Beschlagene Eterna 1948 (von 1998)

Diskutiere Beschlagene Eterna 1948 (von 1998) im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Uhrenforum, die beste aller Ehegattinen hat ihre Eterna 1948 beim Turnen anbehalten, jetzt ist das Glas von innen beschlagen. Nachdem...
Oldboy69

Oldboy69

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
82
Ort
Wien
Liebes Uhrenforum,

die beste aller Ehegattinen hat ihre Eterna 1948 beim Turnen anbehalten, jetzt ist das Glas von innen beschlagen.

Nachdem aufgrund Ausgangssperre keine Uhrmacher in Wien verfügbar sind, hoffe ich auf Euren Rat.

Danke & Liebe Grüße, Mario


IMG_20200320_224758.jpg
IMG_20200320_224848.jpg
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
758
Ort
Bayern
Als SOS Maßnahme würde ich die Krone ziehen und sie in eine Schüssel Reis legen

Zu einem Uhrmacher muss sie dennoch schnellstens
 
Oldboy69

Oldboy69

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
82
Ort
Wien
Danke, aber vor dem 13. April darf laut unserem BK kein Uhrmacher aufgesperrt haben :-(

Liebe Grüße, Mario
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.442
Guten Abend, der Boden scheint aufgedrückt (sehe zumindest keine Kerben zum Aufschrauben). Falls Du einen Öffner für den Boden hast, diesen weghebeln und die Uhr austrocknen lassen. Du kannst notfalls auch die Klinge eines Taschenmessers in den Spalt zwischen Boden und Gehäuse ansetzen und den Boden weghebeln, aber Vorsicht, Verletzungsgefahr beim Abrutschen. Wenn Du den Boden abbekommst, kannst Du ein Bild des Werkes zeigen, dann kann man Dir beim Kroneziehen helfen und die Feuchtigkeit geht am besten weg, wenn das Werk entnommen ist.
Grüsse Christoph
 
Oldboy69

Oldboy69

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
82
Ort
Wien
Danke, hab ich versucht, gelingt mir aber nicht, leider.

Liebe Grüße, Mario
 
30 kHz

30 kHz

Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
876
Ort
NRW
Hallo Mario,

eventl. hast Du noch diese kleinen Tüten, die oft in Plastiktaschen/Beuteln/Koffern etc. stecken. Sie enthalten Silikatgel, das gerne Feuchtigkeit aufnimmt. Diese Beutel kannst Du im Bachofen bei geringer Temperatur trocknen und dann mit der Uhr zusammen in einen Plastikbeutel legen. Vorher- wie oben beschrieben - Krone ziehen.

Gruß Dirk

P.S. Sport ist Mord. 🤣
 
N

Natal-Rasch-Eid

Dabei seit
22.08.2019
Beiträge
74
Und wie im Uhrforum schon tausendmal erwaehnt, ist eine wasserdichte Uhr mit gezogener Krone immer noch wasserdicht.
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
2.160
Ort
Kärnten
Danke, aber vor dem 13. April darf laut unserem BK kein Uhrmacher aufgesperrt haben
Das stimmt nicht. Werkstätten dürfen weiter betrieben werden. Es darf nur kein Kunde den Bereich betreten.
Ich habe vor der Werkstatt eine Ablage eingerichtet, wo ich Uhren deponiere, und der Kunde danach das Geld, so das wir den Sicherheitsabstand einhalten können.
Ruf mal den Mikl an und sag ihm liebe Grüße vom Hermann aus Kärnten. ;-)
Der hat einen Abhol- und Versand Dienst eingerichtet.

Bis dahin die Uhr auf die Hand und nicht mehr ablegen. Durch die Handwärme kondensiert die meiste Feuchtigkeit am Glas und kann weniger Schaden im Werk anrichten.

Gruß hermann
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
531
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Oldboy,

das ist nicht beschlagen, da ist eine nicht unerhebliche Menge Wasser in die Uhr eingerdungen. Die Uhr muss SOFORT geöffnet und ausgetrocknet werde. Im geschlossenen Zusatand in eine Schüssel mit Reis oder auf die Heizung legen bringen nichts. Die Uhr muss auf und das Wasser muss raus. Sonst hast Du ganz schnell (in ein paar Stunden) ein verrostetes Werk und ein ruiniertes Zifferblatt & Zeiger. Leider kenne ich niemanden in Wien, ich komme vom anderen Ende des deutschen Sprachraums. Du solltest nochmal versuchen, den Boden abzuhebeln. Das schlimmst das passieren kann, ist dass Du dabei das Werk ruinierst. Aber wenn der Boden zu bleibt, ruiniert es sich von ganz alleine. Du hast abso bei einem Versuch nichts zu verlieren, aber einiges zu gewinnen.

