Baume & Mercier Clifton Baumatic any good???

Diskutiere Baume & Mercier Clifton Baumatic any good??? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallöli zusammen ;-) Ich brauche etwas, um mir die Wartezeit auf meine Datejust 41 zu versüßen. Das wird ja dieses Jahr sicher nix mehr ...
Monaco-Steve

Monaco-Steve

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
671
Hallöli zusammen ;-)

Ich brauche etwas, um mir die Wartezeit auf meine Datejust 41 zu versüßen.
Das wird ja dieses Jahr sicher nix mehr ... befürchte ich. 😢

Kann mir jemand Rückmeldungen zur Baume & Mercier Cifton Baumatic geben?
Besitzt die vielleicht sogar jemand von euch? Erfahrungen? Negatives?

Oder doch lieber eine TAG Heuer Carrera Calibre 5 ?

"Wie würden Sie entscheiden?"
 
G

Gast99554

Gast
Servus Steve,

hab die schwarze Clifton Baumatic non COSC (also ohne Fadenkreuz) vor ein paar Monaten gekauft (gebraucht über das Forum). Prinzipiell bin ich mit der Uhr sehr zufrieden.
Die Vorzüge für mich:
  • tolles Werk mit tollen 5 Tagen Gangreserve, welche auch erreicht werden
  • schönes flaches Profil
  • toller Wechsel zwischen polierten und gebürsteten Flächen
  • bei Tag überraschend gute Ablesbarkeit, da die Zeiger schön das Licht brechen

In der Preisklasse bis 2.500€ ein tolles Paket.
Wirklich negativ ist mir nix aufgefallen, außer dass sie schon recht dressig ist und deshalb nicht oft an den Arm kommt.

01D72E28-9B40-44EE-BB36-76552902EF6F.jpeg
A1ED5FF6-EF21-4FAB-82BE-342137A8A579.jpeg
0D31A8AF-4B91-49BB-82E3-D9418FE30374.jpeg
 

Anhänge

  • E91CB2FA-A16C-44DE-9457-B594994D4C91.jpeg
    E91CB2FA-A16C-44DE-9457-B594994D4C91.jpeg
    418 KB · Aufrufe: 24
Monaco-Steve

Monaco-Steve

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
671
Supi, danke!!!
Für mich wäre es definitiv auch die Non- COSC in weiß am Stahlband.
So dürfte sie etwas sportlicher rüberkommen.
 
G

Gast99554

Gast
Die würde ich mir an deiner Stelle vorher live anschauen. Ich kann mir vorstellen, dass die etwas blass rüberkommt, da alles in hell und kein Kontrast durch das Band. Außerdem meine ich, ist die Ablesbarkeit bei der Hellen schlechter, da die Zeiger doch recht filigran sind und sich vor dem hellen ZB weniger gut abheben. Vielleicht hab ich das aber auch falsch in Erinnerung.
 
hans.z

hans.z

Dabei seit
01.12.2020
Beiträge
377
Ich kann auch nur positives von der Baumatic berichten - eine in jeder Hinsicht tolle Uhr!
Ich habe die von dir gezeigte Weiße; wobei hier die Betonung wirklich auf Weiß liegt.
Da findet sich kein Silber- oder Cremeschimmer - es ist reinstes Weiß mit porzellanartiger Oberfläche - wunderschön…
Durch die zahllosen farblichen Möglichkeiten an Bändern kannst du sie auch gut zu allerhand Kleidungsstilen kombinieren.
Ich hab sie am Edelstahl gekauft und trage momentan ein beige-graues Velourleder.
 
uhrenfan_erz

uhrenfan_erz

Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
220
Würde die Entscheidung auch davon abhängig machen ob du die Uhr behalten willst wenn, wenn du die Datejust hast, oder ob sie nur ein Stellvertreter sein soll.
Sowohl die Carrera als auch die Baume sind tolle Uhren.
Wenn du die Uhr zusammen mit der Datejust behalten möchstest würde ich die Baume nehmen, wenn nicht, dann eine gebrauchte Carrera, die lässt sich dann ohne größere Verluste wieder veräußern. ;-)
 
R

RvD

Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
64
Ich habe ein youtube Video gesehen und in diesem wurde da Armband als Negativpunkt hervorgehoben, da es wohl sehr schnell verkratzt (Edelstahlarmband).

Kann das jemand bestätigen oder noch besser dementieren ?
 
hans.z

hans.z

Dabei seit
01.12.2020
Beiträge
377
@RvD
ich habe ja die von dir gezeigte Uhr.

