Baselworld 2013 - Rado

Diskutiere Baselworld 2013 - Rado im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum;
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien


Rado D-Star Ceramic Chronograph

Sportlich-eleganter Look für Trendsetter

Der Schweizer Uhrenhersteller Rado nimmt vier neue, sanft geschwungene Armbanduhren-Modelle in seine Rado D-Star Kollektion auf. Diese automatischen Chronographen besitzen eine Gangreserve von 60 Stunden. Ein ovales Monobloc-Gehäuse aus Hightech-Keramik sowie ein sportlich-elegantes Design zählen zu den charakteristischen Merkmalen dieser Gruppe. In schwarz oder in platinfarbener, plasmabehandelter Hightech-Keramik gehalten, oder gegebenenfalls in einer Variante mit Lederarmband, verleihen diese Zeitmesser jedem Mann einen extravaganten Look. Die vier Modelle unterscheiden sich zwar in Einzelheiten, profitieren aber alle von den gleichen Materialvorzügen: äußerste Kratzfestigkeit, anti-allergische Eigenschaften und außergewöhnlicher Tragekomfort.

In diesen Armbanduhren ist ein speziell entwickeltes Uhrwerk eingebaut, das ihnen eine erweiterte Gangreserve von stolzen 60 Stunden verleiht. Mit dieser längeren Gangreserve ist der Träger des Rado D-Star Ceramic Chronographen immer pünktlich zur Stelle. Mit zwei Countern/Zählern haben diese Armbanduhren alles was ein Mann von einem Zeitmesser verlangt.

Ein plasmabehandeltes Gehäuse und Armband aus Hightech-Keramik in Platinfärbung verschafft zwei D-Star Ceramic Chronographen, die sich durch Zifferblätter in Schwarz und Grau unterscheiden, ein lässiges Erscheinungsbild. Die verwendete schwarze Hightech-Keramik verleiht der einzigen schwarzen Armbanduhr dieser Kollektion ein sportliches Aussehen. Das Modell mit einem schwarzen Lederarmband und platinfärbigem Gehäuse ist in einem eleganten Stil gehalten und passt zu echten Gentlemen. Die Rado D-Star Ceramic Chronographen passen hervorragend zu Männern, die sich stilvoll kleiden und aktiv leben.
 
rvboelken

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.269
Ort
Münsterland
Hübsch, schwarz aber nicht sonderlich "spannend". Gefällt mir aber trotzdem. Was soll der Ofen denn kosten? Gibts da schon `ne Info?

Grüße, RvB.
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Preise gibt es noch keine.mIch wuerde aber auf 2,5 bis 4k tippen.
 
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.972
...immer pünktlich zur Stelle.
...alles was ein Mann von einem Zeitmesser verlangt.
...passt zu echten Gentlemen.
...passen hervorragend zu Männern, die sich stilvoll kleiden und aktiv leben.
Diese PR-Texte kopierst du doch nur hier rein, damit wir was zu lachen haben, oder?
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Nein....es gibt halt momentan keine andere Info.

Wenn ich von Basel zurueckkomme, schauts dann anders aus.

--- Nachträglich hinzugefügt ---



Rado D-Star Rattrapante Limited Edition

Catch it if you can!

(Lengnau, Schweiz – Februar 2013) Rado zeigt neue Facetten mit der lässig-eleganten Rado D-Star Rattrapante Limited Edition in matt-schwarzer Hightech- Keramik. Das „Monobloc“-Gehäuse, welches nicht wie bei manch anderen Uhren aus mehreren Teilen, sondern aus einer Konstruktion besteht, verbindet sich mit einem markanten Armband im selben Design. Die beiden Sekundenzeiger mit roter Spitze heben sich vom schwarzen Zifferblatt optisch ab. Im Inneren des Gehäuses schlägt ein von Rado selten verwendetes Automatikwerk – das Kaliber 7770 von ETA. Dieser einzigartige Charakter zeigt eine andere Seite von Rado und unterstreicht aber auch den Status der Schweizer Marke als Marktführer in Sachen Hightech-Materialien. Leichtigkeit und Kratzfestigkeit zeichnen die Rado D-Star Rattrapante Limited Edition aus.

