Baselworld 2018 - meine persönlichen Highlights

Diskutiere Baselworld 2018 - meine persönlichen Highlights im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forenmitglieder, hier meine ganz persönlichen Highlights der Baselworld 2018 von gestern. Es handelt sich um komplett unbearbeitete...

eloysonic

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
849
Liebe Forenmitglieder,
hier meine ganz persönlichen Highlights der Baselworld 2018 von gestern.
Es handelt sich um komplett unbearbeitete Handyfotos, fast ausschließlich Wristshots, daher seht mir bitte die Qualität nach:

32184915ue.jpg


32184916vj.jpg


32184917dq.jpg


32184918ev.jpg


32184919ca.jpg


32184920ol.jpg


32184921nc.jpg


32184922wh.jpg


32184923ro.jpg


32184924lf.jpg


32184984zn.jpg


32184985le.jpg


32184986et.jpg


32184988el.jpg


32184989hx.jpg


32184990wq.jpg


32184991hi.jpg


32184992tp.jpg


32184993tr.jpg


32184994ak.jpg


32185070fs.jpg


32185071xu.jpg


32185072kc.jpg


32185073mc.jpg


32185074kx.jpg


32185075ss.jpg


32185076ja.jpg


32185077cl.jpg


32185079xy.jpg


32185080gg.jpg


32185111fi.jpg


32185112br.jpg


32185113oh.jpg


32185114oi.jpg


32185115up.jpg


32185116wm.jpg


32185117yb.jpg


32185118wz.jpg


32185119qo.jpg


32185120ky.jpg


32185253ao.jpg


32185254xr.jpg


32185255hs.jpg


32185256yi.jpg


32185257yf.jpg


32185258bx.jpg


32185259lq.jpg


32185260vh.jpg


32185261ih.jpg


32185263pi.jpg


32185276gw.jpg


32185377ds.jpg


32185378yp.jpg


32185379az.jpg


32185380ao.jpg


32185382qs.jpg


32185383af.jpg
 

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
8.965
Ort
NRW
Hoffentlich kann ich nachher noch schlafen;-)
Einige "Uhren" haben mich sehr erschrocken,aber die GS war in Ordnung.
 

eloysonic

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
849
Dann sei beruhigt, daß dir diese gefällt!
Mir gefallen alle und die GS ist die einzige davon, die bei mir finanziell erreichbar ist.
 

thomasp

Dabei seit
02.10.2016
Beiträge
362
Starker Tobak! ...den müssen sie bei Hublot und Zenith geraucht haben... :shock:

Nunja, auf einer Messe muss man halt ein bisschen auffallen, schon verstanden.
 

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
5.225
Ort
Schweiz
Vielen Dank für diese Impressionen von exquisiten Uhren!
Hublot finde ich ja schon recht stark, teilweise richtig abgefahren.
Die Zenith Zero-G ist ein Traum, wird nur noch getopt von der Defy Lab. Sind das die 10 Modelle, die bereits verkauft wurden oder weitere Prototyp-Modelle? Weisst du etwas über künftige Modelle von Zenith mit diesem Werk?

Gruss Paul
 

eloysonic

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
849
Es sind meines Wissens die bereits verkauften.
Ich habe leider keine Informationen über künftige Modelle, außer daß sie geplant sind.

Die Zero-G ist optisch vom Werk für mich noch begehrenswerter.
 

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
3.042
Vielen Dank für die Mühe, die Du mir gemacht hast.:D
 

Pierre77

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
859
Ort
Bayern
Auch von mir vielen Dank für die Mühe. Die Uhren, gerade die von Hublot sind schwierig, um nicht zu sagen hässlich. Die Technik und Handwerkskunst die dahintersteht gut und schön, aber wer designt so etwas und wer gibt das Go zur Produktion?

Die GS ist aber fein...

Pierre
 
G

Gast74633

Gast
In den meisten Fällen kann ich nur erahnen wie spät es ist!:confused:


Ich weiß nicht mal, ob es Vorder- oder Rückseite ist...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rainmaker

Gesperrt
Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
515
Alles Uhren für Leute mit viel Geld und wenig Geschmack - ungeachtet der Technik / Mechanik.

Die GS sticht heraus, haut mich aber Auch nicht vom Hocker.
 

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
5.709
Ort
Sauerland
@Eloysonic: Danke für die Arbeit, das ist mal echt umfangreich!

Da ist nicht viel dabei, was mir auch nur entfernt gefallen könnte. Bei vielen Modellen frage ich mich, ob die wirklich je verkauft werden, oder mehr Proof-of-Concept Charakter haben. Die GS ist es sicher wert einen genaueren Blick darauf zu werfen.
 

