[Verkauf-Tausch] Baume & Mercier Classima Ref. 65534

Diskutiere Baume & Mercier Classima Ref. 65534 im Angebote Forum im Bereich Marktplatz; Verehrte Uhrenmeute, zunächst: Ich bin Privatanbieter und sowohl Besitzer als auch Eigentümer der angebotenen Uhr. Eine Gewährleistung, Garantie...

Balubaer

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2012
Beiträge
405
Ort
Südbaden
Verehrte Uhrenmeute,

zunächst: Ich bin Privatanbieter und sowohl Besitzer als auch Eigentümer der angebotenen Uhr. Eine Gewährleistung, Garantie oder Rücknahme meinerseits schließe ich aus.

Die Sammlungsumstellung geht gut voran (Fokus: Seiko, insbesondere, aber nicht nur, im Vintagebereich), darum werden viele hübsche Exemplare aus meiner Sammlung dieser Tage den Weg in den MP finden. Thema Tausch: Denkbar, sofern ihr der Ansicht seid, das Tauschobjekt passt in dieses Schema.

Manchmal müssen Opfer sein, und diese Uhr ist definitiv eines, denn es handelt sich um ein ganz besonderes Stück. Zum Verkauf steht eine Uhr aus sehr gutem Hause, nämlich eine

Baume & Mercier Modell Classima mit der Referenz 65534

Technische Daten in Kürze (den Weiten des Internetzes entlehnt):

Durchesser o. K.: 42 mm
Höhe: 9,5 mm
Glas: Saphir
Gehäusematerial: Edelstahl
Aufzug: Automatik
Kaliberbasis: ETA 2824-2 (vermutlich von B&M modifiziert)
Anstoßbreite: 22 mm
Band: Leder (vielleicht Kroko? Unklar) mit originaler Dornschließe, B&M-signiert

Zustand:

Getragen, und zwar regelmäßig. Dies hier ist keine Uhr in unbelecktem Sammlerzustand, sondern ein Exemplar mit allerlei Spuren der Vergangenheit. Der Großteil von ihnen ist allerdings nicht sehr tief und vermutlich zumeist polierbar. Aufgefallen ist mir insbesondere links vom ZB eine größere und tiefere Macke, die ich auch auf einem Extrabild festzuhalten versucht habe. Die Bilder sind sehr detailreich und im Tageslicht entstanden, erfahrungsgemäß kommen Kratzer auf solchen Bildern ganz besonders gut zur Geltung. Der Wristshot gibt eigentlich ganz gut Aufschluss über die Erscheinung am Arm -- hier sieht die Uhr meiner Ansicht nach noch ganz gepflegt aus. Das (Saphir-)Glas ist nach meinem Dafürhalten absolut kratzerfrei, auch hier bitte ich um Beachtung der Bilder. Sie sind allesamt Bestandteil der Artikelbeschreibung! Das Lederband wurde ebenfalls viel getragen, es sollte gewechselt werden. Die Schließe ist original und weist ebenso zahlreiche Swirls auf. Insgesamt eine ehrliche, wenn auch definitiv nicht neue, qualitativ äußerst hochwertige Trageuhr einer bekannten, traditionsreichen und renommierten Schweizer Uhrenmarke in getragenem Zustand, die ein bisschen was erlebt hat -- was sich aber auch im Preis widerspiegeln soll. Auf der Zeitwaage ist alles absolut in Butter, siehe Bild. Das Werk läuft somit tadellos.

Lieferumfang: Uhr am Originalband mit Originalschließe in der Originalbox. Keine Papiere, kein weiteres Zubehör.

Zum Preis: Ich stelle mir 605 inkl. Versand im DHL-Paket bis 2 kg vor (wichtig: Es besteht die Möglichkeit, dass bei dieser Versandart der Versicherungsschutz für Artikel, die nachweislich mehr als 500 € wert sind, nicht besteht! Ich trage nicht das Versandrisiko und bitte euch, diesbezüglich ggf. selbst zu recherchieren und ggf. für entsprechenden Wertversand zu sorgen, wenn ihr das wünscht. Der Aufpreis ist dann von euch zu tragen). Tausch siehe oben. Gerne eine hochwertige Seiko, vielleicht auch einer der berühmten Automatik-Chronos (außer Pogue und Jumbo, die habe ich schon).

