Kaufberatung B. Söhnle oder Mido oder Tissot oder Longines oder Junghans

Diskutiere B. Söhnle oder Mido oder Tissot oder Longines oder Junghans im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Sonnige Grüße. Ich möchte mir selbst etwas Gutes gönnen, als Belohnung, für die Bewältigung schwieriger Jahre. Etwas, an dem ich mich täglich...
N

NEEisKLAR

Themenstarter
Dabei seit
01.10.2011
Beiträge
5
Sonnige Grüße.

Ich möchte mir selbst etwas Gutes gönnen, als Belohnung, für die Bewältigung schwieriger Jahre. Etwas, an dem ich mich täglich erfreuen kann und das mich täglich daran erinnert, das auf jedes Tief auch wieder ein Hoch folgt.

Für mich als Mann, ist da eine Uhr genau das Richtige. Wie ein Brille, kann auch eine schöne Uhr mehr als nur ein Alltagsgegenstand sein. Obwohl diese Anschaffung für mich etwas Besonders sein soll/wird, möchte ich sie nicht nur zu besonderen Anlässen tragen, sondern eben täglich.

Am liebsten würde ich eine Uhr eines deutschen Uhrenherstellers/Manufaktur erwerben. Da allerdings in meinem Preissegment immer viel Technik von Außerhalb verbaut sein wird, kann es auch gleich eine ausländisch hergestellte Uhr sein.

Hier nun die von mir in die engere Auswahl getroffenen Uhren. Wer optisch ähnlich aussehende Uhren von einem anderen Hersteller kennt und diese empfehlen würde, ich bin dankbar für jeden Tip.

- Bruno Söhnle Corpus I (7.1097.221)

- Junghans Voager (030/2900.00)

- Junghans München (041/4053.44)

- Longines Conquest (L3.659.4.56.3)

- Tissot PRC200 (T014.430.11.047.00)

- Mido All Dial Big Gent (M8340.4.C8.11)


Nur ein Traum wäre auch, wegen dem schönen Ziffernblatt

- Omega Seamaster Aqua Terra Chronometer

Was Suche ich im Detail? Ziffernblatt mit Ziffern 12 - 3 - 6 - 9 (oder auch 1-12), keine römischen Ziffern. Datumsangabe kann, muss aber nicht. Das war's auch schon. Naja nicht ganz. Die Uhr soll auch bei Dunkelheit gut ablesbar sein. Außerdem finde ich es gut, wenn sie groß und sogar noch "wuchtig" daherkommen - "männlich" halt.

Vom Uhrwerk selbst, was ja gerade für echte Uhrenliebhaber das "einzige" und entscheidenste Kaufkriterium darstellt, erwarte ich Qualität. Sprich, die Uhr soll nach Möglichkeit 30 Jahre halten. Ob dies mit einem Quartzwerk "ausgeschlossen" ist, kann ich nicht beurteilen. Allerdings scheinen genau diese Laufwerke ja "verpönt" zu sein, wie vielleicht auch der eine oder andere von mir ausgewählte Hersteller.

Aus diesem Grund habe ich mich in diesem Forum registriert und hoffe, dass man mich bei der Entscheidung für diese oder jene Uhr beraten kann.

Wünsche ein schönes und verlängertes Wochenende. Take care,

Alex (aka NEEisKLAR)

edit - Bekomme einfach keine Leerzeilen eingepflegt :(
auch nicht mit HTML...
 
Zuletzt bearbeitet:
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.596
Ort
49...
Hallo Alex,

von den gezeigten Uhren gefällt mir die Mido am besten, ... für weitere Empfehlungen wäre ein Preisvorstellung hilfreich!;-)

Gruß, Christian
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.043
Ort
Bayern
Hi,
Chris hat Recht ein Preislimit wäre hilfreich.
Mir gefällt auch die Mido am besten den einen Chronometer für knapp 1000.- gibt es sonst nirgends.
Auch sind die Midos sehr gut verarbeitet.Mein Tipp im Laden kaufen da kann man noch einen Rabatt raushandeln;-)
 
N

NEEisKLAR

Themenstarter
Dabei seit
01.10.2011
Beiträge
5
Ich wollte eigentlich max. 300 bis 500 Euro ausgeben, daher wäre die Mido jetzt nicht meine erste Wahl. Finde sie optisch nur sehr, sehr ansprechend...
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.793
Ort
Mordor am Niederrhein
Ich würde die Junghans Voyager nehmen. Höchste Genauigkeit (da Funkuhr) und ein Design, das klassisch und modern zugleich ist und an dem man sich nicht so schnell satt sieht.
 
