Kaufberatung Automatikuhr gesucht

Diskutiere Automatikuhr gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Forengemeinschaft. Ich bin auf der suche nach einer Automatikuhr die im alltäglichen Gebrauch Verwendung finden soll (also kein...
M

Miles

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
3
Hallo liebe Forengemeinschaft.

Ich bin auf der suche nach einer Automatikuhr die im alltäglichen Gebrauch Verwendung finden soll (also kein Sammlerstück).

Folgende Komplikationen/Eigenschaften sollte sie umbedingt beinhalten:
  • Gangreserve
  • Ewiger Kalender (zur Not tut es auch ein Jahreskalender)
  • Wasserdicht
Wünschenswerte Komplikationen/Eigenschaften wäre für mich auch:
  • Mondphase
  • kein Metallarmband
  • Nickelfrei
  • Glasboden
  • möglichst günstig
Sehr gut gefällt mir hier das obere Ziffernblatt.

Vorab schon vielen Dank für alle Vorschläge!

mfg Miles
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
4.921
Ort
Wien, Oida ;-)
Hallo im UF, Miles!

Bei diesem Suchprofil und 'möglichst günstig' wirst Du wohl nur bei Orient fündig. Vor allem die Kalenderfunktionen stehen diametral zur Preisangabe. ;-) Die Kombi aus Gangreserve und Voll/Jahreskalender ist mir aber auch dort unbekannt.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.389
Ort
Marburg
Schnittmenge (Menge der Uhren mit Ewiger Kalender/Jahreskalender; Menge der günstigen Uhren) = Leere Menge
 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.748
Ort
Trier
Hi, willkommen im Forum!

Die von dir gezeigte Uhr kostet einen hohen sechstelligen Betrag....

Allgemein gesagt werden mechanische Uhren durch Komplikationen teurer - und je nach Komplikation in einem Maße, das sich ein Einsteiger garnicht vorstellen kann.
Gleichzeitig steigt die Empfindlichkeit, bzw. sinkt die Alltagstauglichkeit. Die Kombi Mondphase / Jahreskalender und Gangreserve ist mir auch nicht bekannt und existiert wahrscheinlich nicht.

Hier mal ein Beispiel für eine Uhr, die deine Vorstellungen erfüllt (das dürfte auch preislich schon ziemlich die Untergrenze sein):
Jaeger-LeCoultre Master Control Master-Moon für
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.293
Der TS möchte einen Ewigen Kalender, ersatzweise einen Jahreskalender. Die Mido dürfte zu 99,99945% einen Vollkalender haben, und scheidet damit aus.
 
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.416
Hallo Miles,

wie es die Vorposter schon geschrieben haben: Die Uhr nach Deinen Kriterien gibt es, kostet aber enorm viel Geld, auf Grund der vielen Komplikationen.
Ob das "möglichst günstig" ist bleibt Dir überlassen.

Im Moment sehe ich Dich als potentielles Opfer von sogenannten "Lochuhren" - schau dich mal hier in der Chinaecke um, da gibt es viele Ticker die
zumindest optisch Deiner Suche entsprechen.

Wenn Du dich hier mal durch Vorstellungsthreads wühlst, wirst Du sicher schnell einen anderen Geschmack entwickeln. Vielleicht wird dann eine einfache
3 Zeiger Uhr interessant für Dich.

Viel Spaß hier im Forum !
 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
Ich glaube der TS sucht eher nach einer günstigen/billigen Uhr mit chinesischem Innenleben.

In der Bucht werden die zu Tausenden angeboten, was letztendlich auf dem ZB steht ist egal,
produziert werden die eh vom selben "Hersteller", die Hauptsache ist, sie kostet nicht viel mehr als 30-50 EUR ...

Kann man folgende Formel zur Anwendung bringen ... (extravaganter Look + kleiner Preis) / Mond-UVP = China Böller
... sollte man auf keinen Fall zu hohe Erwartungen an das gute Stück haben.

Ich möchte aber noch anmerken, dass es Uhren mit ordentlicher Technik bereits ab unter einem Hunderter gibt (Orient)!