Nutzt allerdings bitte, wie übrigens bei ALLEN meinen im MP zu findenden Angeboten, die Möglichkeit, mit mir hier per PN in Kontakt zu treten, wenn euch die Uhr zwar gefällt, ihr beim Preis aber die Augen gen Himmel verdreht. Nur höre ich dann auch ganz gerne vielleicht das eine oder andere Argument oder zumindest eine Begündung. ;-) Bitte keine "Letzte-Preis-Anfragen" oder ähnlich "krumme Dinger". Gibt's hier selten, aber doch ab und zu. Danke!

Viele Grüße aus Merzhausen bei Freiburg, danke an das Forum und dessen Moderation für die Möglichkeit des Einstellens.

Und nun die nicht minder wichtigen Bilder:

IMG_5912.jpegIMG_5916.jpegIMG_5913.jpegIMG_5914.jpegIMG_5922.jpegIMG_5927.jpegIMG_5928.jpegIMG_5929.jpegIMG_5926.jpegIMG_5925.jpegIMG_5920.jpegIMG_5921.jpegIMG_5917.jpegIMG_5918.jpegIMG_5919.jpegIMG_5915.jpegIMG_5911.jpegIMG_5923.jpegIMG_5924.jpeg
 

Balubaer

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2012
Beiträge
405
Ort
Südbaden
Ja, diese Uhr hat Tragespuren. Um diese zu verdeutlichen, habe ich nochmals zwei Bilder von den stärksten "Einschlägen" angehängt. Vielleicht, um euch abzuschrecken, denn ich mag sie eigentlich immer noch unheimlich gerne.

Was gar nicht mehr ging, was das Band, insofern habe ich für Ersatz gesorgt:

Die B&M kommt nun an einem von mir fünfmal getragenen, bombierten Horween-Shell-Cordovan-Strap von Kaufmann in brauner Farbe, das ordentlich lang und auch für stärkere Handgelenke geeignet ist (ich habe ca. 18,5-19 cm HGU und trage es im engsten oder zweitengesten Loch) und mit seinem dezent-sportlichen Vintage-Charme exzellent zur Uhr passt. Stammt von Juwelier Nittel, dem besten Haus in Freiburg. Außerdem lege ich noch ergänzend ein Horween-Shell-Cordovan ebenfalls von Kaufmann in schwarz dazu, welches etwas schmaleren Handgelenken besser steht und nicht bombiert ist. Das Band ist komplett neu und ungetragen und macht die Uhr mit einem Schlag dezenter und "dressiger". Beide Bänder haben mich zusammen 130€ gekostet -- reduziert, muss man sagen. Klar, mit viel Glück bekommt man jedes vielleicht auch für 50 oder 60€, aber viel billiger wird's meiner Ansicht nach nicht. Bänder mit 22mm und 20mm Schließenanstoß sind gar nicht sooo leicht zu finden -- diese beiden passen also nicht nur toll zur Uhr, sondern auch die Originalschließe kann weiter genutzt werden!

Das bisherige, mutmaßlich originale (Kroko?-)Strap gehört natürlich nach wie vor zum Lieferumfang. Auf expliziten Wunsch kann ich es aber auch entsorgen, es gibt nicht mehr viel her.

Die Gangwerte habe ich mir auch nochmals angesehen. Sie hat einen sehr geringen BE und nach wie vor eine ordentliche Amplitude, verliert täglich bei meinem Trageverhalten ca. 15 Sekunden. Ein bisschen Capecod habe ich ihr auch spendiert, sanft und von Hand, die polierten Flächen glänzen jetzt deutlich schöner, siehe Fotos. Sie sieht eben aus wie eine regelmäßig getragene Lieblingsuhr, die nicht geschont, aber auch nicht missbraucht wurde.

Da es sich trotz aller Gebrauchsspuren immer noch um eine sehr anständige Uhr aus dem Einstiegs-Luxussegment handelt, die mir selbst auch exzellent gefällt (dennoch trage ich sie wenn, dann nur sehr vorsichtig, der Zustand hat sich also nicht verändert), möchte ich angesichts der nun mitgelieferten, tollen Bänder, die jeweils schon gut und gerne 50€ wert sind, den Preis nicht senken, sondern ein wenig anheben, auf nun 666 € (hihi) inkl. DHL-Versand (Konditionen siehe Eingangsposting) mit nur noch sehr dezentem Verhandlungsspielraum! Sollte eines der Bänder nicht gebraucht werden, könnte man nochmals gesondert verhandeln, ich empfehle sehr, sie mitzunehmen, sie stehen der Uhr exzellent.

