Kaufberatung Automatikuhr bis ca. 200€

Diskutiere Automatikuhr bis ca. 200€ im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich suche eine vergleichsweise günstige Automatikuhr für ~200€. Nach stöbern im Netz (und einigem lesen hier im Forum) hatte ich...
Y

Yakuzaa

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
25
Hallo zusammen,

ich suche eine vergleichsweise günstige Automatikuhr für ~200€. Nach stöbern im Netz (und einigem lesen hier im Forum) hatte ich mich eigentlich für diese Seiko Kinetic entschieden : Seiko Herrenuhr Kinetic SKA791P1 bei Christ.de bestellen

Das Design gefällt mir sehr gut. Ich besitze bereits 3 andere Uhren, die aber (vor allem in der Farbgebung) komplett anders aussehen. Da kommt aber schon das Problem an der ganzen Sache : da die Seiko meine vierte Uhr wäre und dazu nicht zu jedem Outfit passt, würde ich sie nicht so häufig tragen. Das soll das System mit aufladbarem Akku durch erzeugte Energie aber gar nicht gut vertragen. Da ich allgemein sowieso lieber eine "richtige" Automatikuhr bevorzugen würde, ist diese Seiko damit raus. Andere Seiko Uhren sind natürlich trotzdem sehr gern gesehen!

Nun suche ich eine Alternative. Vom Design gerne ähnlich (ich mag vor allem das satt grüne Ziffernblatt) und qualitativ möglichst hochwertig. Ich stehe aber auch anderen Vorschlägen offen gegenüber, das wichtigste ist, dass sie sich von meinen bisherigen Uhren deutlich unterscheiden, damit es für mich klarer wird, welche Uhr ich wann tragen kann.

Bisher besitze ich :

Samsung Gear S3 Frontier Samsung SM-R760NDAAXEF Gear S3 Frontier Silikon Armband: Amazon.de: Elektronik

Ingersoll Automatikuhr (würde sie als Fliegeruhr klassifizieren, ist das richtig? Gibt es sonst noch Klassifizierungen wie Taucher und Flieger ?) Ingersoll Herren Analog Automatik Uhr mit Leder Armband I00401: Amazon.de: Uhren

Invicta Diver Invicta 8928OB Pro Diver Unisex Uhr Edelstahl Automatik blauen Zifferblat: Amazon.de: Uhren

Nachdem ich hier ein wenig im Forum gelesen habe, kann ich mir vorstellen, dass meine bisherige "Sammlung" wahrscheinlich keinen Anklang bei euch findet (besonders Ingersoll ist ja verpöhnt) muss aber sagen, dass die Uhren mir bis heute alle sehr gut gefallen. Vielleicht profitiere ich da einfach vom Glück des Unwissenden. :-)

Vielen Dank im Voraus für eure Mühe!
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
1.777
Ort
hier
Hallo Yakuzaa

Die Seiko SKA791P1 ist eine Kinetic und keine Automatik.
Kinetic heißt nichts anderes als das über einen Rotor ein Generator angetrieben wird ( was so aussieht als sei es eine Automatikuhr)
Dieser Generator läd ein Akku oder Kondensator auf, dieser treibt dann ein herkömmliches Quartzwerk an.

Günstige Automatikuhren findest auch bei Seiko ..Seiko 5 usw. und bei der Schwesterfirma Orient...
Hier mal ein Link zu einem Deutschen Shop

Herrenuhren - Orientuhren.de
 
czudi

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
925
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
In der Preisklasse geht kein Weg an der Citizen Promaster vorbei.
( hier mal ein LINK ). Fast unverwüstlich, quasi bereits ein Klassiker.
P/L Verhältnis fast unschlagbar.

Zur Seiko-Kinetic: habe eine der ersten Generation (damals war die Gangreserve drei Tage, heute sind es glaube ich 6 Monate! )
Sie lag dann gut 10 Jahre (!!) in der Schublade. Geschüttelt..und lief. Also gar kein Problem. Im Notfall gibt es „Ladegeräte“, mit denen Du ganz schnell auf die volle Leistung kommst.
Vorteile: Sehr genau und du brauchst keine Batterien.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.935
Ort
Spinalonga
Citizen, Seiko, Orient sind gute Japaner welche auch außerhalb fertigen und preiswerte Qualität liefern.
Modemarken würde ich meiden.
Seiko 5 wäre meine Suche im Netz nach Bildern und dann hast du garantiert deine Traumuhr.

