[Crowdfunding] Beaufort - die neue Neuseeländerin

Diskutiere Beaufort - die neue Neuseeländerin im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, gerade neu auf Kickstarter, der Aerotimer, auch Vintage Pastel Watch von Beaufort, einer neuen Marke aus Neuseeland. Ich finde die Uhren...
F

Franz X. Glas

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
585
Hallo,

gerade neu auf Kickstarter, der Aerotimer, auch Vintage Pastel Watch von Beaufort, einer neuen Marke aus Neuseeland. Ich finde die Uhren haben was, insbesondere die Variante "Navy Gilt" gefällt mir ausgezeichnet, egal ob in Stahl oder in Rose Gold. Ausgestattet mit einem Sellita SW-200 ist die hübsche Dress-Watch wirklich eine Überlegung wert.


So sieht sie aus:


2623659




2623660




2623661




2623662




2623663




2623664




Hier ein paar Specs:


2623677



  • CASE MEASUREMENTS: 40mm Diameter, 48.5mm lug to lug, 11.45mm Thickness, 22mm lug width
  • CASE MATERIAL: 316L Stainless Steel
  • CASE BACK: Sapphire Crystal Exhibition Display
  • FRONT CRYSTAL: Single-Domed Sapphire with Anti-Reflective Coating
  • WATER RESISTANCE: 10ATM/100 Meters
  • LUME: C1 Super-Luminova
  • CROWN: Push/Pull
  • DIAL COLOURS: Mint, Salmon, Navy Gilt, Arctic White
  • STRAP MATERIAL: Italian Full-Grain Leather with Deployment Clasp


Und hier der Link: Vintage Pastel Watches with Swiss Automatic Movements


Beste Grüße..... Franz
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
5.724
Ort
Mittelhessen
Sehr schick sogar. Und auch in einer noch gut tragbaren Größe.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.916
Danke für den Hinweis! Die Uhr weiß zu gefallen:super:
 
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
677
Ort
FRA
Ich mag grundsätzlich keine Ziffern auf dem Blatt, egal ob arabisch oder römisch. Trotzdem macht die Uhr einen guten Eindruck auf mich, besonders durch die aufgesetzten Indizes bzw. Ziffern, das Datum auf der 6 und das Fadenkreuz.
 
R

RIM

Dabei seit
02.06.2019
Beiträge
132
Ort
Rhein-Main
Wahrscheinlich ist die Mischung von arabischen und römischen Ziffern der Clou an dieser sonst wenig auffallenden Uhr. Und ausgerechnet das gefällt mir nicht.
 
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
677
Ort
FRA
Die Mischung der Ziffern ist ja ein relativ gängiges Gestaltungselement. Gibt es u. a. bei der Nomos Club Campus oder Panerai California. Einen tiefergehenden Sinn oder historischen Hintergrund hat es meines Wissens nicht. :hmm:
 
Arindal

Arindal

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
480
Ort
München
Macht einen guten und eigenständigen Eindruck, besonders die lachsfarbene und die dunkle Variante gefallen mir. Ein bißchen skeptisch wäre ich, ob die Verarbeitungsqualität wirklich in der Serie gehalten werden kann. Diese aufgesetzten Indizes können auch schnell billig wirken, wenn sie nicht so akkurat geschnitten sind wie auf den Makrofotos. Der Sekundenzeiger offenbart nämlich schon eine nicht mehr ganz so gute Qualität.
 
Miko222

Miko222

Dabei seit
26.02.2016
Beiträge
18
Ort
Geldern
Gerade zum "late early bird" Kurs gebucht, werde die Variante mit dem blauen Zifferblatt nehmen. Mit Einfuhrumsatzsteuer ca. 400 Euro finde ich sehr ok für diese Uhr.

Wird ein teurer Monat, gestern konnte ich schon nicht bei der H20 Tiburon (Bronze/Grünes Zifferblatt) von Clemens nicht widerstehen.........
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.213
Ort
Bayern
Wahrscheinlich ist die Mischung von arabischen und römischen Ziffern
der Clou an dieser sonst wenig auffallenden Uhr. Und ausgerechnet das gefällt mir nicht.
Stimmt!
Das geht mir genauso und "versaut" mir damit die mich sonst
sehr ansprechende Uhr.

Gruß,
BB
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.437
Ort
Marburg
Gerade das California Dial weiß zu gefallen, sieht man eher selten und wenn, dann meist auf Panerai-Verschnitten. Die Uhr hat damit eine gewisse Designeigenständigkeit.
 
AndreasKarl

AndreasKarl

Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
581
Wie im vorigen Post bereits zu lesen ist handelt es sich hier um ein California Dial. Durchaus bekannt.
Ziffernblatt California – Wikipedia
Klugscheissen AUS

Die Weiße und die Schwarze sind richtig gelungen!!
 
Thema:

Beaufort - die neue Neuseeländerin

Beaufort - die neue Neuseeländerin - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Vintage Echt Krokoband matt dunkelbraun, Neu + Cites – ein Traum!

    [Verkauf] Vintage Echt Krokoband matt dunkelbraun, Neu + Cites – ein Traum!: Echt Kroko, handgemacht, traumhafte Maserung, 76/115, 20 auf 16 mm, sieht an einer edlen Vintage Uhr super aus. 90 Euro inkl. Brief...
  • Neue SEIKO x TiCTAC 35th Anniversary Collaboration SZSB006 und SZSB007

    Neue SEIKO x TiCTAC 35th Anniversary Collaboration SZSB006 und SZSB007: Liebe Uhrenfreunde, zu meiner großen Freude ist da etwas Neues von Seiko im Anmarsch, ich lasse die Bilder erstmal für sich sprechen, danach noch...
  • [Verkauf-Tausch] Rolex Submariner 114060 - LC100 NEU

    [Verkauf-Tausch] Rolex Submariner 114060 - LC100 NEU: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich möchte auf diesem Wege meine neue und ungetragene Submariner NoDate 114060 tauschen oder verkaufen. Ich habe mich...
  • [Verkauf] 2 x Corrigia Canvas (schwarz/blau), neu und ungetragen

    [Verkauf] 2 x Corrigia Canvas (schwarz/blau), neu und ungetragen: Liebe Uhrenfreunde, so schade, wie es auch ist, aber es war ein Fehlkauf. Ich habe einen Sale bei Corrigia zum Anlass genommen, mir zwei Canvas...
  • Thomas Earnshaw Beaufort ES-8051-02

    Thomas Earnshaw Beaufort ES-8051-02: Um es direkt vorweg zu nehmen: Nein, Thomas Earnshaw ist keine Phantasie-Persönlichkeit wie etwa „Engel“ oder „Hardt“ (= Engelhardt.)  Er zählte...
  • Ähnliche Themen

    Oben