Bauvorhaben: Gepflegter Steampunk-Zeitmesser

Diskutiere Bauvorhaben: Gepflegter Steampunk-Zeitmesser im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Werte Mitforumiten, derzeit liegt eine kleine Bastelei in Form eines Zeitmessers auf meinem Tisch, die es wahrscheinlicherweise Wert sein könnte...
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.562
Ort
zu Hause
Werte Mitforumiten,

derzeit liegt eine kleine Bastelei in Form eines Zeitmessers auf meinem Tisch, die es wahrscheinlicherweise Wert sein könnte, hier vorgestellt zu werden. Da es sich um den Umbau einer etwa 35 Jahre alten Uhr handelt, der in keinster Weise etwas mit "Modernisierung" zu tun hat, halte ich es für gerechtfertigt, die Entstehung in diesem Unterforum festzuhalten.

Herzstück des Ganzen ist bei diesem Unterfangen selbstverständlich und wie kaum anders zu erwarten wieder ein mechanisches Taschenuhrwerk russischer Provenienz.

Ich möchte euch gerne mal wieder teilhaben lassen und wünsche euch viel Vergnügen.
Auf der folgenden photographischen Darstellung sind bereits einige Komponenten zur Stellprobe arrangiert worden.

steamwatch2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
xbiff

xbiff

Dabei seit
17.04.2009
Beiträge
123
Steampunk finde ich irgendwie interessant!!

Ich würde einfach sagen: Her mit den Bildern!!!!!

Grüsse
Roman
 
Zuletzt bearbeitet:
Marfin

Marfin

Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
949
Los gehts, wo bleiben denn nun die Bilder!!! Welch Spannungsbogen, dabei lässt das obere Foto doch schon einiges erahnen...
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.758
Ort
Spinalonga
Hat die Maschine dich jetzt gefressen?

Sixt, das kommt davon :D
 
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.562
Ort
zu Hause
Wohlan, liebe Mitstreiter,

der Bau eines standesgemäßen neuen und außergewöhnlicher Zeitmessers trieb mich schon längere Zeit um. Dass als Antrieb zum wiederholten Male ein Taschenuhrwerk russischer Herkunft dienen sollte, war bereits beschlossene Sache und erleichterte den Beginn insofern, als daß ich einige dieser Werke stets für meine Projekte und Inventionen bevorrate. Daneben lagern eine stattlich Anzahl an Gehäusen, Zeigern et cetera in meinem Fundus.

d-molnija-TU-2-1.jpgd-molnija-TU-2-2.jpgd-molnija-TU-2-3.jpg

Der Zufall wollte es, daß ich in einem hiesigen Online-Laden eines schönen Lederarmbandes ansichtig wurde, welches perfekt zu meinem Vorhaben zu passen schien. Das applizierte bajuwarische Trachtenmotiv nahm ich dabei billigend in Kauf, entfernte es jedoch alsbald nach dem Erwerb.

trachtenarmband.jpg

Fortsetzung folgt ...
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.433
Das applizierte bajuwarische Trachtenmotiv nahm ich dabei billigend in Kauf, entfernte es jedoch alsbald nach dem Erwerb.
Klugschwätzmodus an:
Der Doppeladler scheint mir aber nicht unbedingt bajuwarisch zu sein. Das Wappentier von Bayern ist der Löwe. Der Doppeladler steht eher für das habsburgische Österreich-Ungarn bzw. ursprünglich eigentlich für den Kaiser des heiligen römischen Reichs, wenn ich das noch halbwegs im Kopf habe. ;-)

Klugschwätzmodus aus:

Ansonsten ist dein Projekt nicht uninteressant. :super: Wann gehts weiter?
 
Zuletzt bearbeitet:
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.562
Ort
zu Hause
Mag sein Bernd,
es wurde halt als "zünftiges Wiesn-Armband" verkauft. :face:

Na, gut, ich mach noch ein bißchen, aber ich bin ja noch mittendrin!


Fortsetzung:

Einige sachdienliche Anregungen hatte ich bis dato durch das Betrachten photographischer Abbildungen bereits erhalten, welche sich - aus diversen Quellen gespeist - vor meinem geistigen Auge zu einem Ganzen zusammen zu fügen schienen.

Das einfache flache Gehäuse der vorgesehenen Molnija wurde kurzerhand um ein weiters Gehäuse aufgestockt (verklebt und verbacken), so daß neben einer stattlichen Bauhöhe von 13 mm als Nebeneffekt auch ein weiteres Pendant zur Befestigung mittels Schraubverbindung zur Verfügung stand. Beide Pendants wurden ihrer Bügel entledigt.

Ein originäres Ziffernblatt wurde mittels (Pseudo-)Verschraubung aufgebracht und mit der Thematik angemessenen gotischen Zeigern und einer werksfremden roten kleinen Sekunde versehen. Ein hochgewölbtes Uhrenglas, vervollständigt dieses Bauteil, welches nun ein mit einer größeren Krone versehenes russisches Molnija 3602 Taschenuhrwerk beherbergt.

uhr.jpg

... Fortsetzung folgt
 
Zuletzt bearbeitet:
noosa

noosa

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.201
Ort
Berlin
Moin El,

das wird ja wohl der "schrägste" Eigenbau, den du bisher hier vorgestellt hast. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung! Deinem Bild in Post #8 kann ich entnehmen, dass du die Gehäuseverchromung entfernt hast? Sieht auf den ersten Blick aus wie eine alte Marine-Borduhr...