Für die Rado D-Star Rattrapante wird ein seltenes Uhrwerk verwendet, das der Armbanduhr ihren Namen verleiht. Dies ermöglicht dem Träger zwei unterschiedliche Ereignisse zeitlich zu erfassen, die zum selben Zeitpunkt beginnen, aber eine unterschiedliche Dauer haben. Die beiden Sekundenzeiger mit roter Spitze starten gleichzeitig, der eine wird gestoppt und zurückgesetzt, um den anderen ‘einzuholen’. Dies ist ein echtes Sammlerstück, mit einem besonderen Uhrwerk, das bislang nur in einem weiteren Rado-Modell verwendet wurde.

Die Rado D-Star Rattrapante Limited Edition wurde in einer individuell nummerierten Auflage von lediglich 250 Stück hergestellt. Das dreireihige Armband und das ovale „Monobloc“-Gehäuse aus matt-schwarzer Hightech- Keramik verleihen dieser Uhr ein robustes Aussehen.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Hmmm,
obwohl eigentlich Rado-Fan, gefallen mir diese beiden Chronos so gar nicht. Sehen - zumindest auf den Bildern - eher billig aus.

Nö, die werden mir wohl nicht gefährlich... ;-)

Viele Grüße
Malte
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.912
Ort
Mordor am Niederrhein
Das sind Computergrafiken. Kann auf Fotos schon anders aussehen. Ich würde mir wünschen, daß der Anker wieder eine größere Rolle spielen würde wie einst bei diesem Chrono.
 
rvboelken

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.269
Ort
Münsterland
Eben genau jener wird soeben bei ebay angeboten. Schöner Chrono.

Grüße, RvB.
 
thpsch

thpsch

Gesperrt
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
127
Ort
in und vor den Alpen
Hallo marfil!

Danke für die Information. In meiner Familie sind vier Rados. Die Verarbeitung ist gut. Das Aussehen, Geschmackssache. Die von Dir gezeigte, ist im neuen (bei Rado alten) Trend dunkel, in dunkel auf dunkel. Die Gehäuseform? Uijeggerl, bevor ich (ohne Rechtsanwalt) was sage, muß ich es in natura ansehen. Es scheint mir, daß nach der Zeit der Tellermienen - die von sehr vielen geritten wird - einige Eckige, TV-Form und nun Rado die Ellipse uns anbieten.

Danke nocheinmal und
liebe Grüße
thpsch
 
Blackmann

Blackmann

Dabei seit
17.09.2012
Beiträge
74
Ort
Westelbien
Also die Rattrapante Limited Edition hat was - zurück genommen auf das Wesentliche, keine "störende" Zahl oder Datum.
Mir jedenfalls gefällt sie.
 
B

BMWe30e32

Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
227
Ort
Unterfranken
Wenn das Material besser ist, als die kratzanfälligen PVD beschichteten Uhren, dann hat das was ...
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Wenn das Material besser ist, als die kratzanfälligen PVD beschichteten Uhren, dann hat das was ...
Keramikgehäuse von Rado zu zerkratzen, ist relativ mühsam. Mit Diamant geht das natürlich...aber sonst wird es echt schwierig. Mit PVD-Beschichtungen hat das ÜBERHAUPT NICHTS zu tun.

Je nach Material haben die Gehäuse/Bänder eine Härte von rund 2000 bis 10.000 HV....und sind seit Jahrzehnten bewährt....
 
Frida

Frida

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
471
Ort
Wetterau
Irgendwie finde ich diese Uhren so gut, dass ich mal auf der Radoseite gesurft bin.

Danke Martin!!

Auf der Radoseite sind mir dann noch zwei Uhren aufgefallen, über die ich im Netz nichts richtiges gefunden habe.

Die erste Uhr ist die Specchio, die es scheinbar noch nicht zu kaufen gibt. Die zweite Uhr ist die True Thinline Automatik. Auf dem Bild sieht die echt gut aus. Ob diese Uhr auch die Plastikteile im inneren des Armbandes hat wie die normale True? Da es die Uhr auch am Kautschukband gibt, wüde ich gerne wissen, ob die Uhr dann eine Falt- oder Dornscließe hat.

Hat einer mehr Infos zu diesen beiden Uhren?
 
M

Maischibuzz

Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
1.321
Ort
Kurpfalz
Also ich muss sagen, die zwei hier gezeigten Uhren haben schon was. Aber ich habe derzeit etwas anderes auf dem Radar.
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Schon wieder etwas rundgelutscht und an den Bändern langezogen. Nicht mein Ding - schwarz hin oder her...