Viel Erfolg:
der Schraubendreher
 
Zuletzt bearbeitet:
Oldboy69

Oldboy69

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
82
Ort
Wien
Danke Leute für Eure Ratschläge! Die Uhr hat die Nacht im Backrohr bei knapp 50 Grad umgeben von etwas Reis verbracht, das Glas ist immer noch etwas beschlagen. Ich hab jetzt mal die Temperatur erhöht auf 60°C und hoffe das hilft. Dann schau ich jetzt mal, wo ich professionelle Hilfe finde.

Danke & Liebe Grüße, Mario
 
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
1.043
So lange die Uhr zu ist kommt kaum Wasser raus.
Die Wärme beschleunigt im schlechtesten Fall chemische Prozesse und sorgt zusätzlich dafür, dass die Öle verdampfen und Lacke (Ziffernblatt) schneller altern.
Eher würde ich sie einfrieren, aber das ist auch ein kontroverses Thema und nur meine Meinung.
 
O

outoftime

Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
343
Ort
London
Ich würde nochmal mit einem kleinen Taschenmesser ganz vorsichtig rundum versuchen den Bodendeckel abzuheben. Es braucht etwas Zeit und Geduld aber irgendwann findet man eine Stelle wo die Klinge reinkommt. Wie gesagt, langsam und vorsichtig, ohne Gewaltanwendung.
 
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
2.727
Ort
56m üNN
Uhr au four. Und nebenbei: Ob die Erhitzung der Schmierung im Werk gut tut? Wie schon x-mal hier geschrieben: Das Gehäuse muß geöffnet werden.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.682
Ort
Rheinhessen
Eine mögliche Hilfe wäre, die Uhr in die Tiefkühltruhe zu legen bis professionelle Hilfe verfügbar ist. Die Kälte verlangsamt chemische Reaktionen. Wärme ist ansolut kontraproduktiv.
 
Thema:

Beschlagene Eterna 1948 (von 1998)

Beschlagene Eterna 1948 (von 1998) - Ähnliche Themen

  • Beschlag an meiner Squale 1521 A

    Beschlag an meiner Squale 1521 A: Meine Squale 1521 A welche ich seit 5 Jahren nahezu täglich trage, hat heute für mich zum ersten mal nach heissem Waschen (ca. 50°) und...
  • Tissot Faltschließe beschlagen

    Tissot Faltschließe beschlagen: Hallo, mal eine Frage an die Tissot Fraktion: ich habe vor 3 Tagen eine PRS 516 mit Rosé Gold PVD Beschichtung gekauft. Nach einigen Stunden...
  • Tissot von innen beschlagen - Uhrmacher in Oberhausen und Umgebung gesucht

    Tissot von innen beschlagen - Uhrmacher in Oberhausen und Umgebung gesucht: Hallo Leute... Seit dem letzten Schwimmbadbesuch sieht meine Tissot PRS 516 so aus, wie auf dem Foto zu sehen. Ich trage sie normalerweise immer...
  • Seiko 6309 7290 - u.a. Glass von innen beschlagen

    Seiko 6309 7290 - u.a. Glass von innen beschlagen: Hallo zusammen, ein Bekannter von mir hat folgendes Problem, dass ich einmal so weitergeben möchte: Es geht um eine gebrauchte 6309 7290...
  • Invicta Grand Diver - Glas von innen beschlagen

    Invicta Grand Diver - Glas von innen beschlagen: Hallo, ich habe einen Invicta Grand Diver, bei dem das Glas leicht milchig ist. Ich habe die Uhr hier im Forum gekauft und sie hat noch nie...
  • Ähnliche Themen

    • Beschlag an meiner Squale 1521 A

      Beschlag an meiner Squale 1521 A: Meine Squale 1521 A welche ich seit 5 Jahren nahezu täglich trage, hat heute für mich zum ersten mal nach heissem Waschen (ca. 50°) und...
    • Tissot Faltschließe beschlagen

      Tissot Faltschließe beschlagen: Hallo, mal eine Frage an die Tissot Fraktion: ich habe vor 3 Tagen eine PRS 516 mit Rosé Gold PVD Beschichtung gekauft. Nach einigen Stunden...
    • Tissot von innen beschlagen - Uhrmacher in Oberhausen und Umgebung gesucht

      Tissot von innen beschlagen - Uhrmacher in Oberhausen und Umgebung gesucht: Hallo Leute... Seit dem letzten Schwimmbadbesuch sieht meine Tissot PRS 516 so aus, wie auf dem Foto zu sehen. Ich trage sie normalerweise immer...
    • Seiko 6309 7290 - u.a. Glass von innen beschlagen

      Seiko 6309 7290 - u.a. Glass von innen beschlagen: Hallo zusammen, ein Bekannter von mir hat folgendes Problem, dass ich einmal so weitergeben möchte: Es geht um eine gebrauchte 6309 7290...
    • Invicta Grand Diver - Glas von innen beschlagen

      Invicta Grand Diver - Glas von innen beschlagen: Hallo, ich habe einen Invicta Grand Diver, bei dem das Glas leicht milchig ist. Ich habe die Uhr hier im Forum gekauft und sie hat noch nie...
    Oben