Baselworld 2012: Tissot

Diskutiere Baselworld 2012: Tissot im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, anbei mal die ersten- teils sehr interessanten- Neuigkeiten von Tissot zur Baselworld....
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Hallo,

anbei mal die ersten- teils sehr interessanten- Neuigkeiten von Tissot zur Baselworld....



Tissot Le Locle Automatic Chronometer Edition
Das Schöne teilen

Nach dem Sieg beim „Concours International de Chronométrie“, dem internationalen Wettbewerb für Zeitmessung, möchte die Uhrenmarke Tissot die Kunden an ihrem Meisterstück teilhaben lassen.
Die Tissot Le Locle Automatic Chronometer Edition ist mit einem beidseitig entspiegelten Saphirglas versehen. Die Zeiger sind auf einem gemusterten Guilloche-Zifferblatt zu bewundern. Arabische Ziffern geben dem Modell einen modernen Touch. Die Tissot Le Locle ist in einer Edelstahl- und Lederarmbandausführung erhältlich. Die roségold- und bicolorfarbenen Modelle sind mit einer PVD-Beschichtung versehen. Das Automatikwerk ist von COSC (Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres) zertifiziert und spiegelt damit die Fachkompetenz der Marke wider. Dieses Modell bietet seinem Träger Eleganz, Prestige und Klasse pur.


T-10
Mit Charme und Stil
Die neu lancierte Tissot T-10 erinnert an die T-Collection aus dem Jahre 1999. Ihre geschmeidigen und geraden Linien schmiegen sich perfekt an das Handgelenk. Das Gehäuse in T-Form verleiht dieser Retrouhr reine Eleganz mit einem modernen Touch. Das „Clous de Paris“ Muster auf der Mitte des Zifferblattes versprüht Pariser Charme. Tissot präsentiert die T-10 in einer 316L Edelstahlarmbandausführung oder einem PVD-beschichteten Bicolorarmband. Wer noch zusätzliche Raffinesse sucht, findet sie in der Version mit schwarzem oder weißem Perlmuttzifferblatt und Diamanten.


Tissot T-Race Danica Patrick Limited Edition 2012

Mehr als nur ein hübsches Gesicht

Leistung und Stil – diese zwei Eigenschaften beschreiben die limitierte Edition der Tissot T-Race Danica Patrick 2012. Die Inspirationsquelle für dieses Modell ist gut erkennbar: Die weiße Keramiklünette erinnert an die Form einer elegant dargestellten Bremsscheibe. Das mit 12 Diamanten veredelte Hauptzifferblatt und die Zähler sind im Design der Armaturentafel eines Rennautos nachempfunden. Ein ebenso schönes Detail ist das Reifenprofil auf der Innenseite des weißen Silikonarmbandes.

Tough und elegant
Danica Patrick und ihr legendäres Fahrzeug bilden das ultimative Gespann, was dieser limitierten Edition von 4999 Uhren ein unverkennbares Äußeres verleiht. Danicas Team wird stilvoll von den orangefarbenen Akzenten auf den rein-weißen Oberflächen repräsentiert. Die limitierte Edition trägt auf dem Gehäuseboden zudem das Logo der Fahrerin. Das Chronographenwerk und ein kratzfestes Saphirglas mit Datumslupe sind von einem 316L Edelstahlgehäuse mit Keramiklünette umgeben. Die neue T-Race Danica Patrick Limited Edition 2012 hält einem Druck bis zu 10 bar stand. Perfekt ist diese Uhr als Accessoire für energiegeladene, sportliche und gleichzeitig klassische Frauen.


Titanium Chrono Quartz
Mit der Kraft der Titanen
Die Titanium Chrono Quartz ist leicht und kraftvoll in einem. Der Werkstoff Titan, der von allen Metallen das beste Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht aufweist, macht diesen Zeitmesser einzigartig. Kantige Linien verleihen dieser Uhr einen modernen Look. Das Titangehäuse mit einem kratzfesten Saphirglas und das strapazierfähige Kautschuk- oder Titanarmband komplettieren diesen Zeitmesser. Ihre Skelettzeiger, die in fließenden Bewegungen über das Zifferblatt gleiten, unterstreichen ihre Leichtigkeit, die linealartige Minuteneinteilung rund um das Zifferblatt ihre extreme Genauigkeit. Die Titanium Chrono Quartz ist in den Farben Silber, Dunkelblau, Schwarz oder Anthrazit erhältlich. Dieser widerstandsfähige Zeitmesser hält bis zu einem Wasserdruck von 10 bar stand.
 
