Baselworld 2013 - Tissot

Diskutiere Baselworld 2013 - Tissot im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, auch wenn die folgenden Uhren schon teilweise in eigenen Threads zu finden sind, möchte ich sie der Vollständigkeit halber hier gesamt...
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Hallo,

auch wenn die folgenden Uhren schon teilweise in eigenen Threads zu finden sind, möchte ich sie der Vollständigkeit halber hier gesamt zusammenführen (vielleicht kann ein Mod die Threads direkt zusammenhängen), da es samt und sonders Uhren sind, die offiziell eigentlich erst in Basel vorgestellt werden.

Die "große Überraschung" zur 160 Jahr Feier gibt es dann tatsächlich erst in Basel...:D




Die Optik einer Tissot T-Race verbunden mit der Touch-Technologie der Tissot T-Touch ergeben eine ultimative moderne Sportuhr mit Farbakzenten – die Tissot T-Race Touch. Mit 11 Funktionen ausgestattet, die durch die Berührung des Saphirglases aktiviert werden, orientiert sich das Design dieser Zeitmesser am Motorsport. Das Edelstahlgehäuse ähnelt einer Bremsscheibe und bildet das Grundgerüst für die matt-schwarze oder weiße Lünette. Die färbigen Ziffern 3, 9 und 12 sowie das gleichfärbige T-Race Touch Logo heben sich vom weißen oder schwarzen Zifferblatt optisch ab. Alle Modelle dieser neuen Kollektion verfügen über ein Kunststoffarmband. Die Tissot T-Race Touch kombiniert die herausragenden Qualitäten von zwei fantastischen Uhren.

Der sportliche Touch

Wer einen sportlichen Begleiter sucht, hat ihn gefunden! Die schwarzen T-Race Touch Modelle sind mit färbigen Ziffern und dem Logo am Zifferblatt in Silber und Gelb verfügbar. Färbige Details in Türkis und Violett zeichnen das Design der weißen Ausführungen aus und passen optimal zum Frühling. Passend zur Zifferblattfarbe sind alle Uhren dieser neuen Kollektion mit einem Kunststoffarmband ausgestattet. Ebenso verfügt diese Kollektion über ein Modell in Orange, bei dem sich die Bandfarbe auch in den Details des Zifferblatts wiederfindet. Die Tissot T-Race Touch eignet sich für die unterschiedlichsten Sportaktivitäten. Die Uhr bietet umfassende Chronographenfunktionen (Add/Split/Lap), ein nützliches Logbuch zum Erfassen der persönlichen Resultate und Daten, zwei Zeitzonen, zwei Wecker und eine Hintergrundbeleuchtung. Und keine Sorge: Der integrierte Kompass zeigt in jedem Fall den Weg zum Ziel.
Merkmale
Swiss Made
Quarzwerk
316L Edelstahlgehäuse (Durchmesser 42,15mm)
Entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas mit Touch-Technologie
Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)
Kunststoffarmband mit Standardschließe
Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis aller T-Race Touch Modelle beträgt € 395,-.




Tissot feiert das 160. Jubiläum
mit der Tissot Heritage Navigator
Eine historische Zeitreise
Tissot präsentiert anlässlich des 160. Firmenjubiläums das ultimative Accessoire für Weltenbummler – die Tissot Heritage Navigator, die erstmals 1953 für die Hundertjahrfeier des Unternehmens kreiert wurde. Seit den Anfängen 1853 im schweizerischen Le Locle ist die Marke für das Erschließen neuer Horizonte bekannt. Nach wie vor in Le Locle beheimatet, ist Tissot mittlerweile auf fünf Kontinenten in 160 Ländern präsent und mengenmäßig die größte traditionelle Schweizer Uhrenmarke. Die Tissot Heritage Navigator 160th Anniversary mit ihren 24 Zeitzonen, die auf dem versilberten oder schwarzen Zifferblatt von den Hauptstädten ihrer Länder vertreten werden, steht in ihrem klassischen Design sinnbildlich für die Reiselust ihrer Träger.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Die Tissot Heritage Navigator ist unverkennbar klassisch und gleichzeitig der ideale Zeitmesser für den modernen Geschäftsmann. Dank der Präzision des COSC zertifizierten Automatikwerkes und mehreren Zeitzonen ist man mit dieser Uhr rund um den Globus immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ist sie auf das gewünschte Land eingestellt, wird diese Zeitzone auf dem Zahlenring der Lünette angegeben. Die Zeit der anderen 23 Länder wird auf dem Minutenring des Zifferblattes auf Höhe ihrer jeweiligen Hauptstädte angezeigt. Die gebläuten Zeiger heben sich vom versilberten Zifferblatt optisch ab und das braune Lederarmband versprüht eine extra Note Klasse. Die Variante mit dem schwarzen Zifferblatt und versilberten Zeigern wird durch ein schwarzes Lederarmband komplettiert. Das Ziel von Tissot war stets, den Kunden bestmögliche Präzision zu bieten, und die Tissot Heritage Navigator beweist, dass das auch noch heute – nach 160 Jahren – gilt.
Merkmale
Swiss Made
Automatikwerk COSC zertifiziert
316L Edelstahlgehäuse mit Sichtboden
Gewölbtes kratzfestes Saphirglas, entspiegelt
Wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar (30 m)
Lederarmband mit Faltschließe und Drückern
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.895
Ort
Exil-Franke in NRW
Die Heritage Navigator finde ich von der Ästhetik her sehr gelungen. Leider kann ich diese winzigen Buchstaben inzwischen nicht mehr lesen, weshalb mir nur noch Uhren mit großen Indizes oder Ziffern ins Haus kommen. Eigentlich schade. Jedenfalls in diesem Fall.
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Was für eine Bandbreite - wow
Wenn ich ich mich mal wieder auf quartz einlassen würde, wäre Tissot ganz vorne dabei.
Aber die automatische ist auch schön.
Gut gemacht :super:
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Hmm... und wo gibts die Heritage Navigator ? Wirklich sehr schön gelungen.