Deren "Fehler" ist allerdings, das Nichtvorhandensein so "traumhafter" Komplikationen wie einem Jahreskalender mit Ablaufdatum,
eines Groß-Datums das uns auch noch den 39. anzeigen könnte sowie einer als Mondphase getarnten Tag/Nacht-Anzeige ...
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.293
Ich glaube der TS sucht eher nach einer günstigen/billigen Uhr mit chinesischem Innenleben.

. . . . . .
Ja, beim erneuten Lesen erscheint einem dieses Ergebnis schlüssig. Nun denn, da soll es ja so einiges geben, nur kann ich leider nichts zu beitragen udn wünsche dem TS viel Erfolg bei seiner Suche.
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Eine mechanische Uhr mit ewigem Kalender ist fast unbezahlbar. Wenn es ein Vollkalender tut, dann wird das schon deutlich entspannter.
Nur mal zum Überdenken...

Grüße...carpediem
 
H

HP1912

Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
894
Hallo Miles,
sicher wäre, wie die bisherigen Antworten zeigen, eine (Kauf-)Preisangabe schon gut.

@ all: ich gehe davon aus, dass der TS bei einer Anfrage mit den vorgegebenen Kriterien/Anforderungen und einem Bild einer Uhr, die ca. 3.000.000 € kostet/kosten soll, nicht auf die Preisregion bis 500 € abzielt!?

Hans
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.389
Ort
Marburg
@ all: ich gehe davon aus, dass der TS bei einer Anfrage mit den vorgegebenen Kriterien/Anforderungen und einem Bild einer Uhr, die ca. 3.000.000 € kostet/kosten soll, nicht auf die Preisregion bis 500 € abzielt!?

Hans
Da können wir nun alle mal raten. Angaben wie "nickelfrei" und "möglichst günstig" lassen mich zunächst mal vermuten, dass hier eher die Preisregion kleiner 250 angestrebt wird. Vielleicht ist es aber auch ein Troll?
 
M

Miles

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
3
Vielen Dank für alle Vorschläge bisher.

Hätte nicht gedacht das eine entsprechende Uhr gleich so teuer wird.

Meine preisliche Situation liegt eher bei den angesprochenen 500€, da ich Student bin und alles über einen vierstelligen Betrag schon schwer wird... :|

Nach all den Antworten, wär ich da wohl eher bei einer Automatikuhr die gar keine Komplikationen hat?

Die ersten beiden Uhren gefallen mir schon wirklich gut und vielleicht werd ich noch etwas Geld bei Seite legen und mir dann eine der beiden nächstes Jahr leisten.
Oder vielleicht wäre auch eine Chinauhr eher etwas für mich, da wäre zumindest nicht so viel Geld in den Sand gesetzt, sollte sie beschädigt werden.
Alles in allem bekomme ich aber das Gefühl das eine derartige Uhr eher nichts für den Alltag ist.^^

Trotzdem vielen Dank für alle Antworten bisher!

mfg Miles
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.293
Meine preisliche Situation liegt eher bei den angesprochenen 500€, da ich Student bin und alles über einen vierstelligen Betrag schon schwer wird... :|

Nach all den Antworten, wär ich da wohl eher bei einer Automatikuhr die gar keine Komplikationen hat? . . . . .

Das UF bietet hier sehr viel Information, auch für Deinen finanziellen Zielkorridor von 500 EUR. Da gibt es durchaus vernünftige, robuste (i. S. von: die halten was aus) Uhren, die schön und angenehm tragbar sind.

Trotzdem erlaube ich mir einen Hinweis in Deine Richtung:
Deine Vorgehensweise war nicht wirklich zielführend und erinnert mich an jemanden, der im Autoforum nach einem PKW der "Art" eines Bugatti Veyron fragt (weil Bild gepostet und Leistungsdaten genannt), nachher stellt sich heraus: das Geld ist nur für einen Dacia Logan vorhanden.


Daher, wie gesagt, der gute Tipp: nutze die Suchfunktion. Da findest Du alle möglichen guten und tollen Infos, die Dir helfen.