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
5.225
Ort
Schweiz
Klar, die Geschmäcker sind verschieden. Die doch sehr polarisierenden Uhren von Hublot sind halt extrem. Ich staune aber ein wenig, dass hier alle nur die GS hervorheben. Eloysonic hat hier eine Uhr abgelichtet, die Defy Lab, die künftig eine mittlere Revolution auslösen könnte. Falls sich diese Hemmung in grossen Serien fertigen lassen wird, wird sich die mechanische Uhr in einem gewissen Mass neu erfinden.

Gruss Paul
 

eloysonic

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
849
Die Hublots aus Saphirglas muss man in Händen halten, auf Fotos sehen sie nach Swatch aus. Die Qualitätsanmutung kann man auf Fotos nicht erkennen.
 

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
5.225
Ort
Schweiz
Nochmals vielen Dank für die Fotostrecke dieser unglaublichen Uhren. Ja, ich denke, die Qualität der Materialverarbeitung von Hublot ist erste Klasse. Ich hatte bislang lediglich einmal das Vergnügen, eine Meca 10 ausgiebig zu "befingern". Mir gefallen die Hublots sowieso. Leider nicht meine Preisklasse.
Was mich noch wundern tät, wie kommst du an diese Stücke so nah ran? Bist du Händler? Ich kenne die Baselword von mehreren Besuchen, Wristshots von Uhren dieses Kalibers können nur ausgewählte Leute machen.

Und nochmals: für mich ist die Defy-Linie das Highlight dieser Baselword. Die Zero-G ist natürlich oberspektakulär, leider (natürlich) sauteuer. Aber die Classic könnte mir schon vor die Flinte geraten. Das case ist super scharf und die Uhr in sich stimmig, mit oder ohne Skelettierung.

Gruss Paul
 

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
839
Ich finde dei Saphirglas Uhren stark. Ich hätte aber Angst, dass diese zerbrechen. Gibt es dazu Erfahrungswerte?
 
G

Gast74633

Gast
Mechanik und Material ist ganz sicher Spitzenklasse,...

Optisch habe ich vermutlich einen eher einfach gestrickten Geschmack. Vermutlich verstehe ich das Design einfach nicht.

function follows form ist nicht gerade die beste Idee - finde ich
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.583
Ort
Niedersachsen, Moin...
Naja, ich glaube schon, dass die Haptik eine sehr große Rolle spielt... aber nicht bei diesem Kaugummiautomatendesign:klatsch:.

Sorry, ist vielleicht nicht mehr meine Altersgruppe - eine schöne Uhr sieht für mich anders aus!

Trotzdem vielen Dank für deine Mühe - warum gerade die GS zum Abschluss? Zumindest lässt sich durch sie erahnen, dass es sich hier tatsächlich ums UF handelt:D.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Baselworld 2018 - meine persönlichen Highlights

Baselworld 2018 - meine persönlichen Highlights - Ähnliche Themen

[Verkauf] Seiko SNK385K1 aus 11/2018 - silberfarbenes ZB, fünfgliedriges Armband, guter Zustand: Hallo liebe Uhrenfreunde, Ich biete euch heute meine Seiko SNK385K1 aus November 2018 an. Die Uhr ist in gutem Zustand, es lassen sich nach 2...
[Verkauf] Tudor Black Bay GMT „Pepsi“ (Ref 79830RB): Liebes Forum, ich biete meine Tudor Black Bay GMT „Pepsi“ (Ref 79830RB) an: Automatikaufzug 41 mm Durchmesser LC100 (Deutsche Ausführung)...
[Erledigt] Maen Hudson 42mm in Midnight Blue mit ETA 2824-2 Elaboré: Liebe Uhrenfreunde, heute biete ich euch meine schöne Maen Hudson mit dem dunkelblauen Zifferblatt an. Dies ist ein Privatverkauf unter...
[Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean 215.30.44.21.01.001, 43,5mm, schwarz, Cal.8900, 2018/01, Garantie: Grüß euch, Ich möchte euch eine wunderschöne Planet Ocean in der perfekten Größe von 43,5mm zum Kauf anbieten. Die Uhr wurde im Jänner 2018 bei...
[Erledigt] Tudor Black Bay Chrono, 79350 (0002), mit 4 Bändern, aus 10/2018 mit Tudor-Gewährleistung bis 04/2022: Liebe Uhrengemeinde, zum Verkauf steht meine Tudor Black Bay Chrono, 79350 (0002), mit 4 Bändern, aus 10/2018 mit Tudor-Gewährleistung bis...
Oben