[Baselworld 2011] Seiko

Diskutiere [Baselworld 2011] Seiko im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, Auch Seiko hat eine eigene Seite mit den Neuheiten zusammengestellt: BASELWORLD 2011 | SEIKO WATCH CORPORATION

5 Minutes Alone

Gesperrt
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.972
Der Antana Diver ist mal geil, ist schon was über Erscheinung in Europa und Preis bekannt?
 

s-h-s

Dabei seit
06.04.2008
Beiträge
3.565
Ort
Lev' Op'
Ich freue mich, daß Seiko eine Alternative zu diesen riesigen Drückern gefunden hat...Größe und Preise würden mich auch interesieren...
 

Roger Ruegger

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
1.028
Ort
CH
44mm und vermutlich um die 4k Euro offizieller LP (bezieht sich aber auf die schwarze LE).
 

5 Minutes Alone

Gesperrt
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.972
4k sind mir persönlich zuviel für eine 200m Diver mit verschraubten Drückern, da hätte man sich schon was einfallen lassen können mit den Drückern ala Omega.
 

Vigges666

Dabei seit
02.07.2010
Beiträge
2.243
Ort
BaWü
Stattlicher Aufruf...4K ist sehr deftig, ob so mancher nicht lieber zu der Konkurrenz Seikos greifen würde?
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Hallo,

die neue Ananta Kollektion ist schön dem europäischen Geschmack angepasst.

Die Preise sind durchaus im Rahmen.

Die aufgerufenen 4kEuro für den Taucherchronographen haben durchaus ihre Berechtigung- das Modell ist limitiert (700 Stück), hat ein neues Kaliber (8R39) und ist mit Titankarbid und Rotgoldauflage versehen. Die Uhr ist extrem wertig verarbeitet und insgesamt toll gemacht, wovon ich mich in Basel eigenhändig überzeugen konnte.

page9_blog_entry1037-rls1103-02_01b_srq013_automaticchronodiver.jpg


Der "normale" Ananta-Chronograph kostet letztlich entsprechend weniger- 2,7kEuro.

page9_blog_entry1037-rls1103-02_02_ananta_bladepolishedcase.jpg


Ein absolutes Highlight war die neue Credor Springdrive mit Minutenrepetition. Das Modell demonstriert einmal mehr die Kompetenz des Herstellers.....und auch seine Selbsteinschätzung der Wertigkeit, die sich im Preis von rund 300kEuro ausdrückt.

page9_blog_entry1037-rls1103-05_01_gbls998.jpg

page9_blog_entry1037-rls1103-05_03_gbls998_bk.jpg


Für den Understatement-Fan ist die 130 Jahre Edition der Handaufzugs-GS erste Wahl.

Das neue Kaliber (9S64 mit 72 Stunden Gangreserve) ist ein optischer und technischer Leckerbissen. Auch der Preis hält sich mit 5kEuro in Grenzen (limitiertes Stahlmodell). Die Gold- und Platinversionen kosten natürlich entsprechend mehr- und sind zudem noch rigoroser limitiert. Auf Grund der großen Nachfrage im asiatischen Raum dürfte es für uns eher problematisch werden, ein dieser Uhren zu ergattern.

page9_blog_entry1037-rls1103-01_01_sbgw0390026040.1.jpg

page9_blog_entry1037-rls1103-01_02_caliber9s64.1.jpg


Die kompletten Infos zur neuen Modellpalette gibts wie immer auf meiner Seite.
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Hi Martin!

Vielen Dank für Deine Ausführungen und Bilder!

Der Ananta-Diver gefällt mir sehr gut, dürfte aber wohl auch wieder ein riesiger Brummer sein, oder? Aber wirklich eine wunderhübsche Uhr!

Der Ananta-Chrono ist o.k., aber ich vermisse die bei den bisherigen Uhren der Linie vorherrschende schwungvolle Gehäuseform. Schade, somit verliert die Uhr viel von ihrer Eigenständigkeit.

Die Credor finde ich persönlich ausgesprochen misslungen. An der gefällt mir gar nix, obwohl es sicher eine sehr ordentliche Uhr ist. Aber da ich sie ohnehin nicht leisten könnte, ist das zu verkraften... ;-)

Die Grand Seiko-Modelle sind hübsch - aber nicht so hübsch, dass ich in Begeisterung verfalle. Halt einfach eine schlichte Uhr, die ihren Reiz vermutlich aus der technischen Umsetzung zieht. Nichts für mich...

Viele Grüße
Malte
 

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.854
Ort
Sachsen
Um es vorwegzunehmen, ich finde Seiko baut einige schöne und auch hochwertige Uhren.

Da es aber aussichtslos ist, z.B. meiner Frau erklären zu müssen, warum ich mehrere Tausend Euro für eine Uhr ausgeben möchte, wenn es in ihren Augen schönere Seiko-Exemplare für ein paar Euro im Laden um die Ecke gibt, werde ich in dieser Preislage keine Seiko kaufen.

