Bell & Ross BR05

Diskutiere Bell & Ross BR05 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Damit haben die einen Klassiker geschaffen. Aber zu teuer. Für diese Preise oder etwas mehr bekommt man Premium Uhren woanders.
K

KlausvomBerg

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
105
Damit haben die einen Klassiker geschaffen.
Aber zu teuer. Für diese Preise oder etwas mehr bekommt man Premium Uhren woanders.
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
552
Ort
Bayern
Hmmm... Eine echt schwierige Uhr!
Gefällt sie / Gefällt sie nicht?
Ganz ehrlich ich kann es nicht sagen
:grb:


Was ich jedoch befremdliche finde, wenn jetzt immer mehr Hersteller auf Genta Design machen...
Maurice Lacroix hat ähnliches mit der Aikon gemacht

Scheint ein neuer Trend zu werden
Von immer größeren Durchmessern zu getrimmten Genta Design?
:G
 
au7even

au7even

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
73
Nachdem ich den ersten Eindruck nun etwas sacken lassen habe, gefällt sie mir echt gut.

Würde ich mir jedenfalls schenken lassen.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.552
Die sind sogar schon lieferbar......Olfert hat sie online drin. Leider für 4,5K ;)

Wenn ich den von mir schon mal in Betracht gezogenen Diver nehme....den bekommt man mit 25% Abschlag, dann würden sich die 4,5 bei 3,4K einpendeln. Dafür würd ich sie tatsächlich nehmen.

Hier mal ein Video - sieht toll aus!
Habe ich was an den Augen oder ist das Video tatsächlich nur s&w :hmm:

Ansonsten: Kommt hier richtig, richtig wertig rüber. Ich glaube mein Gesamturteil wandelt sich langsam ins positive (allerdings immer noch mit Ausnahme der Skelettversion und der Gummibänder)...
 
Eric72

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.774
Ort
Niederrhein
Nee, schau mal der Aufkleber auf der Rückseite, der ist teilweise rot ;)
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.552
Die Schraubendreher ja teilweise auch. Nur die Uhr überhaupt nicht. Soll das also die Variante mit dem grauen ZB sein?
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.552
Im Gegensatz zu Hublot hat man es geschafft, die Schrauben auszurichten und das Ganze in Edelstahl anzubieten.
Für so eine "Modeuhr" Den Preis einer Oyster zu bezahlen würde ich allerdings nicht übers Herz bringen.
Nur aus Neugier (und auch wenn ich dafür gekreuzigt werde):

Wo ist denn B&R mehr „Modeuhr“ als meinetwegen Panerai, Oris oder FC/Alpina?
 
Zuletzt bearbeitet:
Elschaffo

Elschaffo

Dabei seit
29.12.2015
Beiträge
256
Ort
Bayern
Ich habe im Video jetzt schon einen Blauschimmer am Ziffernblatt erkennen können. Ich denke der Kommentar mit der "Modeuhr" war rein auf das gezeigte Modell bezogen (Im Vergleich zu den anderen rechteckigen Modellen von B & R - die ja schon sehr "toolig" rüberkommen)
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.463
Ort
Marburg
Schmetterlingsschließen haben meistens keine vernünftige Feinverstellung, was angesichts der Bandanstöße (kein sinnvoller Wechsel möglich) nicht so toll ist.

Optisch schwanke ich auch zwischen "AP/PP für Arme" und "gelungenem Genta-Revival". Bin noch nicht sicher, was überwiegt.
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
944
Ich finde sie großatig!
Ob die Proportionen wirklich stimmig sind muss man natürlich in natura klären.
Ob ich allerdings den Preis mitgehe ist fraglich.
 
AndreasKarl

AndreasKarl

Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
582
Das Design hat das Zeug zum Klassiker!!.......Ich bin überzeugt das hier eine neue B&R Linie geschaffen wurde, die uns lange begleiten wird.....Wo ich ratlos zurückbleibe ist beim Preis......Oder ich muss die Spezi nochmals genauer durchgehen weil ich was übersehen habe!!!!
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.463
Ort
Marburg
Na ja, bei B&R sind schon lange mehr als die bei den üblichen Verdächtigen 25% drin.
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
3.872
Ort
Westerwald
Das stimmt wohl. Auf C24 hat mich überrascht WIE billig manche aktuellen Modelle doch schon sind.
Ich behalte sie mal im Auge. Das blaue Modell ist schon sehr schön geworden und so eine Uhr passt mir stilistisch doch in den Kram.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.849
Ort
Bayern
B&R sind doch typische Kandidaten für Verramschungsaktionen durch Ashford und Co.

