Bahnhofs-Uhr

Diskutiere Bahnhofs-Uhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich brauche mal Hilfe von Experten. Eine Freundin von mir besitzt eine alte Uhr. Sie muss nun umziehen und hat leider nicht mehr die...
F

Frauke

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2011
Beiträge
2
Hallo, ich brauche mal Hilfe von Experten.
Eine Freundin von mir besitzt eine alte Uhr. Sie muss nun umziehen und hat leider nicht mehr die Möglichkeit, diese große alte Uhr aufzustellen und bat mich um Hilfe. Folgenden text hat sie mir geschrieben:

Hallo,
Die Firma ist F.A.Beyes, Hildesheim. Das steht auch in der Uhr. Ein Jahrgang steht leider nicht drin.

Ich habe bis jetzt nur rausgefunden, dass diese Uhr im Schwerter Bahnhof stand.

Meine Vermieter (beide über 90) haben von deren Eltern die Uhr übernommen..


So das war der text der Freundlin. Meine Frage nun. Ist diese Uhr etwas wert? Wenn ja, wo kann man die Uhr anbieten.
Ich danke schon im Voraus für hilfreiche Antworten.













 
Zuletzt bearbeitet:
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Schreib mal Member Labrador an, so weit ich weiß interessiert Jörn sich für diese Art Uhren, könnte ne Steueruhr oder Mutteruhr sein um irgendwelche andere Uhren zu steuern, Signale usw. Jörn ist Uhrmacher.
Die Firma scheint Haupsächlich mit Turmuhren in Verbindung gebracht zu werden.
Scheint mir ein frühes Modell zu sein wenn es ne Mutteruhr sein sollte.

In Ebay kann man auch ganz gut beobachten, vergleichen und anbieten.
 
Philclock

Philclock

Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.092
Ort
Berlin
Hallo und Grüße,
das ist eine Bahnhofsuhr.
Diese mini Turmuhrwerke standen in den Bahnhöfen in diesen Schränken und haben außen die Bahnhofsuhren (Nasenuhren) mit angetrieben.



Quelle: unten im Link

Diese Uhren sind sehr verkäuflich,
da dürfte schon eine 4Stellige Summe bei raukommen.

Hier gibt es den Link zu einem bekannten Sammler von solchen Uhren.

mein_museum
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.535
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Frauke,

nun will ich mal direkt im Thread dazu äußern. Ich bin zwar gelernter Uhrmacher aber weder Großuhrenexperte noch weiß ich viel zu den Preisen zu sagen.

Auf jeden Fall ist das eine interessante Konstruktion: Die Hemmung (Grahamhemmung) sitzt mittig bis unten im Gehäuse und das Zeigerwerk oben, angetrieben über eine Kardanwelle. Hingegen ist die Sekundenindikation beim Werk angeordnet. Der Gewichtszug läuft über Umlenkrollen. Beim alter tippe ich mal so auf die 20er Jahre.

Die Uhr wäre wohl am besten in einem Museum aufgehoben. Mir fällt da spontan das Iburger Uhrenmuseum ein - dort stehen einige Großuhren.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Vermarktung! Neben dem Geld ist es aber auch wichtig, dass sie in gute und pflegende Hände kommt.

Viele Grüße

Jörn (Labrador)
 
F

Frauke

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2011
Beiträge
2
Hallo, danke für die Infos. Die Uhr wird schon einen würdigen Besitzer finden. LG Frauke

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo, vielen für den Tipp. Dieser Sammler hat auch schon sein Interesse bekundet. Mal sehen. Für mich als Laien schwer einzuschätzen, ob das Angebot gut ist. Werde dich auf dem Laufenden halten. Nochmals danke und LG Frauke

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo, habe ich gemacht und auch interessante Infos bekommen. Danke für den Tipp
 
Thema:

Bahnhofs-Uhr

Bahnhofs-Uhr - Ähnliche Themen

  • Man versteht Bahnhof: Eterna Kontiki Royal Chronograph, ref. 7755.40.50.0280

    Man versteht Bahnhof: Eterna Kontiki Royal Chronograph, ref. 7755.40.50.0280: Liebe Freunde Ich habe mich ja bereits in meiner Vorstellung einer etwas älteren Uhr hier im uf als Eterna-Fanboy geortet...
  • Watches from train station; Bahnhof Uhren

    Watches from train station; Bahnhof Uhren: As a watch lover I am looking all around for different kind of watches. I found out that very interesting collection is on train stations all...
  • Bahnhofs Nebenuhr

    Bahnhofs Nebenuhr: Hallo zusammen, meine neueste Spielerei, neulich auf einem Antik-Markt erstanden. Eine Bahnhofsnebenuhr von der Firma Bürk. Sie läuft seit...
  • INCACHOCS? ETACHOCS? Bahnhof???

    INCACHOCS? ETACHOCS? Bahnhof???: Tach, ich bin Rookie was mechanische Uhren betrifft und habe mir gerade meine erste Uhr mit ETA 2824-2 Kaliber zugelegt. Ich google mir gerade...
  • Ehemaliger Bahnhof in Glashütte zur Firmenzentrale von Nomos

    Ehemaliger Bahnhof in Glashütte zur Firmenzentrale von Nomos: Der Tick mit der Welt - Nachrichten welt_print - Kultur - WELT ONLINE Zitat : "Obwohl die etablierten Schweizer Uhrenfirmen nach wie vor einen...
  • Ähnliche Themen

    • Man versteht Bahnhof: Eterna Kontiki Royal Chronograph, ref. 7755.40.50.0280

      Man versteht Bahnhof: Eterna Kontiki Royal Chronograph, ref. 7755.40.50.0280: Liebe Freunde Ich habe mich ja bereits in meiner Vorstellung einer etwas älteren Uhr hier im uf als Eterna-Fanboy geortet...
    • Watches from train station; Bahnhof Uhren

      Watches from train station; Bahnhof Uhren: As a watch lover I am looking all around for different kind of watches. I found out that very interesting collection is on train stations all...
    • Bahnhofs Nebenuhr

      Bahnhofs Nebenuhr: Hallo zusammen, meine neueste Spielerei, neulich auf einem Antik-Markt erstanden. Eine Bahnhofsnebenuhr von der Firma Bürk. Sie läuft seit...
    • INCACHOCS? ETACHOCS? Bahnhof???

      INCACHOCS? ETACHOCS? Bahnhof???: Tach, ich bin Rookie was mechanische Uhren betrifft und habe mir gerade meine erste Uhr mit ETA 2824-2 Kaliber zugelegt. Ich google mir gerade...
    • Ehemaliger Bahnhof in Glashütte zur Firmenzentrale von Nomos

      Ehemaliger Bahnhof in Glashütte zur Firmenzentrale von Nomos: Der Tick mit der Welt - Nachrichten welt_print - Kultur - WELT ONLINE Zitat : "Obwohl die etablierten Schweizer Uhrenfirmen nach wie vor einen...
    Oben