Batterie für Citizen Ecodrive

Diskutiere Batterie für Citizen Ecodrive im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Uhr meines Vaters war zum Batteriewechsel bei einem Uhrmacher. Nach einiger Zeit blieb sie wieder stehen, nun soll ich mich mal der Sache...
lion

lion

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
215
Die Uhr meines Vaters war zum Batteriewechsel bei einem Uhrmacher. Nach einiger Zeit blieb sie wieder stehen, nun soll ich mich mal der Sache annehmen...
Folgendes Werk ist in der Uhr:
Citizen_Werk.jpg

Laut meinen Recherchen kommt da gar keine normale Batterie rein, sondern ein Akku (MT 621). Der "Uhrmacher" hatte allerdings eine V364 eingebaut. Von daher sollte da schon mal der Fehler liegen.
Fragen an die Experten: ist der Einbau eines Akkus (MT 621) richtig? Hat die Uhr evtl. schaden genommen, sodass sich die Bestellung des Akkus nicht mehr lohnt?

Vielen Dank für eure freundliche Mithilfe!

lion
 
R

Romanow

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
214
Ort
Ratingen
Der Akku ist wohl richtig. Einen Schaden kannst du so nicht sehen, musst es also ausprobieren.
Ich sehe keine Kontaktzunge...? Zu dunkel?
 
Kaichi

Kaichi

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
798
Ort
Hessen
MT621 is richtig
Die Kontaktzunge (Fähnchen) ist fest am Akku dran - alles gut, zumindest optisch
 
lion

lion

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
215
Danke, Romanow und Kai, für eure Hilfe! Dann werde ich es mal ausprobieren.

lion
 
Thema:

Batterie für Citizen Ecodrive

Oben