Beauties hinter Stahl - Vintage-Chronographenwerke

Diskutiere Beauties hinter Stahl - Vintage-Chronographenwerke im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; @Alle: Sehr schöner Thread: Beigefügt Valjoux 72 c, ist das 72er mit Vollkalendarium ohne Mondphase.... ( dann wäre es Val. 88 )..
shortgrow

shortgrow

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
1.586
Ort
Saarbrücken
@Alle:

Sehr schöner Thread:

Beigefügt Valjoux 72 c, ist das 72er mit Vollkalendarium ohne Mondphase.... ( dann wäre es Val. 88 )..
 

Anhänge

tgarn

tgarn

Dabei seit
14.05.2010
Beiträge
175
Hier noch zwei Valjoux-Varianten aus den 60er Jahren:

Valjoux 23 aus einer Hanhart



Valjoux 222 mit Sekundenstop und Flyback aus einer Leonidas



Viele Grüße
Thomas
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.264
Toll, gerade wird die Schatzkammer geöffnet...
@Thomas: Valjoux 222: ehrlich gesagt, das hab ich noch nie gesehen, hast Du noch ein paar Infos?

Gruss
Mathias
 
tgarn

tgarn

Dabei seit
14.05.2010
Beiträge
175
Hallo Mathias,

das 222 ist eine Variante des 22 und ist mir von Militärchronos bekannt. Einige französische Type XX wie Breguet und Airain kamen mit dem 222, aber auch die Leonidas der italienischen Heeresflieger und die seltene Leonidas BUND der 60er Jahre (Vorgänger der Heuer 1550) hatten dieses schöne Werk.

http://www.knirim.de/heuerbund.pdf

BREGUET Type 20 Cal. Valjoux 222

Viele Grüße
Thomas
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.781
Ort
Mordor am Niederrhein
Hatte Gubelin eine Lizenz zum Nachbau erworben? Oder hat Valjoux einfach deren Namen auf das Werk gestempelt?

Und dann noch eine generelle Frage zum Thread: Gelten nur Stahlböden? Ich hab auch einen Chrono mit Glasboden, bei dem NICHT das 7750 verbaut worden ist. (Das Valjoux 7750 ist gar nicht so häßlich. [Immerhin das einzige Chronowerk mit sexy Plastikhebel.])
 
Rocketman

Rocketman

Dabei seit
19.09.2009
Beiträge
1.392
Ort
Saarland
Hier ein Slava 3617, auch bekannt als 'Molnija - Queen' oder CHK-28 aus dem 4. Quartal 1955, ein sowjetischer Eindrücker-Schaltrad-Chronograph auf Basis des Molnija 3602.
Hergestellt wurde diese Uhr ausschließlich für militärische Zwecke.

Das 'veredelte' Basiskaliber Molnija 3602 wurde bis Mitte der 50-er Jahre in der zweiten russischen Uhrenfabrik (später Slava) hergestellt, danach dann aus den Molnia (deshalb ohne 'j'') Uhrenfabriken in Tscheljabinsk zugeliefert.

Auf das Basiskaliber wurde in Moskau dann der Chronoaufsatz aufgeschraubt, daher die Slava-Punze.

Interessant ist, dass Basiskaliber und Aufsatz unterschiedliche Herstellungsdaten haben und daher mit unterschiedlichen Datumspunzen versehen sein können.

Molnia_Queen_05.JPG

Molnia_Queen_04.JPG
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.264
@uhrenkel: Die Werke wurden damals von ein paar Werkproduzenten an viele Uhrenhersteller geliefert, die dann meist auf die Räderbrücke ihren Firmennamen geschlagen haben. Für Chronographen gab es nur wenige Manufakturen (z.B. Universal Geneve; hat hier keiner eine?), die mit eigenen Werken aufgewartet haben.
Und: natürlich gelten auch andere Böden, ich hab den Titel nur deswegen gewählt, weil die meisten eben in Stahlgehäuse eingeschalt wurden.

@Volker: sehr interessantes Werk, danke für´s Zeigen.

Gruss
Mathias
 
L

Lemania2011

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
2
Mit einer schönen alte Lemania kann ich auch dienen, hoffe, Euch gefallen die Fotos (sind allerdings bei künstlichem Licht von mir=Fotolaien...)...
 