Diese schräge 5 fff war mal meine:
2687874
Und wenns Gebraucht und Vintage sein darf:
2687884
die Kleinen ( Helmet und die blaue unten) passen ins Budget, die Dicken ein Pfund halt mehr.
Grün und mit Historie gibts da auch. Siehe die Jumbo links oben nur auf diesem Foto recht dunkel.

Jetzt 100 grüne Seikos:
green dial seiko 5 - Google-Suche

Und auch hier im MP wird man fündig ( beendetes Angebot da, ich nicht parteisch bin)
[Erledigt] - SEIKO 5 SPORTS SRPB93K1 - neu, Green Dial
 
Zuletzt bearbeitet:
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.939
Ort
OWL
Vielleicht eine SRPD63K1 oder eine SRPB93K1?

Gruß
Konstantin
 
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
679
Ort
Südsüdwest
Diese schräge 5 fff war mal meine:
Anhang anzeigen 2687874
Du solltest hier aber unbedingt dazu schreiben, dass die Uhr eine sogenannte „Mod(ificated)“ ist und es sie so nie zu kaufen gab. Die Basis für diese Bastelarbeit war ein Modell aus der „Glossy Five“ genannten Seiko 5 SNZH Serie.

Ansonsten: Im Preisbereich vom um 200,00 Euro ist es meiner Meinung nach prinzipiell egal, von welchem Hersteller (Seiko, Citizen, Swatch, Casio, Orient, Fossil) gekauft wird. Die Uhren sind alle gleich gut oder gleich schlecht und letztendlich „Einweguhren“.




Edit:
Das Ingersoll Teil ist übrigens ganz sicher keine Fliegeruhr… ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yakuzaa

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
25
Erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten! Hätte nicht so schnell mit so vielen Antworten gerechnet.

@czudi von der Citizen Promaster habe ich sehr viel gutes gehört, aber leider ist die optisch so gar nicht mein Fall.

Ansonsten wurden sehr sehr viele Diver empfohlen. Da die Diver Uhren alle eher ähnlich aussehen (zumindest auf mich als Laien) hätte ich ungern noch einen Diver (ich habe ja bereits die Invicta). Etwas in die Richtung wie die Seiko, die ich im Startbeitrag verlinkt habe, wäre mir da lieber.
 
Y

Yakuzaa

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
25
@R. D. LeBay was meinst du mit Einweguhr ? Sollte man bei Automatikuhren für ~200€ davon ausgehen, dass sie schnell den Geist aufgeben, bzw. nicht zu reparieren sind ? An den Automatikuhren hat mich immer begeistert, dass sie von einer Mechanik betrieben sind und dementsprechend im Falle eines Defekts repariert werden können.
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
1.777
Ort
hier
Das Modell sieht sehr schick aus :super:
Was der Vorredner wahrscheinlich meinte, das es bei diesen Uhren nach vielen Jahren Gebrauch sicherlich den Zeitwert überschreiten würde,
eine komplette Revision machen zu lassen.
Der Uhrmacher möchte auch Geld dafür haben 🤪
Trotzdem halten diese Uhren viele Jahre...da mach dir mal keine Sorgen.
 
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
679
Ort
Südsüdwest
Mit Einweguhr meine ich, dass sich eine kostenpflichtige Reparatur schlicht und ergreifend nicht rechnet. Beispiel: Für den Service einer Seiko SNZH55K1 berechnet Seiko iirc 169,00 Euro, so jedenfalls die Aussage beim Seiko Konzessionär in Freiburg. Eine neue SNZH55K1 hat einen Listenpreis von 199,00 Euro und am großen Fluß kann man das Ding für 158,90 inkl. Lieferung kaufen. Kein Mensch, der noch klar im Kopf ist, lässt so eine Uhr reparieren.
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.939
Ort
OWL
Wie wäre es mit einer Citizen NJ0100-38X?

Gruß
Konstantin
 
velvetday

velvetday

Dabei seit
14.05.2009
Beiträge
66
Das von dir genannte Orient 3Star Modell habe ich so ähnlich in meiner Sammlung, und die Uhr geht nach 10 Jahren immer noch wie am ersten Tag ;) Es ist eben eine einfache "Einsteiger"Automatikuhr, was natürlich nichts schlechtes ist. ...