Robert

Robert

Dabei seit
06.12.2009
Beiträge
315
Ort
Dresden
Die Le Locle ist ja recht hübsch. Was die wohl kosten wird...

Grüße,
Robert
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.916
Ort
dahoam
Die Le Locle sieht grundsätzlich wirklich sehr schick und edel aus- nur das weiße Datumsfenster passt hier m.E. überhaupt nicht.

Aber das ließe sich ja ggfs. beheben. ;-) Der Preis dieser Uhr würde mich ebenfalls interessieren.

Gruß
Thomas
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Preise gibt es leider noch keine...aber ich würde doch rund 1kEuro vermuten.

Hier noch die technischen Daten:

Merkmale
Swiss Made
Automatikwerk
Chronometer mit COSC Zertifikat
Entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas
316L Edelstahlgehäuse
Sichtboden
Wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar (30 m)
316L Edelstahlarmband mit Butterfly-Faltschließe und Drückern
Lederarmband mit Butterfly-Faltschließe
Alle roségoldfarbenen Ausführungen sind PVD beschichtet
Alle bicolorfarbenen Ausführungen sind PVD beschichtet
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.916
Ort
dahoam
Vielen Dank für die Info, Martin. :super:

Wenn es auf ca. 1.000 EUR rauslaufen würde, wäre das m.E. ein fairer Preis für diesen schönen und liebevoll gemachten, COSC- zertifizierten Dresser.

Gruß
Thomas
 
5 Minutes Alone

5 Minutes Alone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.726
Ort
BW
Nennt mich Spielverderber, aber die Dinger sind allesamt nicht wirklich toll. Zudem dass Tissot inzwischen doch recht ambitionierte Preise hat, warum eine Tissot mit Diamanten :shock:
Meint eigentlich die komplette Swatchgroup derzeit auf Gold und Diamanten setzen müssen? - und dann auch noch vergoldet. Next! :???:
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.147
Ort
Süd - Bayern
Ich sehe es wie Jens, nix wirklich aufregendes dabei. Ich gebe aber zu dass mir Tissot überhaupt wenig abgibt.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.055
Danica Patrick :shock:

Soll mir noch mal einer sagen, es würde sich nicht lohnen, mal im Uhrforum vorbeizuschauen ;-)
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Die Le Locle ist wirklich nett, aber schwarze Datumsscheibe wäre besser. Thomas hat da recht.

Mir gefällt allerdings auch die T-10 sehr gut. Ist da ein Automatik- oder Quarzwerk drin ? Wie sind denn die Dimensionen ? Reine Frauenuhr ?
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Von der T-10 gibt es noch keine genaueren Daten. In der Uhr werkelt ein Quarzwerk.

Anbei die bisher bekannten Merkmale:

Merkmale
Swiss Made
Quartzwerk
Gewölbtes kratzfestes Saphirglas
Wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar (30 m)
316L Edelstahlarmband mit Butterfly-Faltschließe und Drückern
Alle bicolorfarbenen Ausführungen sind PVD beschichtet
 
G-Man

G-Man

Dabei seit
01.01.2012
Beiträge
171
Ort
Hamburg
Ohhhh die Le Locle wäre mein Geschmack :-) Preis täte mich auch interessieren. Wann wäre sie erhältlich?
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Ich denke, dass sie bald nach Basel auf den Markt kommen wird. Die aktuellsten Infos von Tissot bekomme ich nächste Woche.
 
der Marcus

der Marcus

Dabei seit
13.03.2011
Beiträge
160
Hallo,
mir gefällt die Danica extrem gut. Ich hätte jetzt abergerne eine Herrenversion ohne Brillies.
Eine Lünette im Bremsscheiben Design und die schönen Bandanstösse sind für mich gesehen mal was besonderes.
Grüsse
der Marcus
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien


TISSOT – Heritage PR 516

Der legendäre Chronograph Tissot Heritage PR 516 geht zurück auf ein bereits in den 1960er Jahren sehr bekanntes Modell, das besonders von Liebhabern des Motorsports geschätzt wurde. Die neue Tissot Heritage PR 516 hat den Auftritt beibehalten und bekennt sich klar zu den Ursprüngen, zur Leidenschaft der Marke für den Automobilsport. Das elegante Design, modern und „Vintage“ zugleich, wird ergänzt durch ein mechanisches Automatikwerk, das durch den Gehäuseboden sichtbar ist. Das Zifferblatt ist silbern, schwarz oder blau, es bildet einen aparten Kontrast zum Band aus Leder oder Stahl mit den für die ersten Rennwagen typischen kreisförmigen Durchbrüchen. Dieser Verweis wird auch vom aerodynamischen, leicht gebogenen 40-mm-Gehäuse aufgenommen. In allen Variationen ist die neue Tissot Heritage PR 516 ein Garant für Präzision, Eleganz und Leistungsfähigkeit.
 
Cato

Cato

Dabei seit
01.05.2011
Beiträge
3.371
Ort
MUC
Gibts zur PR 516 schon ein Verkaufsdatum?

Preislich hab ich sie schon mal für ca. 550€ angeboten gesehen.
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.916
Ort
dahoam
Ja, das Verkaufsdatum würde mich auch interessieren- die PR 516 GL sieht wirklich hinreissend aus; die steht auf meiner "To do"- List ganz weit oben. 8-)

Gruß
Thomas
 
Thema:

Baselworld 2012: Tissot

Baselworld 2012: Tissot - Ähnliche Themen

  • Baselworld 2012 ZENO Neuheiten

    Baselworld 2012 ZENO Neuheiten: Als Nachlese zur Baselworld möchte ich auch die Neuheiten von ZENO WATCH Basel nicht vergessen. Für Liebhaber großer Uhren... ZENO...
  • DeepBlue auch auf der Baselworld 2012

    DeepBlue auch auf der Baselworld 2012: Ich war nicht nur bei meinen Lieferanten auf dem Messestand, sondern bin durch Zufall bei DeepBlue auf dem Stand gelandet. Ich denke mal, das war...
  • Louis Erard - Neues zur Baselworld 2012

    Louis Erard - Neues zur Baselworld 2012: Auch bei Louis Erard gibts was Neues. Die Serie 1931 wurde um 2 Regulator-Modelle ergänzt...limitiert auf jeweils 180 Stück Die...
  • Atlantic - Neues zur Baselworld 2012

    Atlantic - Neues zur Baselworld 2012: Bei Atlantic konnte ich leider im Automatik-Bereich nicht viel Neues finden. Die Worldmaster 1888 Serie wurde um 3 Modelle ergänzt...
  • Nachtrag Baselworld 2012: Tissot

    Nachtrag Baselworld 2012: Tissot: Hallo zusammen, grad im Nachbarforum entdeckt. Lecker! (c) hodinkee bzw. tissot
  • Ähnliche Themen

    • Baselworld 2012 ZENO Neuheiten

      Baselworld 2012 ZENO Neuheiten: Als Nachlese zur Baselworld möchte ich auch die Neuheiten von ZENO WATCH Basel nicht vergessen. Für Liebhaber großer Uhren... ZENO...
    • DeepBlue auch auf der Baselworld 2012

      DeepBlue auch auf der Baselworld 2012: Ich war nicht nur bei meinen Lieferanten auf dem Messestand, sondern bin durch Zufall bei DeepBlue auf dem Stand gelandet. Ich denke mal, das war...
    • Louis Erard - Neues zur Baselworld 2012

      Louis Erard - Neues zur Baselworld 2012: Auch bei Louis Erard gibts was Neues. Die Serie 1931 wurde um 2 Regulator-Modelle ergänzt...limitiert auf jeweils 180 Stück Die...
    • Atlantic - Neues zur Baselworld 2012

      Atlantic - Neues zur Baselworld 2012: Bei Atlantic konnte ich leider im Automatik-Bereich nicht viel Neues finden. Die Worldmaster 1888 Serie wurde um 3 Modelle ergänzt...
    • Nachtrag Baselworld 2012: Tissot

      Nachtrag Baselworld 2012: Tissot: Hallo zusammen, grad im Nachbarforum entdeckt. Lecker! (c) hodinkee bzw. tissot
    Oben