Batterienwechsel bei EBEL Sport Classique

Diskutiere Batterienwechsel bei EBEL Sport Classique im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo wer kann mir helfen. Wie bekomme ich die Antriebsachse ( Aufzugsachse ) aus der Uhr für einen Batteriewechsel. Schraubenpaul
S

Schraubenpaul

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2008
Beiträge
1
Hallo

wer kann mir helfen.

Wie bekomme ich die Antriebsachse ( Aufzugsachse ) aus der Uhr für einen Batteriewechsel.

Schraubenpaul
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
801
Ort
Hamm/NRW
Hallo Schraubenpaul

Mein Vorschlag zur Güte: Lass es lieber sein;-). Ich möchte nicht verantwortlich sein, das ich dir Tipps bei solch einer Uhr gebe, wenn du an so einer Uhr noch nicht gewerkelt hast. Falls etwas kaputt geht, wird es bei Ebel teuer.
Geh lieber zu einem Uhrmacherkollegen, und lass den das machen.
Gruß
Jürgen
 
T

tschasovschik

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.155
Ort
Linker Niederrhein
Hallo Schraubenpaul,
Die Uhr hat mit grosser Wahrscheinlichkeit eine zweiteilige Stellwelle, soll heissen mit zwei Fingernägeln drunterfassen und Krone mit einem beherzten Ruck herausziehen. Leider sind bei diesen Werken die Winkelhebel nicht sonderlich robust, manchmal brechen die Winkelhebel bei dieser Prozedur. Auch bei Uhrmachern!!! Und als Nichtkonzessionär ist nicht an Teile heranzukommen. Bevor ich Batterieersatz bei einer Ebel mache wird der Kunde über dieses Risiko aufgeklärt. Jedenfalls ist es danach nicht mehr mein Risiko.
Gruss Werner
 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

Hallo Schraubenpaul,
Die Uhr hat mit grosser Wahrscheinlichkeit eine zweiteilige Stellwelle, soll heissen mit zwei Fingernägeln drunterfassen und Krone mit einem beherzten Ruck herausziehen. Leider sind bei diesen Werken die Winkelhebel nicht sonderlich robust, manchmal brechen die Winkelhebel bei dieser Prozedur. Auch bei Uhrmachern!!! Und als Nichtkonzessionär ist nicht an Teile heranzukommen. Bevor ich Batterieersatz bei einer Ebel mache wird der Kunde über dieses Risiko aufgeklärt. Jedenfalls ist es danach nicht mehr mein Risiko.
Gruss Werner

... meinst Du nicht nen Brecheisen wäre einfacher?
Im Ernst, da gibt es eine Sicherung an der Welle und die muss man nutzen.
Wers noch nicht gemacht hat sollte sich einen Fachmann ranholen der einem das auch zeigt bzw. gut genug erklärt.

Achja, wir haben auch schon Zeiger aus Badelatschen herausoperiert ;-)

HTH und viele Grüße Nico
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
801
Ort
Hamm/NRW
Hallo Schraubenpaul,
Die Uhr hat mit grosser Wahrscheinlichkeit eine zweiteilige Stellwelle, soll heissen mit zwei Fingernägeln drunterfassen und Krone mit einem beherzten Ruck herausziehen. Leider sind bei diesen Werken die Winkelhebel nicht sonderlich robust, manchmal brechen die Winkelhebel bei dieser Prozedur. Auch bei Uhrmachern!!! Und als Nichtkonzessionär ist nicht an Teile heranzukommen. Bevor ich Batterieersatz bei einer Ebel mache wird der Kunde über dieses Risiko aufgeklärt. Jedenfalls ist es danach nicht mehr mein Risiko.
Gruss Werner

Hallo Werner

Man bekommt seit kurzem auch als Nichtkonzi die Ersatzteile. Allerdings nicht an Privat.
Falls du Infos brauchst, melde dich per PN.
Gruß Jürgen
 
T

tschasovschik

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.155
Ort
Linker Niederrhein
@oldnicos: Würde gern etwas über die Sicherung erfahren, welche Du in deinem Beitrag erwähnst. Und bitte zeige uns das fachgerechte entfernen der Stellwelle bei einem Monoque-Gehäuse. Bohrst du vielleicht ein Loch ins Gehäuse um den Winkelhebel zu entriegeln? Und danach machst Du in das Loch ne Madenschraube oder was? An aufschlussreichen Erläuterungen diesbezüglich bin ich immer interessiert. Man lernt schliesslich nie aus......
Gruss vom Niederrhein
Werner
 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin Werner,

@oldnicos: Würde gern etwas über die Sicherung erfahren, welche Du in deinem Beitrag erwähnst. Und bitte zeige uns das fachgerechte entfernen der Stellwelle bei einem Monoque-Gehäuse.

Ah ja, des wusste ich natürlich nicht das Ebel gerne geschlossene Büchsen baut.

tschasovschik schrieb:
Bohrst du vielleicht ein Loch ins Gehäuse um den Winkelhebel zu entriegeln? Und danach machst Du in das Loch ne Madenschraube oder was?

Das wäre echt ne Design-Variante ;-)

tschasovschik schrieb:
An aufschlussreichen Erläuterungen diesbezüglich bin ich immer interessiert. Man lernt schliesslich nie aus......
Gruss vom Niederrhein
Werner

Nu denn, ich glaube da ist ein Abgebrochener Winkelhebel wohl eher in Kauf zu nehmen. Was ich jedoch zu bedenken gebe, daß nicht unbedingt Laien bzw. Beginners nur um 10 Euro zu sparen den Batteriewexel selbst machen um hinterher ne gute Reperatur beim Uhrmacher zu bezahlen. Daher dann doch lieber gleich den Fachmann machen lassen.

Ich scharaub ja auch gern für mein Leben, aber eine MontBlanc mit leerer Batterie hab ich auch meiner Meisterin überlassen, da ich nicht so drauf stehe Blattgold in den Händen zu halten während die Uhr UFO-like durch die Werkstatt geht ;-) Ich hoffe, Du verstehst was ich sagen will.

HTH und viele Grüße Nico
 
Thema:

Batterienwechsel bei EBEL Sport Classique

Batterienwechsel bei EBEL Sport Classique - Ähnliche Themen

Ebel Wave Classic Vintage: Hallo zusammen, Weiß jemand von euch, ob es so ein Armband noch neu bei Ebel gibt, bzw. Wer sowas anfertigt? Danke und Gruss Jw
Batteriewechsel, Danish Design IQ41Q975: Guten Tag, ich brauche bitte Hilfe bei einem Batteriewechsel. Bei dieser Uhr, Danish Design IQ41Q975. Die Rückseite scheint ein "Schnappdeckel"...
Reparaturanfrage SEIKO 7A48-5000: Hallo Uhrforum, Ich habe eine SEIKO 7A48-5000 (Mondphase + arabische Zahlen auf dem Zifferblatt + Chronograph Sports 100) von meinem Großvater...
Uhrenbestimmung Alte Ebel aus Weißgold - welche Modell? welche Referenz?: Hallo zusammen, ich habe in einem anderem Forum diese Ebel gesehen und mich wahnsinnig verguckt. Ich habe lange nach einschlägigen Bezeichnungen...
Uhrenbestimmung

Vintage Ebel Standard

Uhrenbestimmung Vintage Ebel Standard: Moin Uhrenliebhaber, ich hab in einem Antikladen zu meinem Einkauf noch eine alte Ebel Standard mit kleiner Sekunde bekommen. Ich hab keine...
Oben