag lässt sich leider nicht auf die halbe Stunde / volle...
Alte DUFA Standuhr: Hallo, bin neu hier im Forum und wollte mal fragen ob sich jemand mit alten DUFA Standuhren auskennt? Die Standuhr befindet sich schon immer im...
Uhrenbestimmung Taschenuhren des Großvaters bestimmen: Hallo zusammen, ich habe kürzlich zwei Taschenuhren meines Großvaters geerbt. Ich bin ein Freund von Automatikuhren aber mit Taschenuhren kenne...
Oben