Timse

Timse

Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
35
Ort
im Norden
Hallo, muss es denn unbedingt ein Chrono sein ?

falls nicht es gibt bei MIDO auch schicke Sachen mit nem Automatiklaufwerk... bis so ca. 600,-€
ABER klasse Uhren und feinste Qualität...
oder im gleichen Rahmen, Uhren von MARCELLO C - würde da für dich die Klassik Collection ins Auge fassen... die liegen auch so bei 600 - 800..

Bischen günstiger wären dann noch die Uhren der Marke ARCHIMEDE oder UHR, von denen habe ich auch nur GUTES gehört

ARCHIMEDE Kollektion - Mechanische Uhren | Fliegeruhr | Taucheruhr | B-Watch | Online Shop


und

Uhren von UHR

schau einfach mal

gruß

timse
 
revilozloh

revilozloh

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
344
Ort
NRW
Hallo,

ich kann auch ausnahmslos die Mido empfehlen. Habe mich vor einiger Zeit für die All Dial Titan entschieden. Super verarbeitet, tolles Design. Preis-/Leistungsverhältnus stimmt!

Ansonsten denke ich, könnten UHR oder Hamilton Alternativen sein.
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.228
Ort
HH
Bruno scheint ein Sch..laden zu sein. Die habe ich bereits 3 mal angemailt, weil sie auch den Vertrieb für Epos hier haben. Null Reaktion auf meine Mails....
Rainer
 
Kanzlerkandidat

Kanzlerkandidat

Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
661
Ort
Bremen
Was Suche ich im Detail? Ziffernblatt mit Ziffern 12 - 3 - 6 - 9 (oder auch 1-12), keine römischen Ziffern. Datumsangabe kann, muss aber nicht. Das war's auch schon. Naja nicht ganz. Die Uhr soll auch bei Dunkelheit gut ablesbar sein. Außerdem finde ich es gut, wenn sie groß und sogar noch "wuchtig" daherkommen - "männlich" halt.
Könnten Dir Fliegeruhren gefallen?
Laco Flieger 42 Typ A Automatik

Laco Flieger 42 Typ B Automatik

Eine Nummer größer, etwas günstiger aber weniger authentisch gibt's die auch bei Steinhart:
Steinhart Flieger

Noch 'ne Steinhart, die in's Schema passt:
Steinhart Military
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NEEisKLAR

Themenstarter
Dabei seit
01.10.2011
Beiträge
5
Schon einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ein/zwei Uhren von Archimende wären auch genau mein Ding. Zur Zeit tendiere ich zu den beiden Junghans Uhren. Allerdings haftet Junghans für mich schon immer sowas wie VW bei. Sprich eine Uhr für "Jedermann".

Da ich selbst VW fahre, kann ich auf Grund der letzten 10 Jahre VW zwar nur gutes bescheinigen. Sprich die Autos sind auch im unteren Preissegment sehr gut verarbeitet, halten lange, erfüllen ihren Zweck. Aber, sie sind halt nix Besonderes. Selbiges würde ich allerdings auch über Ferrari/Porsche sagen, gleichwohl diese eben in einer anderen Preisklasse spielen. Auf Uhren bezogen wäre das für mich eine Rolex.

Soll heissen, VW ist ja eigenlich nichts schlechtes, "niedriger" Preis hin oder her - die Auto's sind Top. Insofern habe ich auch kein Problem damit, wenn ich mich für eine Uhr um "nur" 300,00 Euro entscheide. Sie sollte trotzdem etwas sein, dass nicht jeder hat und dazu natürlich auch noch gute Qualität liefert.

Ich habe mich an einen "alten Freund" erinnert. Ihm/Seinen Eltern gehört ein Juwelier in meiner Stadt. Den habe ich jetzt auch mal angeschrieben, ob er sich mal Zeit für mich und meine Vorstellungen nehmen kann.

Mal sehen für welche ich mich entscheide und, dass scheint auch so eine Art "Krankheit" von Uhren-Liebhabern zu sein. Diese erste besondere Uhr für mich, wird dann wahrscheinlich auch nicht die Letzte gewesen sein.

Schönen sonnigen Sonntag.