Grüße...carpediem
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien




Die Rado HyperChrome Glam Slam Mini-Kollektion
Gold und Diamanten – Eine Kombination von Rado, die den Glam Slam gewinnt

Rado erweitert ihre HyperChrome Kollektion um eine neue Auswahl an glamourösen Automatikuhren, die sich aus einer Kombination aus 18 Karat Gold, Diamanten und Hightech-Keramik präsentieren. Für die Herren trifft glänzende Hightech-Keramik auf reines 18-karätiges Gold und die Damen können sich über Modelle aus schwarzer oder weißer Hightech-Keramik mit 181 Diamanten freuen. Und wo könnte man diese neuen Zeitmesser besser vorstellen als dort, wo sich Supermodels und Superstars besonders gern treffen: in Miami. Die Metropole, wo der berühmte „Glam Slam“ des Tennis zu Hause ist, bildet den perfekten Rahmen für die neue HyperChrome Glam Slam Mini-Kollektion von Rado.

Grenzenloser Glanz und Glamour
Glanz, Glamour und neueste Technologie – Rado verbindet Hightech-Materialien mit Werkstoffen, die zu den wertvollsten der Welt gehören: Diamanten und Gold.

Schwarze Hightech-Keramik kombiniert mit 18-karätigem Gold - diese beiden Materialien verschmelzen perfekt zu einem unverkennbaren Prestigeobjekt für Herren. Gerade einmal 333 einzeln nummerierte Exemplare dieser limitierten Edition wurden in Gelbgold angefertigt sowie 333 Stück in Roségold. Die für die HyperChrome typischen Seiteneinsätze wie auch Drücker sind bei diesem Modell aus 18 Karat Gold gefertigt. Das Zifferblatt besteht aus einem Goldblättchen und aufgesetzten Indexen aus 18-karätigem Gold mit weißem Super-LumiNova®. Die goldenen Minuten- und Stundenzähler sind mit schwarzem Lack und weißem Super-LumiNova® versehen.

Die Damen können aus zwei HyperChrome Glam-Modellen in schwarzer oder weißer Hightech-Keramik wählen, von denen jedes in Diamanten geradezu gebettet ist. Eine mit 56 Diamanten besetzte Lünette und 125 Diamanten auf den Seiteneinsätze ziehen garantiert, sei es in der Prominentenloge beim Tennisturnier, im Club am Ocean Drive oder bei einer Cocktailparty am Meer, den einen oder anderen neidischen Blick auf sich.

Rado freut sich, einen unbeschreiblichen Glanz vorzustellen, der nicht nur glitzert, sondern auch praktisch ist. Durch die Monobloc-Konstruktion der Hightech-Keramik ist ein leichtes Gewicht sowie eine überragende Kratzfestigkeit garantiert.






Rado HyperChrome Court Collection

Rado serviert mit der HyperChrome Court Collection ein weiteres Ass

Hart-, Rasen- und Sandplätze waren die Inspirationsquelle der neuen Automatikuhren von Rado. Die Rado HyperChrome Court Collection präsentiert sich im sportlichen Look mit neuen Farbakzenten. Ein matt-schwarzes Hightech-Keramik-Gehäuse, sandgestrahlte Seiteneinsätze, schwarze Zifferblätter und Kautschukbänder sowie Farbdetails in Blau, Grün und Orange finden sich in dieser vom Tennis inspirierten Kollektion wieder. Jedes dieser neuen HyperChrome-Modelle repräsentiert einen anderen Spielfeldbelag. Die trendigen Uhrenmodelle sind auch mit schwarzen Hightech-Keramik-Bändern erhältlich.

Der Hartplatz ist durch die Version in Brillantblau vertreten, der Rasenplatz durch glänzendes Grün und der Sandplatz durch ein auffälliges Orange. Die Zifferblattmarkierungen und Zeiger jedes Modells enthalten färbiges Super-LumiNova®, so dass sie im Dunkeln leuchten. Passend zur Farbe des Zifferblattes ziert ein gleichfärbiges Rado Logo sowie eine Linie das schwarze Kautschukarmband.