... super!

Viele Grüße aus Berlin

Lutz
 
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.562
Ort
zu Hause
Ich danke euch allen.
Lutz, nee, es ist nur der Glashaltering entchromt, aber das sieht auch so schon gut aus.


Noch ne kleine Fortsetzung:

Die Unterlage wurde von Freund Choctaw hier aus dem Forum aus einer Messingplatte, welche ursprünglich als Namensschild an der Haustür vorgesehen war, herausgearbeitet. Sie ist mit Absicht unterschiedlich abgeschrägt, um den Eindruck von Handarbeit herauszustellen. Der von ihm als Fehler deklarierte runde Fräser-Marke (er meint, es war die falsche Kurbel und ich habe keine Ahnung :D ) ist genial und wird mit einem passenden Zahnrad ausgefüllt. Einige weitere Applikationen wurden bereits von mir erstellt, einige andere befinden sich noch im Zustand der geistigen oder handwerklichen Entstehung oder im Zulauf.

platte.jpg

Das Ziffernblatt des integrierten Fluxtimers ist auch bereits als Entwurf fertig gestellt und muss noch ausgedruckt und laminiert werden. Es wird mit einem funktionierenden Werk, bei dem jedoch nur ein schöner Sekundenzeiger zu sehen sein wird, in ein 17 mm Damenuhrgehäuse eingesetzt. Das hochgewölbte Glas dafür ist ebenfalls noch auf der Reise zu mir.

fluxtimer-ZB3.png
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Derzeit nicht aktiv
Ich abonniere ebenfalls umgehend. Danke für die Live Reportage, El! Es bleibt spannend.

Grüße
Markus
 
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.562
Ort
zu Hause
So, hier mal eine provisorische "Stellprobe". Es fehlt noch ein wichtiges Bauteil, das noch im Zulauf ist.

stellprobe1.jpg
 
Janus500

Janus500

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
526
Ort
Rheinhessen
Alter Verwalter!
Nettes Projekt - aber damit kommst Du durch keine Sichheitskontrolle am Flughafen ;-)

Beste Grüße,

Christian
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Eigentlich fehlt ja noch ein akustisches Element, das pfeift oder brummt oder rappelt oder sonst irgentwelche wichtigen Töne von sich gibt. :D

HANS
 
lowrider

lowrider

Dabei seit
15.08.2009
Beiträge
5.565
Ort
Bremen
So ein Teil aus dem Modelleisenbahn-Bereich das qualmt wie eine Dampflok wäre klasse!
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Das braucht, glaub ich, leider zu viel Ström! :|
War auch mein erster Gedanke.

HANS
 
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.562
Ort
zu Hause
Nanana, da wollen wir aber mal nicht übertreiben. ;-)
Sowohl Rauchgenerator als auch akustische Signale benötigen Strom, worauf ich verzichten möchte, als auch Platz, und der wird schon langsam sehr knapp auf der Grundplatte.
Ist noch nicht genug Schein statt Sein dabei?

Danke trotzdem für die netten Vorschläge! :-)
 
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
1.945
Ort
Bodensee
Einfach genial. :klatsch:

Du trägst Deinen Nicknamen völlig zu Recht. ;-)

Ich harre voller Spannung der Dinge, die da noch kommen.

Viele Grüße
Fred
 
Thema:

Bauvorhaben: Gepflegter Steampunk-Zeitmesser

Bauvorhaben: Gepflegter Steampunk-Zeitmesser - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Apple Watch Series 3 GPS, 42mm mit Sportarmband (Sehr gepflegt!)

    [Erledigt] Apple Watch Series 3 GPS, 42mm mit Sportarmband (Sehr gepflegt!): Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Apple Watch Series 3 GPS, 42mm mit Sportarmband Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Uhren-Event "Zeit muss gepflegt werden"

    Uhren-Event "Zeit muss gepflegt werden": Unter dem Motto "Zeit muss gepflegt werden!" starten wir am 21./ 22.09.2019 unser nächste Uhren-Event. An beiden Tagen präsentieren wir Euch...
  • [Erledigt] TISSOT Camping Automatic 1950/60er Jahre, gepflegter Zustand

    [Erledigt] TISSOT Camping Automatic 1950/60er Jahre, gepflegter Zustand: TISSOT Camping 1960/70er Jahre Uhrwerk: Tissot-Kaliber Automatic Double-Gehäuse ca. 34/35 mm Durchmesser neues Rios-Rauhlederband 18er Anstoß ...
  • [Erledigt] TUDOR Black Bay 79220R, LC 100, Full Set, gepflegter Zustand

    [Erledigt] TUDOR Black Bay 79220R, LC 100, Full Set, gepflegter Zustand: Hallo zusammen, wegen unserer Hochzeit muss Geld in die Kasse: Ich verkaufe meine sehr schöne und gepflegte TUDOR Black Bay Heritage Ref...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix-automatic-sehr gepflegt

    [Erledigt] Maurice Lacroix-automatic-sehr gepflegt: Hallo,möchte wegen Prioritätsänderung diese schöne ML mit seltenem grauen Ziffernblatt und sehr gutem Zustand anbieten! Die ML hat 36mm...
  • Ähnliche Themen

    Oben