Bernhard H Mayer - "Uhrenmanufaktur" aus der Schweiz.

Diskutiere Bernhard H Mayer - "Uhrenmanufaktur" aus der Schweiz. im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen, die Forum-Suche habe ich verwendet und nichts über Bernhard H Mayer gefunden. Jetzt interessiert mich eure Meinung! Ein...
M

Marcoux

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2012
Beiträge
10
Guten Morgen,

die Forum-Suche habe ich verwendet und nichts über Bernhard H Mayer gefunden.
Jetzt interessiert mich eure Meinung!

Ein Bekannter von mir engagiert sich für Multi-Level-Marketing und hat nun Qnet für sich entdeckt, ein MLM Unternehmen aus Singapur, welches wohl ab Juni in Deutschland gestartet ist. Um nun in diesem System Geld zu verdienen muss man sich erstmal qualifizieren, das tut man, indem man Ware kauft. Je mehr Ware man kauft desto höher die "Qualifikation". Kurz um, auf Facebook hat mein Bekannter nun eine Link "gepostet" in dem eine Uhr der Marke "Bernhard H Mayer" beworben wird.
Ich habe dann natürlich gleich Informationen bei ihm eingeholt.

Folgende Informationen habe ich erhalten:
(Logik-Fehler inkl.)

"Bernhard H Mayer ist eine schweizer Uhrenmanufaktur, die ihre Werke in handarbeit (!) selbst herstellt, die Gehäuse kommen aus Deutschland. In Russland wird diese Marke bevorzugt von der Highsociety getragen und in der Schweiz mittlerweile auch.
Eine deutschsprachige Internetseite gibt es bislang nicht, weil Bernhard H Mayer ausschließlich für Qnet produziert und die Seite nun erstmal ins Deutsche übersetzt werden muss."

Die Uhren kosten ab 600€ aufwärts, wobei hier der enorme "Mitarbeiter-Rabatt"
schon abgezogen ist. Was angesichts der Tatsache, "dass die Marke direkt hinter Breitling kommt" wohl noch ein Super Preis-Leistungs-Verhältnis ist! ^^

Leider gibt es auch auf der englischsprachigen Internetseite keine Informationen über das so aufwendig produzierte Herz der Uhr...

So,
was meint ihr?

Übrigens, mein Bekannter hat sich nun eine original Bernhard H Mayer für 700€ bestellt, welche ich dann auch umgehend in Augenschein nehmen darf.
Ich bin schon so neugierig!

Gruß
Marcus
 
B

Baerlin

Dabei seit
09.05.2012
Beiträge
889
Ort
Nürnberg
"Bernhard H Mayer ist eine schweizer Uhrenmanufaktur, die ihre Werke in handarbeit (!) selbst herstellt
:lol::lol::lol::lol:

Selten so gelacht!

Schau dir mal die Uhren an. In den meisten ist ein Quartz-Werk drin. Ein paar haben Automatik ETA.
Wo ist denn die Handarbeit?
Für 700,- EUR bekommst du niemals eine Manufakturuhr aus der Schweiz.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marcoux

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2012
Beiträge
10
Dass es für 700€ keine Manufakturuhr gibt (abgesehen von Orient) habe ich meinem Bekannten auch gesagt, außerdem widerspricht sich das ja nunmal mit dem zugeliefertem Gehäuse aus Deuschland.

Ich konnte aber auch so schnell keine Seite oder Bilder finden, auf denen man das Werk sehen kann!
Wobei mich ETA nun wirklich überraschen würde!!
Gibt's n Link??
 
B

Baerlin

Dabei seit
09.05.2012
Beiträge
889
Ort
Nürnberg
Hier die Webseite von Bernhard H Mayer

http://www.bhmayer.net/watches.html
 
Natuhrgelb

Natuhrgelb

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1.019
Ort
München
Genau - und da gibt's Infos über die Uhren. Für meinen Geschmack zwischen gefällig, langweilig, und unschön, aber das Geschmackssache. Die "Detailinformation" über das Werk offenbart, dass zwei verschiedene Werke eingeschalt werden: Quartz Ronda, und "ETA Automatic" - was Spielraum für Interpretation lässt. 8-)

Wer die Uhren mag, soll sie sich gerne kaufen. Aber für über >€600 gibt's schon ganz was anderes, auch mit ETA, aber man weiß, wo's herkommt.

My 2p.
 
Tobi Montana

Tobi Montana

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
1.452
Ort
Düren
Sag deinem Kumpel er soll die Finger von diesem Schneeballsystem-Blödsinn lassen!
 
M

Marcoux

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2012
Beiträge
10
Ok!

Und ich hab Preise dazu gefunden!

La Royal mit ETA Automatik : 1820$ + Versand
Nauticus mit ETA Automatik : 1820$ + Versand
La Retrogade mit Ronda Quarz : 1350$ + Versand

Ich bin ja mal gespannt, was mein Bekannter für
seine 700€ bekommt!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Gewarnt habe ich ihn!

Für 700€ gibt's schon so schöne Uhren! :...(

Aber er muss sich ja qualifizieren....
^^
 
Dozent

Dozent

Dabei seit
25.03.2011
Beiträge
6.545
Ort
VK - Saarland
Ein Tip am Rande.

Einer meiner Klienten ist eines der größten MLM Unternehmen in Europa. Wenn man sich "einkaufen" muss, hat das wenig mit einem seriösen MLM Unternehmen zu tun!