Tausch nach wie vor gerne, Aufzahlung wenn, dann nur ungern von meiner Seite. Aber ausschließen will ich nix. Ich nehme auch sehr gerne höherwertige, auch gerockte Uhren in Zahlung. Bitte bietet mir einfach mal an, was ihr für würdig erachtet. Sehr gerne hochwertige Seikos, auch vintage, aber gerne auch aus der Neuzeit.

Viele liebe Grüße aus Merzhausen bei Freiburg!

IMG_6082.JPGIMG_6098.jpgIMG_6080.JPGIMG_6099.jpgIMG_6100.jpgIMG_6436.jpgIMG_6435.jpg
 

Balubaer

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2012
Beiträge
405
Ort
Südbaden
Möchte sie nochmals nach oben holen und darauf verweisen, dass eine Verhandlungsbasis durchaus noch gegeben ist.

Ein Tausch — auch und besonders gegen hochwertige Uhren mit stärkeren Gebrauchsspuren (wie hier) wäre nach wie vor eine spannende Option.

Es geht um eine mechanische B&M Classima mit gutem Werk und noch besserem Namen, allerdings mit Spuren. Zwei tolle und sehr hochwertige Kaufmann-Straps anbei, eines gar nicht, das andere leicht getragen. Ich reiche gerne weitere Bilder nach, falls gefragt. Das ist eine Uhr, die beim Konzi mit knapp anderthalb K bepreist ist. Daher halte ich meine Preisvorstellung — auch in Anbetracht der Tragespuren — für nicht weit daneben. Schreibt mir, falls ihr das anders seht!

Um den guten Willen abzubilden: Reduktion auf 640€ inkl. der Straps, die mich 130€ gekostet haben. Das sind dann für die Uhr selbst nur noch knapp über 500€.
 

Balubaer

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2012
Beiträge
405
Ort
Südbaden
So, es ist Freitagabend und ich starte mal wieder einen Versuch.

Nochmal: Macken ja, tragbar aber auch absolut. Ist eine wunderschöne Alltagsuhr, die vom Vorbesitzer auch als solche behandelt wurde, ohne sie irgendwie zu schonen. Das hat Spuren hinterlassen. Aber bei Baume&Mercier über Qualität sprechen zu wollen, hieße, Eulen nach Athen zu tragen. Jede(r) von euch weiß, dass diese Uhren sehr, sehr gut gemacht und neu ausgesprochen hochpreisig sind (ist immer relativ, aber unter 1,5k findet sich da eher nichts).

Nochmal: Die beiden Horween Shell-Cordovan-Bänder von Kaufmann sind nach wie vor dabei, eines nur sehr wenig, eines absolut ungetragen. Die kosten alleine schon mindestens 100€.

Ich reduziere jetzt mal kräftig, und zwar auf 610€ inkl. DHL-Versand. Wichtig -- was Wertversand angeht siehe oben. DHL versichert prinzipiell nur bis 500€ und es soll in der Vergangenheit schon Probleme gegeben haben, höherwertige Sendungen ersetzt zu bekommen. Wer also auf Nummer sicher gehen will, legt noch ein paar Kröten für den Wertversand obendrauf.

Tausch: Es gilt nach wie vor, was ich weiter oben schrieb. ;-)
 
Thema:

Baume & Mercier Classima Ref. 65534

Baume & Mercier Classima Ref. 65534 - Ähnliche Themen

[Reserviert] Baume & Mercier Clifton Baumatic 5 Days: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Baume & Mercier Clifton Baumatic 5 days Ref. 10398 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Baume & Mercier Classima: Hallo, ich verkaufe meine Baume & Mercier Classima, da ich, als ehemaliger Anzugträger, nunmehr im Ruhestand bin und eigentlich nur noch...
B&M Classima 10485 oder Longines L2.773.4.92.6?: Liebe Mitforianer, ich plane eine neue Anschaffung, kann mich aber noch nicht ganz entscheiden und würde daher gern ein paar Meinungen zu meiner...
[Erledigt] CCCP Sputnik-1 CP-7001 limitierte Edition mit Slava-Werk in sehr gutem Zustand: Verehrte Uhrenmeute, zunächst: Ich bin Privatanbieter und sowohl Besitzer als auch Eigentümer der angebotenen Uhr. Eine Gewährleistung, Garantie...
Werksbestimmung Baume & Mercier Damenuhr: Guten Abend, mich hat einer meiner Arbeitskollegen nach einer Möglichkeit / Empfehlung für eine Zifferblattrestaurierung gefragt, da löst sich...
Oben