Beratung zu Fliegeruhr

Diskutiere Beratung zu Fliegeruhr im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, nachdem meine Uhr vor etwa 3 Monaten den Geist aufgegeben hat, habe ich wiedermal angefangen mich mit Armbanduhren zu beschäftigen...
  • Beratung zu Fliegeruhr Beitrag #1
E

EarthNut

Gast
Hallo,

nachdem meine Uhr vor etwa 3 Monaten den Geist aufgegeben hat, habe ich wiedermal angefangen mich mit Armbanduhren zu beschäftigen.

Normalerweise trage ich irgendwelche 10-20 Euro Uhren, aber ich überlege mir nun, mir doch mal eine bessere Uhr zu kaufen.

Besonders haben es mir die Uhren mit den Rechenscheiben außen herum angetan. Ich habe z. B. diese hier bei Amazon für 150$ gefunden:

Orient Military Watch CEM5Z00AW

B000B3KCY0.01-A36CILYDHT5XOS._AA280_SCLZZZZZZZ_.jpg


Dabei sprechen für die Uhr:
- Der günstige Preis
- Der relativ geringe Durchmesser (41mm)
- Wasserdicht (50m)
- Automatik (nicht unbedingt notwendig, aber schön)
- Zwischen den äußeren und inner Skalenstrichen ist nur ein sehr geringer abstand => ablesen leichter
- Die 10 steht auf der Skala oben (statt 60) => Potenzieren und Wurzelziehen einfacher, da Winkel besser abschätzbar

Nun zu meiner 1. Frage: hat jemand Erfahrungen mit Orient?

-----------------------

Als alternative hätte ich auch noch folgende Uhr für 70$:

Pulsar Men's Tech Gear Flight Computer Watch #PM7003

B000BF0XWE.01-A2FZRUU7GAANGP._AA280_SCLZZZZZZZ_V33830543_.jpg


Für mich sieht die Uhr allerdings etwas überladen aus. Sie ist leider auch nicht mechanisch, den Nachteil macht aber der Preis fürs erste vollkommen weg.

-----------------------

Damit komme ich aber zur zweiten Frage: Der Vorteil einer machanischen Uhr liegt für mich darin, dass ich nicht alle paar Jahre zum Batterie wechseln gehen muss. Ich hab nun aber in diesem Forum gelesen, dass man trotzdem ca. alle 5 Jahre zum "Kundendienst" gehen sollte.

Kann mir das jemand vergleichen, wie oft ich in etwa zum Kundendienst, bzw. die Batterie wechseln lassen muss und was das kostet?

Mein drittes Problem ist, dass ich diese Uhren bisher nur auf amerikanischen Seiten angeboten bekommen habe. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich sie hier in Deutschland bekommen kann? Vorzugsweise in einem Geschäft, dass ich sie vorher anprobieren kann (Regensburg oder Würzburg wären optimal).

Nebenbei: Weiß jemand wie schwer die Uhren sind?

-----------------------

Zu guter Letzt sei noch erwähnt, dass ich gerne auch auf weitere Angebote eingehe. Preisklasse und Anforderungen werden wohl einigermaßen durch die beiden Modelle gegeben.

Der Kauf eilt momentan nicht, da ich mir vor 4 Tagen erst eine neue Uhr gekauft habe.

Auf der Uhr steht "Madison New York Automatic" und in dem Beipackzettel zum Uhrwerk noch 2L27 [scheinbar gibt es noch ein ähnliches Modell mit "movt." (movement?) TS TY-2806 (S)].

Momentan funktioniert die Uhr erstaunlich gut (geht ca. 10-20 Sek/Tag vor), sonst ist aber nur ein etwas billig klingendes Scheppern beim Schütteln heraus zu holen.

Haupstächlich hab ich die Uhr gekauft (abgesehen davon, dass ich keine hatte, aber ein brauchte), um festzustellen, ob ich mich an so ein dickes Ding am Handgelenk gewöhnen kann (39mm Durchmessen (42mm mit Krone), 12-13mm Höhe, ca. 150g) und ich muss sagen, es geht gerade noch. Abgesehen davon kann man fur 23 Euro (Kaufland) nicht viel falsch machen.

