Beratung beim Werkzeugkauf

Diskutiere Beratung beim Werkzeugkauf im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfans, mir wurde hier im Forum sehr schnell und freundlich bei meinem Problemchen mit dem Federsteg wechseln geholfen. Allerdings...
E

erndi3007

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
24
Hallo Uhrenfans,

mir wurde hier im Forum sehr schnell und freundlich bei meinem Problemchen mit dem Federsteg wechseln geholfen.

Allerdings habe ich nun das nächste "Problemchen":
Das Jubilé Band ist um drei Glieder zu lange.
Welche Schraubendreher marke würdet Ihr verwenden und Wo bestellen?

Ich hatte mir mal zum basteln welche im Baumarkt gekauft.
Einfach nur Schrott!

Wer kann mir da bitte welche empfehlen?

Gruß
erndi3007
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Ich würde Bergeon kaufen. Billige Schraubenzieher machen nur das Werkstück kaputt...
 
Holzländer

Holzländer

Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
529
Ich bin auch auf der Suche nach ordentlichen Schraubendrehern bis 1,2 mm. Schrott habe ich genug zu Hause liegen. Kann mir jemand qualitativ gute Schraubendreher empfehlen?

Grüße Holzländer
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.546
Ich hab diese hier von Beco, im Set mit Ersatzspitzen
Schraubendreher-Sortiment

Qualität ist wirklich gut !
Alternative wäre noch Bergeon, aber das ist i.d.R. noch teurer.

Merke: Billiges Werkzeug kann man sich nicht leisten ;-)

Walter
 
INKABLOC

INKABLOC

Gesperrt
Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
261
Ort
zwischen Norma und Lidl
Ich hab diese hier von Beco, im Set mit Ersatzspitzen
Schraubendreher-Sortiment

Qualität ist wirklich gut !
Alternative wäre noch Bergeon, aber das ist i.d.R. noch teurer.

Merke: Billiges Werkzeug kann man sich nicht leisten ;-)

Walter

Nun ja, das würde relativieren. Wenn es nur darum geht, ein Stahlbarmband zu kürzen, armortisiert sich ein billiges Hobbyuhrmacherset ziemlich schnell.
 
Stingray_1

Stingray_1

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
203
Ort
bei Hamburg
Das Set von Beco ist genau das Richtige!

Hallo,

nur um die Sache abuzrunden...

Das von mir in Post #6 empfohlene Set ist auch von Beco...

- Kostet im Verglich zu dem anderen hier gezeigten Set nur 2,- EUR mehr
- hat 9 Anstatt 7 Schraubendrehern
- hat einen Drehsockel, in dem sich auch noch Ersatzklingen befinden

... alles natürlich nur für den, der es braucht...

Das hier im Thread gezeigte 7er Set gibt's dort natürlich auch...


Gruß JJ
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.546
Bei meinem Link sind aber die Versandkosten nur 1,50 statt 4,90 bei Domann ;-)

Walter
 
Stingray_1

Stingray_1

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
203
Ort
bei Hamburg
Bei meinem Link sind aber die Versandkosten nur 1,50 statt 4,90 bei Domann ;-)

Hi Walter,

aber dann auch bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen ;-)

Dein Link:

37,95 EUR fürs Schraubendreherset + 1,50 EUR Versand = 39,45 EUR

Mein Link

32,00 EUR fürs Schraubendreherset + 4,95 EUR Versand = 36,95 EUR


Ich wollte eigentlich vorhin nur darauf hinweisen, das Domann wirklich vernüftige Preise hat.
Ausserdem bietet Herr Domann 1-2 mal im Jahr eine Rabattaktion an, für Leute die seinen Newsletter abbonniert haben.

DANN sind die Preise richtig super.


Gruß JJ
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.546
Hi Walter,

aber dann auch bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen ;-)

Gruß JJ

Erst zeigst Du einen Schraubendrehersatz, der ist teurer.
Dann zeigst Du einen Anderen, der ist Billiger.
Leider ist nicht zu erkennen, ob das Markendreher (Beco, Bergeon...) sind.

Soweit zu Äpfel und Birnen :D

Ansonsten ist Domman schon ok, hab auch schon 2x dort gekauft. Bei einer Uhrenbox gabs mal Probleme, wurden aber durch zügigen Austausch beseitigt :klatsch:
Walter
 
Thema:

Beratung beim Werkzeugkauf

Beratung beim Werkzeugkauf - Ähnliche Themen

Test verschiedener China-Uhren: Prolog Es handelt sich hier samt und sonders um "Hommages". Ich betone das, damit nicht jemand meint, hier wäre der Original-Name geklaut, weil...
Legenden der 60er Jahre neu aufgelegt: Seiko SLA017, Doxa Silver Lung und ZRC Grand Fonds: Ab und an veröffentliche ich einen Artikel aus meinem Blog, der ja in Englisch erscheint, hier auf Deutsch. Da mein Kauf der ZRC auf jeden Fall...
ROLEX und kein Ende: Meine (guten und schlechten) Erfahrungen mit Konzis....: Hallo Uhren-Freunde und -Süchtige, ja, ja, ich weiß: Das Thema ist eigentlich "ausgelutscht" :hammer:, es gibt nichts mehr Neues zu berichten...
One watch to rule them all... Vacheron Constantin Overseas 4500V: Frei nach Tolkien: One Watch to rule them all, One Watch to find them, One Watch to bring them all and in the darkness bind them.... Die...
Kaufberatung Sportliche Dresswatch ~500€: Hallo Uhrforum, erst mal ein herzliches Servus aus dem schönen Bayern - bin seit einigen Monaten stiller Mitleser und praktisch täglich hier...
Oben