Grüße...carpediem
 
Mescalero

Mescalero

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
224
Mir gefällt die T-Race in schwarz sehr gut. Ein bisschen wie ne Casio in hochwertig :-)

P.
 
Blackmann

Blackmann

Dabei seit
17.09.2012
Beiträge
74
Ort
Westelbien
Sehe ich ähnlich. Die schwarze ist taff. Als Tool Uhr kommt sie aber an die G-Shock leider nicht ran und wenn Casio einen Hunderter mehr in die Wertigkeit investieren würde darin wohl auch nicht mehr.
Aber zur Abrundung des Tissot Angebotes schon sinnvoll.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

PaulM.

Dabei seit
14.12.2012
Beiträge
163
Die Heritage Navigator ist klasse, die beiden anderen wirken wie billige Kinderuhren.
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien


Tissot T-Race MotoGPTM Limited Edition 2013
Spannung und Stil

Inspiration für die Tissot MotoGPTM Limited Edition 2013 war – wie der Name schon sagt – eine der schnellsten und spannendsten Disziplinen – die MotoGP. In vielen Details dieser Quarzuhr ist Tissots langjährige Partnerschaft mit dem Motorradrennsport erkennbar: Der weiße 30-Minuten-Zähler und die Zehntelsekunde sind den Anzeigen klassischer Motorräder nachempfunden. Die Lünette ähnelt einer Bremsscheibe und das Zifferblatt ist aus Karbon gefertigt, dem Material, das heute bei den MotoGP Maschinen auf der Rennstrecke zum Einsatz kommt. Abgerundet wird das dynamische Bild von markanten Indexen auf 12, 8 und 4 Uhr, die dank ihrer Super-LumiNova® Beschichtung im Dunkeln leuchten. Ein schwarzes Silikonarmband mit blauen Streifen und dem T-Race Logo komplettiert den sportlichen Stil der Tissot MotoGPTM Limited Edition.

Auf Siegeskurs
Die Tissot MotoGPTM Limited Edition 2013 spiegelt nicht nur eine sportliche und dynamische Lebensweise wider, sondern auch einen unverkennbaren Sinn für Stil. Dieses Sportmodell ist mit einem Quarzwerk ausgestattet. Ihre Details unterstreichen ihren gewagten Stil: gut sichtbare weiße 30-Minuten- und Zehntelsekunden-Zähler sowie eine blaue Chronographensekunde in Kombination mit den blauen Streifen auf dem schwarzen Silikonarmband heben ihren sportlichen Look hervor. Dank des Einsatzes von Super-LumiNova® auf den Zeigern und drei Indexen sowie der Datumslupe bei 3 Uhr bleibt der Träger dieser Uhr selbst nachts jederzeit auf Kurs. Zur Liebe fürs Detail gehört auch die stilvolle Verpackung in Helmform, in der diese Limited Edition angeboten wird. Mit der Tissot T-Race MotoGPTM Limited Edition 2013 ist der Träger stilvoll auf Siegeskurs.



Tissot T-Race MotoGPTM Automatik Chronograph Limited Edition 2013
Immer schnell

Zu Ehren der langjährigen gemeinsamen Geschichte mit dem Motorsport hat Tissot eine Uhr geschaffen, die in ihrem Design die Entwicklung des Motorrades aufgreift: die neue Tissot T-Race MotoGPTM Automatik Chronograph Limited Edition 2013. Das Modell besitzt Elemente, die diese Sportart im Laufe der Zeit geprägt haben. Die Lünette hat die Form einer Bremsscheibe und der Kronenschutz ist einem Bremssattel nachempfunden. Gekühlt werden die starken Motoren klassischer Motorräder über Lüftungsschlitze – in Anlehnung daran wurden die Ziffern 12 und 6 auf dem schwarzen Zifferblatt ausgeschnitten. Sinnbildlich für die Geschwindigkeit, zieht sich eine Reifenspur über die Rückseite des schwarzen Silikonarmbandes, welches auf der Vorderseite mit blauen Streifen und dem T-Race Logo versehen ist. Die ultimative Präzision der Uhr unterstreicht die hohen Standards, die Tissot als offizieller Zeitmesser der MotoGP im Laufe der Jahre bei der Zeitmessung gesetzt hat.

