Bell und Ross

Diskutiere Bell und Ross im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo, mal eine Frage, kennt jemand den Hersteller Bell und Ross und wenn ja, taugt der was oder sind das auch nur China Uhren Gruß Flo
#1
Flori72

Flori72

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2013
Beiträge
34
Ort
München
Hallo,

mal eine Frage, kennt jemand den Hersteller Bell und Ross und wenn ja, taugt der was oder sind das auch nur China Uhren

Gruß

Flo
 
#3
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
mal eine Frage, kennt jemand den Hersteller Bell und Ross und wenn ja, taugt der was oder sind das auch nur China Uhren
Für welche B&R interessierst Du Dich denn?

B&R hat ja durchaus ein paar extravagante Konzepte, welche sogar bedingt alltagstauglich sind, z. B. die BR03 Radar:



Bei der BR03 Red Radar wird es mit dem Alltag schon schwieriger :D:



Bei den Chronographen verbaut B & R heute leider ausschließlich ETA Drei-Zeigerwerke. Sei es BR126, BR01, BR02 oder BR03, alle besitzen ein ETA 2894-2 Modulwerk (auf ETA 2892-Basis). Diese Modulwerke besitzen gegenüber einem "echten" Chronographenwerk wie z. B. einem ETA 7750 Nachteile hinsichtlich des Zeigerspiels, der Servicefreundlichkeit, des schlecht ablesbaren (da tief liegenden) Datums und der schwächeren Amplitude. Der Vorteil der kompakteren Bauweise ist bei den heutigen Gehäusedimensionen indes irrelevant. Bei der flammneuen, skelettierten BR-X1 mit ETA 2894-2 ruft B&R ambitionierte EUR 15k auf :shock:.

In Deutschland ist das Servicenetz von B&R sehr karg. Zum Teil wurden Modegeschäfte, die von Uhren keine Ahnung haben, zu Konzis ernannt.

Zu den B&R in Navigations-Borduhren (NaBo)-Design ist SINN eine Alternative. SINN verbaut zudem "echte" Chronographenwerke - hier die SINN 757 S im Vergleich zur B&R 03-94:



Zwischen SINN und B&R besteht übrigens insoweit eine Verbindung dass Bruno Belamich von B&R bei Herrn Sinn einst in Lehre ging.
 
#4
ChrisChris

ChrisChris

Dabei seit
06.04.2013
Beiträge
436
Ort
Nürnberg
mal eine Frage, kennt jemand den Hersteller Bell und Ross und wenn ja, taugt der was oder sind das auch nur China Uhren
Auch wenn ja der onkel ja bereits eine sehr schöne Beschreibung von B&R abgeliefert hat: Bei diesem Eingangsposting stellt sich mir dann doch die Frage, wieso man nicht einfach mal schnell Google anwirft. Von der Suchfunktion des Forums will ich jetzt mal gar nicht anfangen - das wäre schließlich Eigeninitiative für Fortgeschrittene.
 
#6
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.816
Thread bereinigt.

Bitte konstruktiv bleiben.

Grüße
carpediem
 
Thema:

Bell und Ross

Bell und Ross - Ähnliche Themen

  • Die teure Modeuhr : Bell & Ross BR V2-93 GMT

    Die teure Modeuhr : Bell & Ross BR V2-93 GMT: Hallo Freunde, momentan ist ja echt das GMT-Fieber angebrochen. Rolex krempelt sein GMT-Master Lineup um, die Preise jagen in den Himmel. Es ist...
  • Neue Uhren: Bell & Ross BR V2-94 Military Beige und Bellytanker Bronze (Baselworld 2019)

    Neue Uhren: Bell & Ross BR V2-94 Military Beige und Bellytanker Bronze (Baselworld 2019): BR V2-94 Military Beige Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41,0mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.301 (ETA 2894-2) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 4.200 EUR...
  • Neue Uhren: Bell & Ross R.S.19 Chronographs (Baselworld 2019)

    Neue Uhren: Bell & Ross R.S.19 Chronographs (Baselworld 2019): BR V3-94 R.S.19 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 43,0mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.301 (ETA 2894-2) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 999 Stück Preis...
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 MA-1 (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 MA-1 (Baselworld 2019): Gehäuse: Keramik Maße: 42,0mm x 42,0mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.302 (SW300) Gangreserve: 38 Stunden Limitierung: 999 Stück Preis: 3.500 €...
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 Blue Steel

    Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 Blue Steel: Gehäuse: Stahl Maße: 42,0mm x 42,0mm WaDi: 100m Werk: BR-Cal.302 (SW300) Gangreserve: 38 Stunden Preis: 2.990 € Quelle: Bell & Ross
  • Ähnliche Themen

    Oben