Normalerweise ist Weiß die Farbe, die man mit Tennis in Verbindung bringt; aber Rado ist mit seinem neuesten Angebot – klarerweise – unkonventionell. Jeder Chronograph wirkt dynamisch, entschlossen, kraftvoll und ist aus kratzfester, aber leichtgewichtiger matt-schwarzer Hightech-Keramik gefertigt. Die matt-schwarze Hightech-Keramik ist perfekt sandgestrahlt, um ihr einen Gewinner-Look zu verleihen – ein zusätzlicher Schritt in einem ohnehin komplexen Verfahren zur Herstellung von Armbanduhr-Gehäusen aus Hightech-Keramik.

Schwer zu schlagen
Die neue Rado HyperChrome Court Collection fällt mit ihrem markanten Aussehen sofort ins Auge und strahlt pure Coolness aus. Ihre Kratzfestigkeit und das leichte Gewicht zeichnen alle Keramik-Modelle in der Kollektion Rado HyperChrome aus. Diese Uhren sind das perfekte Accessoire für richtige Champions und bringen Komfort und ein cooles Aussehen in eine perfekt geformte Einheit.

Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis der HyperChrome Court Modelle mit Kautschukarmband beträgt je € 3.800,-. Die Version mit einem Hightech-Keramik-Armband ist um € 4.100,- erhältlich.
 
uhr83

uhr83

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
3.226
Ort
Mittelfranken
Weiße Minuterie, weißer Markenschriftzug, weiße Zahlen => weiße Schrift auf der Datumsscheibe
Blaue Minuterie, blauer Markenschriftzug, blaue Zahlen => blaue Schrift auf der Datumsscheibe
Goldenes ZB => goldenes Datumsfenster

Das ist doch nicht SO schwer:roll:
Vielleicht ist es aber gut das Rado das verbockt hat. Die blaue wäre sonst zu einer echten Gefahr für meinen Kontostand geworden:D
 
Thema:

Baselworld 2013 - Rado

Baselworld 2013 - Rado - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex Katalog / Prospekt Baselworld 2013

    [Verkauf] Rolex Katalog / Prospekt Baselworld 2013: Hallo zusammen, hier gibt es den Katalog zur Baselworld 2013. Format ist ca. DIN A4. Da es sich hier um einen Messekatalog handelt gibt es...
  • Mein Baselworld 2013 Neuzugang: Hamilton Khaki Navy Sub (H78615135)

    Mein Baselworld 2013 Neuzugang: Hamilton Khaki Navy Sub (H78615135): Hallo zusammen, da ich aktuell meine Sammlung etwas reduzieren will, kommt hier mein voraussichtlich letzter Neuzugang für längere Zeit...
  • Nachtrag Baselworld 2013: TAG Heuer Carrera MikroPendulum

    Nachtrag Baselworld 2013: TAG Heuer Carrera MikroPendulum: Als wenn die TAG Heuer Monaco V4 mit dem Riemenantrieb, die 2004 vorgestellt wurde nicht aufwändig genug wäre, kam die Uhrenmarke des...
  • RAKETA's Baselworld 2013!

    RAKETA's Baselworld 2013!: More photos and videos about Raketa's Baselworld 2013! RAKETA'S Baselworld 2013 catalog This year Raketa Watch Factory brought...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Rolex Katalog / Prospekt Baselworld 2013

    [Verkauf] Rolex Katalog / Prospekt Baselworld 2013: Hallo zusammen, hier gibt es den Katalog zur Baselworld 2013. Format ist ca. DIN A4. Da es sich hier um einen Messekatalog handelt gibt es...
  • Mein Baselworld 2013 Neuzugang: Hamilton Khaki Navy Sub (H78615135)

    Mein Baselworld 2013 Neuzugang: Hamilton Khaki Navy Sub (H78615135): Hallo zusammen, da ich aktuell meine Sammlung etwas reduzieren will, kommt hier mein voraussichtlich letzter Neuzugang für längere Zeit...
  • Nachtrag Baselworld 2013: TAG Heuer Carrera MikroPendulum

    Nachtrag Baselworld 2013: TAG Heuer Carrera MikroPendulum: Als wenn die TAG Heuer Monaco V4 mit dem Riemenantrieb, die 2004 vorgestellt wurde nicht aufwändig genug wäre, kam die Uhrenmarke des...
  • RAKETA's Baselworld 2013!

    RAKETA's Baselworld 2013!: More photos and videos about Raketa's Baselworld 2013! RAKETA'S Baselworld 2013 catalog This year Raketa Watch Factory brought...
  • Oben