Grüße
Stefan
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.779
Ort
Molwanien
Was, sogar noch hinter Breitling? Was für ein billiger Schund. :lol:

Im Ernst: Ein klassischer Fall von "Viel heiße Luft um Uhren von wenig Belang", vom Schneeball-Unsinn (je mehr gekaufte Ware, desto höhere "Qualifikation") ganz abgesehen. Wie man darauf im Jahre 2013 noch reinfallen kann, das ist mir ein Rätsel.
 
M

Marcoux

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2012
Beiträge
10
@Dozent:
Nicht "einkaufen"!
Qualifizieren!!! Und das nur einmal im Monat für 1100$ (oder so)...
Ruck-Zuck-Reich ^^

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Und so einfach geht das:

http://m.youtube.com/watch?v=9xsiPtjvsVA
 
U

uhr_10

Dabei seit
02.10.2010
Beiträge
1.360
Das System ist strafbar lt. Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG).
 
lion

lion

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
208
Je mehr Ware man kauft desto höher die "Qualifikation".
Sollte es bei gesundem Menschenverstand nicht eher umgekehrt sein: je höher die Qualifikation (verstanden als Produkt-Qualität) einer Marke, desto höher wird die Menge an gekaufter Ware sein?

lion
 
M

Marcoux

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2012
Beiträge
10
Mein Bekannter ist von dem System überzeugt, vielleicht werden alle Skeptiker bald eines Besseren belehrt. Es gibt da natürlich so einige Punkte, bei denen einem die Alarmglocken angehen sollten.
Ich hab zb trotz s.g. Deutschlandstart noch keine deutschsprachige Seite gefunden, auch scheint sich hier das Werben auf das der "Mitarbeiter" zu beschränken...
 
Tobi Montana

Tobi Montana

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
1.452
Ort
Düren
Klingt für mich nach einem schlecht getarnten Schneeballsystem => vermutlich also Illegal.
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.779
Ort
Molwanien
Mein Bekannter ist von dem System überzeugt, vielleicht werden alle Skeptiker bald eines Besseren belehrt.
Jo, is klar.

In dem Falle empfehle ich: Kauft! Kauft, was das Zeug hält. Erhöht die Qualifikation! Handarbeit! Russische High-Society! Kauft, bis die Schwarte kracht! Bernhard H Mayer wird die Uhrenwelt erobern! Zeigt es all den Skeptikern!
 
M

Marcoux

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2012
Beiträge
10
@Don Jorge:

Reiß das Zitat nich so aus dem Kontext!
Das klingt ja bald so, als hätten die mir
das auch schon verkauft...

Obwohl "Bernhard H Mayer" wird die Uhrenwelt
erobern" is witzig!

Ich kann mir nicht mal vorstellen, dass das legal ist!
Das System funktioniert nur so lange, wie immer
wieder neue "Mitglieder" geworben werden und da is
irgendwann mal Schluss...

Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt!

Ich freue mich aber schon tierisch darauf,
mit die Uhr anzusehen!
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.885
Ort
MV
  • Manufaktur
  • Handarbeit
  • High Society
  • Bekannter
  • Schneeballsystem
  • Käufer werben
  • kaufen, kaufen
  • usw.

Danke für diesen Thread! :super:
 
Thema:

Bernhard H Mayer - "Uhrenmanufaktur" aus der Schweiz.

Bernhard H Mayer - "Uhrenmanufaktur" aus der Schweiz. - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Bernhard H. Mayer "Ballad"- Dressdiver, ETA, WR100m

    [Erledigt] Bernhard H. Mayer "Ballad"- Dressdiver, ETA, WR100m: Meine "blaue Phase" geht dem Ende zu. Darum trenne ich mich von eingen Uhren. Zuerst kommt diese wirklich sehr hochwertig verarbeitete (das meine...
  • [Erledigt] Bernhard H. Mayer Nauticus OVP

    [Erledigt] Bernhard H. Mayer Nauticus OVP: Hallo, Verkaufe meine Nauticus, habe sie gerne getragen und sie lief bis zuletzt einwandfrei. - Swiss Made Automatikwerk - Knapp 43mm...
  • [Erledigt] Armband Uhren sammeln Bernhard Strohm

    [Erledigt] Armband Uhren sammeln Bernhard Strohm: das ist gut zu wissen ...... Armband Uhren sammeln Bernhard Strohm 1x gelesen NP 33,90 inkl. Versand Ich hätte gerne 23,00 EUR inkl. Versand
  • [Erledigt] Bernhard H. Mayer Nauticus Lady Swiss Automatic von 10.2016 Fullset mit B+P

    [Erledigt] Bernhard H. Mayer Nauticus Lady Swiss Automatic von 10.2016 Fullset mit B+P: Liebe Forianer, heute wird der Uhrenkasten meiner Frau aussortiert! Ich biete hier eine sehr gut erhaltene Bernhard H. Mayer Nauticus Lady an...
  • [Verkauf] Bernhard H. Mayer Diver Nauticus 500 Meter Wasserdicht

    [Verkauf] Bernhard H. Mayer Diver Nauticus 500 Meter Wasserdicht: Hallo, ich biete eine nagelneuer Bernhard H. Mayer (DEPUIS 1871) Taucheruhr der Serie NAUTICUS WATCH an. Die Uhr ist komplett mit sämtlichen zur...
  • Ähnliche Themen

    Oben