Vl gefällt dir ja die "alte" Orient Mako XL in grün. Zwar ein Diver, aber ich finde die optisch ähnlich zur Seiko Kinetic: CEM75003B MAKO XL
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.935
Ort
Spinalonga
LeBay, meine Uhren als Bastel.... hmm :-( ob mod oder nicht, ist bei S5 doch auch egal, lag auch unter 200€.

@TS: Die Recraft ist top, hätte ich nicht einen Vintagevorgänger hätte ich die schon in der Box:
2688004
..und lebay, wäre es meine lebenserste Uhr, ich würde Tausende für die Rep zahlen. :D
Auch was an Reparaturkosten monatlich bei meinen Vintage drauf geht, bekomme ich neue Vergleichbare dafür.
Ohne das gäbe es keine Wertschätzung nur "schneller Leben" und dein Avatar ist von mind. einem geistig Verwirrten erhalten worden; warst du das evtl. selber? ;-) sorry fürs OT.
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yakuzaa

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
25
Hat jemand Erfahrungen wie das bei Bestellungen in der Bucht bei Ware aus den USA läuft ? Muss ich mir da Gedanken um Zoll / Einfuhrsteuer o.ä. machen ? Wie schaut es mit der Gewährleistung aus ? Die eckige recraft ist aus den Staaten auch inkl. Versand schon deutlich günstiger.
 
A

Alzmann

Dabei seit
22.08.2019
Beiträge
27
Seiko, Orient, Citizen.. die üblichen Verdächtigen wurden ja bereits genannt.

Lass die nicht abschrecken, 200€ sind eben der absolute Einstiegspreis bei Automatikuhren. Dafür bekommst du bei den genannten Herstellern aber absolut solide Uhren.
Meiner Meinung nach kein Vergleich mit Modeuhren. Wie man Fossil in eine Reihe mit diesen Marken stellen kann, ist mir schleierhaft.

Beispiel einer neuen Seiko 5-Sports:
SEIKO Automatische Uhr SRPD61K1, grün, Sport: Amazon.de: Uhren

Oder ein anderer Stil, alte 5-Sports Serie
SEIKO Armbanduhr SNZG09K1: Amazon.de: Uhren
 
Thema:

Automatikuhr bis ca. 200€

Automatikuhr bis ca. 200€ - Ähnliche Themen

  • Tissot Herren Automatikuhr PRC 200 Chronograph --> Angebot für 651€

    Tissot Herren Automatikuhr PRC 200 Chronograph --> Angebot für 651€: Hallo, falls jemand Interesse an der Uhr hat. Kostet jetzt 651€, Nächster Preis knapp 200€ mehr. Tissot T-Sport PRC 200 T055.427.11.057.00 -...
  • Kaufberatung 1x Automatikuhr und 1x Handaufzugsuhr bis 200€

    Kaufberatung 1x Automatikuhr und 1x Handaufzugsuhr bis 200€: Guten Abend liebe Leute, heute suche ich im Namen eines Arbeitskollegen 2 Uhren. Mein Arbeitskollege sucht für sich selbst eine Automatikuhr...
  • Automatikuhr bis 200€ (Saphirglas, kleine Sekunde, Lederband)

    Automatikuhr bis 200€ (Saphirglas, kleine Sekunde, Lederband): Hallo Leute, ich bin seit knapp einem Jahr glücklicher Eigentümer einer Tissot LeLocle mit schwarzem Lederband und weißem Ziffernblatt. Jetzt...
  • Kaufberatung Suche: Automatikuhr Damen bis max. 200 Euro, Problem mit Seiko 5 Damenuhr SYMC07K1

    Kaufberatung Suche: Automatikuhr Damen bis max. 200 Euro, Problem mit Seiko 5 Damenuhr SYMC07K1: Hallo liebe Uhrforen-Leute, vor einigen Jahren habe ich mich schon einmal begonnen mit der Frage nach einer Automatik-Uhr zu befassen. Dann...
  • [Erledigt] Zeppelin 7350-4 Automatikuhr mit Sellita 200

    [Erledigt] Zeppelin 7350-4 Automatikuhr mit Sellita 200: Hallo Uhrenfreunde, biete meine Zeppelin Flat Line Automatik mit Sellita 200: Gehäuse: 316er Edelstahl satiniert, 40mm/12mm/46mm Glas...
  • Ähnliche Themen

    Oben