Zur langfristigen Anfälligkeit bzgl Kratzer kann ich leider nur wenig sagen, da ich nach 2 Monaten auf Leder gewechselt bin (meine anderen Uhren sind alle am Stahlband…).
Während der Tragezeit ist mir aber nichts negatives aufgefallen…
Ich finde das Stahlband sehr gut verarbeitet - ebenso die Schließe.
Schnellverstellung an der Schließe gibt es nicht - die Bandglieder sind aber verschraubt, entsprechend ist eine rasche Anpassung aber möglich.
 
O-Mega

O-Mega

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
199
Ort
Südlich der Aller
Habe (wieder) die Baumatic, nachdem ich meine zunächst habe ziehen lassen.
Später geärgert über meinen Verkauf :wand:und vor kurzem bei einer sehr guten Gebrauchten (nahezu neuwertiger Zustand) eine Art „Rückholaktion“ gestartet 8-)
Dabei stand ich vor der Entscheidung: Blau mit dem „Fadenkreuz“ oder wieder die rein Schwarze.
Familie sprach sich einheitlich für die „Black Beauty“ aus 🥰
Zumal in beiden Varianten ein identisches Werk seinen Dienst versieht. Fadenkreuz ist allerdings mit COSC-Zerti.

Gangabweichung bislang bei meiner: 1 Sec. +. / 24 Std.
Ich bin extrem zufrieden :super:
B0B0958B-9315-4F9B-B285-6FD42E5BB03A.jpeg
0D9DDA57-F992-4836-8034-282610220B20.jpeg1284AA71-5AA7-49A0-9D4A-D696DD34BAD0.jpeg
 
Starwalker

Starwalker

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
230
Hallo,

ich habe die weisse Version (gekauft am Stahlband) in der Version ohne COSC Zertifikat (und ohne Fadenkreuz) und bin sehr zufrieden.

Ich kann die positiven Einschätzungen meiner Vorredner nur bestätigen:

Gangabweichung auch ohne Zertifikat innerhalb der COSC Norm, schön flach, lange Gangreserve wird erreicht, schöner Wechsel zwischen satinierten und polierten Flächen, Zeiger auch in der Sonne gut ablesbar (sie sind zwar filigran, brechen aber das Licht gut), 100 m WaDi, gut verarbeitetes und bequemes Stahlband (ohne Schnellverstellung an der Schließe), gut ablesbares Datum (da nicht so winzig wie bei vielen anderen Uhren), sehr schönes, rein weisses Ziffernblatt, und insgesamt sehr gute Verarbeitung.

Ich trage die Uhr als Dresser am Leder (schwarzes Kroko bzw. braunes Velour je nach Anlass). Am Stahl fehlt mir etwas der Kontrast und und durch das komplett polierte Stahlband ist sie mir als Dresser am Stahl auch zu "bling".

Schönen Tag.
 
O-Mega

O-Mega

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
199
Ort
Südlich der Aller
Hast du vielleicht mal ein Bild von deiner weißen Schönheit?
Ich fand das Blatt für mich zu "porzellanartig" und die Zeit relativ schlecht ablesbar wegen der silberfarbenen Zeiger.
Ich fand, sie hoben sich nicht soooo gut ab vor dem hellen "Hintergrund".
Daher kam für mich auch nur die Schwarze in Betracht.
Das blaue Zifferblatt ist ja wohl leider nur der COSC-Variante vorbehalten, sonst wäre es beim 2. Mal wohl die Blaue geworden.
 
Thema:

Baume & Mercier Clifton Baumatic any good???

Baume & Mercier Clifton Baumatic any good??? - Ähnliche Themen

[Suche] Baume & Mercier CLIFTON BAUMATIC: Suchen die Baume & Mercier CLIFTON BAUMATIC bitte alles anbieten mit Preis LG
Neue Uhr: Baume & Mercier Clifton Baumatic Automatic Moon Phase 10552 - All White: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42mm Höhe: 13,2mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: BM14-1975A C1 Gangreserve: 120 Stunden Preis: 4200 USD Link: Clifton...
[Reserviert] Baume & Mercier Clifton Baumatic 5 Days: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Baume & Mercier Clifton Baumatic 5 days Ref. 10398 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Elegant-Sportliche Uhr bis 3.000€ gesucht: Hallo zusammen, direkt vorab: ich bin etwas kompliziert. Eine Uhr kann qualitativ hochwertig und für andere wunderschön sein, wenn mich jedoch...
Neue Uhr: Baume & Mercier Clifton Baumatic 10548 Day-Date-Moon: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 42mm Höhe: 13,2mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : Baumatic BM14-1975A C2 Gangreserve : 120 Stunden Preis : 4400 Euro...
Oben