Dennoch denke ich, werde ich die Uhr nicht besonders lange tragen, da sie zu globig ist, um nur die Zeit anzuzeigen und ich auch nicht davon überzeugt bin, dass sie länger funktioniert, als die Batterie einer gewöhnlichen Billiguhr hält -- oder kann man das so nicht sagen?

So. Vielen Dank soweit,
und freundliche Grüße,

Bastian.
 
  • Beratung zu Fliegeruhr Beitrag #2
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
hi erdnuss

zu der marke orient kann ich dir nur raten, die bauen gute, zuverlässige uhren zu vernünftigen preisen. ich sammele 70er jahre uhren mit schwerpunkt orient und tressa. selbst die alten orient sind noch nach 30 - 40 jahren in einem guten zustand, obwohl die wenigsten (alle ?) noch nie einen service gesehen haben. leider gibt es (noch) nicht viele verkäufer in deutschland. du bekommst die uhren bei Chrononet (nicht ganz billig aber seriös) oder über ihbäh, da such mal nach dem verkäufer "Stepan_red", der kommt zwar aus der ukraine hat aber gute preise. es gibt schon einige forumsmitglieder die dort gekauft haben(ich auch).

btw willkommen im forum.
 
  • Beratung zu Fliegeruhr Beitrag #3
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
hallo,

orient ist ein japanischer hersteller. einige im forum haben diverse modelle.

die homepage der marke:
http://www.orient-watch.com/global/

einer der beiden importeure der marke, vielleicht weiß er jemand der die uhren in deiner nähe führt:
Heinz Laake, Weißkopfstraße 9, 86343 Königsbrunn bei Augsburg, 08231 96095-0

--
Pulsar, eine Untermarke von Seiko.

die homepage der marke:
http://www.pulsarwatches-europe.com/homepage.asp
wer sie in deiner gegend vertreibt, findest du wahrscheinlich am einfachsten mit einer mail an: [email protected] raus.

EDIT: Pulsar soll hier geführt werden, lt. Homepage:
Juwelier Bernhard Treml, 97070 Würzburg, Kürschnerhof2

Mühlbacher Uhren-Schmuck-Juwelen, 93047 Regensburg, Ludwigstrasse 1, Tel: 0941-5027970

-----

einen routine-kundendienst lasse ich nur an luxusuhren durchführen, dass ist bei mir meine Mühle bzw. waren Omegas.
Die normalen, günstigen müssen solange durchhalten bis irgendwas nicht mehr funktioniert, dann wird entschieden ob repariert wird oder (zumeist) das ding bei ebay unter "defekt" landet ... insgesamt gesehen ist eine quarz auch im "unterhalt" günstiger.

falls du beim einkauf sparen willst, dann vergleiche auch mit ebay... besonders orient ist relativ häufig vertreten.
 
Thema:

Beratung zu Fliegeruhr

Beratung zu Fliegeruhr - Ähnliche Themen

Uhrwerk einer Junkers Bauhaus Uhr tauschen: Moin, ich habe meiner Frau vor ca. 5 Jahren eine Junkers Bauhaus (REF.6046) geschenkt. Nachdem ich sie für ein Batteriewechsel abgegeben habe...
CITIZEN Eco-Drive Lebenserwartung - und danach?: Liebe Freunde, mich hat wieder das "High-Tech" Fieber gepackt und mich dürstet es nach einer technischen Innovation aus Fernost. SEIKO Kinetic...
Langlebigkeit von mechanischen und Quarz-Uhren: Vorbemerkungen: Ich bevorzuge mechanische Uhren. In meiner Sammlung finden sich vom billigen China-Ticker bis zur hochwertigen und -preisigen Uhr...
Suche kleine, günstige, gut ablesbare Alltagsuhr: Nach 10 Seiten günstige Spaßmacher gebe ich auf, weil nach den Wristshots fast alle gezeigten Uhren größer sind als ich suche. Aber die...
Defekt Quartzwerk nach Batteriewechsel: Hallo Leute, ich habe eine Frage. Eine Bekannte war gestern bei mir mit ihrer Breitling Wings Quartz. Ich habe gesehen, dass der Sekundenzeiger...
Oben