Immer stilvoll

Wer sich für die Tissot T-Race MotoGPTM Automatik Chronograph Limited Edition 2013 entscheidet, wird von der Dynamik dieser Uhr mitgerissen. Die blauen Streifen verleihen ihr eine ganz eigene Hochgeschwindigkeitsoptik. Dieses Modell besticht durch seine eisblauen Details wie den Sekundenzeiger und die nachtleuchtenden Stundenindexe auf der Minutenskala. Die Datumslupe bei 3 Uhr sorgt für optimale Ablesbarkeit. Präsentiert wird die Limited Edition Uhr in einer exklusiven Verpackung in Form eines Motorradhelms mit integriertem Uhrenbeweger, die nicht nur für Sammler ein echtes Schmuckstück ist.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Nein. Zu kaufen. Gern auch per P.N. Zum damaligen Zeitpunkt war ich bei der Suche nicht erfolgreich, hatte mich aber seitdem auch nicht mehr drum gekümmert.

Grüße...cartpediem
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Da musst Du Dich noch etwas gedulden.....noch gibt es sie meines Wissens NIRGENDS.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Danke. Genau das wollte ich wissen.

Grüße...carpediem
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien


Tissot T-Race Nicky Hayden Limited Edition 2013
Ein leuchtender Stern am Rennhimmel
Zu Ehren ihres Markenbotschafters Nicky Hayden hat Tissot eine Uhr geschaffen, welche die Qualitäten dieses außerordentlichen Rennfahrers widerspiegelt. Die brennende Leidenschaft des Weltmeisters der MotoGPTM 2006 zeigt sich in seiner Teamfarbe Rot. Viele Elemente des Motorrades, wie die Bremsscheiben-förmige Lünette in Schwarz, finden sich im Design dieses Zeitmessers wieder. Auf 12 Uhr prangt Nicky Haydens Symbol, ein roter Glücksstern, der sich optisch vom weißen Zifferblatt hervorhebt. Dank der Super-LumiNova® Beschichtung auf dem Stern, den Stunden- und Minutenzeigern sowie Indexen auf 6 und 9 Uhr, die für seine Startnummer 69 stehen, behält der Träger selbst im Dunkeln die Übersicht.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Zuletzt bearbeitet:
oh1968

oh1968

Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
297
Ort
Deutschland
Die Heritage Navigator ist wunderschön. :super:

Die mit dem weißen ZB wäre mein Favorit.
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.224
Wird in der Navigator das neue Werk mit langer Restlaufzeit verbaut ??
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.224
Ist ja logisch wegen der GMT-Funktion...blöd bin ich.
 
Thema:

Baselworld 2013 - Tissot

Baselworld 2013 - Tissot - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex Katalog / Prospekt Baselworld 2013

    [Verkauf] Rolex Katalog / Prospekt Baselworld 2013: Hallo zusammen, hier gibt es den Katalog zur Baselworld 2013. Format ist ca. DIN A4. Da es sich hier um einen Messekatalog handelt gibt es...
  • Mein Baselworld 2013 Neuzugang: Hamilton Khaki Navy Sub (H78615135)

    Mein Baselworld 2013 Neuzugang: Hamilton Khaki Navy Sub (H78615135): Hallo zusammen, da ich aktuell meine Sammlung etwas reduzieren will, kommt hier mein voraussichtlich letzter Neuzugang für längere Zeit...
  • Nachtrag Baselworld 2013: TAG Heuer Carrera MikroPendulum

    Nachtrag Baselworld 2013: TAG Heuer Carrera MikroPendulum: Als wenn die TAG Heuer Monaco V4 mit dem Riemenantrieb, die 2004 vorgestellt wurde nicht aufwändig genug wäre, kam die Uhrenmarke des...
  • RAKETA's Baselworld 2013!

    RAKETA's Baselworld 2013!: More photos and videos about Raketa's Baselworld 2013! RAKETA'S Baselworld 2013 catalog This year Raketa Watch Factory brought...
  • Baselworld 2013 : Sonderseite in der FAZ heute, 30.4.2013

    Baselworld 2013 : Sonderseite in der FAZ heute, 30.4.2013: ... mit Abbildungen und interessanten Besprechungen der Highlights. Pajiji
  • Ähnliche Themen

    Oben