Viel Erfolg!
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.888
Ort
Molwanien
Nach all den Antworten, wär ich da wohl eher bei einer Automatikuhr die gar keine Komplikationen hat?
Och, ein Datum sollte da schon drin sein. Je nachdem, ob man es möchte, ist in diesen Regionen auch noch ein Wochentag zu kriegen. Wenn du gute Qualität für kleines Geld suchst, dann würde auch ich zum hier schon angesprochenen Hersteller Orient raten. Wirklich solide Tickerchen - halt nicht aus der Schweiz, aber immer noch mit großem (!) Abstand besser als die Vollkalender-China-Böller.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.293
Nach dem Don Jorge vorgelegt hat, will ich nicht nachstehen: schau doch mal nach Seiko SARB033. SuFu hier anwerfen und die Berichte lesen. Dann weißt, was es Wertiges für um die 500EUR gibt.

Was nicht heisst, Du sollst mal nicht bei anderen Herstellern vorbeischauen.
 
Thema:

Automatikuhr gesucht

Automatikuhr gesucht - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Sportliche, aufgeräumte Automatikuhr ab 43 mm bis 2.500 € gesucht

    Kaufberatung Sportliche, aufgeräumte Automatikuhr ab 43 mm bis 2.500 € gesucht: Guten Tag, das ist mein 1. Post in diesem Forum, danke für die Aufnahme! Kurz zu mir, danach zu meiner Suche. Ich bin 28 Jahre alt, 1.95 m groß...
  • Kaufberatung Gesucht: Automatikuhr zum 30. Geburtstag meiner Frau (Alternative zum bisherigen Favorit - Montblanc Boheme?)

    Kaufberatung Gesucht: Automatikuhr zum 30. Geburtstag meiner Frau (Alternative zum bisherigen Favorit - Montblanc Boheme?): Hallo Uhren-Gemeinde! Meiner Frau steht ein runder Geburtstag bevor und dazu soll es eine Automatikuhr als Präsent geben. Sie soll ein...
  • Kaufberatung Klassische Automatikuhr gesucht

    Kaufberatung Klassische Automatikuhr gesucht: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit lese ich hier schon mit und bin furchtbar begeistert von der Vielfalt und der omnipräsenten Begeisterung...
  • Kaufberatung Automatikuhr mit schwarzem Gehäuse gesucht

    Kaufberatung Automatikuhr mit schwarzem Gehäuse gesucht: Moin zusammen! Ein Bekannter von mir sucht eine preiswerte Automatikuhr mit schwarzem Gehäuse (PVD-/DLC-beschichtet). Die Uhr sollte neu sein...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Sportliche, aufgeräumte Automatikuhr ab 43 mm bis 2.500 € gesucht

    Kaufberatung Sportliche, aufgeräumte Automatikuhr ab 43 mm bis 2.500 € gesucht: Guten Tag, das ist mein 1. Post in diesem Forum, danke für die Aufnahme! Kurz zu mir, danach zu meiner Suche. Ich bin 28 Jahre alt, 1.95 m groß...
  • Kaufberatung Gesucht: Automatikuhr zum 30. Geburtstag meiner Frau (Alternative zum bisherigen Favorit - Montblanc Boheme?)

    Kaufberatung Gesucht: Automatikuhr zum 30. Geburtstag meiner Frau (Alternative zum bisherigen Favorit - Montblanc Boheme?): Hallo Uhren-Gemeinde! Meiner Frau steht ein runder Geburtstag bevor und dazu soll es eine Automatikuhr als Präsent geben. Sie soll ein...
  • Kaufberatung Klassische Automatikuhr gesucht

    Kaufberatung Klassische Automatikuhr gesucht: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit lese ich hier schon mit und bin furchtbar begeistert von der Vielfalt und der omnipräsenten Begeisterung...
  • Kaufberatung Automatikuhr mit schwarzem Gehäuse gesucht

    Kaufberatung Automatikuhr mit schwarzem Gehäuse gesucht: Moin zusammen! Ein Bekannter von mir sucht eine preiswerte Automatikuhr mit schwarzem Gehäuse (PVD-/DLC-beschichtet). Die Uhr sollte neu sein...
  • Oben