Anhänge

L

Lemania2011

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
2
...und hier mal nen Venus 178 Caliber in einer Breitling Chrono von 1969...
 

Anhänge

ajaneb8

ajaneb8

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
2.799
Excelsior Park 40-68





ist zwar nicht hinter Stahl aber wert zu zeigen:

 
Zuletzt bearbeitet:
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
30.01.2009
Beiträge
520
Ort
HH & HWI
Hallo Mitstreiter um den Erhalt des alten Eisens
Moin Mathias,

ein richtig feiner Fred mit sehr sehr vielen schönen Uhren :super:
Ein paar Bilder´s meiner alten Trümmer möchte ich ebenfalls mit ranhängen.

Ach ja: Gibt es irgendwo eine Zeichnung o.ä., bei dem die Räder, Brücken etc. eines Schaltadchrono´s benannt wurden?:hmm:

Schöne Grüße aus HH
mathias
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

gerdson

Dabei seit
20.08.2009
Beiträge
841
Noch zwei Landeron:

248


und deutlich älter: 47



Ersteres aus einer schrottreifen Nivada, zweiteres als nacktes Werk (geschlachteter Knackfrosch).
 
Tea-time

Tea-time

Gesperrt
Dabei seit
14.03.2009
Beiträge
993
Landeron189 und Lemania c.1873
werke.jpg

greetz
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.264
Frisch eingetroffen und noch nicht im Thread gezeigt: Valjoux 92 Schaltrad aus den 60ern.

DSC03594.JPG

Gruss
Mathias
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.739
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Ich hätte da noch ein Heuer 7734 zu bieten:

h1.jpg

und dann noch hier ein Aquastar Felsa 4000N, eigentlich kein echter Chrono, sondern 'nur' einer mit Countdownfunktion, das reicht aber auch zum Eierkochen, solange die Eier nicht länger als 5 min kochen sollen :)

a5.jpg
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.829
Ort
BW
Ich hätte auch noch ein etwas besonderes Werk!



Tickt in dieser Uhr!



Das besondere an diesem Werk ist das es 1971 vorgestellt wurde als das flachste
Auto Chrono Werk(6,4mm) weltweit.
Das war es auch bis Piguet 1987 das 1185 mit 5,5mm Bauhöhe hervorbrachte.

lg
Miro

p.s.:ich hätte noch einen Graf Ruhlex Sch(w)einechrono,allerdings mit
extremsten Komplikationen versehen,deswegen belasse ich es lieber!;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Beauties hinter Stahl - Vintage-Chronographenwerke

Beauties hinter Stahl - Vintage-Chronographenwerke - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Casio G-Shock schwarze Stahl Metal Square positiv Display GW-M5610 neu Funk/Solar

    [Verkauf] Casio G-Shock schwarze Stahl Metal Square positiv Display GW-M5610 neu Funk/Solar: Ich bin Privatanbieter, kein gewerblicher !!! Hallo, ich biete hier eine Casio G-Shock Metal Square Umbau an. Basisuhr, also das Modul stammt...
  • [Erledigt] Omega De Ville Stahl Herrenuhr NOS Lagerbestand von ca. 1975

    [Erledigt] Omega De Ville Stahl Herrenuhr NOS Lagerbestand von ca. 1975: Omega De Ville von ca. 1975, ungetragener NOS mit original Band, Schließe, Etikett, Krone und das Glas sind auch original, schöne große Herren...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China: Mal wieder ein wenig Kunst und chinesische "Geschichte". Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe 10,55mm WaDi: 30m Werk: 13R3A Gangreserve: 8...
  • [Erledigt] Trio beauties, Drei dress-Schwestern Vintage

    [Erledigt] Trio beauties, Drei dress-Schwestern Vintage: So die Vintages gehören weg: Im Trio kommt: Zentra (Rotes Blatt) Handaufzug Eine sehr feine Uhr mit durchbohrten Hörnern Band neu...
  • american beauties

    american beauties: Hallo Zusammen, Alexandre Dumas d.Ä. hat einmal geschrieben: "...das Loslösen von der breiten Masse und das Auflesen von Perlen aus der Wiese...
  • Ähnliche Themen

    Oben