Vielleicht findet mal eine Tag Heuer mit Seiko Herz den Weg zu mir. ;-)
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Vielleicht findet mal eine Tag Heuer mit Seiko Herz den Weg zu mir. ;-)

...die sind aber auch nicht billiger...;-(

Und wenn man dann die Seiko GS-Modelle (gibt ja einige davon) mit der europäischen Konkurrenz vergleicht (vor allem unter der Lupe), wird schnell klar, dass es in Europa (fast) keine Hersteller gibt, der (Gehäuse)verarbeitungstechnisch mithalten kann.

Ich meine...wo gibts (abgesehen von der einzigartigen Politur von Zeigern, Indizes und Gehäuse) noch Hersteller, die bei Stahlbändern JEDES einzelne Glied mit einem eigenen Radius versehen, um der Form eines Handgelenks so nahe wie möglich zu kommen, oder ein eigenes Saphirglas entwickeln, das einen ähnlichen Brechungsindex wie Kristallglas aufweist und zudem in mehreren Radien geschliffen wird.....usw.....

Das Marketing von Seiko ist leider vergleichbar mit der Liefersituation dieser Uhren....sehr bescheiden....und so muss man sich als Fan der Marke durch mühsame Recherche diese Details selbst erarbeiten, da auch die Pressekommunikation mit Seiko eher "mühsam" ist (damit meine ich Seiko Japan- nicht Deutschland).
 

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.854
Ort
Sachsen
...die sind aber auch nicht billiger...;-(

Das habe ich auch nicht behauptet und bei allen anderen Punkten hast Du wahrscheinlich auch recht.

Nur markentechnisch spielt Seiko eben keine so überragende Rolle. Wenn man in der Oberklasse mitspielt und nebenbei seine anderen Produkte am Krabbeltisch verkauft, leidet das Image.

Wie gesagt, den Kauf einer Seiko für mehr als 1k könnte ich meiner Frau nie erklären. Bei anderen Marken wie z.B. TH, fällt mir dies bedeutend leichter.
 

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.867
Ort
Wuppertal
Seiko baut schon sehr gute und schöne Uhren :super:, die oben gezeigten gefallen mir alle, mal abgesehen von der Credor. Allerdings wäre ich nicht bereit derart viel Geld für eine Seiko, wie z.B. für die Ananta auszugeben. Davon mal abgesehen, kann ich mir auch keine Uhr für vier Mille leisten, egal ob von Seiko oder einem anderen Hersteller. Ich könnte mir ferner denken, daß die meisten Leute bei den hochpreisigen Uhren eher auf den Markennamen achten als auf die Verarbeitungsqualität bzw. der verbauten Werke. Schon mehrfach im eigenen Bekanntenkreis erlebt !!!
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
@schmittko

Tja, manche kaufen gerne einen Namen, andere lieber einen tatsächlichen Wert in Form hochkarätiger Technik und Verarbeitung....

Wobei der Name (Seiko) an sich nur in Mitteleuropa (ausgenommen Schweiz) ein "Problem" ist.
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Sicher.......

Technische Daten:

Kinetic Diver
Kaliber 5M62
Gehäuse: Edelstahl (SKA509)
Edelstahl mit Titankarbidauflage (SKA511 / SKA511-2)
Einseitig drehbare Lünette
Verschraubte Krone und verschraubte Drücker
Band: Edelstahlfaltschließe mit Sicherheitsbügel und Sicherheitsdrücker sowie Bandverlängerung
(SKA509 / SKA511)
Urethanarmband mit Edelstahldornschließe (SKA511-2)
Glas: Entspiegeltes Saphirglas
Wasserdichte: 200 Meter
Magnetischer Widerstand: 4800 A/m
UVP in Europa: 550 - 600 Euro

Und hier ein wenig größer...

page9_blog_entry1037-rls1103-03_02_ska511_kineticdiver.jpg
 
Thema:

[Baselworld 2011] Seiko

[Baselworld 2011] Seiko - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Seiko NARUTO und BORUTO LE: Nach den Street Fighter Editionen folgen nun anscheinend 7 Seiko 5 Sport Anime LE Editionen. Laut Homepage Seiko 5 Sports | Brands | Seiko Watch...
[Erledigt] Rolex Schlüsselanhänger Baselworld 2011: Hallo, verkauft wird ein Rolex Schlüsselanhänger von der Baselworld aus dem Jahr 2011. Der Schlüsselanhänger wurde nie benutzt und kommt mit der...
Seiko Prospex LX SNR035 schwarz: Technische Daten Spring Drive GMT Kaliber 5R66, Handaufzugsmöglichkeit, Gangreserve: 72 Stunden, Gangabweichung: ±1 Sekunde pro Tag (±15 Sekunden...
Neue Uhr: Seiko Astron GPS Solar SSH063 Dual-Time Sport Titanium: Gehäuse: Titan Durchmesser: 42,8mm Höhe: 14,6mm Wasserdicht: 200m Uhrwerk: 5X53 Preis: 2600 Euro Link: 5X Dual-Time Sport Titanium | Astron |...
Seiko Prospex LX SNR027 schwarz: Nicht neu, aber hier wurde sie noch nicht gezeigt. Technische Daten Spring Drive GMT Kaliber 5R66, Gangreserve: 72 Stunden, Gangabweichung: ±1...
Oben