Alex (aka NEEisKLAR)
 
T

Tobias84

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
5
Hallo Alex,
ich tendiere auch zur schönen Voyager von Junghans. Nicht zuletzt weil ich auch gerade auf sie scharf bin :)
Sie ist einfach Zeitlos und mit sehr Hochwertigen Materialien bestückt. Ich bin relativ neu hier und auch in der Uhrenwelt noch ein Frischling. Allerdings schon voll infiziert mit dem "Wahn".
Als ich mal die Frage ins Forum gestellt hatte "welche Uhr? und zu welchem Preis? und welches Werk" riet mir ein netter Forianer mal: "Die teuerste Uhr, ist die, die im Schrank vergammelt, weil sie nicht gefällt"
Daraus hab ich für mich verstanden, dass am Ende es wirklich egal ist, was andere dazu meinen, ganz alleine DIR muss sie gefallen. Wenns bei einer von deiner engeren Auswahl "klick" gemacht hat, dann wird das kein Fehlkauf.
Aber ich versteh dich, ich bin auch gerade ständig am Input sammeln und Erfahrenere Leute fragen.
Aber ich glaube ich mache demnächst einen kleinen Samstag Ausflug mit meiner Freundin nach Schramberg. Vor Ort bei Junghans, sollen es wohl manchmal interessante Schnäppchen geben.

Alex, ich wünsch dir was :)

MfG Tobias
 
Hamburch

Hamburch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
1.059
Ort
Hamburg
Im Marktplatz gibt´s grad ne Mido All Dial Chronometer für € 500, falls auch ne Gebrauchte in Frage kommt.
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Habt ihr mal aufs Datum geschaut ? ;) :)
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.937
Ort
Exil-Franke in NRW
Ihr habt schon gesehen, daß der Thread schon seit eineinhalb Jahren tot ist .......... ihr Leichenfledderer.8-)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Uhrenman war schneller.
 
Hamburch

Hamburch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
1.059
Ort
Hamburg
Nee, hab ich nicht.... wieso belebt man sowas? :confused:
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Unten werden ja ähnliche Themen angezeigt, wenn da einen was interessiert und man nicht aufs Datum achtet ..... ( die zu diesem Thema angezeigten Themen sind ja auch alle älter ).
Ist doch ok. Tut doch keinem weh :)
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.994
Die noch viel viel interessantere Frage ist doch: welche Uhr hat NEEisKLAR denn nun genommen??????:hmm:;-).

Die letzte Aktivität von ihm im UF ist nun auch schon wieder gute 2 Monate her - von daher tippe ich mal auf: keine.
 
Thema:

B. Söhnle oder Mido oder Tissot oder Longines oder Junghans

B. Söhnle oder Mido oder Tissot oder Longines oder Junghans - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Bruno Söhnle - Kennt jemand dieses Modell ?

    Uhrenbestimmung Bruno Söhnle - Kennt jemand dieses Modell ?: Hallo zusammen, ich habe heute eine Uhr von einem Freund geschenkt bekommen, der dafür keine Verwendung hat. Sie liegt seit 2010 in der Box. Und...
  • [Verkauf] Bruno Söhnle Pesaro II

    [Verkauf] Bruno Söhnle Pesaro II: Zum Verkauf kommt eine Herren Quarzuhr Bruno Söhnle Pesaro 2. Die Uhr wurde am 02.01.2016 bei einen Juwelier (Tausch, NL) gekauft. Die Uhr wurde...
  • Frage zu Bruno Söhnle - Brunello I

    Frage zu Bruno Söhnle - Brunello I: Hallo :) ich bin an der o.g. Uhr (Art. Nr. 17-73212-761) interessiert. Weiß einer, ob die Ziffern und / oder der Zeiger im dunklen leuchtet...
  • [Erledigt] Mido Ocean Star Blau, Bruno Söhnle Lagomat, Erroyl Heritage Black

    [Erledigt] Mido Ocean Star Blau, Bruno Söhnle Lagomat, Erroyl Heritage Black: Ich biete hier drei meiner Uhren im Paket zum Tausch an. Ich brauche einfach mal was neues am Arm und hoffe auf einen fairen Tausch. Ich gehe...
  • Kaufberatung Welche ist die beste Uhr? Bruno Söhnle, Stowa Antea oder Mido Multifort

    Kaufberatung Welche ist die beste Uhr? Bruno Söhnle, Stowa Antea oder Mido Multifort: Hallo, nach meinem ersten Posting und nach Durchsicht des Forums habe ich drei Dreizeiger-Automatikuhren in die engere Auswahl genommen. Doch...
  • Ähnliche Themen

    Oben