Gruß
Helmut
 
hpwald

hpwald

Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
411
Ort
Bayern
Mein 1. Eindruck?
Das Gehäuse ist viel zu groß für das kleine Zifferblatt.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.552
Das Design hat das Zeug zum Klassiker!!.......Ich bin überzeugt das hier eine neue B&R Linie geschaffen wurde, die uns lange begleiten wird.....Wo ich ratlos zurückbleibe ist beim Preis......Oder ich muss die Spezi nochmals genauer durchgehen weil ich was übersehen habe!!!!
Falls das beim Geldverplanen hilft:
;-)

Das Werk soll von Sellita „exklusiv“ für B&R hergestellt werden. Auch der runde Rotor (mit dem versteckten Gewicht) ist schon eher neuartig.
 
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.165
immerhin sind die Schrauben ausgerichtet...
Und wie das Amen im Gebet immer wieder der gleiche Fehler. Nein, das sind keine Schrauben sondern Hülsen, die Schrauben kommen von der anderen Seite und sind natürlich nicht ausgerichtet, was immer das bedeuten soll da technisch bei einem Gewinde nur schwer möglich.

Zur Uhr, beim ersten Anblick war ich eher ablehnend. Inzwischen würde ich die Stahl am Stahl mal gerne anprobieren.
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
3.872
Ort
Westerwald
Falls das beim Geldverplanen hilft:
;-)

Das Werk soll von Sellita „exklusiv“ für B&R hergestellt werden. Auch der runde Rotor (mit dem versteckten Gewicht) ist schon eher neuartig.
Das mag stimmen, heißt aber am Ende auch erstmal nur, dass genau dieses Werk mit diesem Rotor in keiner anderen Uhr zu finden ist. Was logisch ist.
Ob es ein anderes Werk ist oder Verbesserungen hat die sonst keiner kennt, ich würde zumindest nicht mehr als ne Kiste Bier drauf wetten.
 
Thema:

Bell & Ross BR05

Bell & Ross BR05 - Ähnliche Themen

  • Uhrenband im Stil von Bell&Ross gesucht

    Uhrenband im Stil von Bell&Ross gesucht: Liebe Uhrenfreunde, Ich bin derzeit auf der Suche nach einem passenden Uhrenband für meine Steinhart Aviation. Da mir die Optik der Bell&Ross...
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR V1-92 BLUE STEEL

    Neue Uhr: Bell & Ross BR V1-92 BLUE STEEL: Von der Bell&Ross-Website: BR V1-92 BLUE STEEL TECHNISCHE DATEN Uhrwerk: kaliber BR-CAL.302. Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug...
  • [Erledigt] Bell&Ross Keramik Chronograph 5BR 03-94 RS17 500St. Limited

    [Erledigt] Bell&Ross Keramik Chronograph 5BR 03-94 RS17 500St. Limited: Hallo zusammen! Zum Verkauf steht eine wunderschöne Uhr Marke Bell&Ross Chronograph Limited Edition. Dieses Modell ist komplett aus Keramik und im...
  • Die teure Modeuhr : Bell & Ross BR V2-93 GMT

    Die teure Modeuhr : Bell & Ross BR V2-93 GMT: Hallo Freunde, momentan ist ja echt das GMT-Fieber angebrochen. Rolex krempelt sein GMT-Master Lineup um, die Preise jagen in den Himmel. Es ist...
  • Neue Uhren: Bell & Ross BR V2-94 Military Beige und Bellytanker Bronze (Baselworld 2019)

    Neue Uhren: Bell & Ross BR V2-94 Military Beige und Bellytanker Bronze (Baselworld 2019): BR V2-94 Military Beige Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41,0mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.301 (ETA 2894-2) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 4.200 EUR...
  • Ähnliche Themen

    Oben