Baselworld 2018: Mein absoluter Favorit: Laurent Ferrier Minutenrepetition Montre Ecole

Diskutiere Baselworld 2018: Mein absoluter Favorit: Laurent Ferrier Minutenrepetition Montre Ecole im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Was für ein Hammer. Ich lade die Tage noch das Video dazu auf Youtube. Die Uhr ist ein horologischer (oder auch horounlogischer) Traum...

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.855
Was für ein Hammer. Ich lade die Tage noch das Video dazu auf Youtube. Die Uhr ist ein horologischer (oder auch horounlogischer) Traum.

Laurent Ferrier hat nicht nur zum ersten Mal eine Minutenrepetition präsentiert, sondern auch noch in einem Stahlgehäuse, wo der Klang wirklich kathedral klingt.

Wartet auf das Video. Ach so, 290000 CHF und man ist Besitzer dieses uhrgewordenen Träumchens.

IMG_8532 Laurent Ferrier.JPG
 

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
3.620
Ort
Duisburg
Dann bin ich mal auf die Minutenrepetition gespannt.

Optisch kommt die Uhr leider eher langweilig daher.
 

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.855
Laurent Ferrier macht "langweilige" Uhren. Eigentlich nicht, aber alles Geschmacksache. Seine Uhren sind was feines vom Werk her. Understatement pur von vorne. Aber elegant und zeitlos.

Ich lade im Moment das Video hoch, aber ich hocke hier in den Bergen, und das Wlan ist langsamer als das Internet vor 2000 hier. Morgen auf der Baselmesse habe ich wieder ein schnelleres Wlan.
 

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.855
Mir wurde mal vor Jahren erklärt auf der SIHH, dass Titan glaube ich den besten Klang hat. Aber insgesamt ist das mit der Minutenrepetition eine ziemliche Wissenschaft. Damals hatte Audemars Piguet eine sehr kathedrale Minutenrepetition präsentiert. Ich glaube, die blieb ein Einzelstück, was auch für diese Laurent Ferrier wohl zutrifft.

40% vom Video sind hochgeladen. So ein Mist ist das hier, fast wie dritte Welt. Bis morgen.

Platin ist glaube ich das schlechteste Material für eine Minutenrepetition. Gold ist mittelmässig. Titan am besten. Aber es kommt auf mehr als nur das Gehäusematerial an.
 

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.855
Jo, lass uns einfach brüderlich teilen, jeder 1450, und gut ist. Eine Woche trägst du, die andere ich... und so fort... ;)
 

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
753
Unauffälliger kann man eine Viertelmillion kaum am Handgelenk tragen (bis sie bimmelt, versteht sich). Ein Gegenpol zu vielen optisch spektakulären, aber kaum tragbaren Uhren ähnlicher Preisklasse. Ich mag die Zeigerform bei Laurent Ferrier. Danke für das Video.
 

anmita

Moderator
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
3.119
Am Anfang des Videos klingt es ein wenig nach Bahnschranke;-)
Schöne Uhr mit angenehmem Klang.
 

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.855
Ich bin nicht alleine im Raum, sondern es ist eine Messe und der Raum ist voll mit Leuten, die auch miteinander reden und nicht ruhig waren, während ich die Sound Probe aufgenommen habe. Umso beeindruckender ist jedoch der kathedrale Klang, ich habe noch andere Videos von Minutenrepetitionen von der Messe, und da hört man nichts vom Klang. Das Volumen des Klangs ist extrem stark und laut. Ehrlich gesagt, ich glaube ich habe noch nie so eine voluminöse Minutenrepetition gehört...
 

Chronix

Dabei seit
27.03.2018
Beiträge
484
Der Jaquet Droz Bird Repeater sollte man auch gesehen haben, die Unterschreibmaschine ist auch noch zu erwähnen.
 

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.855
Absolut. Leider habe ich den Tropical Bird Repeater nicht vorgelegt bekommen, die Zeit war zu kurz. Aber ich habe Videos von anderen Bird Repeatern...



Und ein Singing Bird noch:



Ach so, den Signatur Automaten auch noch, den hab ich schon in einem anderen Thread erwähnt:

 
Zuletzt bearbeitet:

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.240
Ort
Deutschland
Bin kein Dress Uhren Fan.

Diese aber ist très bien !

Der Mann versteht was vom Handwerk.(Symetrie)

Leider zu teuer. ;-)
 

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.855
Leopan, Einzelstück und zu teuer. Leider. Nicht nur für Dich.

Es gibt das gleiche Design auch als Mikrorotor, ist aber immer noch nicht günstig. Er hat 37 Jahre bei Patek Philippe gearbeitet und war dort unter anderem zuständig für die Komplikationen und Repeater. Daher auch der Einfluss bei seinen Uhr, insbesondere die Symmetrie.

Ich liebe seine Uhren. Eines Tages will ich eine. Meine Traumuhr, aber dann eben als Mikrorotor.

Christian, freut mich, wenn es Dir gefällt. Ich gehe ja gerade deswegen auf die Baselworld, um die Uhren zu sehen, die ich sonst nicht zu sehen kriege. Rolex kann ich mir hinterher auch beim Konzi anschauen.
 
Thema:

Baselworld 2018: Mein absoluter Favorit: Laurent Ferrier Minutenrepetition Montre Ecole

Baselworld 2018: Mein absoluter Favorit: Laurent Ferrier Minutenrepetition Montre Ecole - Ähnliche Themen

Neue Uhr : Laurent Ferrier Galet Micro-Rotor “Montre Ecole” British Racing Green: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 40mm Hoehe : 10,7mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : FBN 229.01 Gangreserve : 72 Stunden Preis : 37.000 CHF...
Neue Uhr: Laurent Ferrier Galet Annual Calendar Montre École (SIHH 2018): Gehäuse: Stahl, Gelb- oder Rotgold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 10,1mm Uhrwerk: LF126.01 Gangreserve: 80 Stunden Spezial: Limitiert auf 50 Stück...
Oben